Home / Forum / Liebe & Beziehung / Scheinehe

Scheinehe

24. Juni um 11:44

Hallo

ich habe vor drei Jahren einen Mann aus Ägypten geheiratet. Er hat mich vor sechs Monaten verlassen und genau an diesem Tag, als das dritte Jahr vollständigt war. Er hatte schon vorher eine Wohnung gemietet. Jetzt hat ich erfahren, dass er in Ägpyten während unserer Ehe noch eine andere Frau geheiratet. Er hat mich nur geheiratet um in Deutschland einen Aufenthalt zu bekommen. Er hat alles geplant und wollte nach der Trennung von mir, seine Frau nach Deutschland holen und zwar auf meine Kosten. Momentan versucht er auch von mir Unterhalt zu bekommen. Ich habe natürlich die Ausländerbehörde sofort allarmiert. Ausländerbehörde ist für sich ein Phänomen. Habe ich eine Chance um zu beweisen, dass er eine Scheinehe mit mir eingegangen ist. Er hat auch Schwarz gearbeitet und ich habe Beweise. Könnt ihr mir bitte eure Meinung sagen?

Mehr lesen

24. Juni um 12:32

Du bist böse. Hast dzu auch alle Recht. Ich habe auch solche  Erfahrungen gemacht.
Halt deine Wut und Frust zurück. Tue das das gut ist für dich, schütze dich. 

Also nur Fakten die dazu tun, so das du kein Unterhalt zu zahlen brauchst. Keine Rache probieren aus zu üben. 
Erst wenn nötig die andere Sachen dazu ziehen, zb das du sagst zu ihm, lass mich in Ruhe oder sonst mache ich dir so viel Probleme wie ich nur kann.  

Würde einenAnwalt oder die Ausländer behöde gut informieren und um Rat fragen. Bei das erste drohendes Wort, wenn er das macht, sofort bei Polizei und Ausländerbehörde bekannt machen und Anzeige erstatten. 

Ich habe sehr viel Erfahrung is diese Sachen und das ist meinen Rat. Diese Leute probieren alles aus einer Situation zu holen und auch Drohungen sind da ein Mittel. Wenn du dich einschüchtern lässt sind sie wo sie sein wollen.
Darum, und mache ihm das Klar, alles wird sofort gemeldet. Und wenn er dir belästigt werden auch alle andera, alte Sachen wie Schwarzarbeit, Drohung, stalking usw gemeldet. 

Würde auch mein cash, mein Konto und Wertsachen kontrolieren. Habr ihr oder er kein Geld geliehen wofür du für bürgst. Etwas auf Raten gekauft? Auto lease?

Es ist nicht positiv was ich hier schreibe aber wenn es so ist kannst du dich besser davon bewusst sein und sofort schon Rat holen bei Bank, Behörden, Polizei oder Anwalt. Kann er an dein Konto? Credit Card, Hast du neues Schloss auf der Tür, nich das er auch noch "seinen"Fernseher, deine Juwelen und  Wertsachen oder sogar Möbel wegholen kann. Er kennt ja dein Rhytmus, wann du Zuhause bist, wann nicht. Mit einem kleinne Transporter und einen Kamerad hat er schnell viel weggejolt und du kriegst nicht mal erstattet von der Versicherung, denn da ist nicht eingebrochen bei dir (er hat den Schlüssel oder eine Kopie machen lassen).

Also .... Alle schlösser neu, gute qualität, dein Haus Einbruch sicher machen, vielleicht Bankkarte neu, passwörter neu, und die Behörde gut informieren, und bei die kleinste Bedrohung oder böses Wort Anzeige erstatten. Und Anwalt oder Notar über Unterhalts ansprüche befragen. 

Noch was, nimm gespr:ache mit deinenm Smartphone auf, und auch mit dein Haustelefon. Kauf dir dasjenige womit du die Gespräche aufzeichnen kannst. Sage ihm das nicht. Bewahre sms, e-mail und whats app Konversationen. Erzähle nich das du das tust und alles bewahrst. 

Gibt es in deine gegend Anlaufstellen oder etwas (bin Holländer kenne mich nicht aus met Deutschland) wo du für Rat oder gratis juridische Hilfe gehen kannst.

