Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schätzt er mich Wert?

Schätzt er mich Wert?

12. Januar um 10:05 Letzte Antwort: 12. Januar um 16:22

Hallöchen, und zwar hab ich gerade so ein hin und her im kopf. 
Undzwar ich bin mit meinem Freund nun 6 Monate zusammen, wir wohnen ungefähr 60km von ein ander entfernt,was ich selbst nicht schlimm finde. 
Er ist eine Person, der es schwer hat seine liebe zuzeigen, aber zurzeit frag ich mich nur ob ich nicht die jenige bin die für uns zwei weiter lebt. 
Er selbst braucht dass Auto für die Arbeit nicht, daher hat sein papa größtenteils das Auto. Wir versuchen uns einmal aufjedenfall in der Woche zusehen, halt am Wochenende weil es unter der Woche mit der zeit kritisch ist, er arbeitet meistens bis 8-9 und ich muss denn nächsten Tag früh raus. So um euch nicht hinzuhalten, er ist gefühlt in unserer ganzen Beziehung 3 mal zu mir in die stadt gefahren, sonst bin ich immer die, die rüber fährt. Tank geld undsonst was bietet er mir ja auch an, aber es nervt mich dass er nicht mal von sich selbst aus sagt papa hat heute frei, ich könnte kommen. Langsam fühle ich mich wie ne vollidiotin. Ich bin kein Mensch der sein blickfang auf materielle Dinge legt, aber in dieser Zeit hat er mir noch nie ein kleines Geschenk gemacht, halt gezeigt dass ich ihm wert bin. 
Er ist jeden Tag draußen, dass regt mich total auf, nach der Arbeit mit den Jungs bis 12 am Wochenende 2 Stunden mit dem, dann ruft der nächste an und er ist wieder weg, so ein Teufelskreis.
Ich hab dass gefühl als würde er mich als selbstverständlich ansehen. Obwohl ich ihm sage komm früher nachhause,macht er es aber nicht. 
Und was mein Kopf jetzt völlig durcheinander bringt, gestern wollten wir uns sehen, seine jungs hatten aber geplant nach Amsterdam zufahren, er meinte zuerst nein, dann sehen wir uns nicht, ich fahre nicht. Ich hab mich so gefreut, ihr müsst wissen es ist sehr oft vorgekommen dass er seine Jungs mir vorgezogen hat. Aufjedenfall plötzlich entscheidet er sich doch mit zufahren, meint aber ja 8 uhr bin ich da, dann fahren wir weg. Ich war mir natürlich sicher, dass dies nicht der Fall sein wird. 
Ab 6 uhr kam keine Antwort mehr, um 8 hab ich ihm gesagt er soll sich einfach dort ein schönen Abend machen, und um 9 hab ich angerufen, ich hab mir Sorgen gemacht. So dreist wie er ist, hat er nach ein paar Minuten nachdem ich angerufen habe Flugmodus gemacht, für ne weile und wieder aus. Währenddessen hab ich ihm Nachrichten zugeschickt die nicht angekommen sind und dannach schon. 2 stunden später circa, schreibt er mir sie sein auf dem Rückweg und er sei eingeschlafen. Dumm bin ich aufjedenfall nicht 😂 ich hab ihm gesagt er braucht sich garnicht mehr zu melden und dass ist der stand von heute, bei den Jungs in der Story hab ich gesehen, dass sie nochnicht mal irgendwo waren, wo sie nicht sein sollten. Ganz normal Amsterdam erkundigt. 
Wenn ich 1 Stunde nicht antworte, kann ich mir direkt was anhören und er meint einfach mal mich auf anderem Niveau zu ignorieren. Für fast 5 Stunden. 
Der junge Herr, hat ein Problem undzwar er mag es nicht wenn ich palabber mache, somit ihn nerve oder mir dieses ich hatte es gesagt, ich hatte recht, will er mir nicht in die hand geben. Ich hatte in gefragt um 7 wann sie losfahren würden, anstatt zu antworten ignoriert er mich einfach, anstatt mal zu sagen schatz brauchen länger wird nichts, der hatte einfach keine Lust dass ich da meckere. Bin ich so wenig Wert, dass er nicht mal Bescheid sagen kann? 
Ich bin so verzweifelt, ich hab dass gefühl ich lass ihn dass immer machen und er gibt mir nicht den Wert den ich verdient habe. Ich versuche alles damit wir uns sehen und von ihm kommt da nichts. Ich könnte noch vieles mehr schreiben, auch positives. Ich hab nicht dass gefühl dass er mich garnicht liebt oderso, aber er zieht seine jungs mehr vor als mich, obwohl wir uns auch nicht oft sehen können...
 

Mehr lesen

12. Januar um 11:08

Ganz einfach. 

Mach Niemanden zu deiner Priorität, wenn du nur eine Option für ihn bist. 

Ihr seid erst am Anfang der Beziehung und erfahrungsgemäß wird es nicht besser werden. 

2 LikesGefällt mir
12. Januar um 11:31
Beste Antwort

Erstmal geht es hier nicht um Wert haben.
Du setzt dich mehr ein in der Beziehung, gar kein Zweifel.
Du forderst aber auch und bestehst dann drauf, dass er so handelt wie du willst.
Das wird nichts. 
Er muss es von sich aus wollen und das tut er nicht.
So früh ist das ein Zeichen das es nicht klappt.
Ihr habt das Spiel aus Nähe und Distanz, diesen Tanz der Menschen näher kommen lässt wenn man da ist und vermissen lässt wenn man fehlt, nicht hinbekommen.
Ganz offensichtlich verbringt er sehr gern Zeit mit seinen Freunden. Das kannst du nicht ändern. Allerdings wird er wenn er sich bei dir gut fühlt mehr Zeit für dich frei machen. Mann ist halt gern da wo man gerne ist. Das hat er bei dir nicht mehr und mit den Jungs ist es lustiger.
Ja er diskutiert nicht mehr mit dir. Vermutlich bist du der rechthaberische Typ. Ich finde es bei Männern wie Frauen immer wieder faszinierend das Sie sich eine Beziehung einfordern wollen. Du musst jemanden finden, der dir genau so gern etwaas zurück gibt wie du ihm gibst. Ohne an ihm rumzumeckern oder ihn ändern oder überzeugen zu wollen. 
Ja das ist schwer und selten. Aber deshalb heißt es ja der/die eine.
Beziehungen kann man ganz einfach haben. Wirklich gute Beziehungen nicht.
Und ich sehe euch beide hier in der Schuld, nicht richtig gesucht zu haben oder schlimmstenfalls sogar durch Rücksichtsloses (seinerseits) und viel zu wertbezogenen (deinerseits) Denken die gemeinsame Basis so weit verschoben zu haben, dass es keinen Sinn mehr hat.

2 LikesGefällt mir
12. Januar um 16:22
Beste Antwort
In Antwort auf zemmer5x0

Hallöchen, und zwar hab ich gerade so ein hin und her im kopf. 
Undzwar ich bin mit meinem Freund nun 6 Monate zusammen, wir wohnen ungefähr 60km von ein ander entfernt,was ich selbst nicht schlimm finde. 
Er ist eine Person, der es schwer hat seine liebe zuzeigen, aber zurzeit frag ich mich nur ob ich nicht die jenige bin die für uns zwei weiter lebt. 
Er selbst braucht dass Auto für die Arbeit nicht, daher hat sein papa größtenteils das Auto. Wir versuchen uns einmal aufjedenfall in der Woche zusehen, halt am Wochenende weil es unter der Woche mit der zeit kritisch ist, er arbeitet meistens bis 8-9 und ich muss denn nächsten Tag früh raus. So um euch nicht hinzuhalten, er ist gefühlt in unserer ganzen Beziehung 3 mal zu mir in die stadt gefahren, sonst bin ich immer die, die rüber fährt. Tank geld undsonst was bietet er mir ja auch an, aber es nervt mich dass er nicht mal von sich selbst aus sagt papa hat heute frei, ich könnte kommen. Langsam fühle ich mich wie ne vollidiotin. Ich bin kein Mensch der sein blickfang auf materielle Dinge legt, aber in dieser Zeit hat er mir noch nie ein kleines Geschenk gemacht, halt gezeigt dass ich ihm wert bin. 
Er ist jeden Tag draußen, dass regt mich total auf, nach der Arbeit mit den Jungs bis 12 am Wochenende 2 Stunden mit dem, dann ruft der nächste an und er ist wieder weg, so ein Teufelskreis.
Ich hab dass gefühl als würde er mich als selbstverständlich ansehen. Obwohl ich ihm sage komm früher nachhause,macht er es aber nicht. 
Und was mein Kopf jetzt völlig durcheinander bringt, gestern wollten wir uns sehen, seine jungs hatten aber geplant nach Amsterdam zufahren, er meinte zuerst nein, dann sehen wir uns nicht, ich fahre nicht. Ich hab mich so gefreut, ihr müsst wissen es ist sehr oft vorgekommen dass er seine Jungs mir vorgezogen hat. Aufjedenfall plötzlich entscheidet er sich doch mit zufahren, meint aber ja 8 uhr bin ich da, dann fahren wir weg. Ich war mir natürlich sicher, dass dies nicht der Fall sein wird. 
Ab 6 uhr kam keine Antwort mehr, um 8 hab ich ihm gesagt er soll sich einfach dort ein schönen Abend machen, und um 9 hab ich angerufen, ich hab mir Sorgen gemacht. So dreist wie er ist, hat er nach ein paar Minuten nachdem ich angerufen habe Flugmodus gemacht, für ne weile und wieder aus. Währenddessen hab ich ihm Nachrichten zugeschickt die nicht angekommen sind und dannach schon. 2 stunden später circa, schreibt er mir sie sein auf dem Rückweg und er sei eingeschlafen. Dumm bin ich aufjedenfall nicht 😂 ich hab ihm gesagt er braucht sich garnicht mehr zu melden und dass ist der stand von heute, bei den Jungs in der Story hab ich gesehen, dass sie nochnicht mal irgendwo waren, wo sie nicht sein sollten. Ganz normal Amsterdam erkundigt. 
Wenn ich 1 Stunde nicht antworte, kann ich mir direkt was anhören und er meint einfach mal mich auf anderem Niveau zu ignorieren. Für fast 5 Stunden. 
Der junge Herr, hat ein Problem undzwar er mag es nicht wenn ich palabber mache, somit ihn nerve oder mir dieses ich hatte es gesagt, ich hatte recht, will er mir nicht in die hand geben. Ich hatte in gefragt um 7 wann sie losfahren würden, anstatt zu antworten ignoriert er mich einfach, anstatt mal zu sagen schatz brauchen länger wird nichts, der hatte einfach keine Lust dass ich da meckere. Bin ich so wenig Wert, dass er nicht mal Bescheid sagen kann? 
Ich bin so verzweifelt, ich hab dass gefühl ich lass ihn dass immer machen und er gibt mir nicht den Wert den ich verdient habe. Ich versuche alles damit wir uns sehen und von ihm kommt da nichts. Ich könnte noch vieles mehr schreiben, auch positives. Ich hab nicht dass gefühl dass er mich garnicht liebt oderso, aber er zieht seine jungs mehr vor als mich, obwohl wir uns auch nicht oft sehen können...
 

wenn die Freundin sooooo wenig Priorität bei ihm hat   Mädel... denk an dich

1 LikesGefällt mir