Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schlampe oder anständige frau?

Schlampe oder anständige frau?

15. August 2010 um 7:01

was wollt ihr?
findet ihr es besser wenn sie schon mehrere partner hatte oder eher weniger?
wen würdet ihr heiraten? würd mch aml interessiern?

Mehr lesen

15. August 2010 um 11:03


Schlamper oder anständigen Mann.
Was willst du. Einen Mann der in der Woche 2 Frauen poppt, oder einer weniger?

Diese Frage ist dahingehend blöd, weil es unverständlich ist eine Frau Schlampe zu nennen, nur weil sie viele Partner hatte.

Wäre mir völlig egal, solange es sich dann erledigt hat wenn sie mit mir zusammen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 14:18

Ich glaube ...
.,,, man sollte diese Überlegung anders anstellen.

ich habe mal vor einem guten Jahr eine Frau kennengelernt. in die ich mich heillos verliebt habe. Die Frau sieht super aus und hatte ein bewegtes Leben hinter sich . Sie war der Meinung, das wenn man Single ist, dann is alles erlaubt. Sex ist auch was fürs Wohlbefinden. Doch wenn man in einer Beziehung ist, dann ist sex nur noch mit einem angesagt und zwar mit dem , mit dem sie zusammen ist.

Okay, nach und nach habe ich dann in Gesprächen erfahren, wie sie es so getrieben hat und festgestellt, das das Vertrauen runter ging und das Eifersuchtsbarometer hoch.

Irgendwann war ich dann so gestresst von den Offenbarungen, das ich selber nicht mehr konnte. Wir sind jetzt seit gut 3 Wochen auseinander .. Ich vermisse sie menschlich, glaue aber das ich sexuell nicht mehr mit ihr aktiv werden könnte...

Ich denke mal aus dieser sache , das ehrlichkeit nicht immer so toll ist.Manchmal ist es besser weniger von seiner vergangenheit zu sagen.

man sollte jedoch auch aufpassen , dass es nicht von anderen raus kommt.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 14:22


Darum gehts aber nicht.
Wenn eine Frau ihr Sexleben auslebt wenn sie Singel ist, und viele Männer hatte, ist sie keine Schlampe.
Wenn sie in einem Kaff über jeden drüberrutscht schon teilweise.
Was ist denn bei Kerlen die jede Woche ne Andere haben anders?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 14:38

Heiraten?
naja, es sollten ja wohl andere kriterien ausschlaggebend für eine ehe sein, wie die anzahl der liebhaber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 15:33

Menschenfrau!


Es geht darum das ein Mensch der sein Sexleben stark auslebt nicht mehr Vertrauenswürdig ist, und das ist der grundstein für eine gute feste beziehung.
Egal ob Man oder Frau. Wer für eine Beziehung kein Vertrauen vordert glaub nicht wirklich daran oder glaubt nichtmal an sich selbst.

Ich finde es algemein nicht so gut wen man immer seinen Trieben nachgibt, es macht einen zum Tier, es zerstört vielmehr in einem selbst als man das denkt. Dabei gibt es in leben so viele schöne sachen zu enttecken. Die Persönlichkeit geht vergessen.

Ich must das leider am eigenen leib erfahren, war zuerst total übervordert mit der situation bis mir das dan klar wurde.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 17:13

Bei jungen frauen
wie meinst du das?
Bei jungen Frauen müßte man auf die allgemeine charakterliche Entwicklung schauen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 17:15

So ein schwachsinn...
...warum sollte eine frau, die als single sexuell aktiv ist, keine beziehung führen, untreu sein und nicht lieben können...

ich kann es nicht fassen, dass es immer noch menschen gibt, die in solchen klischees denken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 17:56
In Antwort auf jaana_11887320

So ein schwachsinn...
...warum sollte eine frau, die als single sexuell aktiv ist, keine beziehung führen, untreu sein und nicht lieben können...

ich kann es nicht fassen, dass es immer noch menschen gibt, die in solchen klischees denken...


Das sind Menschen ausm 18ten Jahrhundert. Und derer gibts zuhauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 17:56


schlampenfaktor bei der frau??? ok, lassen wir's...du lebst nicht in meiner welt und jegliche weitere diskussion wäre sinnlos, da ich mit so eindimensionalen und schubladendenkenen menschen nichts angefangen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 17:58
In Antwort auf amadeo_12068621


Das sind Menschen ausm 18ten Jahrhundert. Und derer gibts zuhauf.

Eben...
....nicht aus meiner welt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 18:02
In Antwort auf jaana_11887320

So ein schwachsinn...
...warum sollte eine frau, die als single sexuell aktiv ist, keine beziehung führen, untreu sein und nicht lieben können...

ich kann es nicht fassen, dass es immer noch menschen gibt, die in solchen klischees denken...

Wiso
Wiso reduzierst du das nur auf Frauen. Bei Männern ist es meiner erfahrung genau gleich!!

Wen ein Mensch lieber mit jemandem oberflächlichen Sex hat als ihn erst einmal richtig kennen zu lehrnen (egal ob Mann oder Frau) ist ja klar wie die Interessen dieser Person aussehen. Und wiso solten sich diese ändern? Oder wiso solte der Partner vertrauen das sich die Interessen ändern?

Das wir nicht mehr nach alten "klischeess" leben müssen heist nicht das die komplet falsch wahren. Gewisses hat seinen Sinn gewisses nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 18:05
In Antwort auf ulv_12263892

Wiso
Wiso reduzierst du das nur auf Frauen. Bei Männern ist es meiner erfahrung genau gleich!!

Wen ein Mensch lieber mit jemandem oberflächlichen Sex hat als ihn erst einmal richtig kennen zu lehrnen (egal ob Mann oder Frau) ist ja klar wie die Interessen dieser Person aussehen. Und wiso solten sich diese ändern? Oder wiso solte der Partner vertrauen das sich die Interessen ändern?

Das wir nicht mehr nach alten "klischeess" leben müssen heist nicht das die komplet falsch wahren. Gewisses hat seinen Sinn gewisses nicht.

Weil ich eine frau bin...
....und über genügend lebenserfahrung verfüge, dass menschen doch etwas komplizierter sind und sich nicht so leicht in schubladen stecken lassen...

und ausserdem spreche ich aus eigener erfahrung...ich habe in meinem leben genauso bewegte phase, wie ich lange treue beziehungen hatte und habe....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 18:13
In Antwort auf jaana_11887320

Weil ich eine frau bin...
....und über genügend lebenserfahrung verfüge, dass menschen doch etwas komplizierter sind und sich nicht so leicht in schubladen stecken lassen...

und ausserdem spreche ich aus eigener erfahrung...ich habe in meinem leben genauso bewegte phase, wie ich lange treue beziehungen hatte und habe....

.
Und sind deine langen treuen Beziehungen aus wilden (sexuelen) Beziehungen entstanden?

Oder war von anfang an klar das ihr mehr voneinander wolt? Treue Vertrauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 18:16
In Antwort auf ulv_12263892

.
Und sind deine langen treuen Beziehungen aus wilden (sexuelen) Beziehungen entstanden?

Oder war von anfang an klar das ihr mehr voneinander wolt? Treue Vertrauen

Teils teils...
...einmal aus einem ons (hielt dann doch 10 jahre) und einmal aus einer freundschaft (dauert noch an...ist nämlich mein ehemann...so viel auch zur ernsthaftigkeit der beziehung )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 18:30

Anständig!
denn solche, die jeden rüberrutschen lassen kann man immer haben, aber um die anständigen muss man kämpfen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 19:05

Und weil die denkweise der ddr-bürger...
...so erfolgreich war, war sie auch so beständig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 19:06

Das selbe gilt natürlch auch für männer...
ich persönlich wil ja auch keinen mann der jeden tag ne andere nimmt...
meine frage richtete sich allerding auf männer weil da gibts ja schon einige die gerne ne frau haben die häfig wechselnde partner hat da diese meist ja auch mehr erfahrung ahben aber heiraten würde sie so eine trotzdem nicht.:S hat mich einfach interssiert wie ihr so darüber denkt?
schließlich reizt es einen doch mehr wenn man um jm kämpfen muss und nicht direkt ran darf also zumindest wenn auf ne längere ernsthafte bez. aus ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 19:06


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 19:08
In Antwort auf adhle_12663336

Das selbe gilt natürlch auch für männer...
ich persönlich wil ja auch keinen mann der jeden tag ne andere nimmt...
meine frage richtete sich allerding auf männer weil da gibts ja schon einige die gerne ne frau haben die häfig wechselnde partner hat da diese meist ja auch mehr erfahrung ahben aber heiraten würde sie so eine trotzdem nicht.:S hat mich einfach interssiert wie ihr so darüber denkt?
schließlich reizt es einen doch mehr wenn man um jm kämpfen muss und nicht direkt ran darf also zumindest wenn auf ne längere ernsthafte bez. aus ist.

Kämpfen???
das gehört für mich in den krieg, aber nicht in eine beziehung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 19:12

Du schmeisst ein bisschen viel...
...in einen topf! hier redet keiner von orgien oder ähnlichem...

und unter unmoral verstehe ich was anderes wie die freiheit mir meine geschlechtspartner nach meinen kriterien rauszusuchen...sonndern darunter verstehe ich lügen, betrügen, usw...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 19:13


danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 19:16

Kämpfen...
gehört dazu also ich persönlich würde es nicht so toll finden wenn ich einen mann dirket bekomme ohne das ich was tun muss...hat keinen reiz für mich
und kämpfen gehört sehr wohl in eine bez oder würdest du nich um deine freundin oder freund kämpfen wenns zb nich so gut läuft usw.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 19:26
In Antwort auf adhle_12663336

Kämpfen...
gehört dazu also ich persönlich würde es nicht so toll finden wenn ich einen mann dirket bekomme ohne das ich was tun muss...hat keinen reiz für mich
und kämpfen gehört sehr wohl in eine bez oder würdest du nich um deine freundin oder freund kämpfen wenns zb nich so gut läuft usw.?


wenn das für dich den reiz eines mannes ausmacht wird er nicht lange halten...

wenn es probleme in meiner ehe gibt, dann spricht man darüber und sucht gemeinsam lösungswege...das hat nichts mit einem kampf zu tun...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 22:39
In Antwort auf jaana_11887320

So ein schwachsinn...
...warum sollte eine frau, die als single sexuell aktiv ist, keine beziehung führen, untreu sein und nicht lieben können...

ich kann es nicht fassen, dass es immer noch menschen gibt, die in solchen klischees denken...


Das sind Menschen ausm 18ten Jahrhundert. Und derer gibts zuhauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2010 um 22:57
In Antwort auf amadeo_12068621


Darum gehts aber nicht.
Wenn eine Frau ihr Sexleben auslebt wenn sie Singel ist, und viele Männer hatte, ist sie keine Schlampe.
Wenn sie in einem Kaff über jeden drüberrutscht schon teilweise.
Was ist denn bei Kerlen die jede Woche ne Andere haben anders?

Was ist
denn der Unterschied?? Was ist denn wenn eine Singel Frau ihr Sexleben eben in einem Kaff auslebt und eben über jeden drüberrutscht?? Ist sie eine Schlampe oder nicht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 7:20


hihi, wenn ich sex mit jedem gehabt hätte, dann wäre die anzahl sicherlich dreistellig!

hä? habe ich hier irgendwo geschrieben, dass ich probleme mit meiner vergangenheit habe? ich bin stolz auf mein gesamtes leben, ich muss mich für nichts schämen...

klar, kann ich machen was ich will und es ist mir auch schnuppe wie du darüber denkst...ich war nur etwas erstaunt, dass es immer noch menschen mit solch verstaubten ansichten...du bedienst dich dem wörtchen "moral"....ich nenne es eben oberflächlich, eindimensional, klischeehaft und verklemmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 7:24

Oh mein gott...
...was sollte mir peinlich sein? meine umgebung, meine freunde und mein mann kennen alle meine vergangenheit...hmm, ich könnte es noch im gemeindeblatt veröffentlichen oder in der zeitung...ist dir das real genug?

und menschen, die so sind wie du, kenne ich in meinem umfeld nicht...sorry!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 7:44

Ich lach mich schlapp...
...komisch, mein ehemann ist 11 jahre jünger und hat absolut kein problem damit...vielleicht weil er in den 80er jahren geboren ist...

die musik der 80er war scheisse??? ok, alles klar...deshalb gibt es auch so viel 80er-feten...

bist du dir sicher, dass du auf demselben planenten wohnst? ich bezweifle es stark...




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 7:50


...sagt jemand der sich mit rechtsradikalen einlässt...wow! soviel zum thema moral und anstand!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen