Home / Forum / Liebe & Beziehung / Romanze? Flirt? Oder doch Beziehung?

Romanze? Flirt? Oder doch Beziehung?

27. Juli 2013 um 17:41

Hallo Leute,

hätte nicht gedacht, dass ich auch mal in so ein Forum reinschreibe Aber Verzweiflung bringt einen eben doch manchmal zu so etwas. Ich komm gleich mal zur Sache. Vor ca. einem halben Jahr habe ich einen Typen quasi über die Arbeit kennengelernt. Wir kamen dann auch gleich super ins Gespräch über unsere eigenen Projekte, was dazu führte, dass wir nun quasi an einem Projekt freiberuflich zusammen arbeiten. Die Arbeit hat noch nicht richtig begonnen - das Projekt kommt erst im Herbst/Winter so richtig in die Gänge. Über unsere Arbeit haben wir eine super Basis, auf der wir zusammen quatschen können. Wir haben uns dann auch recht schnell viel geschrieben über Facebook. Irgendwann wurde es auch privater was die Themen angeht. Wir sind auch zusammen weggegangen etc. Bis dahin hatte alles eine sehr angenehme freundschaftliche/geschäftliche Basis. Er hat mir von seinen Frauengeschichten erzählt und ich ihm von meinen Männergeschichten. Alles easy. Er hatte seit ca. einem halben Jahr keinen Sex mehr, weil er von seiner Ex-Freundin noch recht gestört war und daher keine Lust auf One Night Stands hatte. Hat aber ständig von dem Thema geredet, dass ich zwangsweise mich mit seinem "Problem" auseinandersetzen musste. Ich hab ihm ständig gesagt, er soll sich halt eine aufreißen (hab ich spaßeshalber gesagt, um ihn zu necken) etc. pp.
Eines Abends waren wir getrennt feiern und haben uns mitten in der Nacht noch getroffen. Sind noch in eine Bar unten bei ihm im Haus und dann irgendwann hoch in seine Wohnung. Als es ums Schlafen gehen ging, hat er gefragt, wo ich pennen möchte - aufm Sofa oder bei ihm im Bett zum Kuscheln. Ich hab mich für zweiteres entschieden. Er hatte ja wie gesagt immer noch sein Gelübde abgelegt, keinen Sex haben zu wollen. Naja, letztendlich haben wir rumgeknutscht und angefangen rumzumachen. Da er aber keine Kondome da hatte, blieb es dabei.
Seitdem bin ich jetzt total durcheinander. Ich weiß nicht woran ich bei ihm bin. Einmal nach dem Abend hatten wir einen langen Chat, bei dem er zu mir meinte, dass dieses Besoffenheits-Sex-Gehabe ihm tierisch auf die Nerven geht und generell keine One Night Stands mehr bei ihm drin sind - was ich voll verstehen kann. Er kommentierte das mit dem Satz "Manchmal steht da eine echt nette Frau vor einem und man darf sichs einfach nicht verscherzen", womit er meinte, dass man nicht immer sofort ins Bett steigen sollte, sondern es einfach mal langsam angehen sollte. Er macht mir auch ständig Komplimente, schreibt mir, ich schreib zurück etc. Bis hierhin hört sich das natürlich alles super an.
Aber er trifft sich auch noch mit anderen Frauen. Letzten Dienstag hätten wir eigentlich ein Date gehabt, ich wurde aber krank und konnte nicht. Irgendwann schrieb er auf Facebook "Ich liebe das Regen und Regen" womit er nicht den Regen an sich meinte, sondern offensichtlich das Regen in der Hose. Er erzählte mir auch noch von einer Stefanie, die einen Freund hat, ihm aber anscheinend ziemlich hinterherläuft und dass sie auf dem gleichen Konzert sein werde. Naja jetzt vermute ich mal stark, dass da was lief. Seitdem hab ich mich nicht mehr gemeldet bei ihm aus Stolz. Bis er sich gestern wieder bei mir gemeldet hat, ob wir uns treffen können und wann wir uns endlich wieder sehen. Ich war da aber eher kühl zu ihm.
Jetzt weiß ich halt nicht mehr wie ich auf ihn reagieren soll. Ich mag ihn. Vielleicht ein bisschen zu viel. Wie schätzt Ihr die Lage ein? Mich zerreißt es bald innerlich, wenn ich nicht endlich einen klaren Gedanken fassen kann.
Danke fürs Mitlesen!

Mehr lesen

27. Juli 2013 um 21:38

Du hast auch im Grunde
genommen vollkommen recht! Aber wir sind schließlich nicht zusammen und da ist es ja auch sein gutes Recht machen zu können was er will. Ich hatte davor ja auch kein Problem damit bis ich anders über ihn gedacht hab. Ich fühl mich eh schon total doof deswegen. Und ansprechen will ich das Thema auch nicht wirklich, weil ich keine Ansprüche stellen darf. Naja ich warte mal ab wie sich das weiter entwickelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram