Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schlaflos!

Schlaflos!

15. September 2014 um 11:15

Guten Morgen!
ich wollte einfach mal nachfragen ob jemand hier das selbe Problem hat und weiss was ich dagegen machen kann!
Also ich hatte vor ein paar Jahren die nicht so ganz schn war am Ende!- sprich: ich wurde zum Sex gezwungen und psychisch echt fertig gemacht!
ich will das nicht an die grosse Glocke hngen da ich nicht will das das raus kommt! - Bitte akzeptiert meine Entscheidung!
Mein Problem ist, das ich Schlafstrungen habe und viele Alptrume habe in denen meine ganzen ngste wieder hoch kommen! komisch ist das das erst seid 3 Jahren so ist... 4 Jahre aber schon her ist... irgendwie War mir das nicht direkt so bewusst... obwohl bewusst schon aber ich habe es nicht an mich ran gelassen und habe da auch heute noch grosse Probleme damit da ich eigentlich ein sehr starker Mensch bin und ich will nicht das man etwas anderes von mir denkt, also bin ich weiterhin stark im Alltag nur Nachts ist es echt mies! vor allem weil ich zur zeit alleine bin und wenn ich nachts aufwache von meinen Alptrume ich Panik habe und niemand da ist der mir dann helfen kann- sprich: beruhigen!

aber das kann ich jetzt nicht ndern!
meine frage hat jemand tipps die ich in solchen Situationen anwenden kann um mir wieder bewusst zu werden was ich wach bin das alles gut ist? Wie ich mich einfach selbst wieder beruhigen kann?
bitte um Antwort!

ganze liebe gre und schonmal danke!

Mehr lesen

10. Oktober 2014 um 17:25

Schwierig
Wie kann man wissen was dir hilft dich zu beruhigen?

Schon mal ausprobiert mit einem Diktiergerät oder ähnlichem
Tags eine Nachricht drauf zu sprechen und sie wenn du Nachts aufwachst abzuspielen?

So in der Art
"Es ist Vorbei, Er kann mir nichts mehr tun. Ich bin in Sicherheit. So etwas wird mir nie wieder passieren. Ich bin Stark ..."

Einfachere Version: Musik mit dem MP3 Player abspielen. Die richtige Musik mag Wunder bewirken.

Gefällt mir

14. Oktober 2014 um 21:59

Liebe nicolle
Ich kann verstehen, wenn du nicht willst, dass es raus kommt. Aber sprich einfach mal mit deinem Hausarzt oder deinem Frauenarzt darüber. Diese unterliegen der Schweigepflicht, können dir vielleicht aber helfen und dich zu einem Facharzt überweisen. Das mag dir jetzt schwer vorkommen, aber wie schwer wirst du es haben, wenn du dein ganzes Leben darunter leidest.
Pass gut auf dich auf

Gefällt mir

15. Oktober 2014 um 8:31
In Antwort auf schneekaefer

Liebe nicolle
Ich kann verstehen, wenn du nicht willst, dass es raus kommt. Aber sprich einfach mal mit deinem Hausarzt oder deinem Frauenarzt darüber. Diese unterliegen der Schweigepflicht, können dir vielleicht aber helfen und dich zu einem Facharzt überweisen. Das mag dir jetzt schwer vorkommen, aber wie schwer wirst du es haben, wenn du dein ganzes Leben darunter leidest.
Pass gut auf dich auf

Mag sein...
Das du recht hast! Mir fällt es einfach nur total schwer darüber zu reden... versuche es ja... aber iwie bekomme ich da Wie ein Kloß im Hals und kein Ton mehr raus... ist iwie eine Blockade!
GLG nicolle123

Gefällt mir

15. Oktober 2014 um 8:33
In Antwort auf raidon

Schwierig
Wie kann man wissen was dir hilft dich zu beruhigen?

Schon mal ausprobiert mit einem Diktiergerät oder ähnlichem
Tags eine Nachricht drauf zu sprechen und sie wenn du Nachts aufwachst abzuspielen?

So in der Art
"Es ist Vorbei, Er kann mir nichts mehr tun. Ich bin in Sicherheit. So etwas wird mir nie wieder passieren. Ich bin Stark ..."

Einfachere Version: Musik mit dem MP3 Player abspielen. Die richtige Musik mag Wunder bewirken.

Danke
Hey! Danke für den Tipp ich werde es mal ausprobieren!
GLG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Störung in der Beziehung ?
Von: deathgazerinyu
neu
14. Oktober 2014 um 20:35
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen