Home / Forum / Liebe & Beziehung / Scham vorm ersten mal

Scham vorm ersten mal

16. November 2009 um 15:56

hey,
ich habe ein ganz komisches problem.
bin mit meinem freund seit einem jahr zusammen und wir hatten noch keinen sex weil ich das nicht will. ich schäme mich..ich kann mir nicht vorstellen dass er mich nackt sieht und berührt usw.. ich hab voll panik davor!
ich hab angst dass des der volle reinfall wird usw..
er hat mir jetzt "gedroht" und gesagt wenn wir bis weihnachten nicht miteinander geschlafen haben, ist schluss weil er des so nicht mehr kann
ich würde ja gerne, aber es geht halt einfach nicht
ich bin verzweifelt
was soll ich tun??
gruß franzy0102

Mehr lesen

16. November 2009 um 16:06

Ich werde
anfang nächsten jahres 18

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 16:08

Also
ich denke du bist noch nicht so weit, denn wenn du das verlangen danach verspürst das erste mal mit jemanden zu schlafen und auch Liebe da ist, dann denktst du nicht mehr an Scham oder sonstiges, das kommt dann von alleine. Einerseits ist es von deinem Freund schäbig dich so unter Druck zu setzen andererseits muss man ihn auch verstehen, Männer haben nunmal Bedürfnisse sowie Frauen auch. Allerdings sage ich dir das du nicht mit ihm schlafen solltest nur weil ER das will und ER dir jetzt ein Ultimatum gestellt hat. Denn dann wird es für DICH auf jedenfall ein Reinfall. Hat er denn noch nie versucht dich sanft zum Sex zu bringen, also einen romantischen Abend mit viel Zeit wo man iwann jede Angst und Hemmung verliert und einfach Stück für Stück weiter geht? Auch dann ist er der falsche wenn er denkt du legst dich beim ersten mal nackt vor ihm hin und machst die Beine breit (sry für den Ausdruck). Lass dich ja nicht unter Druck setzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 16:12

Danke für eure beiträge
ja das denk ich mir auch.
aber er sagt sich, dass es nach einem jahr einfach sein muss
ich finde man kann auch ohne sex ne glückliche beziehung führen. natürlich nicht das ganze leben.
aber ich denke mir einerseits auch, ob es wirklich so gut ist sich unter druck setzen zu lassen.
ich will ihn halt auch nicht verlieren. aber ob es so gut ist aus verlustängsten mit jemanden zu schlafen? ich weiß nicht so recht ob des so eine tolle vorstellung vom ersten mal ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 16:24
In Antwort auf dosia_12262850

Danke für eure beiträge
ja das denk ich mir auch.
aber er sagt sich, dass es nach einem jahr einfach sein muss
ich finde man kann auch ohne sex ne glückliche beziehung führen. natürlich nicht das ganze leben.
aber ich denke mir einerseits auch, ob es wirklich so gut ist sich unter druck setzen zu lassen.
ich will ihn halt auch nicht verlieren. aber ob es so gut ist aus verlustängsten mit jemanden zu schlafen? ich weiß nicht so recht ob des so eine tolle vorstellung vom ersten mal ist...

Nein
ist es nicht und das wirst du sicherlich bereuen...es soll doch schön sein und was besonderes und nicht aus einem Zwang heraus. Ich wünschte ich wäre nochmal 18, dann hätt ich bei so einigen wo ich dachte des wären meine großen Lieben klarer sehen können *lach*. Du willst das sicher net hören und wirst es auch nicht aufnehmen aber es werden dir noch so viele Männer in deinem Leben begegnen, mach dich nicht von einem abhängig. Ich würde an deiner Stelle einfach jetzt erstmal bis NACH Weinachten abwarten und wenn er wirklich Schluss macht dann sei froh drum das du nicht mit ihm dein erstes Mal erlebt hast, denn dann war er es nicht wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 16:27

Also
ich kann das gut verstehen, dass man sich zeit lassen will ..

aber ich hab da noch ne frage, warum hast du voll panik davor, dass er dihc dann nackt sieht ??
ist es das, oder der akt an sich vor dem du angst hast ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 16:30
In Antwort auf chesapeak

Also
ich kann das gut verstehen, dass man sich zeit lassen will ..

aber ich hab da noch ne frage, warum hast du voll panik davor, dass er dihc dann nackt sieht ??
ist es das, oder der akt an sich vor dem du angst hast ??

Das weiß ich selber
nicht so genau..aber ich denke mal beides!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 16:35

Also,
vor 2 jahren wurde ich FAST vergewaltigt...es kam aber nicht so weit.zum glück! das spielt eine total große rolle und er verletzt mich oft mit blöden sprüchen wie z.b. f*ck dich, schlampe, ver*iss dich usw...
das tut halt auch weh und ich denke dass es viel damit zusammen hängt..
er weiß das aber alles! auch das von damals!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 16:45

Ja, sowas
sagt er...leider!
ich hatte damals keine psychologische unterstützung aber ich hab mit einigen freunden und auch mit meiner mum drüber geredet und es hat mir sehr geholfen. ich bin so gut wie drüber weg...nur kommts halt hoch wenn mich mein freund anfasst..

und dass er sich so mir gegenüber verhält macht die sache natürlich nur schlimmer ...
er wird dann schluss machen, das hat er mir oft genug gesagt und ich werde auch nicht mit ihm schlafen, weil er das will sondern erst wenn ich es selber will.und ich wage zu bezweifeln dass dies bis weihnachten der fall sein wird!
wenn er dann wirklich schluss macht, bin ich ihm doch sch**ß egal oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 16:59
In Antwort auf dosia_12262850

Also,
vor 2 jahren wurde ich FAST vergewaltigt...es kam aber nicht so weit.zum glück! das spielt eine total große rolle und er verletzt mich oft mit blöden sprüchen wie z.b. f*ck dich, schlampe, ver*iss dich usw...
das tut halt auch weh und ich denke dass es viel damit zusammen hängt..
er weiß das aber alles! auch das von damals!

Verständis für Deine Angst - Ich finde sie berechtigt !
Wenn Du von ihm zu hören bekommst: "f*ck dich, schlampe, ver*iss dich usw..." dann ist es mehr als deutlich, dass er keine Rücksicht nimmt auf Deine Gefühle.
Kein Wunder, wenn sich in Dir alles dagegen sträubt, mit ihm zu schlafen, dass Du davor Angst hast. Miteinander zu schlafen ist etwas, was Vertrauen voraussetzt darein, dass einen der Andere Nicht verletzt.
Er hat das Gegenteil bewiesen.
Darum denke ich, dass Du zu Recht Panik hast und nicht mit ihm schlafen willst. Mir ist sogar unklar, wie Du mit einem Menschen, der Dich so offen rücksichtslos behandelt zusammen sein möchtest. Ich denke, er tut Dir nicht gut.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 17:03
In Antwort auf akeno_12890379

Verständis für Deine Angst - Ich finde sie berechtigt !
Wenn Du von ihm zu hören bekommst: "f*ck dich, schlampe, ver*iss dich usw..." dann ist es mehr als deutlich, dass er keine Rücksicht nimmt auf Deine Gefühle.
Kein Wunder, wenn sich in Dir alles dagegen sträubt, mit ihm zu schlafen, dass Du davor Angst hast. Miteinander zu schlafen ist etwas, was Vertrauen voraussetzt darein, dass einen der Andere Nicht verletzt.
Er hat das Gegenteil bewiesen.
Darum denke ich, dass Du zu Recht Panik hast und nicht mit ihm schlafen willst. Mir ist sogar unklar, wie Du mit einem Menschen, der Dich so offen rücksichtslos behandelt zusammen sein möchtest. Ich denke, er tut Dir nicht gut.

jaja

Das glaube ich auch,
aber schluss machen kann ich nicht, mir liegt total viel an ihm!
und ich möchte ihn auch nicht verlieren.
aber ich weiß nicht ob ich so weitermachen kann
ich kann mir sowas in aller öffentlichkeit anhören!
er weiß nicht wies mir dabei geht!
alle meine freunde und sogar meine familie sagt dass er nicht der richtige ist und ich mich nur verarschen und fertigmachen lass
aber ich wills irgendwie nicht wahrhaben!

ich bin echt verzweifelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 17:08

Ich weiß es nicht.
er ist mir trotzdem total wichtig
und ich finde es selber total scheiße dass des mit dem sex nicht "geht"
aber mit den sprüchen kanns ja nicht klappen
ich fühl mich von ihm nicht geliebt und gar nix..
ich weiß nicht obs besser wird, aber es war auf jeden fall schon mal viel viel besser..

aber wenn man sich als frau solche sprüche bieten lassen muss...dann ist es schon echt voll schlimm! mich machts halt voll fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 17:38
In Antwort auf dosia_12262850

Ich weiß es nicht.
er ist mir trotzdem total wichtig
und ich finde es selber total scheiße dass des mit dem sex nicht "geht"
aber mit den sprüchen kanns ja nicht klappen
ich fühl mich von ihm nicht geliebt und gar nix..
ich weiß nicht obs besser wird, aber es war auf jeden fall schon mal viel viel besser..

aber wenn man sich als frau solche sprüche bieten lassen muss...dann ist es schon echt voll schlimm! mich machts halt voll fertig

Er ist dir wichtig?
sei DU dir erstmal selbst wichtig.....jemand der mich als Schlam** bezeichnen würde, bohr hallo...arschtritt....dazu noch dieses unter Drcuk setzten.....Mädel du bist mit deinen fast 18 jahren viel viel zu schade für so jemanden...wie ich schon geschrieben habe...dir werden noch soooo viele Männer in deinem Leben begegnen...denkst du er wird der letzte sein? Also warum weiter mit ihm herumquälen, iwann kommt eh der nächste....dafür bist du noch zu jung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 17:45
In Antwort auf tegan_12874866

Er ist dir wichtig?
sei DU dir erstmal selbst wichtig.....jemand der mich als Schlam** bezeichnen würde, bohr hallo...arschtritt....dazu noch dieses unter Drcuk setzten.....Mädel du bist mit deinen fast 18 jahren viel viel zu schade für so jemanden...wie ich schon geschrieben habe...dir werden noch soooo viele Männer in deinem Leben begegnen...denkst du er wird der letzte sein? Also warum weiter mit ihm herumquälen, iwann kommt eh der nächste....dafür bist du noch zu jung.

Ich weiß es ja eigentlich,
aber ich kann nicht anders
er ist mir wichtig..ich weiß es is unvorstellbar, aber es ist so!

ich weiß selber dass es scheiße is von seinem freund als schl**pe hingestellt zu werden. ich lass mir einiges gefallen von ihm...
das mit f*ck dich und verp**s dich sind nur wenige beispiele.
aber mir fällts halt voll schwer nur daran zu denken, schluss zu machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 18:00

Bist du ...
verrückt ...??


mach schluss ?! was ist das für einer ...ich wette mit dir wenn er mit dir geschlafen hast bist du uninteressant für ihn .

ich würde auf keinen fall mit ihm schlafen !

glaub mir ...warte bis du jemanden findest der so lange warten wird bist du soweit bist ..

ich wünsche dir trz glück .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 18:05
In Antwort auf traci_12440912

Bist du ...
verrückt ...??


mach schluss ?! was ist das für einer ...ich wette mit dir wenn er mit dir geschlafen hast bist du uninteressant für ihn .

ich würde auf keinen fall mit ihm schlafen !

glaub mir ...warte bis du jemanden findest der so lange warten wird bist du soweit bist ..

ich wünsche dir trz glück .

Danke
es sagen so viele, auch in meinem freundeskreis dass ich mir zuviel gefallen lass und sowas gar nicht mehr normal ist
aber ich weiß nicht..ich kann damit nicht umgehen.
weder damit dass er so scheiße zu mir ist, noch mit dem gedanken schluss zu machen...

ich weiß ich bin in der hinsicht blind und blöd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 18:17
In Antwort auf dosia_12262850

Das glaube ich auch,
aber schluss machen kann ich nicht, mir liegt total viel an ihm!
und ich möchte ihn auch nicht verlieren.
aber ich weiß nicht ob ich so weitermachen kann
ich kann mir sowas in aller öffentlichkeit anhören!
er weiß nicht wies mir dabei geht!
alle meine freunde und sogar meine familie sagt dass er nicht der richtige ist und ich mich nur verarschen und fertigmachen lass
aber ich wills irgendwie nicht wahrhaben!

ich bin echt verzweifelt

Hast Du eine Idee, was es ist ?
Seine Persönlichkeit kann es nicht sein, die Dich daran hindert, Schluß zu machen. Es ist etwas anderes, was vielleicht überhaupt nichts mit ihm zu tun hat.
Hast Du Angst vor dem allein sein ?
Hast Du Angst vor dem Schmerz des Beziehungsendes ?
Empfindest Du das Ende einer Beziehung als eine Niederlage, die es zu verhindern gilt, koste es was es wolle ?
Fühlst Du Dich schuldig, wenn die Beziehung zu Ende geht ?
Glaubst Du nicht, dass jemand Dich lieben kann ?
.... es gibt jede Menge mögliche Gründe, warum es Dir schwer fällt zu gehen, obwohl Du weißt, dass Du es tun solltest.

Hast Du eine Idee, was es ist ?

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 18:19
In Antwort auf akeno_12890379

Hast Du eine Idee, was es ist ?
Seine Persönlichkeit kann es nicht sein, die Dich daran hindert, Schluß zu machen. Es ist etwas anderes, was vielleicht überhaupt nichts mit ihm zu tun hat.
Hast Du Angst vor dem allein sein ?
Hast Du Angst vor dem Schmerz des Beziehungsendes ?
Empfindest Du das Ende einer Beziehung als eine Niederlage, die es zu verhindern gilt, koste es was es wolle ?
Fühlst Du Dich schuldig, wenn die Beziehung zu Ende geht ?
Glaubst Du nicht, dass jemand Dich lieben kann ?
.... es gibt jede Menge mögliche Gründe, warum es Dir schwer fällt zu gehen, obwohl Du weißt, dass Du es tun solltest.

Hast Du eine Idee, was es ist ?

jaja

Jedes Ende kann man auch als Anfang für das danach sehen
Jedes Ende kann man auch als Anfang für das danach sehen

Vielleicht hilft Dir so eine Sichtweise, wenn es nur die Angst vor dem Ende der Beziehung ist.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 22:58
In Antwort auf traci_12440912

Bist du ...
verrückt ...??


mach schluss ?! was ist das für einer ...ich wette mit dir wenn er mit dir geschlafen hast bist du uninteressant für ihn .

ich würde auf keinen fall mit ihm schlafen !

glaub mir ...warte bis du jemanden findest der so lange warten wird bist du soweit bist ..

ich wünsche dir trz glück .

Liebe Franzi
du schreibst, dass man doch auch eine Beziehung ohne Sex haben kann. Das ist aber eigentlich nur Vermeidungsverhalten von dir, weil es für dich gerade unvorstellbar ist, mit einem Jungen zu schlafen. Es wird aber (das macht er dir ja deutlich) so nicht funktionieren. Es gibt also eigentlich nur 2 Möglichkeiten: 1.) es läuft auf trennung hinaus. 2.) ihr schlaft miteinander. Zu 1.) wird vermutlich von allein kommen. Wenn du bis Weihnachten wartest und er übernimmt es für dich, weiß ich nicht so ganz, was du davon hast. Möchtest du vielleicht nicht als diejenige dastehen, die die Beziehung beendet hat? Er wird sich früher oder später trennen!!! Das Ganze wäre also nur aufgeschoben... Zu 2.) deine Abwehr gegen Sex mit ihm macht eigentlich deutlich, dass du es gar nicht willst. Angesichts seiner Scheiß Sprüche ist das auch gut so, denn offenbar respektiert er dich gar nicht. Unter solchen Voraussetzungen hast du eigentlich shcon fast die Garantie darauf, dass der Sex auch nicht gut laufen wird, da du dich (verständlicherweise, gerade auch noch mit deiner Vorgeschichte!) nicht fallen lassen kannst. Und zu dem, was cefeu schon angedeutet hat: wer garantiert dir, dass er, wenn du z.B. im letzten Moment dann doch noch einen Rückzieher machen willst, dich nicht einfach zwingt mit ihm zu schlafen?? Ich kenne ihn natürlich nicht und kann natürlich nicht einschätzen, wozu er fähig ist aber nach allem was du schreibst ist er da ja- gelinde gesagt - nicht der Sensibelste. Er ist somit meiner Meinung nach DEFINITIV nicht der Richtige dafür, dich über dein altes Trauma hinwegzubekommen!! Im Gegenteil, er geht mit dir ja so um, wie man noch nicht mal mit einer Frau umgehen würde, die solche Erfahrungen nicht machen musste. Bitte, bitte, rede dir nicht mehr ein, dass du dich nicht von ihm trennen kannst. Es wird sonst so oder so kein gutes Ende nehmen. Und jetzt wäre es wohl noch am glimpflichsten!!
Wünsche dir ganz viel Glück und die Kraft dafür, die richtige Entscheidung zu treffen!
LG Fanta

Ich bin hundertprozentig davon überzeugt, dass du ei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2009 um 4:49

Hast Du ihre anderen Antworten in diesem Thread gelesen ?
Hast Du ihre anderen Antworten in diesem Thread gelesen ?
Hast Du danach noch das Vertrauen, dass sie sich bei seinem Verhalten so vertrauensvoll fallen lassen sollte ?

Ich bin da anderer Meinung.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram