Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schluss machen aufgrund von Distanz? Dilemma

Schluss machen aufgrund von Distanz? Dilemma

29. Januar 2014 um 19:28 Letzte Antwort: 4. Februar 2014 um 1:00

Meine Geschichte: mein Freund und ich haben uns im Dezember 2012 in australien kennengelernt, wo ich ein Praktikum absolvierte. Im April 2013 musste ich zurück nach Deutschland, er entschloss sich dazu mir zu Folgen und zog bei mir ein. Nachdem wir 6 Monate zusammengelebt hatten, musste er zurück um finanzielle Dinge in australien zu Regeln. Nach langem hin und her kristallisierte sich heraus dass er um seine finanziellen Angelegenheiten regeln zu können einen Job bräuchte. Er sprach kein deutsch und somit entschied er sich dazu, in australien zu bleiben. Er besuchte mich noch einmal, ich werde ihn ebenfalls in einem Monat besuchen, aber danach wissen wir beide nicht, wann wir uns wieder sehen können. Ich bin Studentin und kann es mir nicht leisten ihn vor meinem Abschluss erneut zu besuchen (werde mein Studium im Feb 2015 abschließen) und er wird in seinem neuen Job die nächsten 8 Monate keinen Urlaub bekommen.
Wir lieben uns sehr und sind täglich in Kontakt miteinander und möchten unsere Zukunft miteinander verbringen.
Leider nagt das allein sein an mir. Ich habe in meiner Stadt nur wenige Freunde die sich auch kaum melden da sie entweder stark auf ihre Partner fixiert sind oder erst vor kurzem Nachwuchs bekommen haben. Ich vermisse die Emotionale Unterstützung die ich von meinem Partner erhalte. Jeder Tag ist so viel leichter wenn er bei mir ist und ich bin einfach glücklich.
Manchmal frage ich mich jedoch ob die Beziehung einem 8monatigen nicht sehen stand halten wird. Was würdet ihr tun? Ich möchte mich nicht trennen da er mich so glücklich macht, gleichzeitig tut es jedoch sehr weh so weit weg zu sein.

Mehr lesen

29. Januar 2014 um 20:15

"Such dir einen neuen Freund"?!
Finde diesen Satz von dir sehr kühl....als ob hinter jeder Tür der perfekte Partner für einen warten würde. Hört sich an wie bei nem autokauf: Auto alt, einfach ein neues kaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2014 um 20:42

Denkst du...
Ich sollte den gebuchten Flug nun stornieren? Bis jetzt hatte das mit dem Treffen ganz gut hingehauen: er musste D Ende Oktober verlassen....wir wussten nicht ob und wann wir uns Wiedersehen könnten....einige Wochen später teilte er mir dann mit mich Ende Dezember zu besuchen (obwohl er nicht viel Geld hatte aber er meinte er wolle bei mir sein.) was er dann auch getan hat. Nun hab ich nen Flug für Mitte März gebucht. Sollte ich diesen nun stornieren? Was meinst du?
Er könnte vielleicht (kommt darauf an ob er am Ende den Job bekommt da nur 1% aller Bewerber genommen werden.) im Mai kommen....danach wieder einmal Ungewissheit
Vielleicht mache ich mir was vor....es ist so schwer jemanden loszulassen der wie für einen gemacht erscheint. Wir haben vielleicht 3 mal in der ganzen Zeit in der wir zusammen sind gestritten, er kocht für mich, er hört mir zu, heitert mich auf...er ist immer für mich da und findet mich toll so wie ich bin. Wir wollen dieselben Dinge im Leben. Es ist einfach nicht fair jemanden zu finden der wie für einen gemacht ist, der jedoch so weit Weg ist
Wenn ich mein Studium beendet hab wäre es ein leichtes für mich rüberzugehen aber das ist ja erst im Feb 2015
Mai 2014 - Feb 2015 (wenn sich nix mehr ergibt) ist eine sehr lange zeit.
Andererseits hab ich jedoch noch Hoffnung, dass sich von seiner Seite aus nochmals die Möglichkeit eines Besuches ergibt.
Bin total verwirrt. Ich möchte ihn nicht zu früh aufgeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2014 um 0:53

Mein Plan....
...ist nach Beendung meines Studiums zu ihm zu ziehen. (Wollte bereits lange bevor ich ihn kannte nach dem Studium entweder in die USA oder nach australien ziehen). Es geht eben darum diese Zeit zu überstehen...ich hoffe, wir bekommen das irgendwie hin. Einige mögen sagen, ich wäre naiv, vielleicht haben sie sogar recht, aber ich möchte es wenigstens versuchen....wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Solange wir uns lieben und glücklich sind, kann es ja nicht schaden es wenigstens zu versuchen. Andere haben das ja auch geschafft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2014 um 1:00

Viele Studenten sind "einsam"
https://www.google.de/search?q=studenten+einsam&ie=UTF-8&oe=UTF-8&hl=en&client=safari

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook