Forum / Liebe & Beziehung

Schlimm ?

Letzte Nachricht: 2. November 2007 um 3:11
L
lyn_12685155
01.11.07 um 17:08

hallo zusammen,

wie würdet ihr es finden wenn euer partner beispielsweise mit der deutschen rechtschreibung nicht gerade zutiefst vertraut ist ? nichts dramatisches aber da wird dann aus einem paket ein packet, oder es wird nicht abgehakt sondern abgehackt, aus einem "nicht wahr" wird ein "nicht war" oder aber strapatzen statt strapazen.

würde euch das stören ? würdet ihr ihn für weniger intelligent halten ? wäre euch das peinlich ?

Mehr lesen

K
kirsi_12744905
01.11.07 um 17:14

Gibt wohl wirklich schlimmeres
Wenn du dir schon über sowas Gedanken machst, dann frag ich mich was dann passiert wenn es mal richtig schlimm kommt.

Ich finde das Rechtschreibung kein Thema ist dass mich davon abhalten würde einen Mensch zu mögen oder mich das mich dazu bringen würde mich zu schämen--

Manche Menschen achten einfach nicht so sehr darauf oder es ist ihnen egal.

Auf der anderen Seite wüsste ich auch nicht ob das jetzt mit der Intelligenz desjenigen zusammen hängt, jeder hat irgendwo seine Vorzüge und Fähigkeiten.

Meine Freundin studiert und hatte in der Schule Englisch, spricht aber wirklich nicht gut. Ist die deswegen jetzt nicht intelligent? Verstehst du was ich meine, dem einen liegt das dem anderen das.

vielleicht kann dein Partner ja besser Mathe wo du es nicht mal ansatzweise verstehst, stell dir mal vor er würde sich jetzt deswegen für dich schämen...

Ist total oberflächlig der Gedanke oder?

Gefällt mir

L
lyn_12685155
01.11.07 um 17:16

Nein
es ist nur die rechtschreibung. der ausdruck allein ist wunderbar, nur die rechtschreibung eben nicht. ich weiß auch nicht, aber irgendwie geht es mir wie apfel. ich finde das auch nicht gut und neige dann irgendwie dazu, ihn als "dummi" abzustempeln....ich weiß, furchtbar oberflächlich.

Gefällt mir

L
lyn_12685155
01.11.07 um 17:17
In Antwort auf kirsi_12744905

Gibt wohl wirklich schlimmeres
Wenn du dir schon über sowas Gedanken machst, dann frag ich mich was dann passiert wenn es mal richtig schlimm kommt.

Ich finde das Rechtschreibung kein Thema ist dass mich davon abhalten würde einen Mensch zu mögen oder mich das mich dazu bringen würde mich zu schämen--

Manche Menschen achten einfach nicht so sehr darauf oder es ist ihnen egal.

Auf der anderen Seite wüsste ich auch nicht ob das jetzt mit der Intelligenz desjenigen zusammen hängt, jeder hat irgendwo seine Vorzüge und Fähigkeiten.

Meine Freundin studiert und hatte in der Schule Englisch, spricht aber wirklich nicht gut. Ist die deswegen jetzt nicht intelligent? Verstehst du was ich meine, dem einen liegt das dem anderen das.

vielleicht kann dein Partner ja besser Mathe wo du es nicht mal ansatzweise verstehst, stell dir mal vor er würde sich jetzt deswegen für dich schämen...

Ist total oberflächlig der Gedanke oder?

Ja
oberflächlich ist das schon. in mathe ist er übrigens auch keine leuchte ...dafür aber sehr wohl für das, was in politik und gesellschaft abgeht.

er studiert auch, schreibt bald seine diplomarbeit....irgendwie erwarte ich da einfach etwas anderes. weißt, was ich meine ?

Gefällt mir

M
moa_12654291
01.11.07 um 17:24

Nein
täte mich nicht stöen weil ich selbst so meine probleme mit der rechtsschreibung hab.
Es kommt doch auf der wörter inhalt an, nicht auf deren richtigkeit, oder

wenn er schreibt
"ich libe diech" weißt du doch auch was er meint, oder?
würdest du dich darüber nicht freun? nur weils halt falsch geschrieben ist?

du hast sicher auch deine punkte wo du etwas unzulänglich bist!

Gefällt mir

K
kirsi_12744905
01.11.07 um 17:40

Ist irgendwie traurig
an was für Dingen ihr euch so stört. Ich könnte schon verstehen, wenn Beziehungen dann nicht lange halten, ich meine wenn man dabei schon die Krise bekommt.

Seid ihr alle so perfekt? Habt ihr keine Fehler?

Finde das irgendwie super oberflächlig alles....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1188743899z
01.11.07 um 18:39

Interpunktion
Den "Abstand" nennt man übrigens Leerzeichen.
Dieses hört man ja im täglichen Sprachgebrauch und Reden miteinander nicht wirklich. Auch, dass aus einem i mal ein o innerhalb eines Wortes wird, finde ich nicht tragisch. Beide Buchstaben liegen eben auf der Tastatur nebeneinander und können in der Hektik schonmal versehentlich falsch getroffen werden.

Was mich nur auch wundert: reden diese Menschen denn auch so wie sie schreiben? Zwischen "haken" und "hacken" gibt es doch schon allein einen entscheidenden Bedeutungsunterschied, den man beim Sprechen doch auch deutlich spricht.

Genau wie bei "Paket" und "Packet"....man spricht doch auch kein kurzes a, oder?

Gefällt mir

L
lara_11853551
01.11.07 um 18:42

So..
..lange er seine deutsche rechtschreibung net öffentlich macht ist es doch okay!
Gestern war ich in einer Bar wo eine spezielle Halloweenkarte auslag für diesen abend. die hat wohl einer der Crew geschrieben (ich kenn die Leute) der der deutschen Rechtschreibung wohl net Herr ist...das war schon irgendwie peinlich...

Aba ansonsten bei "Ausländern" wie Russen oda sonst welche die eh keine Akademiker sind ganz nett. Solange der Typ versteht was du denkst und willst ist es doch okay.

Gefällt mir

G
gro_12105637
01.11.07 um 20:07

Es kommt drauf an
wenn es sich um ein rein rechtschreibtechnisches problem handelt könnte es sich um eine lese-rechtschreib-schwäche handeln,mit der ich auf jeden fall leben könnte. eine freundin von mir hat eine und das hat absolut nichts mit mangelnder intelligenz zu tun. wenn er aber generell probleme mit dem ausdruck, der grammatik usw... dann würde ich mich vielleicht ein wenig schwer tun (hängt vielleicht mit meinem sprachwissenschaftlichen studium zusammen).
aber es kommt ja immernoch auf den menschen an, wenn er ansonsten absolut super ist, sollte es eigentlich kein hindernis sein. gossensprache und der exzessive gebrauch von schimpfwörtern fände ich persönlich schlimmer. peinlich muss dir das aber absolut nicht sein!

Gefällt mir

E
eilwen_12564662
01.11.07 um 21:03

Puh mein Mann beherrscht zum Glück die
deutsche Rechtschreibung. Das Problem ist das ich andere gerne aufzieh, wenn ich ein Fehlerchen sehe von daher hätte nicht ich ein Problem damit sondern mein Partner. Ich hatte in Deutsch früher immer FEHLERFREIE Diktate geschrieben, aber seit ich weniger lese sondern immer nur den Mist im Netz fängt es bei mir auch schon an.

Gefällt mir

C
cadha_12449158
02.11.07 um 3:11

Nicht so tragisch..
Also mich würde es schon stören weil ich gern einen Partner hab der ähnliche Bildung besitzt wie ich. Es hat nicht unbedingt etwas mit Intelligenz zu tun. Wenn man viele Rechtschreibfehler macht kann es auch sein dass man z.B. längere Zeit im Ausland war und somit die deutsche Sprache schlechter kann usw.^^
Ich finde es eher störend wenn jemand so "iCh b!n v0lL gáNg$tâ" schreibt xD
Das bringt mich zur Weißglut mein Freund schreibt manchmal auch so da könnt ich ausflippen... ^^

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers