Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schluss machen oder auf grosse gefühle warten?

Schluss machen oder auf grosse gefühle warten?

24. Juli 2004 um 0:37

hallo!
möcht gerne einen rat holen und mich etwas aussprechen.
hab vor 4 monaten einen mann übers internet kennengelernt. war damals eigentlich nicht auf bez.suche, hatten uns einfach zum kaffeetrinken getroffen. haben uns super verstanden, viel gelacht.
danach hatten wir uns sehr oft gesehen, irgendwann kams dann zum küssen und sex. dass es bei mir wirklich gefunkt hat, kann ich nicht sagen, aber es war schön.
nun hab ich dann irgendwann gemerkt, dass es mir zu viel wurde, denn er wollte irgendwie am liebsten jeden tag kommen, und mich am liebsten gar nicht mehr allein lassen.
ich hatte einfach das gefühl, dass ich nicht weiss , obs wirklich liebe ist, oder nur freundschaft. und obwohl die 2-3 monate recht schön waren, hatte ich das gefühl bekommen, dass ich ihn nicht mehr so viel küssen kann, nicht mehr so viel nähe und körperkontakt will. ich brauche abstand, körperlichen abstand. denn so, freundschaftlich, könnte ich ihn oft sehen, das ist kein problem für mich. ich hab ihn doch recht gern.
ist es nur eine phase in der beziehung, oder ist es das nicht? wofür soll das ein anzeichen sein, dass ich ihn körperlich nicht mehr so sehr will, ich hab keine ahnung.
es tut ihm schon weh, und es tut mir auch sehr leid. nur kann ich nicht gegen meine gefühle leben.
weiss auch gar nicht , wie ich mich am besten verhalten soll. ihn komplet in den wind schissen? kann ich nicht so recht, denn ich kann mir vorstellen , dass es sich vielleicht doch noch entwickelt, die liebe und so. womöglich mach ich mir aber auch nur was vor? keine ahnung.. jetzt fahren wir auch noch in den urlaub für 2 wochen, zusammen.. ist für mich eigentlich kein problem, mit ihm in urlaub zu fahren, weil wir uns wie gesagt gut verstehen. er ist aber doch desöffteren ziemlich traurig und nachdenklich, und leidet darunter, dass er mich nicht mehr so in den arm nehmen darf und so..
vielleicht kann mir etwas zu der situation sagen? muss darüber reden und nachdenken, dass ich selber weiss ,was ich will..
danke

Mehr lesen

24. Juli 2004 um 1:16

Hallo Lisa...
Ich bin 17 jahre alt , also noch nicht "so erfahren" oder wie auch immer...

Aber als ich dein Text las , hört es sich für mich an - das dir das alles zu schnell ging mit dem küssen und sex... das du dir einfach nicht sicher bist all dass bzw. den körperkontakt mit diesem mann "zükunftig" öfters zu haben , weisst wie ich mein?
Das zwar "hab dich lieb" gefühl da ist , aber würdest du für ihn mehr empfinden - würdest du bestimmt nicht stopp sagen ...
Das du deinen gefühlen nicht sicher bist NOCH NICHT... das du einfach dir NOCH NICHT festes mit ihm vorstellen kannst - da es dir zu schnell ging?!

Ich würd sagen - schau was draus wird - fahr mit ihm in urlaub und geniess es einfach ...denk nicht viel drüber nach , weil umso mehr du nachdenkst um so mehr weichst du ihm aus - lass dich fallen ...

viel glück und grüsse perle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2004 um 11:50
In Antwort auf perle204

Hallo Lisa...
Ich bin 17 jahre alt , also noch nicht "so erfahren" oder wie auch immer...

Aber als ich dein Text las , hört es sich für mich an - das dir das alles zu schnell ging mit dem küssen und sex... das du dir einfach nicht sicher bist all dass bzw. den körperkontakt mit diesem mann "zükunftig" öfters zu haben , weisst wie ich mein?
Das zwar "hab dich lieb" gefühl da ist , aber würdest du für ihn mehr empfinden - würdest du bestimmt nicht stopp sagen ...
Das du deinen gefühlen nicht sicher bist NOCH NICHT... das du einfach dir NOCH NICHT festes mit ihm vorstellen kannst - da es dir zu schnell ging?!

Ich würd sagen - schau was draus wird - fahr mit ihm in urlaub und geniess es einfach ...denk nicht viel drüber nach , weil umso mehr du nachdenkst um so mehr weichst du ihm aus - lass dich fallen ...

viel glück und grüsse perle

Hab ne scheidung am laufen, will evtl noch allein sein
hallo perle.
mit deinen 17 sprichst mir ganz schön aus der seele.
hab auch das gefühl, dass es vielleicht zu schnell gegangen sein könnte, am anfang. ich mein, in den ersten 3 monate nin denen wir uns gekannt haben, hatten wir uns fast jeden tag gesehen und die kompleten wochenenden zusammen verbracht.
muss noch dazu sagen, dass ich mich vor fast einem jahr von meinem mann getrennt hatte, hab ne tochter. er hat auch ne scheidung hinter sich und ne tochter.
ich bin mir nicht sicher, ob ich noch allein sein will, oder schon ne feste bez. eingehen will. wenn s nach mir ging, hätt ich einfach ganz gern ne lockere bez., wo keiner den anderen ständig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2004 um 23:48
In Antwort auf lisa787

Hab ne scheidung am laufen, will evtl noch allein sein
hallo perle.
mit deinen 17 sprichst mir ganz schön aus der seele.
hab auch das gefühl, dass es vielleicht zu schnell gegangen sein könnte, am anfang. ich mein, in den ersten 3 monate nin denen wir uns gekannt haben, hatten wir uns fast jeden tag gesehen und die kompleten wochenenden zusammen verbracht.
muss noch dazu sagen, dass ich mich vor fast einem jahr von meinem mann getrennt hatte, hab ne tochter. er hat auch ne scheidung hinter sich und ne tochter.
ich bin mir nicht sicher, ob ich noch allein sein will, oder schon ne feste bez. eingehen will. wenn s nach mir ging, hätt ich einfach ganz gern ne lockere bez., wo keiner den anderen ständig

...
Hallo Lisa,

Ich muss dir jetzt einfach was erzähln - vielleicht schenk ich dir durch meine story , ein bisschen hoffnung wie es weiter gehn könnte... ich bin zwar erts 17 jahre , aber ich habe mit meinem ex freund verdammt viel durchgemacht bzw. ICH habe viel draus gelernt... Mein ex und ich waren mal vor paar jahren zusammen - ich machte damals schluss - so letztes jahr sind wir wieder zusammen gekommen... wir sahen uns wieder nach jahren und es hatte wieder "penk" gemacht ABER ich konnte am anfang NICHT SAGEN das wir zusammen sind - wir hatten zwar rumgemacht und führten auch "wie" eine beziehung, aber wie ich sagte konnt ich nicht aussprechen das wir zusammen sind - ich hatte da so ein komisches gefühl - ich wusste nicht 100% was für ne beziehung ich zu ihm wollte "nur rummachen" oder "fest zusammen sein" wenn ich zu diesem zeitpunkt gesagt hätte wir wären zusammen - wäre es nach 2 wochen wieder vorbei gewesen ICH HAB IHN ZWAR GEMOCHT UND ICH HABE SEINE NÄHE GESUCHT UND VERMISSTE IHN WENN ER NET DA WAR , aber ich konnte es einfach nicht sagen ... - ich bat ihn auch das er das auch nicht sagt. so und dann kam der tag wo ich es plötzlich sagen konnte - da war ich mir dann sicher DAS ICH MIT IHM ZUSAMMEN SEIN WILL... ohje ich hoffe du kannst mich verstehn wie ich das meine...

-damit will ich dir sagen , das ich fest daran glaube , das dir der tag dämnächst auch kommen wird - wo du weisst was du für eine beziehung mit ihm führen willst -

lieben gruss perle

( kannst mich ja aufm laufenden halten )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest