Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schluss ganz urplötzlich

Schluss ganz urplötzlich

27. November 2008 um 20:10

Mein freund hat mich nach 4 Monaten urplötzlich verlassen... wir führten eine sehr harmonische fernbeziehung.
Er meinte nur, dass er nun für seine Kinder da sein möchte und gerade keine Beziehung führen kann.
Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Mehr lesen

6. Dezember 2008 um 17:56


Die Trennung ist jetzt 2 Wochen her und ich bin noch immer total fertig... letzten sonntag hat er mich angerufen, wir haben eine stunde telefoniert... er meinte das er gefühle für mich hat, aber keine zukunft für unsere beziehung sieht.
Er meinte auch das er sich nicht im klaren über seine Gefühle für seine Ex ist... ein schlag ins Gesicht.

Ich versuche es so gut wie es geht zu akzeptieren und melde mich nicht... da verliebt man sich einmal und fällt so auf die Nase.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2008 um 16:36

Ja, ganz plötzlich schluß
Wie bei mir, wir waren 9 monate zusammen und er ist bei mir weggegangen, und kam nicht mehr wieder, er wollte eine auszeit, selbst das kam nach einer sms. ich weiß nicht, warum schluß ist. ich wollte mir ihm reden, habe ihn aufgesucht, er lief vor mir weg. ich kann nicht mehr. er war die liebe meines lebens. ich leide immer noch, obwohl es fünf monate schon her ist. er sagte eine woche vorher noch zu mir, es wäre so schön mit mir, er hätte mich lieb.und nun, ich bin ein frack, ein seelisches frack und gesundheitlich geht es mir auch nicht gut, bin seit einem halben jahr krank und zu hause. ich heule ihm immer noch hinterher. also ich weiß auch keinen rat, den ich dir schreiben könnte, leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 18:06
In Antwort auf ilodie_12465096


Die Trennung ist jetzt 2 Wochen her und ich bin noch immer total fertig... letzten sonntag hat er mich angerufen, wir haben eine stunde telefoniert... er meinte das er gefühle für mich hat, aber keine zukunft für unsere beziehung sieht.
Er meinte auch das er sich nicht im klaren über seine Gefühle für seine Ex ist... ein schlag ins Gesicht.

Ich versuche es so gut wie es geht zu akzeptieren und melde mich nicht... da verliebt man sich einmal und fällt so auf die Nase.

Er will...
...mich zurück.
Er bereut es, meint es wäre eine kurzschlussreaktio gewesen, da er überfordert mit seiner Gesamtsituation gewesen sei und nun bereue er die Trennung sehr.
Was soll ich jetzt tun?
Meine Gefühle schreien JAAA und mein Verstand handelt sehr vorsichtig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 19:59
In Antwort auf ilodie_12465096

Er will...
...mich zurück.
Er bereut es, meint es wäre eine kurzschlussreaktio gewesen, da er überfordert mit seiner Gesamtsituation gewesen sei und nun bereue er die Trennung sehr.
Was soll ich jetzt tun?
Meine Gefühle schreien JAAA und mein Verstand handelt sehr vorsichtig...

Freu dich einfach!
Fall ihm nicht gleich um den Hals, lass ihn auf dich zukommen und hör dir an, wie er sich eine Beziehung mit dir vorstellt. Dann kannst du immer noch nach deinem Verstand entscheiden. Ich freue mich so für dich! Mein Freund hat auch mit mir Schluss gemacht, wahrscheinlich aus den fast gleichen Gründen wie bei dir (Überforderung mit Gesamtsituation pp.) Wir haben seit 5 Wochen keinen Kontakt, ausser einer kuren E-Mail die Woche. Ich habe die Hoffnung insgeheim auch noch nicht aufgegeben und wünsche mir vom ganzen Herzen, dass es so ausgehen wird wie bei dir. Lass es ruhig angehen, auch wenn du ihm "gleich um den Hals fallen" möchtest, das kannst du dann immer noch tun und dann so oft du es willst. Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 18:04
In Antwort auf berit_11929828

Freu dich einfach!
Fall ihm nicht gleich um den Hals, lass ihn auf dich zukommen und hör dir an, wie er sich eine Beziehung mit dir vorstellt. Dann kannst du immer noch nach deinem Verstand entscheiden. Ich freue mich so für dich! Mein Freund hat auch mit mir Schluss gemacht, wahrscheinlich aus den fast gleichen Gründen wie bei dir (Überforderung mit Gesamtsituation pp.) Wir haben seit 5 Wochen keinen Kontakt, ausser einer kuren E-Mail die Woche. Ich habe die Hoffnung insgeheim auch noch nicht aufgegeben und wünsche mir vom ganzen Herzen, dass es so ausgehen wird wie bei dir. Lass es ruhig angehen, auch wenn du ihm "gleich um den Hals fallen" möchtest, das kannst du dann immer noch tun und dann so oft du es willst. Ganz liebe Grüße

Danke
Ja genau so werde ich es machen, erst einmal rausfinden ob er es wirklich ernst meint, und dann glücklich sein...
ich wünsche dir alles gute, dass es bei dir auch bald gute nachrichten gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 12:16

Und nun falle ich wieder ins Loch...
Er hat vorgestern wieder Schluss gemacht, mit den gleichen Worten, den gleichen Gesten... diesmal ist es wirklich vorbei.
Dabei lief es wirklich gut. Ich muss mich jetzt damit abfinden, dass er wirklich nicht bereit dazu ist eine Beziehung zu führen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 21:04
In Antwort auf ilodie_12465096

Und nun falle ich wieder ins Loch...
Er hat vorgestern wieder Schluss gemacht, mit den gleichen Worten, den gleichen Gesten... diesmal ist es wirklich vorbei.
Dabei lief es wirklich gut. Ich muss mich jetzt damit abfinden, dass er wirklich nicht bereit dazu ist eine Beziehung zu führen...

Gleichen Freund?
Ich glaube wir beide haben den gleichen Freund

Meiner zieht genau die gleiche show ab, immer und immer wieder (siehe im Forum psychologie & liebe ---> kann man 2 Frauen lieben?)

lg prinzessin1711

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 22:35
In Antwort auf ilodie_12465096

Und nun falle ich wieder ins Loch...
Er hat vorgestern wieder Schluss gemacht, mit den gleichen Worten, den gleichen Gesten... diesmal ist es wirklich vorbei.
Dabei lief es wirklich gut. Ich muss mich jetzt damit abfinden, dass er wirklich nicht bereit dazu ist eine Beziehung zu führen...

Stark sein..
Hallo Lara,

oh Mann, das tut mir furchtbar leid für dich!! Ich hab vor ca. 3 Monaten das gleich durchgemacht wie du. Super harmonische Beziehung und plötzlich von heute auf morgen war Schluss... Es tat verdammt weh und ich verstehe es immer noch nicht.

Ich kann dir jedoch versichern, dass dieses Gefühl, in ein tiefes schwarzes Loch zu fallen besser wird. Man rappelt sich auf und stellt fest, dass man sich schlechter fühlt als man ist und dann gehts bergauf...

Also, Kopf hoch, Brust raus und durch!

Ich drück dir die Daumen, dass es dir bald besser geht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2009 um 17:15
In Antwort auf ilodie_12465096

Und nun falle ich wieder ins Loch...
Er hat vorgestern wieder Schluss gemacht, mit den gleichen Worten, den gleichen Gesten... diesmal ist es wirklich vorbei.
Dabei lief es wirklich gut. Ich muss mich jetzt damit abfinden, dass er wirklich nicht bereit dazu ist eine Beziehung zu führen...

Und nun..
hat er mich gestern wieder angerufen und meinte es wäre wieder eine kurzschlussreaktion gewesen und er will mich zurück...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2009 um 16:22
In Antwort auf ilodie_12465096

Und nun falle ich wieder ins Loch...
Er hat vorgestern wieder Schluss gemacht, mit den gleichen Worten, den gleichen Gesten... diesmal ist es wirklich vorbei.
Dabei lief es wirklich gut. Ich muss mich jetzt damit abfinden, dass er wirklich nicht bereit dazu ist eine Beziehung zu führen...

Jetzt...
...haben wir einmal telefoniert...ein paar mal gechattet... beim ersten chat hat er wieder einen schritt auf mich zu gemacht.. beim telefonat redete er auch so als würde alles evtl. wieder werden... und vorgestern ist er einfach offline gegangen und hat mir danach eine email geschrieben das es ihm leid tue das er sich so blöd aufführe, dass er aber nicht weiß was los ist... er hat zu viele gedanken im kopf..
soll ich warten oder gehen? gehen wäre besser oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2009 um 23:37
In Antwort auf ilodie_12465096

Er will...
...mich zurück.
Er bereut es, meint es wäre eine kurzschlussreaktio gewesen, da er überfordert mit seiner Gesamtsituation gewesen sei und nun bereue er die Trennung sehr.
Was soll ich jetzt tun?
Meine Gefühle schreien JAAA und mein Verstand handelt sehr vorsichtig...

Hi..
Wenn er dich vorher urplötzlich verlassen hat, würde ich an deiner Stelle ihn zappeln lassen!
Überlege dir das gut! Es könnte nämlich sein, das er wieder mit dir schluss macht. Den Männern kann man nicht vertrauen.

Hast du gewusst das Männer um 20% mehr Lügen als die Frauen????
Ich habe Erfahrung und deswegen sage ich es dir!
Aber höre einfach auf dein Herz und Bauchgefühl.

Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Entscheidung ^~^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 12:26
In Antwort auf prinzessin1711

Gleichen Freund?
Ich glaube wir beide haben den gleichen Freund

Meiner zieht genau die gleiche show ab, immer und immer wieder (siehe im Forum psychologie & liebe ---> kann man 2 Frauen lieben?)

lg prinzessin1711

UPDATE
Nunja...

im Nov. getrennt... ende dez. wieder zusammen gekommen.
Dann wieder eine wunderschöne Zeit verlebt...

nun ende Feb. wieder Schluss.
2 Wochen später will er mich wieder...
.............................. .............................. .............................. .........

Er sagt, er weiß jetzt was da immer mit ihm los ist, wenn er so urplötzlich einfach weg will und ihm alles über den kopf wächst, aber er will an sich arbeiten und hofft das es nicht mehr passiert, kann es mir aber nicht mehr versprechen (beim 1. mal schluss hatte er mir hoch und heilig versprochen das es nicht mehr passiert, war aber abzusehen das es nicht möglich ist sowas zu versprechen).
Er wusste schon, als er nach Hause gefahren ist, nicht ob das richtig war, was er gemacht hat und er hat nichts von mir weggeworfen, nicht einmal weggepackt.. alles noch da... zahnbürste, duschbad,rasierer, fotos...

Was nun? ich weiß das es für ihn hart ist, von seiner Ex ständig zurückgestoßen zu werden wenn er die Kinder sehen möchte, aber mich einfach so wegzuwerfen ist eben auch krass. Allerdings war ich auch schonmal in einer Situation in der mir alles über den Kopf gewachsen ist und ich einfach nichts mehr gemacht habe und alles wegwarf...

Tipps?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 12:38
In Antwort auf ilodie_12465096

UPDATE
Nunja...

im Nov. getrennt... ende dez. wieder zusammen gekommen.
Dann wieder eine wunderschöne Zeit verlebt...

nun ende Feb. wieder Schluss.
2 Wochen später will er mich wieder...
.............................. .............................. .............................. .........

Er sagt, er weiß jetzt was da immer mit ihm los ist, wenn er so urplötzlich einfach weg will und ihm alles über den kopf wächst, aber er will an sich arbeiten und hofft das es nicht mehr passiert, kann es mir aber nicht mehr versprechen (beim 1. mal schluss hatte er mir hoch und heilig versprochen das es nicht mehr passiert, war aber abzusehen das es nicht möglich ist sowas zu versprechen).
Er wusste schon, als er nach Hause gefahren ist, nicht ob das richtig war, was er gemacht hat und er hat nichts von mir weggeworfen, nicht einmal weggepackt.. alles noch da... zahnbürste, duschbad,rasierer, fotos...

Was nun? ich weiß das es für ihn hart ist, von seiner Ex ständig zurückgestoßen zu werden wenn er die Kinder sehen möchte, aber mich einfach so wegzuwerfen ist eben auch krass. Allerdings war ich auch schonmal in einer Situation in der mir alles über den Kopf gewachsen ist und ich einfach nichts mehr gemacht habe und alles wegwarf...

Tipps?

Immerhin ist er ehrlicher geworden ...
... und läßt sich ein Hintertürchen offen. Er nutzt Dich nur aus, weil er weiß, dass Du ihn liebst und ihn immer aufnehmen würdest, oder?

Er hat von seiner Ex noch nicht losgelassen. Sobald sie ihn zurückweist, bist Du die Trösterin. Will sie ihn wieder haben, ist ganz plötzlich mit Euerer Beziehung Schluß. Seine Sachen bei Dir sind nur ein Alibi, um immer wieder zu Dir kommen zu können.

Mein Tipp: drück sie ihm in die Hand ...

Gruß
Uwe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 11:20
In Antwort auf rustam_12921267

Immerhin ist er ehrlicher geworden ...
... und läßt sich ein Hintertürchen offen. Er nutzt Dich nur aus, weil er weiß, dass Du ihn liebst und ihn immer aufnehmen würdest, oder?

Er hat von seiner Ex noch nicht losgelassen. Sobald sie ihn zurückweist, bist Du die Trösterin. Will sie ihn wieder haben, ist ganz plötzlich mit Euerer Beziehung Schluß. Seine Sachen bei Dir sind nur ein Alibi, um immer wieder zu Dir kommen zu können.

Mein Tipp: drück sie ihm in die Hand ...

Gruß
Uwe

Wir telefonieren...
...jetzt wieder alle 2-3 Tage. Versuchen eine Normalität in unsere Kommunikation zu bringen, nicht nur über uns zu sprechen sondern auch über andere Dinge...und manchmal gleitet es ab und er sagt das er mich vermisst und braucht und sich selber so dumm findet.
Wir haben jetzt beschlossen das wir aufjedenfall getrennt bleiben, bis er mit seiner ex endlich mal sein besuchsrecht der kinder ausgearbeitet hat und da auch alltag rein kommt... und dann werden wir weiter sehen.. wir haben ja zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie kann ich die Ex akzeptieren
Von: vivian_12060611
neu
17. März 2009 um 10:08
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen