Home / Forum / Liebe & Beziehung / Scheidung light

Scheidung light

24. November 2007 um 13:49

Was soll ich unter "Scheidung light" verstehen.Kann mir da einer helfen.

Mehr lesen

24. November 2007 um 23:14

...
Keine Ahnung. Wo hast du den Begriff denn gehört? Kannst du da nachfragen, wo du ihn gehört hast?
Vielleicht heißt das, eine Scheidung ohne Probleme, bei der die Leute sich einig sind????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2007 um 19:11
In Antwort auf vena_11880019

...
Keine Ahnung. Wo hast du den Begriff denn gehört? Kannst du da nachfragen, wo du ihn gehört hast?
Vielleicht heißt das, eine Scheidung ohne Probleme, bei der die Leute sich einig sind????

Scheidung light
soll die Scheidung vereinfachen und kosten senken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 21:49

Geht nicht!
In einem Scheidungsverfahren können beide Parteien nicht den gleichen Anwalt nehmen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 13:42


...meine Eltern hatten nur einen Anwalt...sehr ominös

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 23:56
In Antwort auf glamourgirl22

Geht nicht!
In einem Scheidungsverfahren können beide Parteien nicht den gleichen Anwalt nehmen!

LG

,,,,gug
doch, das ist möglich. Davon darf man sich aber so nicht täuschen lassen. Möglich wird es, wenn eine Partei, sag ich mal der Mann mit allem einverstanden ist. Dann braucht er keinen Anwalt, unterschreibt. Punkt, fertig. ABER und da sollte man aufpassen, der Anwalt vertritt weiterhin NUR eine Person. In dem Fall dann die Frau, die einen Anwalt hat. Also von meinem Beispiel jetzt. Ich war gestern beim Anwalt, daher weiß ich das. Man braucht wirklich keine zwei Anwälte, wenn einer eh mit allem einverstanden ist. Es wäre nur besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest