Home / Forum / Liebe & Beziehung / Scheiße gebaut..

Scheiße gebaut..

15. September 2008 um 15:10 Letzte Antwort: 15. September 2008 um 17:40

Hallo,
ich hab vor ca 3 monaten jemanden kennengelernt,über den ich shcon dmals vie viel gerüchte gehört hab,dass er eine naja... große schlampe is... diese gerüchte wurden mir von ihm selbst schon besttigt... damals ab ichsofort gedacht,dass ich dann wohl besser die finger davon lassen sollte... vor ca 4-5 wochen hat er ich wieder bei mir gemeldet,was mich sehr überrrascht hat,aba gleichzeitig auch gefreut,ich war irgendwie schoin ihn verschossen...Naja er hat dann ziemlich viel für mich gemacht und seit dem hab ich uch von keine andern mädels mehr was mitgekreigt.. da hab ich echt gedacht,er meint es ernst... Naja leider gab es da noch einen anderen in meinem Leben,den ic schon immer toll fand und aba bis vor 1 monaten vergeben war,seit dem haben wir wieer mehr kontakt und vor 3 wochen haben wir des erste mal miteinander geschlafen.. Damals hab ich mich aba auch mit dem anderen getroffen und ich war echt verliebt und hatte bei ihm das gleihe gefühl.. naja wie mein glück war,haben beide voneiander erfahren und erst wollte meine 'liebe'ix mer mit mir zu tun haben,war enttäuscht und alles.. dann beschloss ich mcih zu beiden kntakt abzubrechen.. jedoch hat er dann gemert,dass er doch in mich erleibt is und über die 'affäre' inwegsehen könnte... ich jedoch wollte erstmal eine pause,weil ich mir denken konnte,dass wir beide drüber nachdenken musste und er des erstmal etwas verkraften musste! In der 1woche hatte ich wieder etwas mit meiner affäre.. was jetzt eht ein fehelr war,dvon hat meine liebe nie etwas erfahren.. kurz darauf beschoss er,dass er keine pause will,weil sonst seine gefühle nachlassen würden und zac waren wir zusammen.. das ist jdtzt genau 1 woche her.. Freitags trennt er sich wieder und ich fiehl aus alles wolken,weil cih wirklich glücklich war und das nie erwartet hatte.. ich bhab zwar gemert,das irgednetwas nicht perfekt war,aba ch dahte jo grad mal 1 woche,des is ja nix! er erklärte mir des so,dass er nich darüber hinwegsehen könnte,das ich sein verrauen ausgenutzthab und er dadurch extrem verletzt war... îc hab ihn verstanden,aba wollte ihn trotzdem..er sagte er müsste drüber nachdenken,weil er wirklich um mich gekämüft ht und seine gefühle sehr strk sind..naja gestern erfurh er dann von dem 2ten mal mit der affäre und will mich jetzt nie wieder sehen.. mcih hat des selt so verletzt und könnte mih selbt total in den arsch beiße,waas ich da getan hab.. ich hab keine ahnung,was ich tun soll..

naa für viele klingt des jetzt bestimmt nac kindergarten,von wegen liebe und soweiter. ich bin auch erst 18,aba trotzdem sind meine gefühle für den typ sehr stark... kann ich mich überhauptncomal bei ihm melde? oder soll ich deine entscheidung einfach akzeptieren? immerhin bin ich ihm nie fremdgegangen und ahtte ein dem auch keine kontakt mehr mit dem andern...
Also schreibt alles,was ihr darüber denkt.. ich weiß selbst,dass ich mich wie ne schlampe verhalten hab,aba mir tuts im nachhinein so extrem leid und hab jetzt ledeikr ert,wo ich ihn verlore hab,gemerkt wie viel er mir bedeutet...

Mehr lesen

15. September 2008 um 15:22

Hi
es ist ganz schön anstrengend deinen text bei so vielen fehlern zu lesen achte das nächste mal drauf das du nicht soooo viele fehler rein haust.

ich glaub eher weniger das er sich noch ein zweites mal von dir verarschen lässt.
du sagst du bist 18 aber wirklich schlau bist du nicht.
sonst hättest du gewusst das du beim zweiten versuch nicht sein vertrauen missbrauchen hättest sollen.

naja ich glaube nicht das er sich noch mal auf dich einlässt er hat draus gelernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2008 um 17:40

Abhaken und neu orientieren
Vom Stil her klingst du entweder wie auf Drogen oder aber du bist von der Sache komplett verwirrt.

Am besten, du hakst diese Geschichte als dumm gelaufen ab, und konzentrierst dich in Zukunft darauf, Entscheidungen mit mehr Bedacht zu treffen. Beziehungstechnische Parallelwelten funktionieren nicht auf Dauer.

Und ehrlich gesagt hinterfragst du auch besser nochmal, ob deine heutige Meinung über die betroffenen Personen realistisch ist, und wer dir denn tatsächlich viel bedeutet.

Liebe Grüße,
Sanlina




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper