Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schluss machen?

Schluss machen?

16. Dezember 2011 um 0:37

Hallo ihr lieben!
Ich bin jetzt seit langen mal wieder da und das auch noch mit einem Problem.

Ich (22 Jahre) bin mit meinem Freund (22) jetzt seit 4 Jahren zusammen und immer wieder hat es gekrieselt. WIr wohnen seit 3,5 Jahren zusammen.
Schon immer wegen Sex (Er möchte oft ich fast nie) und wegen fehlender Romantik und hilfe im Haushalt.
Dieses Jahr ist er im Mai mit einer aus n Tabledance fremd gegangen während ich einige Tage immer wieder Geschäftlich weg war. Es ging über SMS mit "Ich liebe dich so sehr und vermisse dich!" über ständige treffen und ausgaben bei über 700 Euro!
Das hatte er mir dann gestanden und ich war bereit zur Trennung. Ich kann untreue nie verzeihen weil ich selber ein sensibler und sehr treuer Mensch bin.
Wir hatten sehr lange gestritten und geredet und ich hatte nachgegeben. Vielleicht mehr wegen seiner lieben Familie als wegen ihm aber wir blieben zusammen. Wir machten Regeln aus wie öfters Sex von meiner Seite und dafür Romantik für mich ... Aber aus der Romantik wurde es nie etwas ...

Nun nahm ich liebes Mädchen dies wieder hin. Vergessen hatte ich seinen Seitensprung nie ... und verzeihen konnte ich auch nicht. Aber ich versuchte darüber hinweg zu sehen, auch wenn sich überhaupt nichts geändert hatte.

Ich kümmerte mich weiter alleine um den Haushalt und murmelte in meinen nicht vorhandenen Bart.
Nun war ich mit meiner Mama und meinem Papa im Urlaub für eine Woche.
Als ich wieder heim gekommen bin hatte ich übelkeit bei dem Gedanken an zu hause. Ich wollte nicht von meinen Eltern weg.
Als ich zuhause an kam sah es genau so aus wie vor meiner Abreise. Das Bügelbrett stand noch immer da. Die Wäsche die ich gewaschen und aufgehängt hatte hing noch immer über dem Wäscheständer und die Wäsche die gebügelt war lag noch immer auf dem Tisch.
Nichts ...
Jetzt habe ich mich wieder etwas beruhigt und eingewöhnt ...

Ich liebe ihn aber irgendwie bin ich jetzt an einem Punkt wo ich grübel ...
So kann es nicht weiter gehen ... ich habe auch nicht mehr das interesse ihn zu ändern. Wir haben völlig unterschiedliche vorstellungen vom Leben.

Ich möchte Heiraten und Kinder bekommen (so in ca. 3 Jahren) und bin ehr ruhig!
Er möchte weder Heiraten (nur im äußersten Fall) noch Kinder und geht gerne weg.

Eigendlich ist es klar was ich machen sollte ... aber Finanziell könnte ich es mir nicht leisten alleine zu wohnen und meine Eltern haben keinen Platz.
Ich liebe seine Familie über alles und ihn auch noch. Ich habe Weihnachtsgeschenke für seine Familie und wir haben geplant nächstes Jahr in den Urlaub zu fahren ... alles ist für längere Zeit geplant ... worauf ich mich auch freuen würde .. aber ...
Ich stehe auf der Stelle ....

Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr ...
Sollte ich mal mit meinen Eltern reden? Sie mochten ihn noch nie so wirklich ....

Bin echt ratlos gerade ....

Mehr lesen

16. Dezember 2011 um 8:52

Reden?
Hallo bienemaja,

du solltest ganz dringend mit ihm reden. Gerade im Haushalt erwartest du ganz sicher keine Wunder von ihm. Rede mit das du aber eine gewisse Grundordnung möchtest.
Fehlende Romantik kannst du ansprechen, da ändert sich aber sicher wieder nichts.

Falls du das nicht mehr möchtest und dich lieber trennen, dann tu das. Bleib bloß nicht wegen der Finanzen oder Wohnung bei ihm.
Setz dich hin und such dir eine kleinere Wohnung, zur Not halt erstmal eine WG. Irgendwas wird sich schon finden. Und wenn erstmal nur für einen Monat zu deinen Eltern geht bis du was hast.
Aber eine Zweckbeziehung macht dich auf Dauer nicht glücklich. Und du sagst ja selbst, dass eure Lebensplanung einfach nicht zusammen passt. Glaub mir, ich hab auch ein paar Jahre in einer unglücklichen Beziehung verschwendet um dann doch in den sauren Apfel der finanziellen Schwierigkeiten zu beißen. Alleine wohnen konnte ich mir auch nicht leisten. Aber es ging doch und ich hab nur ein halbes Jahr alleine gewohnt
Man sagt nicht umsonst: "Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende."

Vielleicht solltest du dich bei deinem Freund einfach mal "auskotzen". Alles ansprechen was dich stört und nervt und sagen, dass du an einem Punkt bist, wo die Beziehung für dich keinen Sinn mehr macht.

Gruß,

Okina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen