Home / Forum / Liebe & Beziehung / Russische Liebe HILFE!!!!

Russische Liebe HILFE!!!!

28. März 2010 um 19:57

Hallo an alle

Ich hoffe einige können mir weiterhelfen.

Ich (deutsch) bin jetzt zeit 2,5 Monaten mit meinen Freund zusammen.
Er ist Russe lebt aber seit seinem ersten Lebensjahr hier in Deutschland.

So vom Sprechen merkt man gar keine Unterschiede. Er spricht beide Sprachen fließend.

Na ja also es ist so, es war schon ein ziemliches hin und her bevor wir überhaupt offiziell gesagt haben wir sind ein Paar. Wir haben erst mal alles so für uns gemacht, uns kennen gelernt die Macken des anderen usw.

Er hat mich jetzt auch seinen Freunden vorgestellt auch schon seinem besten Freund was ich persönlich sehr aufregend fand. Sein bester freund ist auch ein Russe aber er hat auch deutsche Freunde. Alles so ein bisschen gemischt dadurch sprechen sie alle deutsch miteinander weil es auch Türken, Araber usw in seinem Freundeskreis gibt...

Natürlich hat er auch ein paar Eigenschaften die für mich neu waren (es ist mein erster freund der anderer Nationalität ist als ich)
Er mag es z.b nicht wenn mich ein anderer Mann nur anguckt, denn dreht er total frei oder wenn ich mich in einer Disco zu freizügig zeige. Ich darf aber alleine weggehen.
Na ja gut das sind alles dinge die ich nachvollziehen kann, bin selber eifersüchtig aber ich lebe das nicht so stark aus wie mein schatz^^

Er ist der erste der unheimlich liebevoll zu mir ist. Wir schreiben täglich stunden lag Mails wenn wir uns mal nicht sehen und er ist auch oft bei mir.
Er sagt er will mich nie verlieren und das er mich sehr liebt.
Es ist nur manchmal komisch, dass er mir nicht so viel preis gibt was er so macht. Er sagt manchmal er ist pokern oder mit seinen Jungs was trinken aber manchmal kommt auch der Satz hab was zu erledigen oder bin unterwegs... aber trotzdem schreibt er mir denn 100 sms damit ich mir keine Sorgen mache.

JA nun zu meinen Fragen.
Also er meinte zu mir seine Mutti weiß von mir. Aber er hat mich ihr immer noch nicht vorgestellt (sein Vater lebt nicht mehr)
Ich weiß das es allgemein so ist das die Mama über alles steht aber ich hatte ja auch nie vor sie zu ersetzen.
Aber wie lange dauert so was das er mich ihr vorstellt?

Denn würde ich gerne noch wissen wie die Russen es so mit der Treue in einer Beziehung nehmen? Man hört ja mal dies mal das. Mein Freund sagt mir immer wie wunderschön ich bin und das es nur mich gibt für ihn. Er glotzt im Club/Straße auch nie andere Weiber an oder tanzt mit welchen.
Aber meint er das was er sagt auch ernst oder ist das eher so ein Gerede um die Frau ruhig zu halten?

Vielleicht hatten ja schon welche Erfahrungen oder es kommen sogar welche hier aus Russland die mir meine Angst so ein bisschen nehmen können.

Danke schon mal

Mehr lesen

28. März 2010 um 21:51

Hallo
also ich kenne ziemlich viele russen. und sie sind allesamt extrem eifersüchtig. also das war jetzt nicht negativ gemeint. ich bin es nämlich auch. sie haben einen sehr ausgeprägten beschützerinstinkt finde ich. ich finde uach dass es für russische männer selbstverständlich ist der "mann" zu sein. also ich weiss nicth wie ich das beschreiben soll. sie bezahlen immer für die frau usw. männersachen halt. sie KÜMMERN sich um die frau. sorry wenn ich mich nich gut ausdrücken kann allerdings habe ich auhc oft mitbekommen dass einige es nicht so genau nehmen mit der treue. sie lieben ihre freundin mit ganzem herzen und tun alles für sie keine frage aber hab wohl schon mitbekommen dass die sich dennoch mit anderen frauen treffen usw. keine ahnung kommt ja uach immer auf ide person an aber das sind halt so meine erfahrungen wie ich das von kkollegen mitbekommen hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 7:58


wieso bist du gleich so misstrauisch,obwohl er dich auf Händen trägt?
Man(n) und Frau sollte niemanden verallgemeinern.Es gibt solche und solche Russen,es gibt auch solche und solche Deutsche,das hängt stark vom Charakter ab.Ausserdem,wie du selbst gesagt hast,er wohnt schon ab seinem ersten Lebensjahr in Deutschland,das heisst er ist mit zwei verschiedenen Kulturen aufgewachsen und hat dementsprechend andere Hintergründe.
Das er dich seiner Mutter noch nicht vorgestelt hat nach 2,5 Monaten,da solltest du nicht in Panik verfallen.Du kannst ja mal darüber mit ihm reden oder andeuten,dass du sie gern mal kennen lernen würdest.
Ansonsten kann ich von mir aus sagen,dass ich meiner Mutter am liebsten erstmal gar nichts von nem neuem Freund erzählt hätte,die ist immer so penetrant neugierig.Man muss sich doch erst mal kennen lernen.Mich hats immer genervt,weil ich das Gefühl gekriegt habe,wie will jemanden für mich aussuchen und ich darf erst,wenn sie ihn ausgefragt und mir das ok gegeben hat.
Vielleicht hat er ja auch seine Gründe es anfangs zu vermeiden ihr dich vorzustellen.
Versuch doch einfach mal mit ihm darüber zu reden kennt er denn schon deine Eltern?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 11:26

Danke Danke
Danke für eure antworten ...

Ja er ist sehr eifersüchtig aber mein Gott das ist schon ok weil er mir ja trotzdem Freiheiten lässt. Ich finde es auch sehr süß das er immer so in Sorge ist um mich.
Das er auch Frauen als Freundinnen hat ist doch normal, also ich habe ja auch männliche Freunde also ist es auch ok das er sich mit denen trifft das muss ja nicht heißen das er gleich mit denen in die Kiste steigt

Er kennt meine Eltern auch noch nicht. Dazu muss ich aber sagen ich wohne alleine und meine Eltern weiter weg. Er wohnt bei mir in der Stadt mit seiner Mutti. Wie gesagt sie weiß ja schon von mir.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 11:29

Ähm?!
was hat das denn jetzt alles mit seinem herkunftsland zu tun?
wie lange es dauert bis man den partner vorstellt? 3Monate, 2Wochen, 8Tage, 12Stunden, 4Minuten und exakt 56Sekunden. Oder was willst du hören?
zur treue: russen sind sehr untreu! und russen sind sehr treu. von mensch zu mensch halt unterschiedlich.
Sorry, aber in meinen Augen machst du dir Sorgen und Probleme, wo gar keine sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 12:24
In Antwort auf shan_12357524

Ähm?!
was hat das denn jetzt alles mit seinem herkunftsland zu tun?
wie lange es dauert bis man den partner vorstellt? 3Monate, 2Wochen, 8Tage, 12Stunden, 4Minuten und exakt 56Sekunden. Oder was willst du hören?
zur treue: russen sind sehr untreu! und russen sind sehr treu. von mensch zu mensch halt unterschiedlich.
Sorry, aber in meinen Augen machst du dir Sorgen und Probleme, wo gar keine sind.


Mh ja was hat das mit seiner Herkunft zu tun?
Em ich hatte auch schon deutsche Freunde man merkt einen Unterschied. Was ja nicht schlimm ist, wie gesagt ich hatte bis jetzt noch keinen der so lieb war zu mir. Aber er tut sich halt unheimlich schwer damit mir zu sagen was er macht, wenn er nicht bei mir ist, es hat auch sehr lange gedauert bis er mich seinen Freunden vorgestellt hat usw....

Ist ja jetzt auch egal. Ich habe nur die Frage gestellt weil ich dachte jemand hat da Erfahrungen und kann mir Tipps geben. Mir ist schon klar das es auch untreue Deutsche gibt, ich wohne ja nicht hinterm Mond. Ich habe auch niemals gesagt das mein Freund mich betrügt. Es ist bloß so das man ja auch viel hört, das Russen solche lieben zu ihren Frauen sind (das ist meiner definitiv) aber sie trotzdem betrügen.
So und ich finde es nun mal sehr seltsam das er solche Geheimnisse daraus macht, wenn er unterwegs ist, weil er mir ja nie sagt wo er ist....
Da würde denke ich jeder misstrauisch werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 12:29
In Antwort auf kalea_12667676


Mh ja was hat das mit seiner Herkunft zu tun?
Em ich hatte auch schon deutsche Freunde man merkt einen Unterschied. Was ja nicht schlimm ist, wie gesagt ich hatte bis jetzt noch keinen der so lieb war zu mir. Aber er tut sich halt unheimlich schwer damit mir zu sagen was er macht, wenn er nicht bei mir ist, es hat auch sehr lange gedauert bis er mich seinen Freunden vorgestellt hat usw....

Ist ja jetzt auch egal. Ich habe nur die Frage gestellt weil ich dachte jemand hat da Erfahrungen und kann mir Tipps geben. Mir ist schon klar das es auch untreue Deutsche gibt, ich wohne ja nicht hinterm Mond. Ich habe auch niemals gesagt das mein Freund mich betrügt. Es ist bloß so das man ja auch viel hört, das Russen solche lieben zu ihren Frauen sind (das ist meiner definitiv) aber sie trotzdem betrügen.
So und ich finde es nun mal sehr seltsam das er solche Geheimnisse daraus macht, wenn er unterwegs ist, weil er mir ja nie sagt wo er ist....
Da würde denke ich jeder misstrauisch werden.

Ok, im letzten punkt hast du recht...
da wäre ich auch misstrauisch! aber das hast du bisher nicht erwähnt . und ich wollte dich nicht angreifen, aber ich habe einfach nicht verstanden, was das damit zu tun hat, dass er russe ist? ich habe ein paar russische freundinnen und einige sind auch mit ihrem landsmann liiert. wüsste jetzt nichts, was an denen anders sein soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 13:24

Sag
doch mal dass du mit zu ihm nach Hause willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 14:50
In Antwort auf xxxx172

Sag
doch mal dass du mit zu ihm nach Hause willst

Mach Eindruck
Meine Familie kommt ursprünglich aus Polen und ich kenne auch einige Russen, die Mentalitäten sind sehr ähnlich in Osteuropa, daher geb ich dir jetzt ein paar Tipps um Eindruck bei seiner Mami zu schinden

Gerade die Elterngeneration bemängelt an deutschen oft eine gewisse Unhöflichkeit, weil bestimmte verhaltensweisen einfach als Zeichen guter Erziehung und Respekt angesehen werden. Damit will ich niemanden über einen Kamm scheren, weiß aber, dass Osteuropäer, erst recht wenn sie Mütter sind sehr pingelig bei sowas sind. Vielleicht kommt es dir gleich doof vor, was ich aufschreibe, weil du das ohnehin gemacht hättest, vielleicht denkst du dann aber in der Aufregung doch ans ein oder andere. Also:
-wenn du eingeladen wirst, bring eine Kleinigkeit als Gastgeschenk mit (frag deinen Freund welche Blumen oder Farben seine Mama mag oder welche Art von Pralinen)
- Respekt vorm alter wird in Gesten Demonstriert, und die sind wichtig! D.h.Man lässt den alteren immer den Vortritt und bietet nie selbst das du an. Wenn, wird es dir angeboten.
- Iss vorher nix, denn du wirst genötigt soviel in dich reinzustopfen wie es nur geht. Sie wird was vorbereitet haben und dann wie ein spatz im essen rumzupicken wird als unhöflich der Mühe wegen die drinsteckt angesehen.
- sei hilfsbereit! Frag ob du ihr zur Hand gehen kannst. Sie wird Es zwar verneinen, da musst du aber so hartnackig bleiben wie ein Zeuge Jehovas am besten du schaust selbst was zu tun ist, deckst den Tisch oder räumst ihn ab.
- sei hübsch angezogen. Also alles sauber und gebügelt. Keinesfalls zu sexy und achte darauf, dass du leicht geschminkt bist und gut manikürte Fingernägel hast. Auch deine Haare sollten nett sitzen. Fast wie bei nem Vorstellungsgespräch. Russinen sind sehr eitel und fast schon übertrieben perfektionistisch. Sie haben nicht viel Verständnis für lassige Kleidung, abgefuckte Turnschuhe USW. Das ist in ihren Augen alles schlampig. Ich bin keine Freundin davon, sich zu verstellen und das sollst du auch nicht. aber sauber und gepflegt muss alles sein. Das bist du auch sicher, nur eben der Rat besonders darauf zu achten, weil ich von meiner eigenen Mutter schon verächtliche Kommentare über meinen eigenen kleidungsstil wie den meiner Freunde gehört habe und weiß, dass es da wenig Toleranz gibt.
- keine Gespräche über Religion oder Politik
- wenn du etwas isst, Kaugummi oder so, dann vergiss nicht jedem der da ist etwas davon anzubieten. Das tun deutsche oft nicht und für uns ist das sehr befremdlich.
- sei lieber zurückhaltend statt laut. Wenn kein Gespräch ins laufen kommt zeig Interesse! Zur Einrichtung, essen, ihrer Kleidung. Frag sie was das für ne Pflanze ist und was man in Russland so isst oder so. Oder wo sie da her kommt und was es da gibt.

So, das war's erstmal, was mir so einfallt. Kann natürlich auch ganz anders laufen, ich geh hier mal vom Klischee aus. Und wenn sie eine typische Russin ist, wird sie auf alles achten, vom Händedruck (bitte kein toter Fisch) bis ob du dir nach dem toilettenbesuch die Hände gewaschen hast oder dich für die gastfreundlichkeit vedankt hast. Aber: wenn du brav und anständig schön lächelst und dich benimmst wie ein höflicher Mensch, dann hast du sie auch im Sack

Geadelt bist du, wenn sie anfängt dir oder deinem Freund in Bezug auf dich Komplimente zu machen. Also, dass du hübsch angezogen oder ganz reizend bist

Du machst das schon! Viel Erfolg!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 18:03
In Antwort auf faith_12088589

Mach Eindruck
Meine Familie kommt ursprünglich aus Polen und ich kenne auch einige Russen, die Mentalitäten sind sehr ähnlich in Osteuropa, daher geb ich dir jetzt ein paar Tipps um Eindruck bei seiner Mami zu schinden

Gerade die Elterngeneration bemängelt an deutschen oft eine gewisse Unhöflichkeit, weil bestimmte verhaltensweisen einfach als Zeichen guter Erziehung und Respekt angesehen werden. Damit will ich niemanden über einen Kamm scheren, weiß aber, dass Osteuropäer, erst recht wenn sie Mütter sind sehr pingelig bei sowas sind. Vielleicht kommt es dir gleich doof vor, was ich aufschreibe, weil du das ohnehin gemacht hättest, vielleicht denkst du dann aber in der Aufregung doch ans ein oder andere. Also:
-wenn du eingeladen wirst, bring eine Kleinigkeit als Gastgeschenk mit (frag deinen Freund welche Blumen oder Farben seine Mama mag oder welche Art von Pralinen)
- Respekt vorm alter wird in Gesten Demonstriert, und die sind wichtig! D.h.Man lässt den alteren immer den Vortritt und bietet nie selbst das du an. Wenn, wird es dir angeboten.
- Iss vorher nix, denn du wirst genötigt soviel in dich reinzustopfen wie es nur geht. Sie wird was vorbereitet haben und dann wie ein spatz im essen rumzupicken wird als unhöflich der Mühe wegen die drinsteckt angesehen.
- sei hilfsbereit! Frag ob du ihr zur Hand gehen kannst. Sie wird Es zwar verneinen, da musst du aber so hartnackig bleiben wie ein Zeuge Jehovas am besten du schaust selbst was zu tun ist, deckst den Tisch oder räumst ihn ab.
- sei hübsch angezogen. Also alles sauber und gebügelt. Keinesfalls zu sexy und achte darauf, dass du leicht geschminkt bist und gut manikürte Fingernägel hast. Auch deine Haare sollten nett sitzen. Fast wie bei nem Vorstellungsgespräch. Russinen sind sehr eitel und fast schon übertrieben perfektionistisch. Sie haben nicht viel Verständnis für lassige Kleidung, abgefuckte Turnschuhe USW. Das ist in ihren Augen alles schlampig. Ich bin keine Freundin davon, sich zu verstellen und das sollst du auch nicht. aber sauber und gepflegt muss alles sein. Das bist du auch sicher, nur eben der Rat besonders darauf zu achten, weil ich von meiner eigenen Mutter schon verächtliche Kommentare über meinen eigenen kleidungsstil wie den meiner Freunde gehört habe und weiß, dass es da wenig Toleranz gibt.
- keine Gespräche über Religion oder Politik
- wenn du etwas isst, Kaugummi oder so, dann vergiss nicht jedem der da ist etwas davon anzubieten. Das tun deutsche oft nicht und für uns ist das sehr befremdlich.
- sei lieber zurückhaltend statt laut. Wenn kein Gespräch ins laufen kommt zeig Interesse! Zur Einrichtung, essen, ihrer Kleidung. Frag sie was das für ne Pflanze ist und was man in Russland so isst oder so. Oder wo sie da her kommt und was es da gibt.

So, das war's erstmal, was mir so einfallt. Kann natürlich auch ganz anders laufen, ich geh hier mal vom Klischee aus. Und wenn sie eine typische Russin ist, wird sie auf alles achten, vom Händedruck (bitte kein toter Fisch) bis ob du dir nach dem toilettenbesuch die Hände gewaschen hast oder dich für die gastfreundlichkeit vedankt hast. Aber: wenn du brav und anständig schön lächelst und dich benimmst wie ein höflicher Mensch, dann hast du sie auch im Sack

Geadelt bist du, wenn sie anfängt dir oder deinem Freund in Bezug auf dich Komplimente zu machen. Also, dass du hübsch angezogen oder ganz reizend bist

Du machst das schon! Viel Erfolg!


@ sumsebiene25
Boa wie nett danke

Also das mit dem ordentlich anziehen und respekt zeigen kenn ich alles von zu hause. Mein freund sagt immer ich benehme mich nicht typisch deutsch weil ich überhaupt nicht geizig bin und immer gebe was ich habe ohne was dafür zu verlangen er mag das sehr an mir. also wird das mit dem abgeben auch kein problem

Mit den geschenk .... mh kommt das nicht schmalzig rüber?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 18:56

Genau so..
..sumsebine! du hats die polnischen Mütter echt gut beschrieben Komme auch ursprünglich aus Polen und du hast recht,alle polnische Mütter sind so und Osteuropäer haben das im Blut xD

Deswegen sag ich ja,meine Muter wollte meine Freunde immer erst kennen lernen und sie war eigenlich nie von irgend jemanden sogar von meinen Freundinnen ganz begeistert.Außer von einer Freudin,aber die kommt auch aus Polen,da war es gleich was anderes! ^^ Ach ja die Mentalität..

Achso,was den einen Punkt angeht,dass man die Älteren respektiert durch Gesten,dies kann auch sein,dass du dem Älteren nie die Hand reichst,bevor er dir nicht die Hand gereicht hat.Es gilt meistens,aber nciht bei allen,als unhöflich als erste/r die Hand rauszustrecken wenn man jünger ist als die Person gegenüber.Frag doch am besten deinen Freund,ob dies auch bei ihm gilt Hab auch schon Osteuropäer erlebt,die daran nix schlimm fanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 10:52

Hallo
Dein beitrag ist schon eine weile her....trotzdem darf ich fragen woher du kommst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hängt mein Freund noch an seiner Exfreundin?
Von: hohepa_12501445
neu
30. Juni 2016 um 10:41
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper