Home / Forum / Liebe & Beziehung / "schlagen" im Schlaf

"schlagen" im Schlaf

29. Dezember 2016 um 15:14

Hallo, ich weiss nicht genau ob das hier passt, wenn nicht einfach bescheid sagen also: Mein Mann schläft seit ca 2 Nächten extrem unruhig. Also so war es noch nie, er tritt mich mit den füssen und manchmal drückt er mir mit der hand in den rücken oder schulter. Ich finde das schon komisch vorallem weil er das noch nie gemacht hat. Letzte nacht hab ich ihn weg geschubst und als er kurz aufgewacht ist habe ich gesagt er soll damit aufhören. Er hat eher genervt/wütend gewirkt und hat weiter geschlafen. Ich hoffe das hört wieder auf. möchte auch gerne wissen was die Ursache sein kann. Schlecht träumen kann es nicht sein, denke ich, da es schon 2 oder 3 Nächte wie gesagt genauso war.Gruss 

Mehr lesen

29. Dezember 2016 um 15:51

Wirklich gleich getrennte betten? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 17:13

Also eigendlich ist alles super, uns, den Kids geht es gut. Waren erst an weihnachten wieder bei seinen eltern und geschwistern zu besuch, dann ein paar tage urlaub am meer, jetzt hat er noch urlaub bis 3. Januar und die zeit verbringen wir in frankreich und in der arbeit läuft es auch super. Wir / er sind eigendlich glücklich zurzeit.. Deswegen finde ich es ja so komisch. Ich hab mir aber gedacht, dass es mit seinem kinderwusch zusammen hängt.. 2 seiner kollegen  werden bald vater und 1 ist es vor ein paar wochen geworden. Ich will auch noch kind(er) aber jetzt momentan noch nicht, da unser jüngster noch klein ist. Und das weiss er!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 17:23

Irgendeine Aggression/ Abwehr steckt für mich dahinter.
Hatte mal einen Freund der im Schlaf heftig zuschlug wenn Mann ihn berührte, auch versehentlich. Das war richtig übel.
Er hat mir das damals mit einem extremen beruflichen Kampftraining erklärt.
Nachdem ich mich im Nachhinein intensiver damit beschäftigt habe ist mir klargeworden dass das nur eine Ausrede dafür war dass er einfach ein aggressives A....och war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 17:48

Könnt ja auch ein paar dicke kissen oder rollen dazwischen legen. Getrennte betten im selben raum machen keinen sinn und in verschiedenen zimmern schläft man doch eher bei lärm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 18:00
In Antwort auf femmemaman7

Also eigendlich ist alles super, uns, den Kids geht es gut. Waren erst an weihnachten wieder bei seinen eltern und geschwistern zu besuch, dann ein paar tage urlaub am meer, jetzt hat er noch urlaub bis 3. Januar und die zeit verbringen wir in frankreich und in der arbeit läuft es auch super. Wir / er sind eigendlich glücklich zurzeit.. Deswegen finde ich es ja so komisch. Ich hab mir aber gedacht, dass es mit seinem kinderwusch zusammen hängt.. 2 seiner kollegen  werden bald vater und 1 ist es vor ein paar wochen geworden. Ich will auch noch kind(er) aber jetzt momentan noch nicht, da unser jüngster noch klein ist. Und das weiss er!
 

Öhmmm....

- Weihnachten
- Besuch bei Eltern und Geschwistern
- Urlaub am Meer
- Urlaub Frankreich

bißchen viel für für einen Urlaub von der Arbeit würde ich mal sagen. Am 3. 1. muß er schon wieder arbeiten, dazwischen noch Sylvester und Rückreise nach Hause.

Meiner Meinung nach genug Stress, um den im Traum zu verarbeiten.

Hatte er auch mal nix und konnte sich erholen?
Wie lange hatte er denn insgesamt frei?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 0:31
In Antwort auf ofi21

Öhmmm....

- Weihnachten
- Besuch bei Eltern und Geschwistern
- Urlaub am Meer
- Urlaub Frankreich

bißchen viel für für einen Urlaub von der Arbeit würde ich mal sagen. Am 3. 1. muß er schon wieder arbeiten, dazwischen noch Sylvester und Rückreise nach Hause.

Meiner Meinung nach genug Stress, um den im Traum zu verarbeiten.

Hatte er auch mal nix und konnte sich erholen?
Wie lange hatte er denn insgesamt frei?

also weihnachten kann gar kein stress sein weil wir das garnicht feiern. Sind nur bei seinen eltern essen und die kinder bekommen geschenke. 
ich denke er erholt sich schon, die ganze reise ist ja seine idee (gewesen) und so machen wi das oft also denke ich  nicht, dass der urlaub jetzt die ursache ist.
er hat von 22.12. Bis 3.1. Frei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 7:14
In Antwort auf femmemaman7

also weihnachten kann gar kein stress sein weil wir das garnicht feiern. Sind nur bei seinen eltern essen und die kinder bekommen geschenke. 
ich denke er erholt sich schon, die ganze reise ist ja seine idee (gewesen) und so machen wi das oft also denke ich  nicht, dass der urlaub jetzt die ursache ist.
er hat von 22.12. Bis 3.1. Frei.

Der Gute wird etwas neg. Verarbeiten  im Traum. passierte mir früher öfters. Das legt sich wieder sbald der Stress vorbei ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beziehung wird immer mehr zur Belastung
Von: romy2018
neu
17. Mai 2017 um 22:23
Diskussionen dieses Nutzers
schwieriges problem lösen
Von: femmemaman7
neu
1. Oktober 2017 um 15:07
burlesque
Von: femmemaman7
neu
21. Januar 2017 um 23:09
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen