Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schlechtes Gewissen.. grundlos?

Schlechtes Gewissen.. grundlos?

15. Oktober 2012 um 16:19

Hey ihr Lieben,

mich plagen ziemlich schlimme Schuldgefühle
Ich bin seit fast 3 Jahren in einer Beziehung und ich liebe meinen Partner wirklich sooo sehr.. vom ganzen Herzen!
Nur gabs zwei Sachen die ich verbockt habe die mich sehr mitnehmen.. Mit ihm rede ich auch darüber und er sagt dass er das nicht so schlimm findet und mich trotzdem liebt, aber mich plagt es total.

Und zwar: als wir 1 Monat zusammen waren habe ich einen Kerl kennengelernt (der 17 Jahre älter war) und irgendwie hab ich mich total in ihn verguckt.. er hat gemeint er hätte sich in mich verliebt und hat mir so tolle komplimente gemacht und das fand ich sehr schön.. und dann wusste ich nicht wen von beiden liebe ich und mit wem will ich zusammen sein? Auch wenn ich mir mit dem alten Knacker keinen sex oder Beziehung irgendwie vorstellen konnte, trotzdem fand ich ihn total toll und interessant und eindrucksvoll (Ich war 17)
Als mein Freund und ich uns öfters gesehen haben, habe ich aber gemerkt dass ich ihn will und ihn liebe und dann waren alle zweifel weg und ich hab den Kerl endgültig in den Wind geschossen.

Und dieses Jahr hatten mein Freund und ich ne Phase wo er arbeitslos war und die ganze Zeit am PC! Er hat fast nurnoch gezockt, sich kaum noch um mich gekümmert und ich habe mich so alleingelassen gefühlt.. Auf einmal tauchte da dieser Kerl auf, der ne Herztransplantation hinter sich hatte und sehr krank war.. Und er war so nett zu mir und schenkte mir Aufmerksamkeit und machte mir komplimente und wollte oft was mit mir unternehmen, und das hat soo gut getan! Endlich jemand wieder der mit mir was unternimmt und mit dem ich reden kann und bei dem ich mich auskotzen kann..
Nur ich hatte nie eine richtige Freundschaft zu nem Mann.. ich wollte immer dass man mich scharf findet weil mein Selbstwertgefühl teilweise so im keller ist dass es mich total gepusht hat wenn ich wusste dass mich andere voll attraktiv und sexy finden.
Und ich hab mich wohl gefühlt bei ihm und mit ihm sehr viel geredet.. Ich habe ihm geheimnisse anvertraut die sonst nur mein Freund wusste..
Und wenn ich mal streit mit meinem Freund hatte bin ich zu ihm und hab mich ausgeheult..

Das Problem war dass er irgendwie was von mir wollte.. also auf mich stand und ich hab das einfach genossen dass mich jemand wahrnimmt und bin aber nicht weiter drauf eingegangen.. und er hat mir oft Flausen in den Kopf gesetzt sodass ich damit Heim bin und dann mit meinem Freund noch mehr stritt!
Irgendwann wurden die beiden gute Freunde und ich war eifersüchtig weil ich mit ihm befreundet sein wollte und wollte dass er für mich da ist! (total lächerlich)

Und im Nachhinein (wir haben uns total zerstritten und haben keinen Kontakt mehr) tut es mir so leid gegenüßber meinem Freund dass ich mich so gut mit dem anderen da verstanden habe Ich weis nicht wie es ist freundschaftliche Gefühle zu haben und deshalb fühle ich mich fast so als wäre ich fremdgegangen obwohl ich ihn nicht geliebt habe! Aber diese Gefühle von wohlfühlen und sowas.. ich weis nicht, ist sowas normal in einer Freundschaft?!

J

Mehr lesen

15. Oktober 2012 um 16:29


Hmmm, bist alt noch arg jung da wirds noch öfter auf und ab gehen und Beziehung musste halt noch lernen...es ist auch eher selten, dass man mit einem Freund den man mit 17 hatte dauerhaft zusammenbleibt weil man sich doch noch sehr oft umorientiert und verändert was aber normal ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2012 um 16:33


Naja gut, wir wohnen schon seit 2 Jahren zusammen und sind auch verlobt.. ich bin in der Hinsicht eigentlich ein familienmensch der gerne sesshaft wird..
Ich sehne mich nicht wirklich nach jemand anderem.. weil ich weis wen ich will! Aber ich fühle mich so als hätte ich ihn hintergangen.. und das macht mir total zu schaffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam