Home / Forum / Liebe & Beziehung / Rückfall und Komplexe durch den Freund

Rückfall und Komplexe durch den Freund

21. Februar um 9:35

Ihr Lieben,
es geht um folgendes: seit 6 Monaten bin ich in einer glücklichen Beziehung und kann mit gutem Gewissen sagen, dass diese noch lange halten wird. In der Zeit in der wir zusammen gekommen sind, habe ich mich das erste Mal nach über einem Jahr als „geheilt“ und halbwegs gesund eingestuft. Ich war Magersüchtig. Ich habe mich so lange runtergehungert bis ich mit knapp 40 kg bei einer Körpergröße von 1,66 zusammengebrochen bin, aber darauf werde ich nun nicht weiter eingehen. Jedenfalls weiß er davon und ich habe ihm diese harte Zeit der Genesung geschildert. Mittlerweile wiege ich knapp unter 50kg.
Die Problematik: er steht auf schöne Frauen- schöne besondere Gesichter und dünne sexy Modelfiguren. Und diese schaut er sich gerne und oft an. Sei es in der Öffentlichkeit oder auf Instagram, gerne auch in meiner Gegenwart, wobei sich das schon gebessert hat, nachdem ich ihn öfter darauf aufmerksam gemacht habe. Weil er auf Instagram knapp 35.000 Follower hat, hat er sich einen privaten Account zugelegt, dem ich anfänglich nicht folgen dürfte, mittlerweile hat er mich angenommen. Wie ich dort sehe folgt er zahlreichen Instagram Models - super abgemagerte dünne „perfekte“ trainierte Frauen, wie ich es auch ein mal war!! Anfangs hat mich das nicht wirklich gestört aber mit der Zeit und der Anzahl an Bildern und Kommentaren die ich schon sehen und hören musste wird mir das zu viel. Jedes Mal wenn er eine schöne Frau sieht, gibt er ein Kommentar ab. Als wir ein Mal irgendwie auf seine Ex gekommen sind (er sagte er hätte erst durch mich gelernt was es heißt richtig zu lieben) schwärmte er von ihrer wunderschönen Figur. Das hat gesessen. Sie ist eine von diesen 1.70 großen Püppchen die jeden Tag Nudeln essen kann und keinen Gramm zunimmt. Mein Gewicht ist mittlerweile oft Streitthema. Er meint immer, dass er mich gut so finden würde wie ich bin aber die Bilder die er liket und die Frauen die er bewundert entsprechen mir nicht. Es ist schon so weit gekommen, dass ich fast täglich kontrolliere welche Fotos er mal wieder geliked hat. Ich bin wieder auf Diät. Ich war an dem Punkt an dem ich angefangen habe mich selbst zu akzeptieren. Jetzt habe ich wieder Komplexe, fühle mich nicht gut genug und nehme die Komplimente die er mir macht kein bisschen ernst, weil ich im Hinterkopf weiß was ihm eigentlich gefällt und glaube, dass er das war er sagt auch nur sagt, weil er von meiner Vergangenheit weiß. Ich hungere, streiche Mahlzeiten und das schlimme ist, ICH selbst fühle MICH wieder etwas zu dick und mache das auch für mich. Ich ziehe mich nicht mehr gerne vor ihm aus und lasse gerne mal ein T-Shirt beim schlafen an.
Ich weiß nicht was ich denken und was ich fühlen soll. Ich möchte aber anmerken, dass ich kein bisschen eifersüchtig bin! Eifersucht war noch nie Thema - er sieht auch echt gut aus, ist groß, stilsicher, selbstbewusst und Frauen stehen allgemein auf ihn, daher genieße ich es mit ihm in der Öffentlichkeit zu sein. Es geht mir nur um die ganzen perfekten Frauen die er so bewundert und es ist jedes Mal ein Stich in mein Herz, wenn er mal wieder davon schwärmt oder wenn ich die Likes sehe, während ich weiß wie ich selbst ausschaue.

Mehr lesen

21. Februar um 9:58

Er ist 21, ich bin 20
Jein.. ich hab halt gesagt dass ich das wegen mir mache, daher unternimmt nicht wirklich was, weil er natürlich will dass ich mich wohlfühle
ich denke mir aber auch, dass ich doch eigentlich nichts ändern kann oder dies von erwarten kann, wenn er es schon immer gemacht hat 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 10:05

Ich bin in einer glücklichen Beziehung. Das ganze belastet mich erst seit 1/2 Wochen so richtig. Es hat sich ja wie gesagt schon gebessert und vermeidet solche Aussagen. Trotzdem weiß ich halt immer was er in so einem Fall sagen „würde“ und denke mir dies im Kopf. Dass ich ihm ja auf seinem privaten Instagram Account nachspioniere kann er ja auch nicht wissen und verlangen, dass er diesen Seiten nicht mehr folgt und sich das nicht mehr anschaut kann ich auch nicht, wenn er es schon immer gemacht und es ihm einfach gefällt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 10:05

Schau mal, es gibt soviele schöne und dünne Frauen auf der Welt, und er schaut sie halt gerne an. Zusammen ist er aber doch nur mit dir. Stehe doch da drüber, du bist so viel mehr als nur ein Körper. Du musst dich nicht schlecht fühlen, iss bitte genug, selbst beim dünnsten Körper hast du nie die garantie, dass er bei dir bleibt oder nur dich anschaut. Es gibt immer menschen, die hübscher sind als man selber. Aussehen ist aber lange nicht so wichtig wie Charakter für eine funktionierende Beziehung.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 10:18
In Antwort auf sophiaa

Ich bin in einer glücklichen Beziehung. Das ganze belastet mich erst seit 1/2 Wochen so richtig. Es hat sich ja wie gesagt schon gebessert und vermeidet solche Aussagen. Trotzdem weiß ich halt immer was er in so einem Fall sagen „würde“ und denke mir dies im Kopf. Dass ich ihm ja auf seinem privaten Instagram Account nachspioniere kann er ja auch nicht wissen und verlangen, dass er diesen Seiten nicht mehr folgt und sich das nicht mehr anschaut kann ich auch nicht, wenn er es schon immer gemacht und es ihm einfach gefällt 

Mach ne Therapie, alleine kommst du aus der Magersucht nicht raus wie man sieht. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 11:18

Liebe Sophia, ich bin wie du nicht so groß und auch eher sehr dünn...und trotzdem gab es Männer die nichts besseres zu tun hatten in meiner Anwesenheit über andere Frauen und deren Figur zu schwärmen. Da war ich in deinem Alter. Mittlerweile sind diese Männer in meinen Augen nur Jungs die selber ständig Bestätigung wollen und jede Beziehung mit ihnen ist toxisch. Ein echter MANN weiß dich zu schätzen, nimmt Rücksicht auf dich und hat in deiner Gegenwart nur Augen für dich (natürlich gucken solche Männer sonst auch Pornos etc....). Dies nennt sich dann Wertschätzung und Liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 11:23
In Antwort auf 87claudia

Liebe Sophia, ich bin wie du nicht so groß und auch eher sehr dünn...und trotzdem gab es Männer die nichts besseres zu tun hatten in meiner Anwesenheit über andere Frauen und deren Figur zu schwärmen. Da war ich in deinem Alter. Mittlerweile sind diese Männer in meinen Augen nur Jungs die selber ständig Bestätigung wollen und jede Beziehung mit ihnen ist toxisch. Ein echter MANN weiß dich zu schätzen, nimmt Rücksicht auf dich und hat in deiner Gegenwart nur Augen für dich (natürlich gucken solche Männer sonst auch Pornos etc....). Dies nennt sich dann Wertschätzung und Liebe.

Naja, man kann aber auch nicht gleich zusammenbrechen, wenn er anderen hinterherschaut.  Ein bisschen was von sich halten, um sich da nicht gleich verrückt zu machen, sollte man durchaus.
Noch dazu weiss er ja nichtmal, dass sie das bemerkt, sie spioniert ja heimlich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 12:05

Das Hauptproblem bei eich beiden ist euer Internetverhalten.
Wenn ihr das als Vorbild betrachtet, werdet ihr nie glücklich sein können.
Und du machst Dinge mit deinem Essverhalten, nur um ihm zu gefallen, auf Kosten deiner Gesundheit, irrwitzig so was! Ihr seid ja beide Internetkrank.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 12:07
In Antwort auf jara

Naja, man kann aber auch nicht gleich zusammenbrechen, wenn er anderen hinterherschaut.  Ein bisschen was von sich halten, um sich da nicht gleich verrückt zu machen, sollte man durchaus.
Noch dazu weiss er ja nichtmal, dass sie das bemerkt, sie spioniert ja heimlich.

Ich habe grundsätzlich ein gesundes Selbstbewusstsein und bin eigentlich (soll nicht arrogant rüber kommen) sehr beliebt bei Männern und war auch nie alleine. Aber die Tatsache zu wissen was er sich gerne anschaut und mir aber ins Gesicht sagt er findet mich perfekt ist völlig irreführend und tut obendrein extrem weh, weil ich diese Bilder und Sprüche einfach im Kopf habe 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 12:13
In Antwort auf susemiehl

Das Hauptproblem bei eich beiden ist euer Internetverhalten.
Wenn ihr das als Vorbild betrachtet, werdet ihr nie glücklich sein können.
Und du machst Dinge mit deinem Essverhalten, nur um ihm zu gefallen, auf Kosten deiner Gesundheit, irrwitzig so was! Ihr seid ja beide Internetkrank.

Nicht Internetkrank. Das ganze bezieht sich ja auch auf das reale Leben. Er macht es auch nicht absichtlich, er macht es einfach.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 12:21
In Antwort auf sophiaa

Nicht Internetkrank. Das ganze bezieht sich ja auch auf das reale Leben. Er macht es auch nicht absichtlich, er macht es einfach.

Du merkst nicht mal die Internetabhängigkeit?
Typisch für Abhängige, wie bei Alkis.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 12:26
In Antwort auf sophiaa

Ich habe grundsätzlich ein gesundes Selbstbewusstsein und bin eigentlich (soll nicht arrogant rüber kommen) sehr beliebt bei Männern und war auch nie alleine. Aber die Tatsache zu wissen was er sich gerne anschaut und mir aber ins Gesicht sagt er findet mich perfekt ist völlig irreführend und tut obendrein extrem weh, weil ich diese Bilder und Sprüche einfach im Kopf habe 

Insgesamt bist du für ihn eben perfekt, also Aussehen, Charakter, Wesen, Gemeinsamkeiten. Ich denke, das kannst du ihm ruhig glauben, sonst wäre er mit ner dünneren zusammen, glaub mir, wenn ihm das das wichtigste wäre. Er liebt dich wie du bist, ist das so unglaublich? Trotzdem gefallen ihm natürlich rein optisch noch tausende andere Frauen. Na und?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 16:24
In Antwort auf sophiaa

Ihr Lieben,
es geht um folgendes: seit 6 Monaten bin ich in einer glücklichen Beziehung und kann mit gutem Gewissen sagen, dass diese noch lange halten wird. In der Zeit in der wir zusammen gekommen sind, habe ich mich das erste Mal nach über einem Jahr als „geheilt“ und halbwegs gesund eingestuft. Ich war Magersüchtig. Ich habe mich so lange runtergehungert bis ich mit knapp 40 kg bei einer Körpergröße von 1,66 zusammengebrochen bin, aber darauf werde ich nun nicht weiter eingehen. Jedenfalls weiß er davon und ich habe ihm diese harte Zeit der Genesung geschildert. Mittlerweile wiege ich knapp unter 50kg. 
Die Problematik: er steht auf schöne Frauen- schöne besondere Gesichter und dünne sexy  Modelfiguren. Und diese schaut er sich gerne und oft an. Sei es in der Öffentlichkeit oder auf Instagram, gerne auch in meiner Gegenwart, wobei sich das schon gebessert hat, nachdem ich ihn öfter darauf aufmerksam gemacht habe. Weil er auf Instagram knapp 35.000 Follower hat, hat er sich einen privaten Account zugelegt, dem ich anfänglich nicht folgen dürfte, mittlerweile hat er mich angenommen. Wie ich dort sehe folgt er zahlreichen Instagram Models - super abgemagerte dünne „perfekte“ trainierte Frauen, wie ich es auch ein mal war!! Anfangs hat mich das nicht wirklich gestört aber mit der Zeit und der Anzahl an Bildern und Kommentaren die ich schon sehen und hören musste wird mir das zu viel. Jedes Mal wenn er eine schöne Frau sieht, gibt er ein Kommentar ab. Als wir ein Mal irgendwie auf seine Ex gekommen sind (er sagte er hätte erst durch mich gelernt was es heißt richtig zu lieben) schwärmte er von ihrer wunderschönen Figur. Das hat gesessen. Sie ist eine von diesen 1.70 großen Püppchen die jeden Tag Nudeln essen kann und keinen Gramm zunimmt. Mein Gewicht ist mittlerweile oft Streitthema. Er meint immer, dass er mich gut so finden würde wie ich bin aber die Bilder die er liket und die Frauen die er bewundert entsprechen mir nicht. Es ist schon so weit gekommen, dass ich fast täglich kontrolliere welche Fotos er mal wieder geliked hat. Ich bin wieder auf Diät. Ich war an dem Punkt an dem ich angefangen habe mich selbst zu akzeptieren. Jetzt habe ich wieder Komplexe, fühle mich nicht gut genug und nehme die Komplimente die er mir macht kein bisschen ernst, weil ich im Hinterkopf weiß was ihm eigentlich gefällt und glaube, dass er das war er sagt auch nur sagt, weil er von meiner Vergangenheit weiß. Ich hungere, streiche Mahlzeiten und das schlimme ist, ICH selbst fühle MICH wieder etwas zu dick und mache das auch für mich. Ich ziehe mich nicht mehr gerne vor ihm aus und lasse gerne mal ein T-Shirt beim schlafen an. 
Ich weiß nicht was ich denken und was ich fühlen soll. Ich möchte aber anmerken, dass ich kein bisschen eifersüchtig bin! Eifersucht war noch nie Thema - er sieht auch echt gut aus, ist groß, stilsicher, selbstbewusst  und Frauen stehen allgemein auf ihn, daher genieße ich es mit ihm in der Öffentlichkeit zu sein. Es geht mir nur um die ganzen perfekten Frauen die er so bewundert und es ist jedes Mal ein Stich in mein Herz, wenn er mal wieder davon schwärmt oder wenn ich die Likes sehe, während ich weiß wie ich selbst ausschaue. 

Der typ ist doch keine Silbe wert.  Hau ihn weg! Sofort! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 16:33

Hä? Er hat doch garnix gemacht. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 16:40
In Antwort auf sophiaa

Ihr Lieben,
es geht um folgendes: seit 6 Monaten bin ich in einer glücklichen Beziehung und kann mit gutem Gewissen sagen, dass diese noch lange halten wird. In der Zeit in der wir zusammen gekommen sind, habe ich mich das erste Mal nach über einem Jahr als „geheilt“ und halbwegs gesund eingestuft. Ich war Magersüchtig. Ich habe mich so lange runtergehungert bis ich mit knapp 40 kg bei einer Körpergröße von 1,66 zusammengebrochen bin, aber darauf werde ich nun nicht weiter eingehen. Jedenfalls weiß er davon und ich habe ihm diese harte Zeit der Genesung geschildert. Mittlerweile wiege ich knapp unter 50kg. 
Die Problematik: er steht auf schöne Frauen- schöne besondere Gesichter und dünne sexy  Modelfiguren. Und diese schaut er sich gerne und oft an. Sei es in der Öffentlichkeit oder auf Instagram, gerne auch in meiner Gegenwart, wobei sich das schon gebessert hat, nachdem ich ihn öfter darauf aufmerksam gemacht habe. Weil er auf Instagram knapp 35.000 Follower hat, hat er sich einen privaten Account zugelegt, dem ich anfänglich nicht folgen dürfte, mittlerweile hat er mich angenommen. Wie ich dort sehe folgt er zahlreichen Instagram Models - super abgemagerte dünne „perfekte“ trainierte Frauen, wie ich es auch ein mal war!! Anfangs hat mich das nicht wirklich gestört aber mit der Zeit und der Anzahl an Bildern und Kommentaren die ich schon sehen und hören musste wird mir das zu viel. Jedes Mal wenn er eine schöne Frau sieht, gibt er ein Kommentar ab. Als wir ein Mal irgendwie auf seine Ex gekommen sind (er sagte er hätte erst durch mich gelernt was es heißt richtig zu lieben) schwärmte er von ihrer wunderschönen Figur. Das hat gesessen. Sie ist eine von diesen 1.70 großen Püppchen die jeden Tag Nudeln essen kann und keinen Gramm zunimmt. Mein Gewicht ist mittlerweile oft Streitthema. Er meint immer, dass er mich gut so finden würde wie ich bin aber die Bilder die er liket und die Frauen die er bewundert entsprechen mir nicht. Es ist schon so weit gekommen, dass ich fast täglich kontrolliere welche Fotos er mal wieder geliked hat. Ich bin wieder auf Diät. Ich war an dem Punkt an dem ich angefangen habe mich selbst zu akzeptieren. Jetzt habe ich wieder Komplexe, fühle mich nicht gut genug und nehme die Komplimente die er mir macht kein bisschen ernst, weil ich im Hinterkopf weiß was ihm eigentlich gefällt und glaube, dass er das war er sagt auch nur sagt, weil er von meiner Vergangenheit weiß. Ich hungere, streiche Mahlzeiten und das schlimme ist, ICH selbst fühle MICH wieder etwas zu dick und mache das auch für mich. Ich ziehe mich nicht mehr gerne vor ihm aus und lasse gerne mal ein T-Shirt beim schlafen an. 
Ich weiß nicht was ich denken und was ich fühlen soll. Ich möchte aber anmerken, dass ich kein bisschen eifersüchtig bin! Eifersucht war noch nie Thema - er sieht auch echt gut aus, ist groß, stilsicher, selbstbewusst  und Frauen stehen allgemein auf ihn, daher genieße ich es mit ihm in der Öffentlichkeit zu sein. Es geht mir nur um die ganzen perfekten Frauen die er so bewundert und es ist jedes Mal ein Stich in mein Herz, wenn er mal wieder davon schwärmt oder wenn ich die Likes sehe, während ich weiß wie ich selbst ausschaue. 

Kann es sein, dass du eine verzerrte Selbstwahrnehmung hast?
Er sagt dir immer wieder, dass er dich so liebt wie du bist.
Warum willst du ihm dann mit allen Mitteln unterstellen, dass er lügt?
Dann hat er halt ein paar Models geliked....na und?
Die trifft er nicht im normalen Leben...sie gefallen ihm rein optisch einfach nur.
Nicht jede Frau ist gleich und das ist auch gut so.
Außerdem sind die Frauen im Internet auch nicht perfekt. Die haben alle ihre Pickel, Cellulite am Arsch usw.
Ist halt alles gephotoshoped.

Also hör auf mit dem Quatsch und iss vernünftig.
Ein Skelett findet er nämlich mit Sicherheit nicht mehr hübsch und das scheint dir ja wichtig zu sein

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 23:07
In Antwort auf sophiaa

Ihr Lieben,
es geht um folgendes: seit 6 Monaten bin ich in einer glücklichen Beziehung und kann mit gutem Gewissen sagen, dass diese noch lange halten wird. In der Zeit in der wir zusammen gekommen sind, habe ich mich das erste Mal nach über einem Jahr als „geheilt“ und halbwegs gesund eingestuft. Ich war Magersüchtig. Ich habe mich so lange runtergehungert bis ich mit knapp 40 kg bei einer Körpergröße von 1,66 zusammengebrochen bin, aber darauf werde ich nun nicht weiter eingehen. Jedenfalls weiß er davon und ich habe ihm diese harte Zeit der Genesung geschildert. Mittlerweile wiege ich knapp unter 50kg. 
Die Problematik: er steht auf schöne Frauen- schöne besondere Gesichter und dünne sexy  Modelfiguren. Und diese schaut er sich gerne und oft an. Sei es in der Öffentlichkeit oder auf Instagram, gerne auch in meiner Gegenwart, wobei sich das schon gebessert hat, nachdem ich ihn öfter darauf aufmerksam gemacht habe. Weil er auf Instagram knapp 35.000 Follower hat, hat er sich einen privaten Account zugelegt, dem ich anfänglich nicht folgen dürfte, mittlerweile hat er mich angenommen. Wie ich dort sehe folgt er zahlreichen Instagram Models - super abgemagerte dünne „perfekte“ trainierte Frauen, wie ich es auch ein mal war!! Anfangs hat mich das nicht wirklich gestört aber mit der Zeit und der Anzahl an Bildern und Kommentaren die ich schon sehen und hören musste wird mir das zu viel. Jedes Mal wenn er eine schöne Frau sieht, gibt er ein Kommentar ab. Als wir ein Mal irgendwie auf seine Ex gekommen sind (er sagte er hätte erst durch mich gelernt was es heißt richtig zu lieben) schwärmte er von ihrer wunderschönen Figur. Das hat gesessen. Sie ist eine von diesen 1.70 großen Püppchen die jeden Tag Nudeln essen kann und keinen Gramm zunimmt. Mein Gewicht ist mittlerweile oft Streitthema. Er meint immer, dass er mich gut so finden würde wie ich bin aber die Bilder die er liket und die Frauen die er bewundert entsprechen mir nicht. Es ist schon so weit gekommen, dass ich fast täglich kontrolliere welche Fotos er mal wieder geliked hat. Ich bin wieder auf Diät. Ich war an dem Punkt an dem ich angefangen habe mich selbst zu akzeptieren. Jetzt habe ich wieder Komplexe, fühle mich nicht gut genug und nehme die Komplimente die er mir macht kein bisschen ernst, weil ich im Hinterkopf weiß was ihm eigentlich gefällt und glaube, dass er das war er sagt auch nur sagt, weil er von meiner Vergangenheit weiß. Ich hungere, streiche Mahlzeiten und das schlimme ist, ICH selbst fühle MICH wieder etwas zu dick und mache das auch für mich. Ich ziehe mich nicht mehr gerne vor ihm aus und lasse gerne mal ein T-Shirt beim schlafen an. 
Ich weiß nicht was ich denken und was ich fühlen soll. Ich möchte aber anmerken, dass ich kein bisschen eifersüchtig bin! Eifersucht war noch nie Thema - er sieht auch echt gut aus, ist groß, stilsicher, selbstbewusst  und Frauen stehen allgemein auf ihn, daher genieße ich es mit ihm in der Öffentlichkeit zu sein. Es geht mir nur um die ganzen perfekten Frauen die er so bewundert und es ist jedes Mal ein Stich in mein Herz, wenn er mal wieder davon schwärmt oder wenn ich die Likes sehe, während ich weiß wie ich selbst ausschaue. 

Ich denke, du nimmst nicht wegen deines Freundes wieder ab, sondern weil dein Denken immer noch von der Essstörung geprägt ist. Das klar definierte und sehr spezielle Schönheitsideal deines Freundes (welchem du, wie ich denke, entsprichst, ist dir das klar?) bringt dies zum Vorschein. Du trittst innerlich mit all diesen Frauen in Konkurrenz, jedenfalls mit ihrem Schlankheitsgrad. Du hast immer noch dieses Denken "Dünn ist gut. Nur wer dünn ist, ist liebenswert und gut genug. Die Dünnste ist die Beste und Liebenswerteste." Man will sich Liebe und Anerkennung erhungern. Das ist für mich Ausdruck der Essstörung und der tiefer liegenden mit dieser in Zusammenhang stehendenThemen.

Ein Mann, der ein wenig offener für unterschiedliche Körpertypen ist und der anderen Frauen nicht ganz so viel Aufmerksamkeit schenkt, wäre vielleicht die bessere Wahl für dich, weil du dich dann nicht sofort in Frage stellen würdest. Allerdings finde ich nicht, dass dein Freund verantwortlich dafür ist, dass du wieder weniger isst. Die Ursächlichkeit, welche du zwischen dem Schönheitsideal deines Freundes sowie der Anerkennung, die er Frauen, die ihm gefallen, zukommen lässt, und deinem Essverhalten herstellst, finde ich bedenklich, weil dich dieses Denken in Abhängigkeit begibt und weil so auch offenbar wird, worum sich deine Gedanken kreisen. Du bist verantwortlich für dich und nicht dein Partner. Solange du so nicht denken kannst, ist eine Beziehung vielleicht gar keine gute Idee, weil ein Partner, ohne es zu wollen, deine wunden Punkte anrühren und dich in unglückliche Denk- und Verhaltensweisen stürzen kann. Ich denke, es könnte gut für dich sein, dich in professionelle Hände zu begeben.
 

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 23:54

Mal von der ganzen figurthematik weg - warum sieht sich dein Freund den ganzen Tag Frauen auf Instagram an, liked Fotos und erzählt dir davon??? Hat er nichts besseres zu tun? Warum unternehmt ihr nicht gemeinsam was etc.? Also ich hätte ein großes Problem damit, wenn sich meine Freunde die ganze Zeit nur Bilder von anderen Typen im Internet ansieht - egal ob dick oder dünn, was ist denn das für ein Verhalten? Oder versteh ich das nicht, weil ich keine 20 mehr bin??? 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar um 11:44

Ich sehe das, tatsächlich wie viele andere hier. Du solltest ganz dringend nochmal zu einem Arzt gehen / nochmal über eine weitere Therapie nachdenken oder zumindest einen Psychologen regelmäßig aufsuchen, mit dem du über deine Probleme sprechen kannst.

Magersucht ist eine Krankheit, die - ganz ähnlich wie zB Alkoholsucht - nicht heilbar ist. Alles was man tun kann ist "trocken zu bleiben", dh nicht rückfällig zu werden.
Meine beste Freundin ist magersüchtig. Fast sieben Jahre ging es ihr prima, dann hat sie einen Typen kennengelernt, der sie scheisse behandelt hat, und vergangenen Sommer wog sie keine 40 Kilo mehr bei einer Größe von knapp 1,65m.

Deswegen, such bitte einen Psychologen/Arzt auf und rede mit ihm über deine Probleme. Man steckt da schneller wieder drin, als einem lieb ist.

Dein Freund hat mit deinem Selbstbild nichts zu tun. Das du so von dir denkst, nur weil er sich Instgram Bilder von anderen Mädels anschaut, ist nicht seine Schuld sondern deine.
Sieh es doch mal so: Du schaust dir doch auch sicher mal Jungs in deiner näheren Umgbung(oder eben auch auf Insta) an und findest den ein oder anderen ganz attraktiv, oder? Das ist ganz normales Verhalten - vor allem wenn man noch jung ist. Er geht nicht fremd und sagt dir, das er dich liebt.  Es wird immer Frauen gehen die schöner sind als man selbst. Und auch das ist sehr relativ. Es gibt nicht den einen schönen Menschen. Es gibt viele schöne Menschen und jeder ist auf seine Art schön. Während die einen eher ganz schlanke Mädels mögen, stehen die anderen eher auf große Brüste und dicke Oberschenkel. Wieder die nächsten auf lange und dann wieder andere auf  kurze Haare. Das ist normal, hat viel mit unseren Prägungen aus der Kindheit(sowohl bei Mann und Frau) zu tun und lässt sich nicht ändern. Was du schön findet, findet der nächste schon wieder häßlich und umgekehrt.

Mal ganz krass gesagt: Du kannst hungern und Sport treiben wie du willst, du wirst nie(!!) so aussehen wie die Mädels, die du(oder eben dein Freund) bewunderst, weil das nicht du bist und weil das nicht dein Körper ist.
Es ist Krank seine eigenen Wert von so fiktiven Vorstellungen abhängig zu machen und unglücklich darüber zu sein, das man nunmal ist wer man ist. Sei stolz daraufg wer du bist, denn so gibt es dich nur ein einziges Mal auf der Welt und das ist die coolste Sache überhaupt. Und dein Freund wird dich schon genauso lieben, sonst wäre er ja mit jemand anderem zusammen, oder?
Bitte, bitte suche einen Arzt auf und lern dich selbst mehr zu lieben, dann stört dich Instagram auch gar nicht mehr so.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen