Forum / Liebe & Beziehung

Scheidung bei Türken. (Alttürkische Familie)

17. November 2019 um 20:55 Letzte Antwort: 18. November 2019 um 18:26

Hallo ..
ich habe seit 9 Monaten eine intensive "Beziehung" mit einem verheirateten Mann. Beide sind unglücklich und wollen sich am liebsten trennen. Seine Frau hat auch rausbekommen, dass es mich gibt und möchte die Trennung eigentlich noch umso mehr. Vorgestern habe ich es beendet, da er mir immer wieder Hoffnungen gemacht hat, aber nie was passiert ist. Er liebt mich wirklich und er ist total traurig und deprimiert sich nicht trennen zu können, sagt er und sehe ich auch. Er meint er würde von allen verbannt werden, keiner würde mehr mit ihm reden.. 
er sagt, er überlegt die ganze Zeit was er machen kann, sodass es besser für ihn  aus geht. 
seine und ihre ältesten müssten sich erst treffen, darüber reden und entscheiden, angeblich. Ich glaube ihm zwar, da man sowas ähnliches sxjon mal gehört hat.. was meint ihr ? Ist es wirklich so schlimm, wenn man sich in dieser Kultur trennt ? Natürlich nicht in allen türkischen Familien, aber wenn man doch so unglücklich ist und sein Leben so hasst, muss man doch was machen können ..? Ich und er sind tot traurig und er ist auch der jenige der sich immer noch meldet, nachts schreibt, weil er nicht nach Hause gehen kann um zu schlafen. Er kann es nicht akzeptieren und will mit mir zusammen sein.. 
was kann er denn tun? .. gibt es evtl. eine gute Lösung wie er es seiner Familie vermitteln kann, dass beide unglücklich sind und sich trennen wollen?..

danke für eure Meinungen 💜🙏🏻

Mehr lesen

17. November 2019 um 21:59
In Antwort auf ceylan

Hallo ..
ich habe seit 9 Monaten eine intensive "Beziehung" mit einem verheirateten Mann. Beide sind unglücklich und wollen sich am liebsten trennen. Seine Frau hat auch rausbekommen, dass es mich gibt und möchte die Trennung eigentlich noch umso mehr. Vorgestern habe ich es beendet, da er mir immer wieder Hoffnungen gemacht hat, aber nie was passiert ist. Er liebt mich wirklich und er ist total traurig und deprimiert sich nicht trennen zu können, sagt er und sehe ich auch. Er meint er würde von allen verbannt werden, keiner würde mehr mit ihm reden.. 
er sagt, er überlegt die ganze Zeit was er machen kann, sodass es besser für ihn  aus geht. 
seine und ihre ältesten müssten sich erst treffen, darüber reden und entscheiden, angeblich. Ich glaube ihm zwar, da man sowas ähnliches sxjon mal gehört hat.. was meint ihr ? Ist es wirklich so schlimm, wenn man sich in dieser Kultur trennt ? Natürlich nicht in allen türkischen Familien, aber wenn man doch so unglücklich ist und sein Leben so hasst, muss man doch was machen können ..? Ich und er sind tot traurig und er ist auch der jenige der sich immer noch meldet, nachts schreibt, weil er nicht nach Hause gehen kann um zu schlafen. Er kann es nicht akzeptieren und will mit mir zusammen sein.. 
was kann er denn tun? .. gibt es evtl. eine gute Lösung wie er es seiner Familie vermitteln kann, dass beide unglücklich sind und sich trennen wollen?..

danke für eure Meinungen 💜🙏🏻

Du kannst da gar nichts machen.  Es ist auch nicht deine Angelegenheit. Das ist der Job des Paares und der Familie. Sie müssen alled klären. 

Gefällt mir

17. November 2019 um 22:11

Du kannst da echt nur abwarten. Ich denke das hat weniger was mit der Herkunft sondern eher was mit der familiären Einstellung zu tun eine Trennung findet wohl keine Familie so schön.

1 LikesGefällt mir

18. November 2019 um 9:20
In Antwort auf ceylan

Hallo ..
ich habe seit 9 Monaten eine intensive "Beziehung" mit einem verheirateten Mann. Beide sind unglücklich und wollen sich am liebsten trennen. Seine Frau hat auch rausbekommen, dass es mich gibt und möchte die Trennung eigentlich noch umso mehr. Vorgestern habe ich es beendet, da er mir immer wieder Hoffnungen gemacht hat, aber nie was passiert ist. Er liebt mich wirklich und er ist total traurig und deprimiert sich nicht trennen zu können, sagt er und sehe ich auch. Er meint er würde von allen verbannt werden, keiner würde mehr mit ihm reden.. 
er sagt, er überlegt die ganze Zeit was er machen kann, sodass es besser für ihn  aus geht. 
seine und ihre ältesten müssten sich erst treffen, darüber reden und entscheiden, angeblich. Ich glaube ihm zwar, da man sowas ähnliches sxjon mal gehört hat.. was meint ihr ? Ist es wirklich so schlimm, wenn man sich in dieser Kultur trennt ? Natürlich nicht in allen türkischen Familien, aber wenn man doch so unglücklich ist und sein Leben so hasst, muss man doch was machen können ..? Ich und er sind tot traurig und er ist auch der jenige der sich immer noch meldet, nachts schreibt, weil er nicht nach Hause gehen kann um zu schlafen. Er kann es nicht akzeptieren und will mit mir zusammen sein.. 
was kann er denn tun? .. gibt es evtl. eine gute Lösung wie er es seiner Familie vermitteln kann, dass beide unglücklich sind und sich trennen wollen?..

danke für eure Meinungen 💜🙏🏻

woher weißt du dass SIE es weiß?

wie lange glaubst du lässt du dich noch hinhalten?

ich würde mir an deiner stelle nochmal überlegen ob du dir diesen mann wirklich antun willst....  du siehst ja dass er nur das tut was seine eltern wollen !!!

Gefällt mir

18. November 2019 um 9:20
In Antwort auf hello91

Du kannst da echt nur abwarten. Ich denke das hat weniger was mit der Herkunft sondern eher was mit der familiären Einstellung zu tun eine Trennung findet wohl keine Familie so schön.

doch das hat mit der kultur zu tun

Gefällt mir

18. November 2019 um 9:56
In Antwort auf ceylan

Hallo ..
ich habe seit 9 Monaten eine intensive "Beziehung" mit einem verheirateten Mann. Beide sind unglücklich und wollen sich am liebsten trennen. Seine Frau hat auch rausbekommen, dass es mich gibt und möchte die Trennung eigentlich noch umso mehr. Vorgestern habe ich es beendet, da er mir immer wieder Hoffnungen gemacht hat, aber nie was passiert ist. Er liebt mich wirklich und er ist total traurig und deprimiert sich nicht trennen zu können, sagt er und sehe ich auch. Er meint er würde von allen verbannt werden, keiner würde mehr mit ihm reden.. 
er sagt, er überlegt die ganze Zeit was er machen kann, sodass es besser für ihn  aus geht. 
seine und ihre ältesten müssten sich erst treffen, darüber reden und entscheiden, angeblich. Ich glaube ihm zwar, da man sowas ähnliches sxjon mal gehört hat.. was meint ihr ? Ist es wirklich so schlimm, wenn man sich in dieser Kultur trennt ? Natürlich nicht in allen türkischen Familien, aber wenn man doch so unglücklich ist und sein Leben so hasst, muss man doch was machen können ..? Ich und er sind tot traurig und er ist auch der jenige der sich immer noch meldet, nachts schreibt, weil er nicht nach Hause gehen kann um zu schlafen. Er kann es nicht akzeptieren und will mit mir zusammen sein.. 
was kann er denn tun? .. gibt es evtl. eine gute Lösung wie er es seiner Familie vermitteln kann, dass beide unglücklich sind und sich trennen wollen?..

danke für eure Meinungen 💜🙏🏻

So ist eben die Kultur bei denen. Dies müssen wir nicht verstehen, das ist eben so. Ich finde es aber sehr schlimm von dir mit einem Mann der verheiratet ist etwas anzufangen. Dies macht man einfach nicht, ich glaube du würdest so etwas auch nicht wollen. ABER das ist eben meine Meinung, jeder muss selbst entscheiden. 

1 LikesGefällt mir

18. November 2019 um 17:41
In Antwort auf carina2019

woher weißt du dass SIE es weiß?

wie lange glaubst du lässt du dich noch hinhalten?

ich würde mir an deiner stelle nochmal überlegen ob du dir diesen mann wirklich antun willst....  du siehst ja dass er nur das tut was seine eltern wollen !!!

Sie hat Fotos von uns beiden gesehen und darauf hin gesagt, dass sie sich jetzt erst recht von ihm trennt. Also es läuft nach seinen Erzählungen schon laaaange nicht mehr, aber sie sind halt noch zusammen, weil die Familie beide sonst verbannen würde.. 
jaa.. war dumm von mir.. es war eigentlich von Anfang an klar dass es nicht gut ausgeht.. ich war mit ihm im Urlaub sogar, mit seinen Neffen nocj der auch Bescheid weiß, aber nichts petzt oder so. Er liebt mich wirklich, das spüre ich und er sagt es mir auch und alles mit ihm war so perfekt.. aber er kann diesen Schritt einfach nicht machen, was mich so aufregt .. 

Gefällt mir

18. November 2019 um 18:26
In Antwort auf ceylan

Sie hat Fotos von uns beiden gesehen und darauf hin gesagt, dass sie sich jetzt erst recht von ihm trennt. Also es läuft nach seinen Erzählungen schon laaaange nicht mehr, aber sie sind halt noch zusammen, weil die Familie beide sonst verbannen würde.. 
jaa.. war dumm von mir.. es war eigentlich von Anfang an klar dass es nicht gut ausgeht.. ich war mit ihm im Urlaub sogar, mit seinen Neffen nocj der auch Bescheid weiß, aber nichts petzt oder so. Er liebt mich wirklich, das spüre ich und er sagt es mir auch und alles mit ihm war so perfekt.. aber er kann diesen Schritt einfach nicht machen, was mich so aufregt .. 

Na ja du wusstest worauf du dich einlässt

und langsam solltest du einsehen dass er nicht gehen wird

Gefällt mir