Forum / Liebe & Beziehung

Schicksal oder Zufall

29. Dezember 2020 um 1:38 Letzte Antwort: 1. Januar um 14:20

Hallo zusammen, 
möchte ein Thema ansprechen, was mich sehr beschäftigt.
Vor 3 Jahren habe ich einen Jungen kennengelernt durch die Bekanntschaft unserer Familien. Jedenfalls gefiel mir dieser Junge von Anfang an, aber es ist nie zu etwas gekommen. 
Ich habe auch nie ihm meine Gefühle gestanden, da ich sowas nicht kann.
Er wohnt auch eine halbe Stunde weg von mir. Ich habe ihn sehr oft aus Zufall gesehen und auch immer jedes Mal, wenn ich gedacht habe, wie schön es wäre ihn jetzt zu sehen.
Hab ihn an Weihnachten, Silvester, seinem Geburtstag usw. immer wieder aus Zufall gesehen. Dachte mir jedes Mal, das darf doch nicht wahr sein???
Ich möchte auch anmerken, dass seine Familie und meine nicht viel bis keinen Kontakt haben. Ich kann es nicht mehr ertragen ihn immer wieder zu sehen und dabei feststellen zu müssen, es passiert nichts. Habe auch alles dafür getan ihn zu vergessen, kann es aber nicht und mein Herz schlägt immer so schnell, wenn ich ihn sehe. 
Glaubt ihr, dass es Schicksal oder Zufall ist? 

Mehr lesen

31. Dezember 2020 um 0:15

Was ist für Dich denn der Unterschied zwischen Schicksal und Zufall?

Ich denke viele glaube zu wissen was Zufall ist. Vielleicht definieren wir es so, dass er jede Vorsehung ausschliesst. Oft wird aber auch alles als Zufall bezeichnet, welches wir mit unseren Sinnen und Denkvermögen nicht fähig sind vorherzusehen.
Weiter eingeschränkt: wenn wir weder mit Sinne noch mit jedweder Technik vorhersehen können und das auf keine Weise könnten.

Geht es dann aber nur noch darum, ob (im Fall von Schicksal) eine "höhere Macht" vorhersehen kann, dann wird die Frage für mich persönlich langweilig.

Macht die Frage für Dich irgendein Unterschied? Z.B. wenn es Schicksal ist sprichst Du ihn an und sonst nicht? Gehst ihm aus dem Weg oder nicht?

Ich glaube lieber an die Fähigkeit im Menschen etwas das ihm unmöglich erscheint (wie z.B. das Ansprechen) möglich zu machen.

1 LikesGefällt mir

31. Dezember 2020 um 10:39

Warum sollte das Schicksal sein? Meinst du, irgend ne höhere Macht, die sich eigentlich um Corona, Klimawandel, Artensterben oder Ähnliches kümmern könnte / sollte, hat Spaß dran, stattdessen ausgerechnet dir ausgerechnet diesen Jungen immer wieder über den Weg zu schicken, ohne dass einer von euch mal irgendwas Gescheites draus macht?

Also, wenn diese höhere Macht nicht total prokrastiniert (also das tut, was man als Mensch tut, wenn man z.B. grade eigentlich ein versetzungsrelevantes Referat für die Schule vorbereiten sollte, aber stattdessen auf Instagram irgendwelche langweiligen Stories anguckt), dann kannst du die Idee vermutlich vergessen, und dich stattdessen mal mit psychologischen Phänomenen wie selektiver Wahrnehmung und "confirmation bias" auseinandersetzen - da wirst du die Antwort auf deine Frage eher finden.

Ach ja, und da du ihn anscheinend sowieso nicht kennst, kannst du dir ja vorstellen, dass er eigentlich der totale @rsch ist, dann kannst du ihn leichter vergessen. Oder du riskierst es und sprichst ihn doch mal an und bringst ein bisschen Realität in die Sache - such dir's aus

lg
cefeu

3 LikesGefällt mir

1. Januar um 14:20
In Antwort auf

Hallo zusammen, 
möchte ein Thema ansprechen, was mich sehr beschäftigt.
Vor 3 Jahren habe ich einen Jungen kennengelernt durch die Bekanntschaft unserer Familien. Jedenfalls gefiel mir dieser Junge von Anfang an, aber es ist nie zu etwas gekommen. 
Ich habe auch nie ihm meine Gefühle gestanden, da ich sowas nicht kann.
Er wohnt auch eine halbe Stunde weg von mir. Ich habe ihn sehr oft aus Zufall gesehen und auch immer jedes Mal, wenn ich gedacht habe, wie schön es wäre ihn jetzt zu sehen.
Hab ihn an Weihnachten, Silvester, seinem Geburtstag usw. immer wieder aus Zufall gesehen. Dachte mir jedes Mal, das darf doch nicht wahr sein???
Ich möchte auch anmerken, dass seine Familie und meine nicht viel bis keinen Kontakt haben. Ich kann es nicht mehr ertragen ihn immer wieder zu sehen und dabei feststellen zu müssen, es passiert nichts. Habe auch alles dafür getan ihn zu vergessen, kann es aber nicht und mein Herz schlägt immer so schnell, wenn ich ihn sehe. 
Glaubt ihr, dass es Schicksal oder Zufall ist? 

Es ist Zufall, wenn Du Gefühle für ihn hegst musst Du ihn ansprechen, er ist kein Hellseher.
Wenn Du nicht über Deine Gefühle sprechen kannst oder willst, kannst Du Dir psychologische Hilfe suchen, in einer Therapie kannst Du lernen über Dein Seelenleben zu sprechen.
Ansonsten gib Dich mit Leuten ab die Du kennst oder Dir nahe stehen. Hänge nicht irgendwelchen merkwürdigen Gedanken nach die nur Du ändern könntest, wenn Du wolltest.

morgana 

 

1 LikesGefällt mir