Home / Forum / Liebe & Beziehung / Respektloses Verhalten von meinem Freund mir gegenüber

Respektloses Verhalten von meinem Freund mir gegenüber

2. September um 20:52

Hallo, 
ich (w/16), brauche hilfe und einen  Ratschlag von euch . 
Ich und mein Freund (m/16) sind seit ca. 4 Wochen in einer Beziehung. Ich weiß das es erst eine mega kurze zeit  ist. Anfangs war er immer mega süß und liebevoll zu mir, doch mit der Zeit wollte er immer mehr über mich bestimmen. Er wurde mega komisch zu mir. Er wollte die Macht über mich haben, aber auch gleichzeitig meldete er sich auch einfach 3/4 Tage nicht bei mir. Wisst ihr, ich liebe ihn echt, aber ich werde aus diesem Jungen nicht schlau. Bei ihm zu Hause war er Anfangs immer mega lieb zu mir usw aber als wir uns immer mit Freunden trafen , Ignorierte er mich plötzlich, blamierte mich vor allen, ging mit mir Respektlos um usw.. 
Er verhält sich auch mega Egoistisch und gibt mir öfters das Gefühl, dass es ihm egal ist wie es mir geht. Trotz all dem ist er gleichzeitig aber auch EXTREM Eifersüchtig. Er hat mich auch schon öfters zu bestimmten sachen gedrängt, die ich nicht wollte. Als ich einmal Nein gesagt habe, wurde er mega wütend und sprach 2 Tage nicht mehr mit mir. Wisst ihr, ich liebe ihn echt, aber so wie er sich verhält, habe ich ihn auch nicht kennengelernt! Ich brauche dringen einen Ratschlag was soll ich tun ? 
ps: Ich habe ihn schon öfters auf sein Verhalten Aufmerksam gemacht, aber er streitet alles ab und zieht es ins Lächerliche.

Mehr lesen

2. September um 21:10

Warum tust Du Dir das an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 22:19

Also, es scheint da ja mehrere Probleme zu geben. Ich versuche das mal kurz zu gliedern:

1. "...wollte er immer mehr über mich bestimmen"
2. "... blamierte mich vor allen, ging mit mir Respektlos um"
3. "Egoistisch"
4. "sachen gedrängt, die ich nicht wollte"

Zu 1. Ich kann mir darunter jetzt nichts vorstellen. Wie genau will er über dich bestimmen?
Ich denke, ihr seid noch recht jung und dementsprechend unerfahren und unsicher was Beziehungen angeht und müsst nun euren Platz innerhalb der Beziehung finden. Manchmal dauert es eine Weile, bis man eine harmonische Balance als Paar gefunden hat. Es passiert aber auch, dass man trotz Liebe, diese Balance nicht findet, weil man einfach zu unterschiedlich ist. Wenn er dir zu dominant ist, musst du dich mehr behaupten.

Zu 2. Ich denke, sein Verhalten sagt viel mehr über ihn aus als über euch als Paar. Er ist einfach unreif und unsicher, will sich so vor seinen Freunden profilieren. 

Zu 3. Naja, ein gewisses Interesse sollte ja schon bestehen.

zu 4. Das geht gar nicht! Du musst unbedingt eine klare Grenze ziehen und darfst auf gar keinen Fall Grenzüberschreitungen akzeptieren. Wehr dich, notfalls mit der Trennung und je nach dem wie schlimm es war, mit einer Anzeige. 

Zu jedem Punkt alleine würde ich dir schon raten, dass das einfach nicht passt, du dich nicht wohl fühlst und dich trennen solltest... Such dir doch bitte einfach einen netten, respektvollen, liebevollen und reifen Freund. 

Ich weiß aber auch, wie es ist mit 16 verliebt zu sein und dass man sich da vielleicht viel mehr gefallen lässt als gut für einen ist.
Falls du dich (noch nicht)trennen kannst, musst du aufhören dir alles gefallen zu lassen. Wenn er nochmal respektlos zu dir ist, dreh dich um und geh. Und versöhne dich erst wieder mit ihm, wenn ihr euch ausgesprochen habt und er Einsicht zeigt. 
 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. September um 9:22
In Antwort auf cinderella5511

Hallo, 
ich (w/16), brauche hilfe und einen  Ratschlag von euch . 
Ich und mein Freund (m/16) sind seit ca. 4 Wochen in einer Beziehung. Ich weiß das es erst eine mega kurze zeit  ist. Anfangs war er immer mega süß und liebevoll zu mir, doch mit der Zeit wollte er immer mehr über mich bestimmen. Er wurde mega komisch zu mir. Er wollte die Macht über mich haben, aber auch gleichzeitig meldete er sich auch einfach 3/4 Tage nicht bei mir. Wisst ihr, ich liebe ihn echt, aber ich werde aus diesem Jungen nicht schlau. Bei ihm zu Hause war er Anfangs immer mega lieb zu mir usw aber als wir uns immer mit Freunden trafen , Ignorierte er mich plötzlich, blamierte mich vor allen, ging mit mir Respektlos um usw.. 
Er verhält sich auch mega Egoistisch und gibt mir öfters das Gefühl, dass es ihm egal ist wie es mir geht. Trotz all dem ist er gleichzeitig aber auch EXTREM Eifersüchtig. Er hat mich auch schon öfters zu bestimmten sachen gedrängt, die ich nicht wollte. Als ich einmal Nein gesagt habe, wurde er mega wütend und sprach 2 Tage nicht mehr mit mir. Wisst ihr, ich liebe ihn echt, aber so wie er sich verhält, habe ich ihn auch nicht kennengelernt! Ich brauche dringen einen Ratschlag was soll ich tun ? 
ps: Ich habe ihn schon öfters auf sein Verhalten Aufmerksam gemacht, aber er streitet alles ab und zieht es ins Lächerliche.

welche beziehung??

4 wochen zusammen ... 4 tage nicht gemeldet.... 2 tage nicht mit dir gesprochen...

ach herrje

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. September um 11:45

Ich bin der Meinung, wenn er sich so verhält, ist er noch nicht reif für eine Beziehung. In dem Alter ist es meistens sehr schwer zu begreifen was gut für einen selber ist aber ich rate dir wirklich vom Herzen: das ist nicht gut für dich selbst wenn du dich so runter buttern lässt vorallem vom eigenen Freund! Ich denke du solltest ihn in den Wind schießen, dass er sich mal selbst klar machen kann, dass sein Benehmen voll daneben ist. Und an deiner Stelle würde ich mir das garnicht bieten lassen und mir viellicht einen Partner suchen, der einen respektiert, ernst nimmt und unterstützt. Du solltest dich auch nicht zu sachen zwingen lassen, gerade weil ihr erst einen monat zusammen seit, da nimmt er die Botschaft auf, dass er mit dir machen kann was er will und du bist ja kein Objekt sondern ein mensch mit gefühlen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen