Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schicksal oder nur eingebildete liebe?

Schicksal oder nur eingebildete liebe?

4. Juni um 0:53

Ich gehe mit einem jungen in eine Schule in den ich jahrelang verliebt war. Wie waren sehr gut befreundet und ich viel zu schüchtern ihm von meinen Gefühlen zu erzählen. Als er dann mal bei mir war haben wir uns geküsst aber er meinte er kann das nicht und haben uns von einander distanziert.
Irgendwann haben wir uns dann wieder angenähert und uns wieder gut verstanden. Als eine Beziehung von mir dann vorbei war hat er mir erzählt, dass er froh ist das ich wieder zu haben wäre und dass er mich schon immer gut fand. Wir haben uns regelmäßig getroffen und waren auf dem guten Wege in Richtung Beziehung, aber dazu kam es nie, da er nach ein paar Wochen plötzlich den Kontakt abgebrochen hat und meinte es wäre nicht gut.
Danach haben wir über einem Jahr lang nicht mehr miteinander geredet. Er hat über mich gelästert und versucht meine Freundinnen gegen mich aufzuhetzen.
Vor ein paar Monaten dann hat er den Kontakt gesucht und wollte sich entschuldigen. Die Gefühle die ich für ihn hatte kamen wieder hoch und wir haben uns ausgesprochen und er hat mir alles erklärt. In der Zeit hatte ich nur eine Beziehung aber meine Gefühle waren so durcheinander ich wusste gar nicht wie ich das sortieren sollte. Wir haben uns geküsst aber nachdem er mich vor die Wahl gestellt hat habe ich mich für meine Beziehung entschieden. Diese ist jetzt aber vorbei und ich denke die ganze Zeit an ihm, ob ich mich nicht besser für ihn entscheiden hätte sollen. Kontakt haben wir aber wiederum nicht.

Meint ihr ich vermisse nur die zeiten mit ihm oder habe ich wirklich noch Gefühle?

Mehr lesen

4. Juni um 9:23

 Er hat über mich gelästert und versucht meine Freundinnen gegen mich aufzuhetzen.

OHNE WORTE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club