Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schluss gemacht aber trotzdem noch verliebt in sie

Schluss gemacht aber trotzdem noch verliebt in sie

8. November 2015 um 15:16

Heyho,

ich habe vor ca. einem Monat meine Beziehung beendet, die nun fast 2 Jahre ging. Sie ist momentan 17, ich 19 und werde bald 20.
Gründe zum Schluss machen gab es schon einige...Meine Ex-Freundin war einfach ein Mensch, die die Aufmerksamkeit von Anderen suchte und brauchte und ständig das "Verbotene" gesucht hat. So hatten wir im Laufe der 2 Jahre bereits 3 mal richtig heftigen Stress wegen Typen, von denen sie einfach nicht ablassen konnte.
Bei dem ersten war es nur "kuscheln", bei dem zweiten war es dann, ständig auf seinem Schoß zu sitzen, ins Schwimmbad zu fahren, dort auch zu "kuscheln", ... und sie hat mir jedes mal geschworen, dass das nicht wieder passiert, es ihr leid tut und sie sich ändern wird.

Bei dem dritten Typen reichte es mir dann endgültig und ich hab nachdem sie mit ihm so was wie kleinen "Sextalk", ... geschrieben hat Schluss gemacht.
Wir sind dann allerdings nach einer Woche ca. wieder zusammen gekommen und sie hat mir versprochen sich zu ändern. Nachdem ich dann nach knapp 4 Wochen auf ihr Handy geguckt habe und gesehen habe, wie sie WIEDER und noch HEFTIGER mit dem Typen Sextalk schreibt und so was schreibt wie "Ich bekomme gleich Sex (also in dem Fall mit mir) und denk dabei an dich" reichte es mir endgültig.

Das ganze ist jetzt 1 Monat her, sie beteuert mir die ganze Zeit, wie sehr sie mich vermisst, dass sie sich ändert, ... und hat auch mit dem Typen eigentlich keinen Kontakt mehr, da das ihr anscheinend nicht verboten genug oder so ist, seitdem sie Single ist

Nun gut, ich hab sie jetzt seit einigen Tagen über jegliche Kommunikationsformen geblockt, ich vermisse sie aber schrecklich und jeden Tag und jeder Moment erinnert mich an so viele Sachen mit ihr. Es fällt einem unglaublich schwer, sie nicht anzuschreiben bzw. es vielleicht doch noch einmal mit ihr zu versuchen, obwohl ich weiß, dass sie anscheinend noch nicht in der Lage ist, eine vernünftige Beziehung zu führen.
Ich bin mir sicher, dass ich sie immer noch über alles Liebe und jeder Tag ohne sie wird schwerer und schwerer und ich weiß nicht, was ich machen soll.
Kann mir dort jemand Abhilfe schaffen und mir bei der "Entscheidung" helfen bzw. hat vielleicht ähnliches erlebt?

Mehr lesen

9. November 2015 um 13:04

Wie Lana schon schrieb:
Du hast ihr 3 Chancen gegeben, sie hat es 4 Mal versaut. Was denkst du denn soll sich ändern? Willst du dich noch mal verarschen lassen? Wer es trotz deutlicher Warnung gleich vier mal nicht lassen kann, der macht es auch zum 5. Mal.

Jetzt gerade hast du Liebeskummer, du vermisst die guten Zeiten mit ihr, das ist alles völlig normal. Aber dein Verstand sollte dir auch sehr deutlich sagen, dass du dieses Mal durch den Liebeskummer durch solltest und dann irgendwann in ein paar Wochen oder Monaten nach einer neuen, vertrauenswürdigeren Freundin suchen solltest.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ich Verstehe sie nicht...
Von: bubelle17
neu
9. November 2015 um 10:25
Gesprächsthemen Beziehung/Start einer Beziehung
Von: dontknow18
neu
9. November 2015 um 10:20
Ot wichteln
Von: suchdirselbernennick
neu
9. November 2015 um 9:12

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen