Home / Forum / Liebe & Beziehung / Rosaweis / Verliebt in Berlin

Rosaweis / Verliebt in Berlin

2. Oktober 2007 um 19:13 Letzte Antwort: 3. Oktober 2007 um 8:48

Hi, ich fand Deinen Artikel total klasse!

Ich glaube nämlich auch, dass die Frauen- siehe überwiegend unter Album Hochzeit- geheiratet werden, die total unperfekt sind.

Normal, dick, hässlich, dumm, unordentlich, .... mi ecken und kanten....

deshalb war die Serie Verliebt in Berlin ja auch so beliebt....


na, klingelt es- wie sah die denn aus??? Und alle fanden sie süß!

Ich kann es nämlich auch nicht mehr ertragen- diese Dauerperfektion, die immer in den Medien kommt.

Na, wer von Euch ist denn wirklich jeden Tag toll-

- ohne Mundgeruch,
- perfekt gestylt a la Holywood
- top fit
- super gelaunt
- erfolgreich
- sexy
- immer perfekt in der Uni / Sport / Haushalt/ Kinder

....


das sind wir doch alle nicht!



Also!

Mehr lesen

2. Oktober 2007 um 19:22

Lach....
...hast recht, genau so ist es.

Obwohl Mundgeruch hab ich nie, weil ich sehr großen Wert auf gepflegte und haltbare Zähne lege *ggg*

In allen anderen Punkten bin ich auch manchmal absolut unperfekt.
Wer etwas anderes von sich behauptet lügt oder führt ein absolut seriles Leben in jedem Bereich.

Man sollte sich und das gerade als junger Mensch mit Sicherheit nicht all diese Stars und angeblichen Hollywood-Schönheiten, die einem aber auch überall um die Ohren gehauen werden, nicht zum Vorbild nehmen.
Und wenn nicht nur die tollen Bilder gezeigt werden würden, sondern auch mal die Hintergründe und die Schattenseiten, würde es manch einem grausen.
Wer sich nur daran orientiert führt für mich ein sehr armseliges und unglückliches Leben, an dem vieles vorbei geht, weil er nur damit beschäftigt ist möglichst perfekt gestylt zu sein und dabei das wesentliche aus den Augen verliert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2007 um 19:25
In Antwort auf ofi21

Lach....
...hast recht, genau so ist es.

Obwohl Mundgeruch hab ich nie, weil ich sehr großen Wert auf gepflegte und haltbare Zähne lege *ggg*

In allen anderen Punkten bin ich auch manchmal absolut unperfekt.
Wer etwas anderes von sich behauptet lügt oder führt ein absolut seriles Leben in jedem Bereich.

Man sollte sich und das gerade als junger Mensch mit Sicherheit nicht all diese Stars und angeblichen Hollywood-Schönheiten, die einem aber auch überall um die Ohren gehauen werden, nicht zum Vorbild nehmen.
Und wenn nicht nur die tollen Bilder gezeigt werden würden, sondern auch mal die Hintergründe und die Schattenseiten, würde es manch einem grausen.
Wer sich nur daran orientiert führt für mich ein sehr armseliges und unglückliches Leben, an dem vieles vorbei geht, weil er nur damit beschäftigt ist möglichst perfekt gestylt zu sein und dabei das wesentliche aus den Augen verliert.

Ofi
Ja endlich mal jemand, der klar im Kopf ist.

Ganz genau- die Stars führen zu 90 % ein jämmerliches Leben. Es gibt ein paar, die normal geblieben sind: z.B. Günther Jauch.

Ich gebe ganz ehrlich zu, dass ich mal dachte, man müsste so toll sein- gar nicht notwendig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2007 um 21:50
In Antwort auf an0N_1231680899z

Ofi
Ja endlich mal jemand, der klar im Kopf ist.

Ganz genau- die Stars führen zu 90 % ein jämmerliches Leben. Es gibt ein paar, die normal geblieben sind: z.B. Günther Jauch.

Ich gebe ganz ehrlich zu, dass ich mal dachte, man müsste so toll sein- gar nicht notwendig.

Ich glaube
es sind eher die kleinen "Unperfektheiten", die einen Menschen liebenswert für uns machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2007 um 21:55

Hergebrezelt
LOL - der ist super!!!!!


Ja, ich habe es auch satt und rosaweiss hat recht! Ich finde, ich bin so, wie ich bin toll!

Ich finde diese ganze Diskussion einfach gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2007 um 22:47

Cinderellaprincess
normal müssten die dich doch alle ansprechen wenn du so schick zurecht gemacht bist.????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2007 um 8:48

Schade nur...
... dass sie für Verliebt in Berlin oder andere Filme/Serien, in denen die Hauptfigur (wenn weiblich) normal, pummelig oder "hässlich" sein soll, dann eine hübsche Frau in einen Fettanzug gesteckt wird, eine Zahnspange und Brille verpasst bekommt anstatt einfach eine normalgewichtige Schauspielerin zu nehmen, die es ja sicher auch geben wird. Daher finde ich die angeblich gefeierte Imperfektion im Fernsehen ziemlich scheinheilig.

Und zum Them: Ich bin sicher, dass die meisten Männer von einer Frau keine Perfektion erwarten und das der Großteil des Drucks wirklich nur von den Frauen selbst kommt. Eigentlich unverständlich, da Männer ja auch alles andere als perfekt sind... warum das Ganze?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club