Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Scharf - Mach - SMS" ...Fehler?!

"Scharf - Mach - SMS" ...Fehler?!

23. Juni 2009 um 12:13

Am Samstag habe ich (22) meinem Freund (23) eine Sms geschrieben, die ihn etwas "scharf machen" sollte. Fand die Idee eigentlich ganz gut und aufregend, war an dem Tag auch sehr gut gelaunt und einfach nur glücklich ihn zu haben.
Ich hatte an dem Tag solche Sehnsucht nach ihm und wollte ihn mit dieser Sms überraschen. Irgendwie ging das total nach hinten los. Denn von seiner Seite aus kam GAR NICHTS, wirklich rein GAR NICHTS! Er war bei der Arbeit und kann mit seinem Handy momentan nicht zurückschreiben. das weiß ich auch alles, aber er hat mich nach ner Stunde vom Geschäft aus angerufen, aber darauf eingegangen ist er nicht!! Dann hat er mich nach der Arbeit nochmal angerufen und wieder kam nichts!! Dann kam eine Sms (von dem Handy seiner Oma geschrieben) in der er aber nur kurz(!) sagt, dass er zu nem Freund gehe...

Ich hab gedacht ich spinne und war so sauer und traurig zugleich..zumal ich zuvor so etwas noch nie gemacht habe. Warum hat er keine Reaktion gezeigt?! Ich habe dennoch nichts gesagt..

Gestern waren wir dann was essen. Da hat er es dann endlich mal angesprochen und das einzige (!) was dann kam war: "Ein Kollege von mir hätte beinahe deine Sms gelesen."
So in der Art wie "Du Idiotin - warum schreibst du mir sowas?!" ... Hat er natürlich nicht gesagt, aber ich kam mir am Ende so vor
Dann kam gestern Abend noch ne Sms von ihm, wo er mir eine Massage für heute anbiete..da bin ich total ausgeflippt und hab folgendes geschrieben:

"Komm mir jetzt bitte nicht mit sowas! Ich finds weder verlockend noch anturnend gerade. Denn seit Samstag fühle ich mich eher wie der größte Idiot! Da du nicht mal auf meine "Intime Offenbarung" eingegangen bist! NICHTS gesagt, nichts geschrieben oder sonst i-was! Das EINZIGE was du dazu zu sagen hattest war, dass 'beinahe jemand die Sms gelesen hätte, oh Gooottt' Tut mir Leid, dass ich so n Idiot bin und dir sowas schreibe. Und tut mir leid, dass ich auch an Sex denke!!! Kannst einem auch alles vermiesen. Aber keine Sorge, DIR scheib ich garantiert nie wieder sowas und ich will auch bitte bitte keine Diskussion.. Ich muss das erst mal verdauen, weil ich mich so schäme und mir so blöd vorkomme"

Bis jetzt kam nichts.. und ich weiß jetzt nicht, ob es richtig war das zu schreiben, aber ich wäre sonst geplatzt..es musste einfach raus...

Habe ich mit meiner Reaktion übertrieben?

Mehr lesen

23. Juni 2009 um 12:31

Wenn
er nicht darauf steht, wieso kann er mir dann sowas nicht sagen, damit ich es weiß??!
Ich bin deswegen so ausgeflippt, weil ich kein FeedBack bekommen habe.. Er lässt mich damit total in der Luft hängen.. ich weiß jetzt gar nicht mehr wie ich ihm gegenüber treten soll...

Es sollte doch nur für etwas Spannung sorgen und nun ist alles schlimmer geworden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 12:43


wie kann man sich nur so darüber aufregen???
Ich selber bin wirklich jemand der schnell in die Luft geht, aber sich deswegen aufzuregen finde ich doch etwas albern. Vor allem bringt es nichts außer dass er dich wahrscheinlich für hysterisch hält!
warum kannst du nicht in ruhe mit ihm darüber reden und ihm sagen was du denkst und fühlst anstatt ihm so eine kindische Sms zurückzuschreiben? wenn du ihm gesagt hättest dass du enttäuscht warst blabla..dann hätte er erst mal dazu stellung beziehen können und villeicht hätte sich alles dann ganz einfach geklärt. Und wenn er dann blöd gewesen wäre hättest du immer noch zeit zum ausrasten gehabt
also ja ich finds eindeutig übertrieben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 12:48
In Antwort auf vada_12249066

Wenn
er nicht darauf steht, wieso kann er mir dann sowas nicht sagen, damit ich es weiß??!
Ich bin deswegen so ausgeflippt, weil ich kein FeedBack bekommen habe.. Er lässt mich damit total in der Luft hängen.. ich weiß jetzt gar nicht mehr wie ich ihm gegenüber treten soll...

Es sollte doch nur für etwas Spannung sorgen und nun ist alles schlimmer geworden..

Melde dich bei ihm ...
... und entschuldige dich für dein verhalten. erklär ihm noch mal, wie du dich dabei gefühlt hast und ein wenig enttäuscht warst. aber dass die sms die du ihm geschrieben hast, nicht so gemeint war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 12:53
In Antwort auf edana_12705574

Melde dich bei ihm ...
... und entschuldige dich für dein verhalten. erklär ihm noch mal, wie du dich dabei gefühlt hast und ein wenig enttäuscht warst. aber dass die sms die du ihm geschrieben hast, nicht so gemeint war.

Das
habe ich jetzt gerade auch gemacht mich für die sms von heute entschuildigt und für die von samstag auch... Ich könnt heulen.. er hat gemeint es sei ok und dass er ehrlich gesagt gerade dabei ist einen brief für mich zu schrieben.. ich fühl mich jetzt so scheiße.. am liebsten würde ich ihm gar nicht mehr gegenübertreten wollen und mich nur verkriechen..
Ich glaube wenn er sich von mir trennen würde, würds mich nicht wundern..vllt sollte er es einfach tun..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 12:58
In Antwort auf vada_12249066

Das
habe ich jetzt gerade auch gemacht mich für die sms von heute entschuildigt und für die von samstag auch... Ich könnt heulen.. er hat gemeint es sei ok und dass er ehrlich gesagt gerade dabei ist einen brief für mich zu schrieben.. ich fühl mich jetzt so scheiße.. am liebsten würde ich ihm gar nicht mehr gegenübertreten wollen und mich nur verkriechen..
Ich glaube wenn er sich von mir trennen würde, würds mich nicht wundern..vllt sollte er es einfach tun..

Jetzt warte es...
...halt erst mal ab! trennen wird er sich ja nicht gleich deswegen nur weil du rumpelstilzchen gespielt hast...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:00


nun waere doch mal der ungefaehre wortlaut besagter sms interessant.
die war einfach nen totaler reinfall, viellecht fragste mal ob und wenn ja warum ihm die ihm so missfiel.

ihn fragen, keine freundin, kein forum, ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:01
In Antwort auf jaana_11887320

Jetzt warte es...
...halt erst mal ab! trennen wird er sich ja nicht gleich deswegen nur weil du rumpelstilzchen gespielt hast...

Einfach
nur scheiße grad..ich hab keine Lust mehr.. Und Sex haben wollen werd ich jetzt bestimmt auch nicht mehr..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:01
In Antwort auf vada_12249066

Das
habe ich jetzt gerade auch gemacht mich für die sms von heute entschuildigt und für die von samstag auch... Ich könnt heulen.. er hat gemeint es sei ok und dass er ehrlich gesagt gerade dabei ist einen brief für mich zu schrieben.. ich fühl mich jetzt so scheiße.. am liebsten würde ich ihm gar nicht mehr gegenübertreten wollen und mich nur verkriechen..
Ich glaube wenn er sich von mir trennen würde, würds mich nicht wundern..vllt sollte er es einfach tun..

Drama Queen!!!
ist doch süß dass er dir einen Brief schreibt meist kann man dadurch den anderen besser erklären was man denkt da man nciht unterbrochen wird etc.
Und er wird sich wohl kaum wegen so ner kleinen Sache trennen, außer es läuft schon länger nicht gut und du schiebst öfter solche Nummern...aber dass kann ich nciht beurteilen aber atme jetzt erst mal durch und warte ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:02
In Antwort auf vada_12249066

Einfach
nur scheiße grad..ich hab keine Lust mehr.. Und Sex haben wollen werd ich jetzt bestimmt auch nicht mehr..


ähm....sorry, aber willst du weiter die oberzicke spielen oder was soll das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:05
In Antwort auf jaana_11887320


ähm....sorry, aber willst du weiter die oberzicke spielen oder was soll das?

Nein
natülich nicht. hab grad nur so gemischte Gedanken.. Ist grad nur n Wirr-Warr..
Und hab ehrlich gesagt nicht erwartet NUR solche Antworten zu kriegen.. sind ja alle eindeutig.. Hatte auf etwas Trost gehofft.. Total idiotisch wahrschenilich , ich weiß..bei dem was ich abgezogen hab..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:06
In Antwort auf vada_12249066

Nein
natülich nicht. hab grad nur so gemischte Gedanken.. Ist grad nur n Wirr-Warr..
Und hab ehrlich gesagt nicht erwartet NUR solche Antworten zu kriegen.. sind ja alle eindeutig.. Hatte auf etwas Trost gehofft.. Total idiotisch wahrschenilich , ich weiß..bei dem was ich abgezogen hab..

Für was willst du getröstet werden?
was stand denn in dieser scharfen sms???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:12
In Antwort auf jaana_11887320

Für was willst du getröstet werden?
was stand denn in dieser scharfen sms???

Zu
sagen, dass meine Reaktion auch verständlich war. dass ich mich endlich mal "getraut" habe so etwas zu schreiben und ich mich einfach verletzt gefühlt habe nachdem nichts von ihm kam. Eine frau will doch begehrt werden. Fühl mich jetzt auch noch sexuell total unattraktiv..
Wie kann es denn sein dass NUR ich hier die Schuldige bin, wenn ich mich doch so fühle wie jetzt?!
Die "scharfe" Sms war jetzt nicht so übertrieben... So in etwa, dass ich alleine zu hause bin, seine Hände auf meinem Körper spüren wollen würde und ich so ein Verlangen nach ihm habe und meine Fabtasien gerade mit mir durchgehen..

Aber es spielt ja auch keine Rolle mehr..

Stehen Männer überhaupt auf sowas??? Ne freundin von mir die macht das öfter und ihr Freund ist immer total begeistert davon..oh man.. :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:16

Ja
danke für deinen Beitrag *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:18
In Antwort auf vada_12249066

Zu
sagen, dass meine Reaktion auch verständlich war. dass ich mich endlich mal "getraut" habe so etwas zu schreiben und ich mich einfach verletzt gefühlt habe nachdem nichts von ihm kam. Eine frau will doch begehrt werden. Fühl mich jetzt auch noch sexuell total unattraktiv..
Wie kann es denn sein dass NUR ich hier die Schuldige bin, wenn ich mich doch so fühle wie jetzt?!
Die "scharfe" Sms war jetzt nicht so übertrieben... So in etwa, dass ich alleine zu hause bin, seine Hände auf meinem Körper spüren wollen würde und ich so ein Verlangen nach ihm habe und meine Fabtasien gerade mit mir durchgehen..

Aber es spielt ja auch keine Rolle mehr..

Stehen Männer überhaupt auf sowas??? Ne freundin von mir die macht das öfter und ihr Freund ist immer total begeistert davon..oh man.. :P


na, dann war doch die massage die antwort darauf...mein gott, vielleicht brauchte er eben ein bisschen länger damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:20

Doch...
...frauen werden so gut wie IMMER von ihren hormonen geleitet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 13:54
In Antwort auf vada_12249066

Zu
sagen, dass meine Reaktion auch verständlich war. dass ich mich endlich mal "getraut" habe so etwas zu schreiben und ich mich einfach verletzt gefühlt habe nachdem nichts von ihm kam. Eine frau will doch begehrt werden. Fühl mich jetzt auch noch sexuell total unattraktiv..
Wie kann es denn sein dass NUR ich hier die Schuldige bin, wenn ich mich doch so fühle wie jetzt?!
Die "scharfe" Sms war jetzt nicht so übertrieben... So in etwa, dass ich alleine zu hause bin, seine Hände auf meinem Körper spüren wollen würde und ich so ein Verlangen nach ihm habe und meine Fabtasien gerade mit mir durchgehen..

Aber es spielt ja auch keine Rolle mehr..

Stehen Männer überhaupt auf sowas??? Ne freundin von mir die macht das öfter und ihr Freund ist immer total begeistert davon..oh man.. :P

Sieh es mal so...
....dein Timing war etwas ungünstig, daher konnte er die SMS nicht voll genießen und er hat sicher auch nicht daran gedacht, dass seine Missachtung eine solche Enttäschung in dir auslösen würde.
Du hattest viele Hoffnungen in die SMS gelegt, hast dich endlich getraut, vielleicht hast du sogar gezögert und hast mit klopfendem Herzen auf "senden" gedrückt. Und dann kam nichts....und nichts... und nichts.... und dann kam Kritik anstatt Anerkennung. Tja, das ist unschön. Aber versuch ihn auch mal zu verstehen: Erotik zum falschen Zeitpunkt passt nicht sonderlich.
Wenn du dich konzentrieren musst oder gerade beruflich eingebunden bist (musst mit Kollegen fachlich etwas besprechen oder so), dann empfindet man Erotik eben eher als störend. Das heißt aber doch nicht, dass er dich nicht will, sobald er endlich wieder Mensch und Mann sein darf und bei seiner Freundin ist

Und ich glaube, er hat dir das schon verziehen! Vielleicht hat er jetzt auch begriffen, dass du dich um ihn bemühen wolltest und seine Anmerkung zum Thema Kollege nicht gut angekommen ist.
Ja, du hättest cooler reagieren können! Es war tatsächlich übertrieben! Aber du bist ja einsichtig, er meint, es sei ok und wenn ihr euch heute Abend dann richtig versöhnt habt, ist Sex vielleicht auch nicht mehr so weit hergeholt

Und frag ihn dann heute Abend auch mal, ob er solche SMS außerhalb der Arbeit mag? Z.B. wenn ihr euch in der Freizeit nicht sehen kann.

LG
Ele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 14:03
In Antwort auf liva_11977900

Sieh es mal so...
....dein Timing war etwas ungünstig, daher konnte er die SMS nicht voll genießen und er hat sicher auch nicht daran gedacht, dass seine Missachtung eine solche Enttäschung in dir auslösen würde.
Du hattest viele Hoffnungen in die SMS gelegt, hast dich endlich getraut, vielleicht hast du sogar gezögert und hast mit klopfendem Herzen auf "senden" gedrückt. Und dann kam nichts....und nichts... und nichts.... und dann kam Kritik anstatt Anerkennung. Tja, das ist unschön. Aber versuch ihn auch mal zu verstehen: Erotik zum falschen Zeitpunkt passt nicht sonderlich.
Wenn du dich konzentrieren musst oder gerade beruflich eingebunden bist (musst mit Kollegen fachlich etwas besprechen oder so), dann empfindet man Erotik eben eher als störend. Das heißt aber doch nicht, dass er dich nicht will, sobald er endlich wieder Mensch und Mann sein darf und bei seiner Freundin ist

Und ich glaube, er hat dir das schon verziehen! Vielleicht hat er jetzt auch begriffen, dass du dich um ihn bemühen wolltest und seine Anmerkung zum Thema Kollege nicht gut angekommen ist.
Ja, du hättest cooler reagieren können! Es war tatsächlich übertrieben! Aber du bist ja einsichtig, er meint, es sei ok und wenn ihr euch heute Abend dann richtig versöhnt habt, ist Sex vielleicht auch nicht mehr so weit hergeholt

Und frag ihn dann heute Abend auch mal, ob er solche SMS außerhalb der Arbeit mag? Z.B. wenn ihr euch in der Freizeit nicht sehen kann.

LG
Ele

Danke Ele!!
Ich danke dir vielmals für deine Antwort, die versucht beide Seiten zu verstehen!
Ich nehm mir das zu Herzen, danke Dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 14:05

...
Wenn ich mir alles was du schreibst so anschau, fällt mir auf, dass du voll von Erwartungen bist, die du aber nicht aussprichst... erst dann, wenn du platzt.

Da willst du dies, dann hoffst du auf das, und wenns nicht kommt geht die Welt unter.

Lern mal gleich den Mund aufzumachen wenn was ist und weniger zu grübeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 14:08
In Antwort auf vada_12249066

Zu
sagen, dass meine Reaktion auch verständlich war. dass ich mich endlich mal "getraut" habe so etwas zu schreiben und ich mich einfach verletzt gefühlt habe nachdem nichts von ihm kam. Eine frau will doch begehrt werden. Fühl mich jetzt auch noch sexuell total unattraktiv..
Wie kann es denn sein dass NUR ich hier die Schuldige bin, wenn ich mich doch so fühle wie jetzt?!
Die "scharfe" Sms war jetzt nicht so übertrieben... So in etwa, dass ich alleine zu hause bin, seine Hände auf meinem Körper spüren wollen würde und ich so ein Verlangen nach ihm habe und meine Fabtasien gerade mit mir durchgehen..

Aber es spielt ja auch keine Rolle mehr..

Stehen Männer überhaupt auf sowas??? Ne freundin von mir die macht das öfter und ihr Freund ist immer total begeistert davon..oh man.. :P

...
Jetzt komm mal wieder runter, es geht hier nur um SMS, und er hat auch nie gesagt, dass das total abtörnend und scheiße ist, und du dich was schämen solltest, oder?

Was du in eine nicht vorhandene Reaktion interpretierst... hammer.

Du legst deinem Freund Worte in den Mund, die er nie gesagt hat... die von DIR und deinem offenbar vorhandenen Komplex stammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 15:46

Ist ja lustig
ich finde Deine Reaktion sehr übertrieben, sie erinnert mich stark an eine Geschichte aus dem Buch "Anleitung zum Unglücklichsein" von Paul Watzlawik (oder so ähnlich), die Geschichte mit dem Hammer: jemand hat ein Bild und will es an die Wand bringen. Einen Nagel hat er, aber keinen Hammer. Sein Nachbar hat aber einen, den könnte er fragen, ob er ihn ausleiht und das Problem wäre gelöst. Nun denkt er aber nach und es fällt ihm ein, dass der Nachbar nicht so freundlich gegrüsst hat beim letzten Vorbeilaufen und er steigert sich in diese Gedanken immer weiter rein. Das Ende vom Lied ist, dass er beim Nachbarn klingelt und ihn anbrüllt "behalten Sie ihren Hammer, sie Idiot"...

Erkennst Du Gleichnisse? Ich schon. Ich hätte ganz anders gedacht, ich hätte gedacht, dass ihm garnicht einfiel, wie er auf Deine Sms reagieren soll, bestimmt hat sie ihm gefallen und vielleicht sogar sosehr, dass er gedacht hat, alles was er jetzt schreiben oder sagen würde, würde dagegen verblassen und lächerlich klingen. Dann hat er irgendwann den "Mut" vielleicht ähnliches zu schreiben (Dir eine Massage anzubieten) und Du faltest ihn zusammen. So sehe ich das. Kann mich natürlich auch irren, aber Männer sind nach meiner Erfahrung garnicht so taff und manchmal eben nicht ganz so fantasiereich und wortgewandt in solchen Dingen... Oder ist er sonst Spezialist darin? Dirty Talk kann nicht jeder

Ich an Deiner Stelle würde mich entschuldigen!

Viel Glück und übe etwas Gelassenheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 17:45

Ja, du hast übertrieben
Du hast mein vollstes Verständnis dafür, dass du dich mies fühlst, wenn auf eine solche SMS keine Reaktion kommt - so gar keine. Und sorry, aber ein "Das hätte fast jemand anders gelesen", ist nicht dein Problem, sondern allein seins! Was lässt er auch Andere mit seinem Handy rumspielen oder darin lesen oder was auch immer! Dir daraus einen Vorwurf zu machen, ist einfach nicht korrekt von ihm.
Aber wie oben schon geschrieben, fand ich auch deine Reaktion ein wenig zu heftig. Ein ruhiges "ich fühl mich scheiße, weil du nicht auf SMS reagiert hast und muss das erstmal verdauen" wäre für mein Empfinden angebrachter gewesen.

Hast du den Brief denn schon bekommen? Und wenn ja, was stand drin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 19:27

Ist mir auch so in etwa mit meiner süssen passiert....
ein paar klärende worte zu einander sind immer noch am besten!!!!
meine frau steht halt nicht auf viruelles...
evtl gehts deinem freund auch so.....
rede mit ihm!!!!dann weißt du mehr!!

eine entschuldigung von dir ist das mindeste

ps.
halte deine blinden wutausbrüche im zaum
sonst bist du ihn bald los!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 20:37

Hallo
also ich kann Deine Reaktion vollkommen verstehen udn nachvollziehen. ich ahbe auch starke Probleme damit, wenn ich ihr eine SMS schreibe und was frage und keine Reaktion kommt. Man fühlt sich total mißachtet. Meist frage ich dann noch ein oder zweimal nach und da kommt auch oft keine Reaktion drauf. So als wenn ich die SMS nie geschreiben habe,als wenn mein gesagtes Luft ist. Ich finde schon, daß es eigentlich das normalste der Welt sein soltle, dem anderen ein Feedback zu geben, damit der andere weiß, woran man ist. Sonst kann man sich die SMS sparen.
Wie gesagt, die Reaktion Deines Freundes war unsenibel und plumb. Außerdem eien Ausrede denke ich, denn wer liest schon die SMS vom Kollegen. Soviel Benehmen gehört ja wohl zum Miteinander, daß ich an kein fremdes Handy geh, selbst wenn es wo unbeaufsichtigt liegt.
Anfangs schrieben wir usn auch heiße SMS...aber das hat irgendwie nachgelassen...ich würde es viel öfters tun,doch es geht mir wie Dir,ich bekomme kein Feedback mehr.
Hast DU den Brief von ihm erhalten?? Oder hat er das nur so gesagt? Sag doch mal Bescheid,was er geschrieben hat.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 20:49
In Antwort auf hector_12080339

Hallo
also ich kann Deine Reaktion vollkommen verstehen udn nachvollziehen. ich ahbe auch starke Probleme damit, wenn ich ihr eine SMS schreibe und was frage und keine Reaktion kommt. Man fühlt sich total mißachtet. Meist frage ich dann noch ein oder zweimal nach und da kommt auch oft keine Reaktion drauf. So als wenn ich die SMS nie geschreiben habe,als wenn mein gesagtes Luft ist. Ich finde schon, daß es eigentlich das normalste der Welt sein soltle, dem anderen ein Feedback zu geben, damit der andere weiß, woran man ist. Sonst kann man sich die SMS sparen.
Wie gesagt, die Reaktion Deines Freundes war unsenibel und plumb. Außerdem eien Ausrede denke ich, denn wer liest schon die SMS vom Kollegen. Soviel Benehmen gehört ja wohl zum Miteinander, daß ich an kein fremdes Handy geh, selbst wenn es wo unbeaufsichtigt liegt.
Anfangs schrieben wir usn auch heiße SMS...aber das hat irgendwie nachgelassen...ich würde es viel öfters tun,doch es geht mir wie Dir,ich bekomme kein Feedback mehr.
Hast DU den Brief von ihm erhalten?? Oder hat er das nur so gesagt? Sag doch mal Bescheid,was er geschrieben hat.

LG

Hallo granit!
Oh man..ein glück, das es nicht nur mir so geht :P

Wie gesagt kam ich mir ganz schön blöd vor nach der Sms, weil ich dann auch nicht wusste "steht er jetzt drauf oder nicht?".
Jedenfalls habe ich den brief erhalten und gelesen. Er meinte, dass er die Sms sehr schön fand, nur dass es schwierig für ihn war darauf einzugehn, gerade weil er auf der Arbeit war. Und dass ich ihm für eine Antwort Raum geben sollte, d. h. nicht sofort eine Antwort erwarten. Auch würde er mir die Antwort nicht schreiben oder sagen, sondern eher zeigen
Auch braucht es an überwindung, da ich doch sehr viel von mir da preisgegen habe und er das noch nicht so kannte. Nichtsdestotrotz fand er die Sms sehr schön!

Ich habe es eingesehn Und ich hab mich auch bestimmt 1000mal für meine reaktion entschuldigt, wobei er auch mich verstehen kann..

Du sagst ihr habt euch anfangs oft heiße mails geschrieben, nur kommt jetzt nichts mehr zurück..wie war es denn am Anfang? Vielleicht hängt das eben davon ab, wie lange man schon zusammen ist
grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 20:52
In Antwort auf akosua_12270737

Ja, du hast übertrieben
Du hast mein vollstes Verständnis dafür, dass du dich mies fühlst, wenn auf eine solche SMS keine Reaktion kommt - so gar keine. Und sorry, aber ein "Das hätte fast jemand anders gelesen", ist nicht dein Problem, sondern allein seins! Was lässt er auch Andere mit seinem Handy rumspielen oder darin lesen oder was auch immer! Dir daraus einen Vorwurf zu machen, ist einfach nicht korrekt von ihm.
Aber wie oben schon geschrieben, fand ich auch deine Reaktion ein wenig zu heftig. Ein ruhiges "ich fühl mich scheiße, weil du nicht auf SMS reagiert hast und muss das erstmal verdauen" wäre für mein Empfinden angebrachter gewesen.

Hast du den Brief denn schon bekommen? Und wenn ja, was stand drin?

Hallo halbton
Brief: s.o. ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2009 um 7:42

Meine Güte...!
Ja, Du hast vollkommen übertrieben! Dein Freund hat doch letztendlich auf diese SMS reagiert - Du bist nur zu blind gewesen, um es zu merken! Erstens mal hat er Dich mehrmals angerufen, dann hat er die Sache mit dem Kollegen gesagt, und dann hat er Dir selber auch noch versucht, so eine SMS zu schreiben - die Sache mit der Massage...

Du kannst Dir vor lauter eigener Unsicherheit offensichtlich nicht vorstellen, dass es für Deinen Freund auch nichts Alltägliches ist, sowas zu schreiben bzw. angemessen darauf zu reagieren... Sei Dir mal sicher, dass er das durchaus scharf fand - sonst hätte er das mit dem Kollegen nicht erwähnt. Sonst hätte er Dir auch das mit der Massage nicht geschrieben. Und genauso, wie Du NICHT behandelt werden wolltest, hast Du auf die SMS Deines Freundes reagiert. Du hast ihn wegen nix und wieder nix zurückgewiesen. So eine SMS wirst Du so schnell nicht wiederkriegen.

Du machst gerade aus einer Mücke einen Elefanten. Wenn Du Dich weiter dran aufhängst und Vorwürfe wegen gar nichts machst, wirst Du Deinen Freund irgendwann vergraulen und das war's dann.

Entschuldige Dich bei ihm und sag ihm, dass es nicht so gemeint war, dass Du da was vollkommen Falsches interpretiert hast und dass Du auf sein Angebot mit der Massage gern zurückkommen würdest. So würde ich es jedenfalls machen. Aber ehrlich: Ich hätte erst gar nicht so doof auf seine SMS reagiert, sondern mich gefreut.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2009 um 8:23
In Antwort auf vada_12249066

Hallo granit!
Oh man..ein glück, das es nicht nur mir so geht :P

Wie gesagt kam ich mir ganz schön blöd vor nach der Sms, weil ich dann auch nicht wusste "steht er jetzt drauf oder nicht?".
Jedenfalls habe ich den brief erhalten und gelesen. Er meinte, dass er die Sms sehr schön fand, nur dass es schwierig für ihn war darauf einzugehn, gerade weil er auf der Arbeit war. Und dass ich ihm für eine Antwort Raum geben sollte, d. h. nicht sofort eine Antwort erwarten. Auch würde er mir die Antwort nicht schreiben oder sagen, sondern eher zeigen
Auch braucht es an überwindung, da ich doch sehr viel von mir da preisgegen habe und er das noch nicht so kannte. Nichtsdestotrotz fand er die Sms sehr schön!

Ich habe es eingesehn Und ich hab mich auch bestimmt 1000mal für meine reaktion entschuldigt, wobei er auch mich verstehen kann..

Du sagst ihr habt euch anfangs oft heiße mails geschrieben, nur kommt jetzt nichts mehr zurück..wie war es denn am Anfang? Vielleicht hängt das eben davon ab, wie lange man schon zusammen ist
grüßle

Also
ich finde, entschuldigen brauchst DU Dich überhaupt nicht...naja hast DU ja aber schon gemacht
Mein Gott, wenn er Dir eine Massage anbietet, daß ist ja nun nichts, wo man sich überwinden muß, das zu sagen.
Zeit zum Antworten hatte er mehr als genug...spätestens zum Feierabend hätte er drauf reagieren können...oder wenn er es Dir lieber zeigen woltle warum hat er es nicht getan, als er nachhause kam?
Er scheint mir etwas unsensibel zu sein, denn es ist ja, wie Du sagst, Du hast was von Dir gezeigt, was Du keinem anderen zeigen oder sagen würdest...und wenn darauf keine Reaktion kommt, bzw so eine blöde mit dem Arbeitskollegen, dann ist das ja irgendwo doch auch eine Antwort...und zwar abweisend, ignorierend. Wie gesagt, Du bist nicht diejenige, die sich entschuldigen muß. Du lernst draus und wirst ihn eben nicht mehr "belästigen". Er ist dran...wenn er es aufregend fand und wieder sowas von Dir hören will, muß er Dir eine solche SMS schicken.
Man kann das alels auch überbewerten, wenn man nicht so auf SMS steht. Es sind ja viele der Meinung, DU wärst die böse...sehe ich aber nicht so. Aber jeder ist eben anders. Und ich glaube keiner fühlt sich wohl, wenn man kein Feedback bekommt auf das was man sagt und tut. Und das ist ja der Hauptgrund, warum DU so verärgert warst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook