Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schlimmes Eifersuchtsdrama

Schlimmes Eifersuchtsdrama

27. Mai 2017 um 15:20 Letzte Antwort: 27. Mai 2017 um 23:09

Hallo erstmal,
habe mich heute neu hier angemeldet.
Und zwar denke ich, ich habe ein Problem.
Ich bin noch junge 20 Jahre und habe seit ca. 2 Monaten jemanden kennengelernt mit dem ich mich auch gerne treffe. Dazu muss man sagen ich hatte in meinem Leben eine feste Beziehung die 4 Jahre ging jedoch wurde ich in der Beziehung sehr mies hintergangen, was sich danach rausstellte.

Das Problem ist ich mag diesen Jungen wirklich gerne, mit dem ich mich zur Zeit treffe. Ich habe aber eine wirklich sehr schlimme Eifersucht und ich weiß nicht wie ich die in Griff bekommen kann. Ich bin mit dem Jungen wirklich glücklich aber irgendwie lässt mein Kopf das nicht zu und ich denke ständig, da muss es doch einen Haken geben an der Sache.
Ich hab es oft gehabt das ich es mir mit Jungs kaputt gemacht habe, in dem ich immer ziemlich Stress angefangen habe wegen Kleinigkeiten. Habe es danach auch bereut aber es ist natürlich klar, das dies auf Dauer Keiner mitmacht. Zuerst habe ich mich im Recht gefühlt und gesagt "puhh gut das ich den los bin, der war eh nix für dich"... aber langsam glaube ich, es liegt einfach an mir und meinen schlimmen ausrastern. Wenn mir was nicht passt, will ich die Sache immer sofort beenden und sage dann " okey das wars mit uns" und wenn ich mich wieder beruhigt habe, tut es mir irgendwie leid. Aber sowas macht jemand, wenns beim dritten Mal vorkommt, natürlich nicht mit!

Bei dem Jungen mit dem ich zur Zeit was am laufen habe, ist es mir auch schon passiert, dass ich wieder diese Raster hatte. Er wollt auf einen Geburtstag und hat dann einfach sein Handy ausgemacht und ich war sauer weil er mir nichtmal gesagt hat, ob er angekommen ist usw., es waren auch noch andere Vorfälle aber auch da, wollte ich es wieder beenden. Er meinte zu mir, ich glaube wir müssen das mal besprechen. Und dann haben wir uns neutral getroffen und er meinte zu mir, das er das halt nicht kann. Eine Woche läuft es gut und die andere wenn mir was nicht passt will ich es beenden. Das Gespräch hat mir wirklich positiv die Augen geöffnet und mir gezeigt, das ich an mir arbeiten muss und mich unter Kontrolle haben muss.
Nach dem Gespräch war ich froh das er mir nochmal die Chance gegeben hat, mich zu ändern bzw. meine Einstellung in der Hinsicht. Und ich habe gedacht, wir können nochmal sowas wie "neu anfangen". Aber ich habe irgendwie wieder ein komisches Gefühl... er meldet sich irgendwie kaum bei mir .. und wenn er online ist, schreibt er mir wirklich kaum .. bzw fast gar nicht mehr.. ich habe ihn gefragt ob alles okey sei und er meinte " ja klar".. dann haben wir uns gestern getroffen bei ihm und auch miteinander geschlafen und gekuschelt und es war alles mega schön .. aber heute wieder fast nichts..
kann mir irgendwie jemand helfen? Hab ich ihn vielleicht auch "vergrauelt" ? und kennt das jemand mit der Eifersucht und hats wieder hinbekommen?
Freue mich über alle die sich Zeit nehmen den Beitrag zu lesen und Antworten und/ oder Meinungen schreiben ... und jaa jetzt kommt bestimmt, ja kein Wunder das alle weglaufen etc.. aber ich bitte euch, mich in der Hinsicht nicht schlecht zu machen, denn ich kann da wirklich nichts für.. ich versuche ja schon mich dort zu ändern

Mehr lesen

27. Mai 2017 um 15:25

Achja und fast vergessen, am Anfang als wir uns kennengelernt haben, kam so viel von ihm er hat mir täglich Komplimente gemacht und meinte ständig " schick mir doch bitte ein Bild von dir, möchte dich sehen etc. ". Hat mich gefragt wann er meine Eltern kennenlernt. Ich habe seine Mutter kennengelernt und ich hatte Geburtstag und liebe Kanninchen total und er hat mir auch einen großen Plüschhasen zum Geburtstag geschenkt .... und nun kommt irgendwie nichts mehr dergleichen.. und das die Luft oder so raus ist, kann ja nicht sein, da wir uns ja grad mal 2 Monate kennen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2017 um 22:40

Vielleicht will er auch nur testen, ob du dich wirklich ändern willst 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2017 um 22:48

Ganz ehrlich, die Männer tanzen einem doch immer nur auf der Nase rum. Die denken sie können mit uns machen was sie wollen und wir versuchen immer uns klein zu machen, obwohl uns manche Sachen auch nicht so gut passen !! Ich finde es gut, dass du da so klare Linien ziehst, sonst kann eine Beziehung auch nicht funktionieren, wenn man nicht sagt, welche Standards man da hat.
Wenn er sich nichtmal bei dir meldet, wenn er unterwegs ist und nichtmal sagt, dass er gut angekommen ist, bist du ihm auch nicht wichtig genug und wer weiß, was oder vor allem mit WEM er dann was macht oder treibt *grusel*.
Ich will dir jz wirklich keine Angst machen, aber ich bin selbst 3 Jahre lang von meinem Ex verarscht worden und finde einfach, dass das keiner Frau passieren darf, Schwestern müssen nunmal zusammen halten.
Alles richtig gemacht, kritisiere dich nicht dafür - im Gegenteil - du bist auch nur ein Mensch mit Emotionen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2017 um 23:09
In Antwort auf claerens

Ganz ehrlich, die Männer tanzen einem doch immer nur auf der Nase rum. Die denken sie können mit uns machen was sie wollen und wir versuchen immer uns klein zu machen, obwohl uns manche Sachen auch nicht so gut passen !! Ich finde es gut, dass du da so klare Linien ziehst, sonst kann eine Beziehung auch nicht funktionieren, wenn man nicht sagt, welche Standards man da hat.
Wenn er sich nichtmal bei dir meldet, wenn er unterwegs ist und nichtmal sagt, dass er gut angekommen ist, bist du ihm auch nicht wichtig genug und wer weiß, was oder vor allem mit WEM er dann was macht oder treibt *grusel*.
Ich will dir jz wirklich keine Angst machen, aber ich bin selbst 3 Jahre lang von meinem Ex verarscht worden und finde einfach, dass das keiner Frau passieren darf, Schwestern müssen nunmal zusammen halten.
Alles richtig gemacht, kritisiere dich nicht dafür - im Gegenteil - du bist auch nur ein Mensch mit Emotionen.

Ganz ehrlich gesagt, das sehe ich anders. Ich melde mich auch nicht andauernd bei meinem Mann wenn ich unterwegs bin. Er weiß wann ich losgegangen bin, wie mein Plan aussieht und wann ich wieder komme. Wenn ich gerade mit anderen  Menschen zusammen bin, hole ich nicht mein Handy raus. Und wenn ich mit Baby unterwegs bin, habe ich dafür auch keine Zeit.
Müsste ich wegen jedem bisschen schreiben, käme ich mir ziemlich kontrolliert vor, und das kann ich nicht ausstehen.
Dafür, wenn ich mit meinem Mann bin, bin ich voll und ganz bei ihm.
Liebe misst man doch nicht in SMS 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Erfahrungen mit Affären zu Arbeitskollegen
Von: sandy6468
neu
|
27. Mai 2017 um 15:36
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen