Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schluss machen oder nur eine Phase???

Schluss machen oder nur eine Phase???

11. Juli 2006 um 12:56

Hallo zusammen!!!
Ich bin jetzt seit 3 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir verstehen uns immer noch gut und normalerweise haben wir auch keinerlei Probleme. Jetzt ist er mit seinen Kollegen in den Urlaub für 3 Wochen. Und ich vermisse ihn eigentlich gar nicht. Er meldet sich nur selten und das ist mir sogar zuviel. Ich frag mich warum ich ihn kein bisschen vermisse und auch nie an ihn denke. Ist das Anzeichen, dass ich ihn nicht mehr liebe?? ich weiß es nämlich selber nicht so genau was ich noch empfinde. Ist es fair dann schluss zu machen oder lieber warten bis er wieder kommt????

Mehr lesen

11. Juli 2006 um 13:37

...
Hallo...
Ich hatte mit bei meinem Ex-Freund genau das gleiche Problem.
Dazu muss ich sagen, dass die Beziehung allerdings auch nicht mehr so gut lief, wie es hätte sein sollen.
Er war extrem (eher krankhaft) eifersüchtig und hat mich dadurch sehr eingeengt, ich aber brauchte meinen Freiraum.
Eigentlich haben uns zwar auch gut verstanden und er hat fast alles für mich getan, aber ich habe mich gefühlt wie in einem goldenen Käfig.
Dann musste er zwei Wochen beruflich weg.
Diese zwei Wochen habe ich absolut ausgenutzt und habe endlich mal das getan, wozu ich gerade Lust hatte.
Wärend dieser zwei Wochen hat er mich mit SMS förmlich bombardiert.
Ich war absolut genervt! Und das Gefühl in zu vermissen??? - Nee überhaupt nicht.
Zu allem Überfluss kam er dann auch noch zwei Tage eher zurück. Statt mich zu freuen (weil er mich damit überraschen wollte) war ich wütend.
Ich habe dann noch eine Woche abgewartet, ob das Gefühl der Freude/Liebe noch zurück kommt, aber im Gegenteil. Ich habe das Alleinsein viel mehr vermisst.
Dann hab ich Schluss gemacht und bin ausgezogen.

Mein Tip also: Nicht unbedingt Schluss machen, wenn er noch im Urlaub ist. Warte ab, ob du dich freust, wenn er wieder da ist.

Gruß Sd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2006 um 13:43

Wie führt Ihr Eure Beziehung?
HAbt Ihr in de rBeziehugn genug Freiraum für Euch selber? Wenn nicht, dann kann es sein, dass Du Deine Freiheiten bzw. Zeit nur für Dich allein nachholen möchtest und ihn deshalb nicht vermisst.
Wie lange ist er schon weg? Richtig vermissen kommt m. M. nach nicht am 1., 2., 3. Tag. Da muss man schon länger getrennt sein....

Wie siehst Du Dich in 1 , 3, 5 Jahren? Wer ist dann fiktiv an Deiner Seite?

Wenn Du wirklich meinst, dass es besser wäre Schluss zu machen, dann würde ich Dir persönlich raten zu warten bis er wieder da ist. Ich denke, dass man Angesicht zu Angesicht Schluss machen sollte und nicht per SMS / Telefon... das ist "chralterlos" und feige.
Und bis dahin kannst Du noch schauen, ob das Vermissen nicht doch noch einsetzt.


LG Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2006 um 7:56
In Antwort auf emely_12823989

...
Hallo...
Ich hatte mit bei meinem Ex-Freund genau das gleiche Problem.
Dazu muss ich sagen, dass die Beziehung allerdings auch nicht mehr so gut lief, wie es hätte sein sollen.
Er war extrem (eher krankhaft) eifersüchtig und hat mich dadurch sehr eingeengt, ich aber brauchte meinen Freiraum.
Eigentlich haben uns zwar auch gut verstanden und er hat fast alles für mich getan, aber ich habe mich gefühlt wie in einem goldenen Käfig.
Dann musste er zwei Wochen beruflich weg.
Diese zwei Wochen habe ich absolut ausgenutzt und habe endlich mal das getan, wozu ich gerade Lust hatte.
Wärend dieser zwei Wochen hat er mich mit SMS förmlich bombardiert.
Ich war absolut genervt! Und das Gefühl in zu vermissen??? - Nee überhaupt nicht.
Zu allem Überfluss kam er dann auch noch zwei Tage eher zurück. Statt mich zu freuen (weil er mich damit überraschen wollte) war ich wütend.
Ich habe dann noch eine Woche abgewartet, ob das Gefühl der Freude/Liebe noch zurück kommt, aber im Gegenteil. Ich habe das Alleinsein viel mehr vermisst.
Dann hab ich Schluss gemacht und bin ausgezogen.

Mein Tip also: Nicht unbedingt Schluss machen, wenn er noch im Urlaub ist. Warte ab, ob du dich freust, wenn er wieder da ist.

Gruß Sd

...
danke für eure Antworten. Also er ist jetzt eine woche weg und ich würde natürlich warten bis er zurück kommt aus dem urlaub. Ich habe nur auch leider das Gefühl, dass ich wegen der Gewohnheit noch mit ihm zusammen bin/sein will.
Aber so vermissen oder irgendwie das was fehlt,das merk ich leider nicht. Es tut mir nur so leid alles, weil er wirklich lieb ist und wir gar kein stress haben. Aber das gefühl ist aufeinmal weg.
Freiraum hatte ich genug bei ihm, daran liegts nicht, aber das verlangen nach ihm ist leider auch schon etwas länger weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest