Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schluss, obwohl der Partner perfekt ist. Keine Gefühle mehr. Und nun?

Schluss, obwohl der Partner perfekt ist. Keine Gefühle mehr. Und nun?

12. Mai 2009 um 17:20 Letzte Antwort: 15. Januar 2013 um 19:41

Ihr Lieben,

ich hoffe auf euren Rat oder ein paar aufbauende Worte in die richtige Richtung.

Meine Freundin und ich habe uns gestern abend - nach 5 Jahren Beziehung - getrennt. Sie hatte schon die vergangenen Wochen das Gefühl, dass die Gefühle einfach nicht mehr so da sind. Bei mir ist es wohl auch so - denke ich. Das ganze ging auch gestern in Richtung Trennung, weil ich ihr sehr entgegen gekommen bin und es ihr dadurch leichter gemacht habe. Trotzdem weiß ich nicht, ob die Trennung die beste Lösung ist. Weil, wir beide von uns sagen, dass der andere der perfekte Partner ist und es sehr sehr schwer werden wird, etwas vergleichbares zu finden. Wir können über alles reden, haben super viel Spaß, aber fehlt halt irgendwie das Gefühl.

Was meint ihr? Ist die Trennung der zu harte Schritt - oder der richtige?

Hoffe auf eure Antworten.

Danke,

Paul

Mehr lesen

12. Mai 2009 um 18:29

Wenn...
...die Körperliche Anziehung total verloren gegangen ist, bringt es glaube ich nix mehr. Ich glaube das es in Wirklichkeit bei sehr vielen Paaren so ist, das das tägliche miteinander stimmt. Aber wenn Abends das Licht ausgeht...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 20:12

Mir geht es genauso...
hey ich habe mich auch mit meinem freund wegen des selben grundes getrennt. mir geht es ziemlich schlecht und ich heul eig nur noch...aber dennoch denke ich war es das beste, weil man meistens nur noch aus gewohnheit zusammen ist.

wie du sagst wart ihr die perfekten partner und es wird schwer etwas vergleichbares zu finden, aber muss es genau das gleiche sein was dich glücklich macht?

zu deiner frage ob es ein harter schritt war?!
was bringt dir eine beziehung ohne liebe? ich denke auch darüber nach ob es falsch war, aber ich denke es ist einfach die angst alleine zu sein und nicht mehr das zu finden, was einem so vertraut war....

du findest bestimmt einen menschen der dich glücklich macht

vllt klingt das alles ein bisschen doof und vllt bin ich auch zu unreif mit meinen 17 jahren, hoffe aber trotzdem das ich dir helfen konnte und mir tat es auch gut ein bisschen was von meiner seele schreiben zu können

lg

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2009 um 7:55

Ich meine...
vorallem auch die sexuelle Anziehung. Im Bett lief schon länger nicht mehr so viel. Sie war eh nie so der Typ dafür und ich hatte irgendwann auch keine große Lust mehr. Auch sonst weiß ich nicht ob ich sie liebe, oder einfach nur sehr schätze.
Trotzdem fehlt mir jetzt vor allem der typische Alltag. Die Sms, Emails, Anrufe, die man sonst so regelmäßig hatten. Wir haben jetzt zwar auch noch Kontakt, aber nicht so intensiv. Ich weiß absolut nicht, ob es die richtige Entscheidung war, weil halt einfach sonst alles passte. Wir verstehen uns super, haben einen tollen gemeinsamen Freundeskreis und ihre Familie ist meine zweite Familie. Das will ich alles nicht missen. Aber was machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2009 um 7:57
In Antwort auf vesa_11943126

Ich meine...
vorallem auch die sexuelle Anziehung. Im Bett lief schon länger nicht mehr so viel. Sie war eh nie so der Typ dafür und ich hatte irgendwann auch keine große Lust mehr. Auch sonst weiß ich nicht ob ich sie liebe, oder einfach nur sehr schätze.
Trotzdem fehlt mir jetzt vor allem der typische Alltag. Die Sms, Emails, Anrufe, die man sonst so regelmäßig hatten. Wir haben jetzt zwar auch noch Kontakt, aber nicht so intensiv. Ich weiß absolut nicht, ob es die richtige Entscheidung war, weil halt einfach sonst alles passte. Wir verstehen uns super, haben einen tollen gemeinsamen Freundeskreis und ihre Familie ist meine zweite Familie. Das will ich alles nicht missen. Aber was machen?

Ich glaube aber
auch, dass wir uns in den letzten 1-2 Monaten zu wenig Zeit für uns genommen haben. Ich bin für einen neuen Job gut zwei Stunden entfernt weggezogen und wir sehen uns daher nur am Wochenende. Da haben wir gemerkt, dass wir den anderen nicht wirklich vermissen. Sonst haben wir uns jeden Tag gesehen - und das war super schön. Ich glaube jetzt werden vorallem die Wochenende lang für mich....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2009 um 8:00
In Antwort auf ursula_12755591

Mir geht es genauso...
hey ich habe mich auch mit meinem freund wegen des selben grundes getrennt. mir geht es ziemlich schlecht und ich heul eig nur noch...aber dennoch denke ich war es das beste, weil man meistens nur noch aus gewohnheit zusammen ist.

wie du sagst wart ihr die perfekten partner und es wird schwer etwas vergleichbares zu finden, aber muss es genau das gleiche sein was dich glücklich macht?

zu deiner frage ob es ein harter schritt war?!
was bringt dir eine beziehung ohne liebe? ich denke auch darüber nach ob es falsch war, aber ich denke es ist einfach die angst alleine zu sein und nicht mehr das zu finden, was einem so vertraut war....

du findest bestimmt einen menschen der dich glücklich macht

vllt klingt das alles ein bisschen doof und vllt bin ich auch zu unreif mit meinen 17 jahren, hoffe aber trotzdem das ich dir helfen konnte und mir tat es auch gut ein bisschen was von meiner seele schreiben zu können

lg

Danke
für deine Antwort. Es war in der Tat gut das zu lesen.

Ich denke wirklich, dass ich am meisten das Gewohnte vermisse, Angst habe unsere Freunde und Ihre Familie zu verlieren, und dass ich weniger die Beziehung mit ihr vermisse. Aber ich weiß es auch nicht 100% - es war halt einfach alles perfekt.

Ob man wohl doch wieder zusammenkommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2009 um 17:09
In Antwort auf vesa_11943126

Danke
für deine Antwort. Es war in der Tat gut das zu lesen.

Ich denke wirklich, dass ich am meisten das Gewohnte vermisse, Angst habe unsere Freunde und Ihre Familie zu verlieren, und dass ich weniger die Beziehung mit ihr vermisse. Aber ich weiß es auch nicht 100% - es war halt einfach alles perfekt.

Ob man wohl doch wieder zusammenkommt?

Ich weiß es nicht...
ich kann es dir nicht sagen, mittlerweile habe ich mit ihm geredet und wir werden einfach mal "pause" machen...so schwer es auch ist. aber wenn ich nach 2 wochen das gefühl habe ich vermisse etwas, dann weis ich das es er ist, vllt solltet ihr darüber auch mal reden.

wenn dir nach 2 wochen auffällt, dass es auch ohne geht, dann ist auch shcon ein gewisser abstand da, wodurch die trennung dir leichter fälllt. so ist es bei mir...

schön dir ein bisschen geholfen haben zu können =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2009 um 22:19
In Antwort auf afua_12447980

Wenn...
...die Körperliche Anziehung total verloren gegangen ist, bringt es glaube ich nix mehr. Ich glaube das es in Wirklichkeit bei sehr vielen Paaren so ist, das das tägliche miteinander stimmt. Aber wenn Abends das Licht ausgeht...

Wir suchen oft, was es nirgends zu finden gibt,
das Ideal. Beziehungen brauchen Pflege auch die Sexualität. Und
dass alles nicht so bleibt wie am Anfang, wo alleine beim Gedanken an den anderen alles lichterloh brennt, das müßte sich auch herumgesprochen haben. Und man weiß in der Zwischenzeit, dass die Sexualität mit der Zeit weniger wird , nur will es keiner zugeben.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2013 um 19:41
In Antwort auf ursula_12755591

Mir geht es genauso...
hey ich habe mich auch mit meinem freund wegen des selben grundes getrennt. mir geht es ziemlich schlecht und ich heul eig nur noch...aber dennoch denke ich war es das beste, weil man meistens nur noch aus gewohnheit zusammen ist.

wie du sagst wart ihr die perfekten partner und es wird schwer etwas vergleichbares zu finden, aber muss es genau das gleiche sein was dich glücklich macht?

zu deiner frage ob es ein harter schritt war?!
was bringt dir eine beziehung ohne liebe? ich denke auch darüber nach ob es falsch war, aber ich denke es ist einfach die angst alleine zu sein und nicht mehr das zu finden, was einem so vertraut war....

du findest bestimmt einen menschen der dich glücklich macht

vllt klingt das alles ein bisschen doof und vllt bin ich auch zu unreif mit meinen 17 jahren, hoffe aber trotzdem das ich dir helfen konnte und mir tat es auch gut ein bisschen was von meiner seele schreiben zu können

lg

Und heute?
Dein Post ist ja schon paar Jahre her.. Wie geht es dir heute? Und wie ist es dir nach der Trennung ergangen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club