Viel Kraft, Weisheit und Glück





 

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 13:29
In Antwort auf user12628

Hallo

ich habe vor drei Jahren einen Mann aus Ägypten geheiratet. Er hat mich vor sechs Monaten verlassen und genau an diesem Tag, als das dritte Jahr vollständigt war. Er hatte schon vorher eine Wohnung gemietet. Jetzt hat ich erfahren, dass er in Ägpyten während unserer Ehe noch eine andere Frau geheiratet. Er hat mich nur geheiratet um in Deutschland einen Aufenthalt zu bekommen. Er hat alles geplant und wollte nach der Trennung von mir, seine Frau nach Deutschland holen und zwar auf meine Kosten. Momentan versucht er auch von mir Unterhalt zu bekommen. Ich habe natürlich die Ausländerbehörde sofort allarmiert. Ausländerbehörde ist für sich ein Phänomen. Habe ich eine Chance um zu beweisen, dass er eine Scheinehe mit mir eingegangen ist. Er hat auch Schwarz gearbeitet und ich habe Beweise. Könnt ihr mir bitte eure Meinung sagen? 

und da merkt man 3 jahre lang  nichts?
habt ihr denn zusammengewohnt?
wie alt seid ihr?

Ausländerbehörde
Anwalt
....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 13:32

Ich hoffe, diesen Thread lesen sich all jene Frauen durch, die in letzter Zeit von ihrer Beziehung mit einem Ägypter gepostet haben und über eine Heirat nachdenken.
So viele Frauen fallen auf diese billige Masche herein und wollen es zu Beginn nicht glauben...
Die Tipps von flieho klingen vernünftig. Geh' auf jeden Fall zu einem guten Anwalt, der auf Scheidungsrecht spezialisiert ist. Viel Glück.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 12:22
In Antwort auf sxren_18247537

und da merkt man 3 jahre lang  nichts?
habt ihr denn zusammengewohnt?
wie alt seid ihr?

Ausländerbehörde
Anwalt
....

Es sind nicht nur Ägypter. Und sicher auch nicht nur Männer. Menschen, Mann und Frau, aus alle Teile der Welt, tun solche Dinge.
Seid ihr davon bewusst !!

Und denke ... wenn etwas eigentlich zu schön ist um wahr zu sein, dann ist es sehr vermutlich auch nicht Wahr.

Nimm den einsamen 60-er, ein mann, der da Kontakt kriegt (Internet macht es einfach) mit eine  schöne Asiatin. Ist das wahre Liebe, von ihr aus? Oder ...

Anderer seits ist es nicht immer nur vorgeschaukelt. Aber dafür soll man sich auskennen mit der Kultur usw. von diese Partner. IN Asien will die Frau einen álteren Mann, denn stabiler, ruhiger, weniger interessiert in andere Frauen, schon was aufgebaut (vielleicht nettes hauschen?) Und in viele Kultute denkt man auch, Liebe kan wachsen. Aus eine Verstand / Rationelle Ehe kann echte Liebe wachsen. So gibt s in India und andere Gebiete die Ehe wo die Eltern den Partner aussuchen. Und das sind echt nicht alle unglückliche Ehen. 

Das beste ist viel zu wissen von der Kultur so das man seinen Partner  auch einschätzen kann.  Und VOR einer Heirat mal lesen über wie und was wenn es schief geht, oder wenn es eine Ehe war nur um sich Finanziell zu verbessern. Dann kann man sich schützen schon bei der Wahl der Art der Ehe. Sonnst kann mann nach 3-4 Jahre auch noch die Hälfte seines Vermögen abgeben. Das gillt für Mann und Frau. Bei Mann kommt nich das Risiko, die Frauen die auf ein gutes lebe aus sind, wollen und kriegen so schnell wie möglich ein Kind. Dann kommt da die Unterhalts Alimentatiom dazu, und bessere Wohnung usw.

Oft ist die Ehe, den Ehepartner, nur ein "Springbrett"  Eine erste (zwischen) Landung, man heiratet egall wer, und wenn dort in Europa (nicht nur deutschland auch andere west Europäische Länder ) und gut im Sattel dann kuckt man weiter. Oder wie hier, mann hat schon längst einen andere Ehepartner,.

Persönlich bin ich auch interessiert in die Kultur, und das Glauben, die Religion, des landes. Nimm Asien, den Filipinen sind schwer Katholisch. Wie hier vor 60 Jahre.
In Thailand gibt es das Budhisme glauben. Die haben alle ihre eigene Werten, Normen and Ansichten.

Freue mich um zu sagen das ich mit mehr dann 100 Ehen in meinen Bekannschaften von mix Ehen von NL, DEU, BEL es nur ein Mal mitgemacht habe wie die arme Topic starter hier uns geschrieben hat.

