Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schluss machen? Er verletzt mich unbewusst?

Schluss machen? Er verletzt mich unbewusst?

11. August 2009 um 12:43

in letzter Zeit schreibe ich hier häufiger um nach Rat zu fragen..ist einfach zur Zeit ne absolut bescheuerte Situation in der ich stecke..

wär mal wieder schön was von euch dazu zu lesen..vielleicht gehts ja auch anderen ähnlich..

meine Beziehung ist ein Chaos- ich kann ihn nicht loslassen- so nach dem Motto- Ich kann nicht ohne ihn und auch nicht mit-.-

seine ständigen obzönen Bemerkungen oder anrüchigen zu irgendwelchen Frauen die uns auf der Straße begegnen. Eine hübsche Figur joggt an uns vorbei und schwubs das provokant deutliche kopf nach ihr verdrehen und die Bemerkung zu mir über ihren geilen Arsch..

morgens Frühstücken ist meist nicht drin, wenn dann mit mager Schinken und trocken Brot-ich esse gerne mehr-fühle mich dann blöde- sag dann von mir aus, wofür ich mich anschließend hasse, warum er so wenig isst- dann sagt er natürlich warum ich soviel essen würde

zur zeit ist er nicht da, wir telefonierten vorhin..er meinte nebenbei-und schon gefrühstückt; ich:nein- er: dann lass es auch dabei!(haha)

Ich bin tatsächlich sehr normaldurchschnittlich gewichtig, mein Freund hat ne tierische Macke- und so sehr mich dass alles nervt und ich ihn dafür hasse ich komm auch nicht von ihm los..am liebsten würd ich einfach verstehen, warum er sowas macht- diese wie gesagt ständig provokativen Äußerungen über andere Frauen in meiner Gegenwart, dieses ich-muss-auf-meine-Figur-achte n (dabei muss ich sagen-ich war bis vor einiger Zeit magersüchtig- hab es aber glücklcih überwunden-ziemlich gut- er weiß meine Geschichte umso mehr verletzt mich, dass er so handelt..)

Vielleicht habt ihr einen Rat warum er sowas tut..

Mehr lesen

11. August 2009 um 13:00

Hmmm
ich glaub dass ist einfach ein Selbstbewusstsein- so unverständlich das jetzt klingen mag-was ich noch immer nicht so richtig habe- das essen ist bei mir noch immer ein kritischer punkt insofern, dass wenn ich sehen das jemand ein Thema daraus macht so wie er ich damit nicht umgehen kann, weil es bei mir eben sehr krankhaft im mittelpunkt stand- ich glaub das mit dem unbewussten kannst du streichen- er ist ja nicht dumm, von daher kann er konsequenzen seiner aussagen einschätzen- und ich sagte ihm oft ganz ehrlich dass es mich verletzt wenn er das thema essen problematisiert und mir vorhält ich esse zuviel-auch wenns nur spaß ist...tja...ich komme zunehmend dahin schluss machen zu wollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 13:30

Danke für die sehr starke und hilfreiche Message!
Wow- sowas lese ich hier selten! Das ist mal ne wirklich hilfreiche Antwort bzw. Rat, den ich auch gleich befolgen möchte, da ich glaube diese Form des Verhaltens meinerseits, so wie du es beschreibst, tatsächlich die einzige Möglichkeit ist, dass die Beziehung wenigstens ne klene Chance für mich hat! Bin wirklich begeistert- klar Geheimrezept bei allem ist ja immer zum großen Teil auch die Selbstachtung bzw. Liebe! Ich glaube dass muss ich mir immer wieder sagen- und tatsächlich ist da bei mir diese Verlustangst- die ist Gift- damit wird es für mich immer unerträglicher, weil ich meine Meinung, meine Person so nie zum Ausdruck bringen kann- so wie ich wirklich fühle, weil ja da das Gefühl ist , er könnte so eine starke Antwort nicht ab und gehen- (viele) >Männer, so in meiner bisherigen Kartei, konnten mit starken Frauen schwer umgehen(wie ich es im tiefsten Innern aber bin, nur nicht nach außen bringe, aufgrund von Erfahrungen, aufgrund viel mehr verletzt zu werden, so wie bisher-ich glaub dass ist der Kernpunkt des ganzen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 13:37

Halli
Hallo Liebe Marie

Bitte lass dich nicht unterkriegen...lass dich nicht kleiner machen als du wirklich bist!!
Du bist sicher ein wundervoller Mensch und ich bin nicht sicher ob sich das dein jetziger Freund
bewusst ist? Ich habe das Gefühl, dass er es geniesst der Grössere von euch beiden zu sein...
der Chef der das sagen hat...!

Ich hatte eine sehr gute Freundin bei der war das genau so....er hat auch jeder Blondine nachgeeifert und auch solche Sprüche fahren lassen wirklich unfair!! Wenn sie jedoch mal was bei einem Typ gesagt hat (extra) dann war er totaaaal sauer und meldete sich tagelang nicht mehr...bei ihm war es zum Beispiel so
das er von natur aus sehr klein war und sich so einfach grösser und besser machen wollte...meine Freundin war wirklich bildhübsch, top figur und alle standen auf sie...wen er sie also schlecht behandelte und ihr das Gefühl gab das sie nicht perfekt sei, dass sie ins Fitnessstudio soll, dass er die andere blonde am liebsten vernaschen würde - dann hat sie sich sehr klein Gefühlt und er sich dadurch sehr gross...es hat ihm Gefallen und sie hat sich immer mehr und mehr bemüht perfekt für ihn zu sein....krampfhaft hat sie's versucht...ihr selbstbewusstsein war gegen ende so klein das sie sich fast nicht aus dem Haus getraut hat...sie sei ja viel zu dick (Grösse 36!!) und sei hässlich (sie ist bildhübsch).....

Ich kann dir nur von diesem Beispiel sagen, dass sie jetzt überglücklich ist ohne ihn und auch wieder richtig selbstbewusst wurde! überleg dir mal was deinem Freund am wenigsten an ihm selber gefällt....ist er klein? hat er viele pickel? bekommt er eine glatze? irgendetwas wird es sein dass er dich so runter macht...

und so leid mir das tut aber ich glaube nicht das er sich jemals ändern wird vorallem das mit deinem Gewicht find ich absolut ungerecht und sehr gefährlich! lass dir ja NIEMALS sagen das du abnehme sollst oder weniger essen sollst!!! Achte auf deine Gesundheit und schlag auch mal zu!

Ich hoffe ich konnte dich ein wenig zum Nachdenken bewegen....ich wünsche dir von Herzen viel viel Kraft egal wie du dich entscheidest und viel wahre Liebe und Glück!!

Mya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook