Home / Forum / Liebe & Beziehung / (s)he walks like (s)he don't care ...

(s)he walks like (s)he don't care ...

11. Oktober 2006 um 22:46

hi wertes forum,
ich bin der, der immer wegrennt und das hab ich wohl etwas zu oft gemacht ... das sah dann für sie aus wie ne trennung, war aber eigentlich gar keine ... hatte bloß kalte füsse gekriegt irgendwie, weil sie mir so viel gegeben hat ... naja, alte geschichte ... blöd nur, dass sie jetzt ein bißchen angst hat, dass ich es gar nicht mit ihr ernst meine.
das kam daher, dass ich eigentlich sehr oft sehr fröhlich bin und nett mit menschen umgehe und vor jedem menschen respekt habe und an sich ein genügsamer zeitgenosse bin, der mit jedem auskommt ... ich war halt auch zu ihr sehr nett und sie verliebte sich in mich (nachdem ich mich schon verliebt hatte) ... sie war und ist für mich vielmehr als nur eine freundin, zu der ich eben nett bin, aber das hab ich gar nicht wirklich gezeigt und bin mit ihr so umgegangen als ob sie wirklich nur so ne freundin wäre ... hab wild mit anderen frauen vor ihrer nase rumgemacht und son blödsinn ... hab mich bei ihr kaum gemeldet, weil ich auch nicht so viel zeit hatte und hab sie irgendwie sitzen lassen.
dann wurde es besser, ich zeigte ein bißchen mehr und sie kam auf mich zu, erzählte über sich und ein paar probleme und so ... ich merkte, sie mochte mich und wollte mehr als freundschaft ... dann hab ich sie ausgemeckert, weil sie mich volllabert mit ihren problemen und das sie nervt und was sonst noch für einen mist ... aber sie nervt überhaupt nicht ... ich mag das, wenn jemand über sich und von sich erzählt und auch so viel wie sie mag und so, auch 24 stunden am tag, wenn sie das braucht, kein thema ... ich kann das nämlich auch, viel erzählen, meine ich.
aber im Moment erzähle ich gar nicht viel, weils mal so war, dass sie mir nicht geglaubt hat, was ich ihr erzählt habe und dann hab ich nicht mehr viel gesagt ... verstand nicht, wieso ich so unglaubwürdig sein soll.
und nun läßt sie mich nicht so recht an mich ran, weil ich weggerannt war ... wie krieg ich ihr vertrauen wieder? wie zeig ich ihr, dass ich es ernst mit ihr meine und eigentlich gar nicht wegrennen will?
langsam verzweifle ich ...

schoko

Mehr lesen

11. Oktober 2006 um 22:52

Hey!
Da hilft nur eins!! REDEN!!

Bitte sie um ein Gespräch und sag ihr genau das, was du hier geschrieben hast...Sie wird es vielleicht nicht sofort verstehen aber sie wird, wenn sie darüber nachgedacht hat verstehen wieso du so gehandelt hast...Sieht ziemlich nach einer Schutzhandlung aus..Oder nicht? Hast du Angst vor deinen Gefühlen oder vor ihren?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 23:00
In Antwort auf jessi1605

Hey!
Da hilft nur eins!! REDEN!!

Bitte sie um ein Gespräch und sag ihr genau das, was du hier geschrieben hast...Sie wird es vielleicht nicht sofort verstehen aber sie wird, wenn sie darüber nachgedacht hat verstehen wieso du so gehandelt hast...Sieht ziemlich nach einer Schutzhandlung aus..Oder nicht? Hast du Angst vor deinen Gefühlen oder vor ihren?

Liebe Grüße

Hi jessi
schutzhandlung stimmt ... hatte angst vor meinen gefühlen und auch gar nicht damit gerechnet, dass ich so positiv auf sie gewirkt hatte, weil ich immer nett mit menschen umgehe ... bei ihr war es anders als sonst ... hast wohl recht mit dem gespräch, aber ich weiß nicht, wie ich das vernünftig erklären soll, so dass es verständlich ist ... ist wohl eher was für 5 gespräche oder so bin ja auch geduldig und erklärs ihr 100mal, wenns so kommt ... muss mir mal überlegen, wie ich sage, dass ich mit ihr darüber reden will ... weiß nämlich nicht, wie sie das angebot auffasst ... will sie es oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 23:01
In Antwort auf juvela_11911370

Hi jessi
schutzhandlung stimmt ... hatte angst vor meinen gefühlen und auch gar nicht damit gerechnet, dass ich so positiv auf sie gewirkt hatte, weil ich immer nett mit menschen umgehe ... bei ihr war es anders als sonst ... hast wohl recht mit dem gespräch, aber ich weiß nicht, wie ich das vernünftig erklären soll, so dass es verständlich ist ... ist wohl eher was für 5 gespräche oder so bin ja auch geduldig und erklärs ihr 100mal, wenns so kommt ... muss mir mal überlegen, wie ich sage, dass ich mit ihr darüber reden will ... weiß nämlich nicht, wie sie das angebot auffasst ... will sie es oder nicht?

Ups
das passiert, wenn man sich zu zweit einen rechner teilt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 23:02

Ehrlich sein...
hey du.... sag ihr die wahrheit, sei so fair...zu ihr und vorallem zu dir selbst..sie wird es verstehen..und noch mehr wird sie es verstehen, wenn sie dich lieb hat...viel glück und alles gute(hoffe für euch beide zusammen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 23:18
In Antwort auf juvela_11911370

Ups
das passiert, wenn man sich zu zweit einen rechner teilt

Wer ist denn der oder die Andere
mit der du dir den rechner teilst? Naja...vielleicht magst du ja auch wenn du schonmal dabei bist nochmal auf meinen text antworten...

Ich finde du solltest ehrlich sein...Sie wird es verstehen..gerade wenn sie dich mag...und dann sollte doch einer shcönen zukunft nichts mehr im wege stehen...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 0:15
In Antwort auf jessi1605

Wer ist denn der oder die Andere
mit der du dir den rechner teilst? Naja...vielleicht magst du ja auch wenn du schonmal dabei bist nochmal auf meinen text antworten...

Ich finde du solltest ehrlich sein...Sie wird es verstehen..gerade wenn sie dich mag...und dann sollte doch einer shcönen zukunft nichts mehr im wege stehen...

Liebe Grüße

Hi jessi
gleich und gleich gesellt sich gerne das war ein freund, der zu besuch war ... der logout hat wohl nicht ganz funktioniert ... egal ... die antwort oben ist jedenfalls von mir und nicht von dreamer ...
ich würde ja gerne ehrlich sein und ihr alles erzählen, aber ich weiß ja noch nicht, ob sie auch reden mag ... muss mal fragen, hab ich nämlich noch nicht ...
hoffe du behälst mit der schönen zukunft recht, hätte nämlich gerne eine für 150 jahre oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 0:18

Danke
das hast du schön gesagt ... eigentlich hab ich den mut und auch das vertrauen zu ihr, zu reden ... keine ahnung wo es hakt ... hoffe sie hört mir zu, wird nämlich ziemlich viel stoff, glaub ich ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook