Home / Forum / Liebe & Beziehung / Respektlosigkeit gegenüber Frauen

Respektlosigkeit gegenüber Frauen

13. Januar 2014 um 0:25 Letzte Antwort: 22. November 2014 um 20:31

Hallo Leute,
mir ist am Wochenende Folgendes passiert: Meine Freundin und( bin weiblich) ich waren nachdem wir Cocktails getrunken haben, auf dem Weg zu einem Mcdonalds im HBF. Meine Freundin ist hellblond, demnach auch ziemlich auffällig und dazu hübsch. Plötzlich kam eine Hundegruppe, oh ich meine Jungengruppe, uns entgegen. Der eine Typ (anscheinend betrunken) sagte zu meiner Freundin ''hey''. Sie darauf, verständlicherweise, ''verpiss dich'', weil sie sich belästigt gefühlt hat und kein normaler Typ gröllend mit seiner Gruppe so antanzen würde.. Da hat sich der Typ an seine Gruppe gewendet 'Oh sie hat verpiss dich gesagt'. Die sind uns dann gefolgt.
Dann kamen so ganz abartige und billige Kommentare von ihm ''Würdest du mich ... wenn du besoffen wärst?'' Sie: Nein hau ab! Er: ICH WÜRDE ES TRZ MACHEN''.
Ich daraufhin: So wie du aussiehst hast dus auch nötig. Da hat der Typ sich in seiner Gruppe stark gefühlt. Er' Mit dir rede ich nicht, du bist hässlich. (Der sah selbst aus wie ein Esel). Naja dann schrie ich nur ''Na gott sei dank!''. Wir sind dann auf Klo gegangen.
Die Typen sind dann abgehauen.
Ich war total schockiert, dass so etwas möglich ist, dass ein Junge so etwas sagen kann. Ich meine wer ist denn bitte so anstandslos? Hätte ich ihn bloß beleidigt oder eine geknallt.

Naja so etwas habe ich noch nie erlebt, habt ihr ähnliche Situationen erlebt?
Das lustige ist ja, dass diese Typen nur in Gruppen ihre Fre+sse aufmachen und alleine halt nicht.
Meiner Meinung nach werden Jungs einfach nicht richtig erzogen. Es wird immer nur von den Frauen verlangt ''vorsichtig zu sein'', was ein scheiß nützt, da 8 von 10 Frauen schonmal ähnliche Belästigungen erlebt haben.

Ich finde es auch eine Frechheit wenn ich mich sexy anziehe und diese Typen meinen, dass ich es tuhe um ihre verhurten Kommentare zu hören.

Das sind doch keine Männer mehr!!

Mehr lesen

13. Januar 2014 um 0:39

...
Kommt aufs Alter an... 18 Jährige machen das noch ganz gern, je älter sie werden, desto mehr lässt es nach. Daher meide ich grundsätzlich größere Männergruppen (ab vier Mann) und wechsle, wenn möglich, die Straßenseite.

Allerdings kann ich euch nur empfehlen grundsätzlich NICHT mit "Verpiss dich!" zu reagieren, weil sie das erst recht anstachelt. Sie fühlen sich beleidigt und gekränkt. Sinnvoller ist ein "Nein!" oder totale Ignoranz, was euch uninteressant macht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar 2014 um 0:43
In Antwort auf fusselbine

...
Kommt aufs Alter an... 18 Jährige machen das noch ganz gern, je älter sie werden, desto mehr lässt es nach. Daher meide ich grundsätzlich größere Männergruppen (ab vier Mann) und wechsle, wenn möglich, die Straßenseite.

Allerdings kann ich euch nur empfehlen grundsätzlich NICHT mit "Verpiss dich!" zu reagieren, weil sie das erst recht anstachelt. Sie fühlen sich beleidigt und gekränkt. Sinnvoller ist ein "Nein!" oder totale Ignoranz, was euch uninteressant macht.

Nein
ich finde NICHT, dass sowas als NORMAL gelten sollte. So nach dem Motto ''ach des machen sie halt'' und ich beleidige nunmal zurück und schlag auch zu wenns sein muss. Sonst lernen die ja nie. -.-
Ich habe auch noch nie einen normalen Jungen kennengelernt der so etwas macht.

Aber wenn mein Freund dabei ist machen sie so etwas nie.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar 2014 um 0:50


verstehe dein letzten Satz nicht.

Und ja es gibt leider so einige H*renw*chser, die so drauf sind...

Ich wurde mal am Arsch begrabscht einfach so, DAS geht zu weit.
Hab dem Typen eine gescheuert und nochmal in den Bauch getreten. Ich weiß Gewalt ist nicht gut, aber dem hat es gut getan.

Mich hat es einfach so schockiert und wütend gemacht.
Ich hoffe, dass dir weitere Kommentare erspart bleiben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar 2014 um 12:45

Die dümmste Reaktion ist bei gruppen provozieren
Ganz ehrlich. Wenn du einem von denen provozierst, kann er aufgrund der Gruppendynamik garnicht anders als darauf zu antworten. Sonst steht er vor seinen Kumpels als Weichei da, das sich von nem Mädel hat runtermachen lassen und er verliert den Respekt der gesamten Gruppe. Daher muss er zurückschlagen.

Und wenn du ihm eine knallst - er muss darauf massiv reagieren (d.h. höchstwahrscheinlich schlagen), wenn er nicht zum Gespött der Gruppe werden will.

Wenn er allein ist - ganz anderes Thema. Da kannst du sowas eventuell sogar bringen, ohne dass er zurückschlägt (verbal oder mit Faust) aber niemals in der Gruppe. Aber auch beim Allein stellt sich echt die Frage, wie die anderen schon sagen, was eure Eskalation auf ein Hey soll.

Wenn mir ne Frau auf ein Hey so beleidigend antworten würde, würde ich auch recht heftig antworten - nicht so wie die trotzdem heftig - wer denn bitte nicht.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar 2014 um 13:10

Das ist einer der Beiträge / Threads
wo man HOFFT, dass es ein Fake ist.

Eben so wie Du es zitierst...
Dass ist doch viel zu überzogen, viel zu viel "OMFG"...
Das KANN doch nicht ernst gemeint sein...

Hoffe ich.
Ganz sehr.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar 2014 um 15:45

Wie's in den Wald reinschallt...
Wenn ich "Hundegruppe", "verpiss dich", "Sieht aus wie ein Esel", "eine geknallt", "Fresse", "verhurt" lese - dann frag ich mich, ob es nur die Kerle sind, die schlecht erzogen sind.

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
13. Januar 2014 um 19:47


Du hast doch selbst gesagt, dass es Jungen waren und keine Männer.

Jugendliche, Alkohol, Gruppen, in denen manch einer einen auf dicke Hose macht, weil er ein armes Würstchen ist und sich sonst nicht traut.

Nicht schön, aber auch kein Grund, sich zu wundern. Ihr Frauen seid doch auch nicht immer perfekt, wenn es darum geht, über uns Männer zu lästern. Oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar 2014 um 20:28

Echt furchtbar
Du untertreibst sogar noch, ich bin sicher, dass schon mindestens 12 von 10 Frauen schon mal mit Hey, Hi oder Hallo belästigt wurden.

Und ich finde es gut, dass ihr so gemäßigt und deeskalierend reagiert habt. Andere Frauen hätten da sicher schon mit einer ordentlichen Dosis ... Gas geantwortet.

Außerdem helfen derartig klare Ansagen, Missverständnisse zwischen den Geschlechtern abzubauen. Wenn ich alleine, nüchtern mit einem freundlichen "Hi" oder "Hallo" eine Frau anspreche, dann würde ich mich, wie jeder normale Mann, über ein so klares "Verpiss dich!" freuen, leider hört man(n) das viel zu selten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2014 um 21:41
In Antwort auf katina_12485259

Wie's in den Wald reinschallt...
Wenn ich "Hundegruppe", "verpiss dich", "Sieht aus wie ein Esel", "eine geknallt", "Fresse", "verhurt" lese - dann frag ich mich, ob es nur die Kerle sind, die schlecht erzogen sind.

?!Ernsthaft
wie sollte ich denn reagieren??

Lächeln und weiter gehen?
Aber klar wenn Frauen frech werden ist es ja sooo schlimm....aber dass diese Jungs so geredet haben ist normal.

Wer respektlos ist bekommt auch nur das zurück!!!

Also bitte...

TZE, die Jungs haben angefangen und da ist ein VERPISS DICH ne ganz normale Reaktion. Meistens ignoriert man das ja einfach aber wieso sollte ich denn nett sein, währen diese Jungs so reagiert haben? Wieso??

Darf man sich als Frau nicht wehren? Und wie gesagt, wir waren nicht diejenigen, die aufdringlich waren. Im gegenteil; wir sind praktisch weggerannt von denen...

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2014 um 21:43
In Antwort auf bellis0815

Echt furchtbar
Du untertreibst sogar noch, ich bin sicher, dass schon mindestens 12 von 10 Frauen schon mal mit Hey, Hi oder Hallo belästigt wurden.

Und ich finde es gut, dass ihr so gemäßigt und deeskalierend reagiert habt. Andere Frauen hätten da sicher schon mit einer ordentlichen Dosis ... Gas geantwortet.

Außerdem helfen derartig klare Ansagen, Missverständnisse zwischen den Geschlechtern abzubauen. Wenn ich alleine, nüchtern mit einem freundlichen "Hi" oder "Hallo" eine Frau anspreche, dann würde ich mich, wie jeder normale Mann, über ein so klares "Verpiss dich!" freuen, leider hört man(n) das viel zu selten.

Wenn
du mich fragst ob ich denn fickbar bin oder mich einfach so mit ner besoffenen Meute Idioten anmachst, kannst du froh sein, dass ich kein Pfefferspray dabei habe: und mit HI sagen, hat das rein gar nichts zutun!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2014 um 21:56

...
defnitiv war das Verhalten der Jungs nicht oke und ich hab mich auch schon des Öfteren belästigt gefuehlt von irgendwelchen besoffenen... Dazu muss es leider heutzutage ja nichtmal grossartig spät sein..

Deine Art wie du drauf reagiert hast, machts nur nicht besser. Ganz im Gegenteil. Du provozierst sie nur und das bringt dich in eine eventuell gefährliche Situation. Das hat nichts mit "sich gefallen lassen" zu tun oder " es oke finden" dass diese Leute so drauf sind.
Aber es ist einfach sicherer solche Leute zu ignorieren.
Und meine Sicherheit ist oberstes Gebot fuer mich. Irgendwelche dummen Anmachen werden dann eben ignoriert, da muss man auch einfach mal drueber stehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2014 um 22:03

ACH
es ist also die Schuld der Opfer falls sich Männer nicht benehmen?


Würdest du auch Männern raten nachts nicht raus zu gehen????

Außerdem waren diese Jungs in meinem Alter....keine alten Säcke. Ganz normale Tennie-Jungs. Und dieses verpiss dich, man merkt einfach ob das dumme Teenager Jungs sind, da traut man sich sowas. Aber wer so mit Mädels redet, sollte nicht anders erwarten. Diese Jungs waren nicht gewalttätig, sondern nervig.

Ich gehe halt gerne aus. Wieso sollte ich mich einschränken?

Normalerweise laufe ich praktisch weg vor solchen Situationen. Aber das klappt ja nicht immer. Ich kann mich auch in der Küche nachts einsperren, aber irgendwie gibt es tage wo man nacht am Bahnhof ist. (logischerweise muss man auch irgendwie nach Hause fahren nachm Kinoabend...)



Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. November 2014 um 22:12


Frauen, die mit Jungs in Discos tanzen....ach die sollten sich eh nicht wundern vergewaltigt zu werden.. *ironie*

Dein Ernst?!

Frauen sollten also in ständiger Angst leben damit sie nicht ''Falsch auf andere wirken'''?!

Frauen sollten nicht erwarten von Männern vergewaltigt zu werden nur weil sie ''komisch oder bessergesagt zu sexuell''.
Frauen gehen feiern, tanzen, und lassen sich auch etwas spendieren. Aber wieso sollte man erwarten (öffentlich in der Disco) deshalb dermaßen bedrängt zu werden?
Und dass der gute Mann rausgeworfen wurde, hat er sich selbst zu zuschreiben. Wer so doof ist ne sowas gleich als JA deutet...

Klar gewisse Sicherheitsmaßahmen sollte man schon machen...ich rede aber eher von extremfällen, und diese gelten für beide Geschlechter.

Ich finde es grausam Frauen für alles die Schuld zu zuschieben.

Und inwiefern war die Dame jetzt Schuld an dem Verhalten des Mannes? Weil sie nicht mit ihm nach Hause gegangen ist, sich aber ein Getränkt spendieren gelassen hat? Was ist an ihrem verhalten so schlimm?

Muss ne Frau also direkt ne Schlampe sein, nur weil sie sich einen Drink ausgeben lässt?

Klar Frauen die One night stands haben sollte sich auch nciht wundern vergewaltigt zu werden....-.-





Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2014 um 0:10

Wieder meine
übliche frage: waren das deutsche jungs?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2014 um 1:27

Haha
Ich hab auf die frage nur gewartet. ich will mich in die schwachsinnigen Typen rein versetzen,dabei spielt die Erziehung eine Rolle. hey übrigens genau unsere Zeit.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2014 um 9:56

Halte ich für ein Gerücht.
Die Aussage ist schlicht falsch.

Respektloses Verhalten gegenüber Frauen sieht man auch von deutschen Männern/Jungs immer mehr.

Woran das liegt, das weiß ich nicht, ist aber Fakt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2014 um 10:40

Klar.
Glaubst Du den Mist, den Du da verzapfst eigentlich selber?

Das hat nix mit Mitschülern ausländischer Herkunft zu tun, die Respektlosigkeit trainieren die sich von ganz alleine an.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2014 um 11:48

Hahah
Jaa ich rede mit dir,ich hab bei dem.thread letztens sowieso nichts zu dir geschrieben weil ich mich nicht streiten wollte sonst brauchen wir beide baldrian. oder noch besser,du übst mal an mir Karate

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. November 2014 um 19:17
In Antwort auf zhenya_11860935

Wenn
du mich fragst ob ich denn fickbar bin oder mich einfach so mit ner besoffenen Meute Idioten anmachst, kannst du froh sein, dass ich kein Pfefferspray dabei habe: und mit HI sagen, hat das rein gar nichts zutun!

Es ging
um ein einfaches "Hey" und darauf mit "Verpiss Dich!" zu antworten, ist ausgesprochen unhöflich.

Wenn DU das Niveau auf diese Art nach unten drückst, dann muss man sich nicht wundern, wenn man einen blöden Spruch zurück bekommt.

Sorry, aber an der Eskalation der Geschichte seid Ihr nicht ganz unschuldig.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 2:34
In Antwort auf bellis0815

Es ging
um ein einfaches "Hey" und darauf mit "Verpiss Dich!" zu antworten, ist ausgesprochen unhöflich.

Wenn DU das Niveau auf diese Art nach unten drückst, dann muss man sich nicht wundern, wenn man einen blöden Spruch zurück bekommt.

Sorry, aber an der Eskalation der Geschichte seid Ihr nicht ganz unschuldig.




Übrigens haben diese Penner nach dem ''verpiss dich'' versucht mit meiner Freundin zu ehmm... flirten....

Verständlich wäre es ja wenn die uns zurückbeleidigt hätten und wir dann abgehauen wären. Aber die sind ja noch sexuell aufdringlich geworden. Ich glaube die haben sich über dieses ''verpiss dich'' soga sehr gefreut. So nach dem Motto ''juhuuu die fickbare hat uns geantwortet''.

Ich fand dieses Wichtig getue der Männer schlimm. Ich beurteile das Aussehen von fremden Männern ja auch nicht einfach.

kein vernünftiger Mann geht mit seinen besoffenen Jungs (zu6) zu 2 kleinen Mädchen (ja wir sind klein und beide schüchtern) und belästigt diese derart.Das ist doch abscheulich. Mitten vor dem Mcdonalds, eig. müssten wir uns in soner Menschenmasse halbwegs sicher fühlen.

Und wie lustig, dass alle auf das ''verpiss dich'' meiner Freundin rumhacken, wobei das Verhalten der Jungs weitaus schlimmer war.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 2:39
In Antwort auf corrie_12963698

...
defnitiv war das Verhalten der Jungs nicht oke und ich hab mich auch schon des Öfteren belästigt gefuehlt von irgendwelchen besoffenen... Dazu muss es leider heutzutage ja nichtmal grossartig spät sein..

Deine Art wie du drauf reagiert hast, machts nur nicht besser. Ganz im Gegenteil. Du provozierst sie nur und das bringt dich in eine eventuell gefährliche Situation. Das hat nichts mit "sich gefallen lassen" zu tun oder " es oke finden" dass diese Leute so drauf sind.
Aber es ist einfach sicherer solche Leute zu ignorieren.
Und meine Sicherheit ist oberstes Gebot fuer mich. Irgendwelche dummen Anmachen werden dann eben ignoriert, da muss man auch einfach mal drueber stehen.

JA
endlich mal ne gesunde Antwort.

Allerdings haben diese Männer auf das Verpiss dich meiner Freundin eher ''glücklich'' reagiert.... keine Ahnung was mit diesen Typen los ist.

Ich ignoriere so etwas meistens, aus dem Grund, weil ich keine Lust aus Stress habe. Nun gut es gibt Situationen wo man sich so etwas traut. Aber im Allgemeinen gehe ich auch weiter und sage nichts dazu. Aber meine Freundin ist ja auch nur ein Mensch... ihre Reaktion war doch verständlich, und deshalb ist sie ja nicht selbst Schuld. Diese Männer hätten uns doch sowieso beleidigt, erst recht wenn wir sie ignoriert hätten.

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 2:45

Ich
bin keine LADY!!!!

Ich finde dieses Wort schwachsinnig. Ne Frau benimmt sich nicht immer wie eine Lady, auch ich nicht.

Klar sollte man so etwas am besten ignorieren ber mit ''lady sein'' hat das rein gar nichts zutun.

Nur weil Frauen sich verbal wehren bedeutet dass nicht, dass sie keine normalen Frauen sind.

Übrigens wollte ich nie eine Lady sein. Ich bin ich selbst.

Eine Frau zu sagen, dass ''sie sich doch bitte wie eine Lady benehmen soll bringt keinem etwas!!

Diese Männer sollten sich erstmal wie normale Männer benehmen.

Natürlich ist man immer Schuld als Fau....weil man sich nicht wie ''eine LADY'' benommen hat. PFFF


Das Wort ''lady'' ist einfach nur ne Taktik Frauen klein zu halten.

Wieso wirft man den Männern nicht vor sich nicht wie ''gentlemen'' verhalten zu haben?


PS: WIR SIND KEINE LADYS: wir sind normale Frauen mit macken und tücken. da braucht man keine Lady zu sein, wir sind so mit uns selbst glücklicher.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 2:55

DANKE
ich finde es echt komisch, dass mal wieder uns Frauen vorgeworfen wird sich nicht ''ladyhaft'' benommen zu haben...obwohl man sich doch eig. zu wehren versucht.

Frauen sind doch keine Marke, die alle nach dem gleichen Schema reagieren. Und eine Lady muss heutzutage niemand mehr sein. Schließlich wird von Männern ja wohl nicht erwartet sich wie ein gentlemen zu benehmen.

Jajaja das Verhalten der Männer war wohl ''nicht ok''..

Aber UNSER Verhalten war ja totaaaal unladylike und blöd!

Lustig.....aber ich hätte es ahnen müssen, dass man hier als Frau immer schuldig ist. Obwohl diese Typen extrem schlimm mit uns geredet haben...also sowas krasses. Ich kann mir im Leben nicht vorstellen so mit Männern umzugehen. Sie zu belästigen und sexuelle Gewalt anzudrohen....
Ich habe eig. ne Sozialphobie und kann mit Menschen gar nicht reden ohne Angst zu haben...aber ich versuche mich auch zu wehren und Männern zu Kontern.

Ich sage euch mal was, solange Männer sich respektlos gegenüber Frauen verhalten, solange sollte man auch von keiner Frau erwarten sich bitte wie eine ''Lady''(WFT MEANS THIS WORD) zu verhalten.






Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 3:00

.
Ich zitiere '''''klar haben sich die jungen herren nicht vorbildlich benommen, allerdings kommt das bei teenagern leider sehr oft vor. es fehlt die reife.'''

Ach aber weibliche Teenager müssen sich automatisch reif benehmen????

Du normalisierst das Verhalten der Männer aber erwartest von Mädchen sich ''ladyhaft'' zu benehmen?

NE sorry...sowas ist ganz bestimmt nicht normal.

Jungen Frauen fehlt auch gewisse reife, trotzdem belästigt man keine Männer/Frauen.

Du solltest keinen höheren Standard bei Frauen voraussetzen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 3:04


die Wortwahl der Männer war auch daneben. Und wir haben halt nur darauf reagiert.

ACH und das einzige schlimme was wir zu denen gesagt haben war ''verpiss dich'' und damit meinten wir...DASS SIE SICH VERPISSEN SOLLTEN. Einfach nur ''geht weg''. Ein verstänldiches ''wir wollen nicht mit euch reden''.

Aber sowas...die Männer verstehen ja kein nein....da hätten wir uns doch lieber deren sexuelle Anmachen weiter gefallen lassen sollen.......

Es war die Schuld der Männer, nicht unsere. Und Männer sind verantwortungsvolle Menschen keine ''ach die sind halt so''.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 3:08
In Antwort auf bellis0815

Es ging
um ein einfaches "Hey" und darauf mit "Verpiss Dich!" zu antworten, ist ausgesprochen unhöflich.

Wenn DU das Niveau auf diese Art nach unten drückst, dann muss man sich nicht wundern, wenn man einen blöden Spruch zurück bekommt.

Sorry, aber an der Eskalation der Geschichte seid Ihr nicht ganz unschuldig.

...
wenn 6 Typen ankommen und einer plötzlich neben dir hergeht(die anderen schreien was für geilen Arsch du doch hast), ne Minute lange du dich als Frau natürlich beängstigt fühlst.....das ist kein ''höfliches hi'', sondern Belästigung. Und da sollte man als Mann ein ''verpiss dich'' erwarten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 3:11

Naa
am besten ganz ''ladyhaft'' lächeln und nicken, bloß nicht wehren...sonst ist man falls was passiert ja selbst schuld.

Also wenn 6 Typen dich verfolgen und dir hinterherufen wie geil dein Arsch ist, und dann ''hi' sagen....na dann bist du sowieso an allem selbst schuld egal wie du reagierst....

Wenn ich geschrieben hätte, dass ich ein kurzes Kleid an hatte..was denkste auf das die Menschen hier alles geschoben hätten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 3:23


ÜBRIGENS: ich habe meinen Freund kennengelernt als er mir einen Drink ausgegeben hat! HUCH? Ich hätte da wohl eher ne Belästigung erwarten sollen, da ich komischerweise nicht gleich ins Bett gegangen bin mit ihm...

Sind wohl nicht alle Frauen Freiwild , nur weil sie sich mit betrunkenen Männern unterhalten.

Und was du jetzt mit ''man muss aufpassen wie man wirkt'' meinst....ohje.

Also bloß nicht ''leicht zu haben'' wirken oder wie?? WIRKLICH JETZT? Ansonsten ist man ja irgendwie selbst schuld wenn aus einer netten Unterhaltung, oder einem Kuss ne Vergewaltigung oder sonst was wird.

Nun leider sehen nicht alle Frauen Männer als potenzielle Täter und ja auch Frauen haben Gefühle und können ihre Meinung ändern, wenn sie z.B doch keinen One night stand wollen. Also das kurze ' ... mich'' Kleid dann irgendwie doch keine Einladung ist zum Sex ist.

Aber das kann man ja nicht erwarten....dass Männer Frauen, die sich etwas freizügiger anziehen oder sich einen Drink spendieren lassen nicht gleich belästigen würden.

Also Mädels: Bloß niemals sexy anziehen oder mit angetrunkenen Männern in der Disco rummachen, ansonsten seid ihr sowieso selbst Schuld falls ihr vergewaltit, belästigt wird!

Ach und Sternchen, nur weil DU in Männern Gefahr siehst, muss nicht jede Frau es so sehen.

Wie gesagt Frauen sind keine Roboter, die immer nach dem selben Schema handeln und denken.


Natürlich sollte man Acht auf sich geben. Aber ich rede hier von extremen Situationen. Aber normalerweise sieht man Männer nicht gleich als Täter an. Zumindest denke ich, dass Frauen sich schon genug sorgen machen, passen auf ihre Drinks auf, nehmen Freunde mit in die Disco, packen sich Pfefferspray in die Tasche. Aber es gibt immer irgendwelche ''Fehler'' die ne Frau macht...und auf die man ja rumhacken kann. Also wems Spaß macht Opfer zu demütigen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 3:31

Ach
Sternchen du gibts meine Situation auch total falsch wieder.

Wir sind nicht in eine Meute betrunkener Männer gegangen und haben aus Spaß ''ihr Hurensöhne''' gerufen.

Nein wir fühlten uns tatsächlich schon extrem unsicher und belästigt und haben erst dann reagiert. Ob es die richtige Reaktion war, wer weiß. Letztendlich haben sie uns so oder schon angefangen zu erniedrigen.

Und dank meiner Sozialphobie mache ich mir schon genug sorgen wie ich auf andere ''wirke''. ABER DANKE für deinen tollen Tipp!! Echt, das muss es sein. Ich sollte am besten vor dem Spiegel üben, dass ich weniger schüchtern oder ''Freiwild- like'' wirke. Frauen sollte man beibringen sich zu verstellen damit sie bloß nicht ''Freiwild-like'' wirken. Super Idee.

Sicherlich zuckt man automatisch zusammen wenn man angst hat, wenn man aber mit Männern in der Disco tanzt verspürt man nunmal keine Angst (und sollte auch nicht).

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 3:48

Ich
sehe nachts am Bahnhof ständig Mädels ungesunde Burger essen.....machen die irgend etwas falsch??

NUR WIEL DUUUUUU dich so verhälst und bestimmte Situationen vermeidest, muss es nicht jede Frau machen!!

Und die Horde Deppen, haben wir klar gemacht sich zu verziehen. Wir haben sie nicht aus Spaß beleidigt.Frauen machen nunmal fehler aber das Verhalten der Männer ist in erster Linie zu verurteilen. Macht natürlich keiner.

Aber wehe man sagt bloß ein kleines Wort falsch..dann ist man ja eh selbst schuld.

So ganz nebenbei, SCHÖÖÖÖN für dich, dass gerade DUUUU ''unberührt'' geblieben bist!! SUPER!!! Da muss ich mir wohl vorwürfe machen, weil ich schonmal betatscht worden bin und Schlimmeres. Ich blöde Schlampe.

Am besten sperren sich Frauen jetzt in die Küche ein und geben an wie toll sie doch sind, weil sie nicht vergewaltigt worden sind und spotten über Frauen, die leider solche Erfahrungen machen mussten.


'''Blicke sagen vieles aus''

Na klar!! Wir haben auch Augen hinter dem Kopf!!! Selbst wenn meine Freundin schief geguckt hätte, das Verhalten ist dennoch nicht okay!

Jetzt BLOß kein Augenkontakt zu Männern halten...nicht zuviel lächeln...bloß nicht böse gucken.

Falls dich mal ein Assiweib verprügeln sollte....tja da hättest du sie nicht so schief angucken sollen.


Ich wurde von meinen alten Klassenkameraden auf der Klassenreise ausgezogen als ich betrunken war.

Aber nun gut, da ich den Ruf als Schlampe hatte wars wohl eh meine eigene Schuld.


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 4:09

Ja
das Verhalten der Männer stört hier keinem...aber unser Verhalten,nachts einen netten Mädelsabend verbringen zu wollen und sich gegen solche Deppen zu wehren.... eine Schande der Weiblichkeit *ironie*

Letztlich geht es eher um das Frauenbild... wenn ich schon Sätze wie ''ihr seid doch Ladys'' (ne sind wir nicht, müssen wir auch nicht, nur um Männern zu gefallen) lese.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 6:21

Unfug!
In der Regel kann man es sich nicht aussuchen, wem man so über den Weg läuft, schon an der nächsten Straßenecke kann ein Psychopath lauern, den es nicht kümmert, wie Dein "Umkreis" sonst so aussieht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 9:44

Hehe jaaa
Ich wüsste da auch ein paar Kandidaten,aber ich kann kein karate Joa der kleine ist krank gewesen,Magen Darm,zum Glück auf dem weg der Besserung und deinen??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 18:13
In Antwort auf zhenya_11860935




Übrigens haben diese Penner nach dem ''verpiss dich'' versucht mit meiner Freundin zu ehmm... flirten....

Verständlich wäre es ja wenn die uns zurückbeleidigt hätten und wir dann abgehauen wären. Aber die sind ja noch sexuell aufdringlich geworden. Ich glaube die haben sich über dieses ''verpiss dich'' soga sehr gefreut. So nach dem Motto ''juhuuu die fickbare hat uns geantwortet''.

Ich fand dieses Wichtig getue der Männer schlimm. Ich beurteile das Aussehen von fremden Männern ja auch nicht einfach.

kein vernünftiger Mann geht mit seinen besoffenen Jungs (zu6) zu 2 kleinen Mädchen (ja wir sind klein und beide schüchtern) und belästigt diese derart.Das ist doch abscheulich. Mitten vor dem Mcdonalds, eig. müssten wir uns in soner Menschenmasse halbwegs sicher fühlen.

Und wie lustig, dass alle auf das ''verpiss dich'' meiner Freundin rumhacken, wobei das Verhalten der Jungs weitaus schlimmer war.

Klar
haben sich die Jungs blöde benommen, aber das Hey war noch keine Belästigung, das ging erst nach dem Verpiss Dich los.

Abgesehen davon hast Du Recht, sich in einer besoffenen Gruppe einem Mädchen zu nähern, in der Hoffnung, es näher kennen zu lernen, ist einfach nur dämlich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 19:33

Hi
Ich habr keinen einzigen jungen beleidigt. Ich hab das hier geschrieben aber niemals gesagt. Das einzige was wir versuchten war ist wegzugehen. Ok das verpiss dich meiner Freundin war nicht nett. Allersings waren die Jungs sehr beängstigend und tatschten meiner Freundin gleich an die Hüfte...



Wenn die armen jungs doch nichts schlimmes gemacht haben, wieso ratet man mir "ich solle besser auf mich aufpassen"??

Wir wurden belästigt nichts anders herum.

Ach und obwohl wir beide Xocktails getrunken haben, haben wir niemanden bedrängt. Im gegensatz zu den Herren.

Ich bin nicht asozial, weder habe ich das verdient. Es ist doch klar wer hier falsch gehandelt hat. Wir nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 19:37

So etwas
"Kommt vor" jaja aber dass Frauen sich evtl. Nicht richtig verhalten bzw. Es nicht einfach ignorieren kommt doch auch vor!

Ach und dass meine freundin ein "verpiss dich" ausgerutsht ist, ist jetzt also das Problem?? Mein Gott sie ist immernoch ein Mensch und kein "perfekte Lady" -.-

So etwas sollte nicht normal sein!! Diese Typen/Frauen die sich asozial benehmen sind das Letzte.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 19:47

!!!!!!!!!
Kommt doch mal runter jetzt!!!!!

Meine Freunsin isg nur ein Mensch deswegen ist siw doc noch lange nicht selbsg schuld!!!!!

Ah und es ist selbstverständlich dass man Achtung vor Menschen hat. Hatten diese Typen nicht.

Frauen nach hasslich oder fickbar zu bewerten und ihnen Vergewaltigungem anzudrohen ist ganz bestimmt nicht normal!!! Egal ob das Mädel arrogant reagiert hat. Das ist keine Rechtfertigung

Und lasst mich einfach in Ruhe. Ich werde sowieso noch mehrmals begrapscht, beleidigt und sexuell belästigt werden. Ich beende bitte diesen Thread bitte, ich bitte euch, lasst mich in Frieden.

Ich werde einfach alles ignorieren, bloß weiter gehen und "scheiss drauf" denken falls mich ein Mann versucht zu ernidriegen oder belästigen. Sind halt keine richtigen Männer/Frauen die so etwas machen.

Ciao

Meine Freundin ist übrigens ein ganz normaler Mensch, kein assiweob nur weil man "falsch reagiert" hat.

Aber die Tipps, dass wir Frauen bitte doch drauf achten sollen "wie wir wirken" oder gar "böse provozierend gucken"....

Danke und Tschüß.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 19:50

Okay danke für den Tipp
Wir beide können zufällig russisch. Also werden wir das machen. Mal schaun, hoffentlich erleichtert es uns unsere Partynächte.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 20:00

Ja
Leider bin ich so ein Mensch, der ziemlich unnachdenklich ist. Also entweder kriege ich das heulen oder werde aggressiv...wobei das aus der Angst resultiert.

Aber ich versuche es dann beim nächsten Mal so zu machen. Ich finde es nur schade, dass man mich/meine Freundin derart verurteilt weil sie vielleicht etwas voreilig verpiss dich gesagt hat. Die typen wollten uns letztlich so oder so nur einschüchtern. ... und uns ach unser Aussehen beurteilen. Es war einfach so extrem schlimm, ich hatte so eine Wut in mir. Dabei habe ich sie die ganze Zeit und angelächelt in der hoffnung ;ach vielleicht machen die doch nur spass;...bis der eine Typen meiner Freundin angedeutet hat dass er sie vergewaltigen möchte. Und mich dann noch als hässliche bezeichnet hat nur weil ich gesagt habe " du hast es bestimmt nötig". "Ach dich will ich nicht vergewaltigen, du bist eh hässlich". Diese Jungs sind erwachsen und keine Kinder.

Das geht einfach nicht aus meinen Kopf...es maht mich immernoch wütend. Nicht dass ich evtl. Scheisse aussehe..aber dass manche Type sich so wie Könige fühlen und so mit meiner Freundin umgegangen sind..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 20:02

.
Uns zu verfolgen?

Also dann sollten sie keinen alk trinken. Sowas ist egal ob besoffen odernicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 20:04

Ich
Bin ein sowieso dumm und hässlich...und eine Schlamoe. Zumindest sagt man mir das

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 20:14

Nnun
gut Aufdringlichkeit und sexuelle Gewalt ist ja nicht dasselbe

Ich habe letztens ne Horde Typen einfach böse angeguckt und bin weiter gegangen, dann haben die mich auch in Ruhe gelassen.

Also ich reagiere ja nicht wirklich immer mit ''verpiss dich''.

Aber an dem Abend ist und beide die Sicherung durchgebrannt. Sowas kann auch passieren, selbst wenn man eig. eher vorsichtig ist.

Ich hoffe bloß diese Deppen nie wieder zusehen oder besser: dass sie eig. nett und lieb sind...also wirklich nur Fehler gemacht haben weil sie besoffen waren....


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 20:21

...
ja viele Frauen wollen halt nachts raus gehen....mit Freunden...

Ich finde ihre Arguemte sehr bedenklich....alle anderen hier wollen mir ja nicht die Schuld zu schieben, wahrschienlich haben sie meine Story nur falsch verstanden

Aber ich gucke böse wenn ich will und ich gehe auch feiern, oder zum Hauptbahnhof. Weil ich es will Wie sollte man denn sonst in die Disco/Bar? zu Fuß? Ach das wär ja noch bedenklicher...

Frauen die böse gucken haben keine Schuld, wenn sie geschlagen werden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 20:24

.
'''Die Wahrscheinlichkeit, nachts am Hauptbahnhof auf Betrunkene, Obdachlose oder anderes Klientel zu treffen, die ist sehr hoch''

Die wahrscheinlichkeit, dass Frauen auch zum Hauptbahnhauf möchten...ist auch sehr hoch.

Und nur weil es dort Suffis gibt, muss man doch nicht drauf verzichten dahin zu gehen?? Man schreit ja nicht durch die Gegend sondern bewegt sich ls Frau genauso wie ein Mann durch die gegend...

Ich kenne seeeehr viele Frauen die nachts zum Bahnhof gehen, meist nicht alleine, manchmal aber doch. Willst du denen die Schuld zu schieben?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 20:30
In Antwort auf ivy_12431722

Die dümmste Reaktion ist bei gruppen provozieren
Ganz ehrlich. Wenn du einem von denen provozierst, kann er aufgrund der Gruppendynamik garnicht anders als darauf zu antworten. Sonst steht er vor seinen Kumpels als Weichei da, das sich von nem Mädel hat runtermachen lassen und er verliert den Respekt der gesamten Gruppe. Daher muss er zurückschlagen.

Und wenn du ihm eine knallst - er muss darauf massiv reagieren (d.h. höchstwahrscheinlich schlagen), wenn er nicht zum Gespött der Gruppe werden will.

Wenn er allein ist - ganz anderes Thema. Da kannst du sowas eventuell sogar bringen, ohne dass er zurückschlägt (verbal oder mit Faust) aber niemals in der Gruppe. Aber auch beim Allein stellt sich echt die Frage, wie die anderen schon sagen, was eure Eskalation auf ein Hey soll.

Wenn mir ne Frau auf ein Hey so beleidigend antworten würde, würde ich auch recht heftig antworten - nicht so wie die trotzdem heftig - wer denn bitte nicht.

Erstens
habe ich die meiste Zeit gelächelt(änngstlich und verkramptf) und wurde dennoch beleidigt, nur weil ich ein Satz gesagt habe, welcher ihm nicht gefiel.

zweitens: als Frau wehrt man sich wenn sein muss verbal.

drittes: es ist nicht normal einer Frau eine zu scheuern nur weil sie dir einen Korb gibt. Egal ob Gruppe oder nicht. Oder sie zu belästigen. Tja das ist ja nicht meine Schuld nur weil sich die Typen nicht benehmen können.

Wenn ein Junge mir einen Korb gibt dann belästige ich ihn danach doch nicht!!!

Tatsächlich habe ich zu dem Typen sagt ''beruhige dich mal, versucht zu kommunizieren'', und wurde....dennoch abartig belästigt..


Also wenn Frau und Mann sich streiten, ist dann automatisch die Frau schuld...weil der arme Mann ja cool vor seiner Gruppe sein musste???

Was sollte man als Frau machen? BLOß nicht provozieren weil man die Böse am Ende ist?

das sehe ich anders...


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2014 um 20:31
In Antwort auf ivy_12431722

Die dümmste Reaktion ist bei gruppen provozieren
Ganz ehrlich. Wenn du einem von denen provozierst, kann er aufgrund der Gruppendynamik garnicht anders als darauf zu antworten. Sonst steht er vor seinen Kumpels als Weichei da, das sich von nem Mädel hat runtermachen lassen und er verliert den Respekt der gesamten Gruppe. Daher muss er zurückschlagen.

Und wenn du ihm eine knallst - er muss darauf massiv reagieren (d.h. höchstwahrscheinlich schlagen), wenn er nicht zum Gespött der Gruppe werden will.

Wenn er allein ist - ganz anderes Thema. Da kannst du sowas eventuell sogar bringen, ohne dass er zurückschlägt (verbal oder mit Faust) aber niemals in der Gruppe. Aber auch beim Allein stellt sich echt die Frage, wie die anderen schon sagen, was eure Eskalation auf ein Hey soll.

Wenn mir ne Frau auf ein Hey so beleidigend antworten würde, würde ich auch recht heftig antworten - nicht so wie die trotzdem heftig - wer denn bitte nicht.

Also
die meisten Männer werden erst dann zum Gespöt der Gruppe wenn sie eine Frau ''zurückschlagen''...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram