Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schleim/Sperma vom Fremden Man ?

Schleim/Sperma vom Fremden Man ?

26. Juli um 5:46 Letzte Antwort: 29. Juli um 20:17

Hey Leute, ich ahbe ein dringende Frage.

Ich bin jetzt seit 3 jahren in einer Beziehung und es läuft eigentlich gut, meine Freundin Wohnt gerrennt von mir, zusammen ziehen wollen wir bald mal angehen.


Ich hab ihren Wohnugsschlüssel und Sie auch meinen, vertrauen ist alles ok und es gab nie irendwas wegen einer anderen Person was zur Diskuison stand.


Problem ist aber das ich einen Intimen Vorfall mit ihr hatte den ich so noch nicht kannte, es war nach meiner Arbeit und ich bin zu Ihr gefahren, Sie lag schon im Bett und war etwas am Döse, bin dann halt mit unter die Decke und habe auch Lust gehabt.

Also ich an Ihren Slip war hatte ich gemerkt das er schon etwas feucht war und es roch leicht Fischig geruch das war schon etwas neu das kannte ich halt nur wenn ich in ihr gekommen war, ahb den Slip bei seite geschoben und etwas angefnagen zu lecken unter de Bettdecke, Sie war dann recht schnell hell wach, es kam mir auch nicht so vor als hätte sie wirklich geschlafen.

Sie war sher feucht schon und als Sie sich aufgerichtet hatte und halt auf meinem Gesicht saß kam recht schnell ein größerer Schwall an Schleim herusageflossen mit ein paar kleinen Schleimbrocken, ahtte ich so noch nicht aber ich dachte mir erst nicht dabei, weil wir etwas länger nicht mehr Sex hatten.

Nur kommisch war einafch diese Konsestenz aber es war recht schnell vorbei aber auch viel und Sie war "Wieder Normal feucht".

Ich habe echt noch nichts falsches gedacht nur dann wollte Sie nicht so recht in fahrt kommen und Sie sagte recht schnell "Lass gut sein ich bin schon etwas kaputt", das kannte ich nicht von Ihr Normalweise mochte Sie das egal wie Müde Sie war, im Schlimssten fall war ich halt nur der gekommen ist dann.

Ich habe danch halt mir auch kuz ihren Slip angeschaut und der schleim war zimmlich Glänzent ich hab da nie So drauf gachtet aber ihre Höschen waren immer normal mit matten schleim.


Problem ist halt wirklich dieser moment des "Schwall"
der mir engegen kam, das hat mich echt Stutzig gemacht, ich habe echt eine Befürchtung so langsam und ich weis nicht, ich will nichts sagen das Sie was hatte aber auch das mit dem Schleim war kommisch und ich ahbe die Befürchtung das es Sperma von einem Fremden  war. Ich weis auch das wenn ich in ihre komme es nicht direkt rausfliest sonder Sie sich licht ausetzen muss und, dieser moment hatte mich halt daran erinnert beim elcken.


Wie ist das, was meint ihr ? Es ist für mich halt eine sher heftige Sache weil das echt an mir Nagt und Sorry wegen der rechschreibung oder so aber ich bin beim schreiben etwas angepsannt.

LG

 

Mehr lesen

26. Juli um 7:28

Sie kann auch eine Infektion haben und dadurch strenger riechen und starken Ausfluss haben.

Komischer finde ich, bei dem Geruch und Ausfluss noch dran zu lecken um die Konsistenz zu überprüfen.

Eher unwahrscheinlich, dass sie noch fremd gegangen ist. Weiß ja nicht, wie sehr deine Freundin es mit der Hygiene hat aber nach dem Sex mit einem anderen ( oder allgemein),wäscht sich doch jeder normale Mensch und tröpfelt damit nicht Schlüppi und Bett voll.

So lange du keine anderen, offensichtlicheren Beweise für ein mögliches fremdgehen hast, musst du ihr weiter vertrauen.

 

3 LikesGefällt mir
26. Juli um 8:02
In Antwort auf beautifulmind89

Sie kann auch eine Infektion haben und dadurch strenger riechen und starken Ausfluss haben.

Komischer finde ich, bei dem Geruch und Ausfluss noch dran zu lecken um die Konsistenz zu überprüfen.

Eher unwahrscheinlich, dass sie noch fremd gegangen ist. Weiß ja nicht, wie sehr deine Freundin es mit der Hygiene hat aber nach dem Sex mit einem anderen ( oder allgemein),wäscht sich doch jeder normale Mensch und tröpfelt damit nicht Schlüppi und Bett voll.

So lange du keine anderen, offensichtlicheren Beweise für ein mögliches fremdgehen hast, musst du ihr weiter vertrauen.

 

Hallo "> ">beautifulmind89

wie ich schon gesagt hatte Sie riecht ja nicht so nur wenn ich in ihr gekommen bin, es war also nicht unbekannt, aber halt kommisch, daher ist das ein anhaltspunkt, Sie wäscht sich regelmäßig, das Problem war der starke ausfkuss beim lecken, also dieses Schwallartige wie Sie sich über mich gelegt hat, das war echt kommisch aber es ging recht schnell und daher habe ich nicht sofort nachgedacht.

Ich habe denoch irgendiwe bedenken

Gefällt mir
26. Juli um 8:24
In Antwort auf beautifulmind89

Sie kann auch eine Infektion haben und dadurch strenger riechen und starken Ausfluss haben.

Komischer finde ich, bei dem Geruch und Ausfluss noch dran zu lecken um die Konsistenz zu überprüfen.

Eher unwahrscheinlich, dass sie noch fremd gegangen ist. Weiß ja nicht, wie sehr deine Freundin es mit der Hygiene hat aber nach dem Sex mit einem anderen ( oder allgemein),wäscht sich doch jeder normale Mensch und tröpfelt damit nicht Schlüppi und Bett voll.

So lange du keine anderen, offensichtlicheren Beweise für ein mögliches fremdgehen hast, musst du ihr weiter vertrauen.

 

Hey! Ich (w) denke, dass es nur 3 Möglichkeiten gibt. Welche davon wahr ist musst du herausfinden können. 
1. Infektion. 2.Selbstbefriedigung (auch Frauen können ejakulat anspritzen) oder 3. Ein fremder Mann. Du hättest aber auch bei deiner 'Befürchtung' mal beschnuppern können am Hals ect. Ob sie wie immer riecht; hätte sie nen anderen Duft hättest du deine Antwort gehabt. Aber schon ein bisschen merkwürdig dass die unten noch am riechen war. Spermien hat halt diesen eigengeruch  den man meiner Meinung nach immer wieder erkennen kann. Ansonsten sprich sie darauf an und wenn sie sauer wird erklär ihr warum du so denkst mit dem 'Geruch' 'glänzendes Höschen' 

1 LikesGefällt mir
26. Juli um 9:27
In Antwort auf thoren

Hey Leute, ich ahbe ein dringende Frage.

Ich bin jetzt seit 3 jahren in einer Beziehung und es läuft eigentlich gut, meine Freundin Wohnt gerrennt von mir, zusammen ziehen wollen wir bald mal angehen.


Ich hab ihren Wohnugsschlüssel und Sie auch meinen, vertrauen ist alles ok und es gab nie irendwas wegen einer anderen Person was zur Diskuison stand.


Problem ist aber das ich einen Intimen Vorfall mit ihr hatte den ich so noch nicht kannte, es war nach meiner Arbeit und ich bin zu Ihr gefahren, Sie lag schon im Bett und war etwas am Döse, bin dann halt mit unter die Decke und habe auch Lust gehabt.

Also ich an Ihren Slip war hatte ich gemerkt das er schon etwas feucht war und es roch leicht Fischig geruch das war schon etwas neu das kannte ich halt nur wenn ich in ihr gekommen war, ahb den Slip bei seite geschoben und etwas angefnagen zu lecken unter de Bettdecke, Sie war dann recht schnell hell wach, es kam mir auch nicht so vor als hätte sie wirklich geschlafen.

Sie war sher feucht schon und als Sie sich aufgerichtet hatte und halt auf meinem Gesicht saß kam recht schnell ein größerer Schwall an Schleim herusageflossen mit ein paar kleinen Schleimbrocken, ahtte ich so noch nicht aber ich dachte mir erst nicht dabei, weil wir etwas länger nicht mehr Sex hatten.

Nur kommisch war einafch diese Konsestenz aber es war recht schnell vorbei aber auch viel und Sie war "Wieder Normal feucht".

Ich habe echt noch nichts falsches gedacht nur dann wollte Sie nicht so recht in fahrt kommen und Sie sagte recht schnell "Lass gut sein ich bin schon etwas kaputt", das kannte ich nicht von Ihr Normalweise mochte Sie das egal wie Müde Sie war, im Schlimssten fall war ich halt nur der gekommen ist dann.

Ich habe danch halt mir auch kuz ihren Slip angeschaut und der schleim war zimmlich Glänzent ich hab da nie So drauf gachtet aber ihre Höschen waren immer normal mit matten schleim.


Problem ist halt wirklich dieser moment des "Schwall"
der mir engegen kam, das hat mich echt Stutzig gemacht, ich habe echt eine Befürchtung so langsam und ich weis nicht, ich will nichts sagen das Sie was hatte aber auch das mit dem Schleim war kommisch und ich ahbe die Befürchtung das es Sperma von einem Fremden  war. Ich weis auch das wenn ich in ihre komme es nicht direkt rausfliest sonder Sie sich licht ausetzen muss und, dieser moment hatte mich halt daran erinnert beim elcken.


Wie ist das, was meint ihr ? Es ist für mich halt eine sher heftige Sache weil das echt an mir Nagt und Sorry wegen der rechschreibung oder so aber ich bin beim schreiben etwas angepsannt.

LG

 

" Sorry wegen der rechschreibung oder so aber ich bin beim schreiben etwas angepsannt."

Daß ist gans nartürlich daß du beim schreiben angeschwallt warst 

2 LikesGefällt mir
27. Juli um 9:16

Deine Freundin müsste schon kaltblütig sein, kurz vorher mit nem fremden Mann ungeschützt geschlafen zu haben und sich dann von Dir lecken zu lassen um Dich "mit der Nase drauf zu stossen"
Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich irgendwann vor Deiner Ankunft selbstbefriedigt hat und dadurch dann ihre Lust auf Sex nicht so ausgeprägt war

Gefällt mir
29. Juli um 20:17

Könnte auch eine Pilzinfektion sein,  vielleicht deswegen auch mit abwehren beendet. Am besten anreden. Habt ihr seither wieder miteinander geschlafen?

Gefällt mir