Darum liebe user 12628 wünsche ich dir viel Kraft und Weisheit denn gerade jetzt, wenn du so traurig bist, musst du dein Kräfte sammeln denn du muss TUN !!
Anwalt Bankkonto usw. Wie ich geschrieben haben in meinem vorigen Post.
Um weiteren Schade ausser deine schon grosse Emotionellen Schaden ein zu schränken. 

Ich hoffe du hast einen guten Freund oder Freundinn oder Familienmitglied der dich begleiten kann und mit dem du überlegen kannst. Vielleicht hier jemanden? Wohne selber nicht in BRD aber ich hoffe jemanden von diesem Forum meldet sich bei dir. Natürlich nur wenn du da Bedürfniss nach hast. 




 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 13:28
In Antwort auf flieho

Es sind nicht nur Ägypter. Und sicher auch nicht nur Männer. Menschen, Mann und Frau, aus alle Teile der Welt, tun solche Dinge.
Seid ihr davon bewusst !!

Und denke ... wenn etwas eigentlich zu schön ist um wahr zu sein, dann ist es sehr vermutlich auch nicht Wahr.

Nimm den einsamen 60-er, ein mann, der da Kontakt kriegt (Internet macht es einfach) mit eine  schöne Asiatin. Ist das wahre Liebe, von ihr aus? Oder ...

Anderer seits ist es nicht immer nur vorgeschaukelt. Aber dafür soll man sich auskennen mit der Kultur usw. von diese Partner. IN Asien will die Frau einen álteren Mann, denn stabiler, ruhiger, weniger interessiert in andere Frauen, schon was aufgebaut (vielleicht nettes hauschen?) Und in viele Kultute denkt man auch, Liebe kan wachsen. Aus eine Verstand / Rationelle Ehe kann echte Liebe wachsen. So gibt s in India und andere Gebiete die Ehe wo die Eltern den Partner aussuchen. Und das sind echt nicht alle unglückliche Ehen. 

Das beste ist viel zu wissen von der Kultur so das man seinen Partner  auch einschätzen kann.  Und VOR einer Heirat mal lesen über wie und was wenn es schief geht, oder wenn es eine Ehe war nur um sich Finanziell zu verbessern. Dann kann man sich schützen schon bei der Wahl der Art der Ehe. Sonnst kann mann nach 3-4 Jahre auch noch die Hälfte seines Vermögen abgeben. Das gillt für Mann und Frau. Bei Mann kommt nich das Risiko, die Frauen die auf ein gutes lebe aus sind, wollen und kriegen so schnell wie möglich ein Kind. Dann kommt da die Unterhalts Alimentatiom dazu, und bessere Wohnung usw.

Oft ist die Ehe, den Ehepartner, nur ein "Springbrett"  Eine erste (zwischen) Landung, man heiratet egall wer, und wenn dort in Europa (nicht nur deutschland auch andere west Europäische Länder ) und gut im Sattel dann kuckt man weiter. Oder wie hier, mann hat schon längst einen andere Ehepartner,.

Persönlich bin ich auch interessiert in die Kultur, und das Glauben, die Religion, des landes. Nimm Asien, den Filipinen sind schwer Katholisch. Wie hier vor 60 Jahre.
In Thailand gibt es das Budhisme glauben. Die haben alle ihre eigene Werten, Normen and Ansichten.

Freue mich um zu sagen das ich mit mehr dann 100 Ehen in meinen Bekannschaften von mix Ehen von NL, DEU, BEL es nur ein Mal mitgemacht habe wie die arme Topic starter hier uns geschrieben hat.

Darum liebe user 12628 wünsche ich dir viel Kraft und Weisheit denn gerade jetzt, wenn du so traurig bist, musst du dein Kräfte sammeln denn du muss TUN !!
Anwalt Bankkonto usw. Wie ich geschrieben haben in meinem vorigen Post.
Um weiteren Schade ausser deine schon grosse Emotionellen Schaden ein zu schränken. 

Ich hoffe du hast einen guten Freund oder Freundinn oder Familienmitglied der dich begleiten kann und mit dem du überlegen kannst. Vielleicht hier jemanden? Wohne selber nicht in BRD aber ich hoffe jemanden von diesem Forum meldet sich bei dir. Natürlich nur wenn du da Bedürfniss nach hast. 




 

ja aber oftmals (klischee ole) ist die frau 20 jahre älter... vielleicht sogar noch übergewichtig... und er ist 20 jahre und durchtrainiert...

da muss der frau ja leuchten auf was er aus ist

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen