Home / Forum / Liebe & Beziehung / S.O.S

S.O.S

30. September 2013 um 9:18

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir Eure Gedanken mitteilen.
Mein Freund und ich sind seit über 3 Jahren zusammen. Leider leif es nicht immer rund. Vor ca. 3 Wochen erfuhr ich durch einen blöden Zufall, dass er mich 4 Wochen lang mit einer Internetbekanntschaft belogen hat. Er hat täglich Kontakt zu ihr gehabt und es war sehr intensiv zwischen den beiden. Gesehen haben Sie sich nicht. Er hat allerdings ein falsches Foto von sich in dem Internetprofil gestellt, sie wusste also nie wie er aussah. Nach und nach bekam ich vieles raus, sie telefonierten Stundenlang.... Sendeten sich Bilder, er sendete ihr zum Beispiel sein neues Sofa, sein neues Badezimmer, etc. Es sind auch mehrere Bikder versendet worden, von seinen Beinen zb, er gab sich nie erkenntlich, sendete ihr seinen Kussmund und sowas alles... Nun ja, wir redeten, ihm war es sehr unangenehm und ich war zutiefst geschockt, dass er das tat. Er sagte mir Gründe für sein Verhalten, die ich nie so gesehen habe. Ich sagte ihm nie zuvor, dass ich ihn liebte, es fiel mir immer schwer... Dann waren immer mal wieder Männer hinter mir her (durch die Uni, Bekanntenkreis, etc.) und ich schrieb denen auch zurück und er bekam das mit und war zutiefst wohl immer gekränkt, er sagte es zwar mal, aber ich nahm das nie so wirklich wahr. Ich hatte auch meinem Ex mal eine Nachricht geschrieben, darüber, was mir fehlt und er lies diese. Also ich will damit sagen,dass auch ich Fehler machte in den 3 Jahren. Was sagt ihr, soll ich ihm diese Tat verzeihen, denn es war sehr eng der Kontakt, täglich, sie telefonierten täglich und es ging sehr weit, es war ziemlich intim.. Ich weis nicht, was ich machen soll.... Ich bin mir bewusst, dass auch ich falsche Dinge tat. Ja. Nur meine Fragen sind, kann ich ihm vertrauen, macht er das ehrlich nie wieder, nun ist er mal so weit gegangen und weis wie es läuft, wenn ihm was fehlen sollte... Wir reden oft mal, aber er sagt er will nicht mehr darüber reden, man kann auch alles tod reden und wir sollten endlicha ufhören und unser LEben wieder leben und er weis, dass es noch mal Thema sein wird, aber er ist der Meinung, erst mal normal weiter zu machen, einen Anfang zu finden, weil wir zusammen bleibebn möchten. Was sagt ihr? Hat so eine basis eine Zukunft und ist es manchmal normal, dass Beziehungen so etwas erleben und kann so etwas halten und liebt er mich wirklich? Kann ein MEnsch so weit gehen und den anderen von ganzem HErzen lieben?

Mehr lesen

30. September 2013 um 10:32

Du bist
ja offenbar nicht viel besser als er, also wieso gewichtest du das was er getan hat anders als das Schreiben mit deinen zahlosen Kerlen und deinem Ex?

Ihr solltet euch mal klar darüber befragen was euch dazu bewegt hat mit den jeweils anderen zu schreiben, telefonieren und ob es überhaupt noch Sinn macht eure Beziehung weiter zuführen, wenn ihr ja eh immer mit anderen schreibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen