Home / Forum / Liebe & Beziehung / Scheidung 14.01.14 brauche rt

Scheidung 14.01.14 brauche rt

8. Januar 2014 um 22:29 Letzte Antwort: 8. Januar 2014 um 23:35


Also bei mir hat nichts geklappt.. Vor der ehe war alllles traumhaft aber sobald wir standesamtlich verheiratet waren hat alles aufgehört.. Dieser zertlicher liebevoller mann hat sich von heute auf morgen geändert.. Er ist der mann.. Es wird gemacht was er sagt punkt.. Natürlich habe ich viel um meine ehe gekämpft aber das war dem egal.. Am ende war es so das wir nicht mehr miteinander gesprochen haben.. Wir sind uns in der wohung aus dem weg gegangen.. Wenn er in der küche war, war ich im wohnzimmer oder umgek. Oder ich ging vor langweile ins bett und er kam dann nach 1-2 stunden.. Wir haben uns einfach den rücken zugedreht. Kein gute nacht, kein kuss, keine zärtlichkeit.. Nichts.. Und wir waren gerademal 1jahr verheiratet... Wir sind noch nicht richtig geschieden, am 14.01.14 ist unser scheidungstermin.. Ich werde ihn da auch das erstemal nach der trennung wiedersehen.. Ich kann menschen eigentlich immer gut einschätzen aber bei ihm wusste ich nie wie er wo und wann handelt.. Wir haben uns zb gestritten aber übels.. Dann kommt sein cousin bei uns ohne bescheid zu geben vorbei.. Und mein mann tut so als wären wir das glücklichste paar auf der welt.. Jedesmal hat er mich schokiert.. Ich kann so was nicht.. Mir sieht man alles an. Wenn ich sauer bin sieht mans wenn ich glucklich bin oder wenn ich dich nicht mag dann zeig ich das einfach aber er war mein gegenteil.. Das macht mir heute noch angst.. Ich weiss nicht wie ich dort am scheidungstag sein soll.. Weil ich nicht weiss wie er sein wird.. Hasst er mich gerade? Leidet er?? Guckt er ab und zu nach mir ohne das ich es mitkriege.. Ich tue das alles.. Ich leide im mom es tut mir furchtbar weh sich scheiden zu lassen.. Könnt ihr mir sagen was in ihm im mom wohl vorgeht?? Danke im vorraus
Lg skorpiii

Mehr lesen

8. Januar 2014 um 23:35

Wenn das Pferd tot ist, steig ab
ich denke du versuchst gerade ein totes Pferd zu reiten und noch zu verstehen was mit ihm ist, wie es ihm gerade geht, ob er was durchmacht etc.

Ihr seid auseinander und wenn ich das so lese aus gute, Grund.

Versuch abzusteigen und auch emotional, geistig mit ihm Schluss zu machen und nach vorn zu blicken wissend, dass du dich in ihm geirrt hast.

Dann sei einfach Du am 14.1 - warum dich verstellen?

Alles Gutes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest