Home / Forum / Liebe & Beziehung / Respektloses Verhalten als Strafe für Eifersucht?

Respektloses Verhalten als Strafe für Eifersucht?

22. August 2011 um 13:24

Hallo ihr Lieben,

ich werde versuchen mich zur Vorgeschichte kurz zu äußern, auch wenn ich bezweifle das ich es schaffe.

Ich bin vor 5 Monaten eine neue Beziehung eingegangen mit einem Mann, der es scheinbar wirklich mit mir überdrehtem, kindischem und verspieltem Wesen aushält. (O-Ton: Ex-konkurrentin )
Dazu ist zu sagen, dass ich sehr eifersüchtig bin und er leider im Gegensatz dazu Eifersucht wie die Pest hasst. Wir messen unsere Einstellung dazu beide an Erfahrungswerten.

Nun geht es darum, dass seine Exfreundin mit der er vor ca vier Jahren für einige Monate zusammen war sich wieder gemeldet hat. Sie hat hinterher ein Kind bekommen und ist verlobt (mit einem Mann, mit dem sie nur wegen dem Kind zusammen ist und mit dem der Sex schlecht ist).

Sie hat vor ca. zwei Wochen gefragt ob sie mal zum Quatschen vorbeikommen darf und hat dies auch getan indem sie sich für 5 Stunden einquartiert hat. Ich konnte wegen der Arbeit erst später dazukommen und hatte ihn gebeten, dass sie sich nicht alleine in seiner Wohnung treffen. Er willigte ein weil er sie auch nicht in seiner Wohnung haben wollte. Als ich später zu ihm ging saßen sie beide bei ihm. Angeblich war das Wetter nicht so gut zum Cafe trinken. Komisch war nur, das er wenig vorher in einer SMS schrieb er weiß noch nicht wo sie hingehen und zufälligerweise hatte er den Tag davor keine Zeit für mich aber zum Aufräumen gehabt. Ich war leicht angesäuert und scheinbar war das deutlich zu merken, jedenfalls bekam ich Sätze wie, dort hat der Maurer nen Loch gelassen, Tschüss schreib keine Postkarte, ob sie mich beide allein lassen sollen und einiges anderes zu hören. Als sie später weg war sprach ich ihn darauf an worauf er nach einigen Sätzen aufgestanden ist, sein Shirt hochgezogen hat um mir seinen Rücken zu zeigen und meinte: Schau, keine Kratzer auf dem Rücken, die hinterlässt sie nämlich.

Danach sind mein Freund und ich übers WE (Ich durfte Dinge hören wie: Ich schlafe im Auto, Bleib doch bei deinen Freunden , du musst nicht die ganze Zeit bei mir sein usw usf) weggefahren. Als wir wieder hier waren kam ihm plötzlich (eine mysteriöse Sms) in den Sinn mal wieder seine Verwandtschaft zu besuchen. Das ganze sollte Freitag stattfinden. Am Tag davor haben wir üblicherweise mal wieder geskypt und ich habe ihn gefragt ob ich dann kurz vorbeikommen soll um ihn ein schnelles Abschiedsküsschen zu geben. Er antwortete mit Nein, er muss sich beeilen um nicht allzu spät anzukommen. Ich fragte ihn mit welchem Zug er fahren wollte, worauf er ziemlich unfreundlich mit Keine Ahnung, interessiert doch niemanden und vllt lass ich mich ja auch abholen antwortete. Um den ganzen noch ein Krönchen aufzusetzen sagte er, er wird sich jetzt erst recht jemanden suchen, eine Blondine im Minirock mit 90-60-90. Mir kam das ganze natürlich komisch vor. Ich nächsten Tag zu ihm hin (Ladekabel vergessen ). Kurz gequatscht und er fragte mich ob ich denn nicht los muss um meinen Bus zu bekommen. Ich sagte ich kann die 15 Minuten auch noch warten um mit ihm gemeinsam zum Bahnhof zu gehen. Er sagte dann er will das nicht und er möchte lieber alleine gehen und eigentlich wollte er mich an diesem Tag überhaupt nicht sehen. Ich bin dann gegangen, hab aber umgedreht und siehe da, seine Exfreundin und ihre Schwester. Nächsten Tag hat er sich vier Stunden nach vereinbarter Zeit wieder von ihnen bringen lassen. Da sein Akku leer war konnte ich nur warten ohne Bescheid zu wissen. Ich fragte ihn wie das zustande kam und er sagte, kurz nachdem ich weg war, riefen die beiden spontan an ob sie wegen dem Auto ihrer Schwester vorbeikommen können und haben ihn dann angerufen. Als ich nach der Zeit fragte sagte er sie waren gegen halb fünf da. Ich sagte ihm, ich sah die drei um vier Uhr schon hier stehen. Er redete sich mit vllt waren sie ja schon unterwegs gewesen und er hat nicht richtig auf die Uhr gesehen raus. Daran, ob er wirklich bei seinem Onkel war möchte ich nicht denken.

Das war dieses We. Sa Nachmittag und Sonntag hatten wir dann unsere Ruhe gehabt. Gestern skypten wir wieder und sie rief an, sie sei zufällig mit einer Freundin in der Nähe und ob er auf eine Zigarette runterkommen möchte. Mir sagte er, er hat da eigentlich keine Lust zu aber er machte es. Er wimmelte mich schnell ab weil er meinte sie kommen ja bestimmt gleich. Er dachte mir so er wird wohl wieder aufräumen und so war es auch. Die Damen blieben dann wieder 4 Stunden (er musste eigentlich früh raus) und sie haben in der Zeit etwas getrunken. Er schrieb mir dann noch eine kurze Gute Nacht Nachricht, daher weiß ich wie lange sie dort waren. Ich las die Sms noch diese Nacht und konnte nicht schlafen vor lauter Wut und Eifersucht und habe mich dann etwas damit auseinandergesetzt. Ich beschloss morgens zu ihm zu fahren um ihm zu sagen, dass ich eifersüchtig auf diese Frau bin und habe ihn darum gebeten, wenn sie wieder da sind (Anmeldung steht bereits: Auto der Schwester) dass er deutlich zeigt das ich zu ihm gehöre und seine Exfreundin Grenzen zeigt indem er sagt, bitte geht heute mal früher ich möchte Zeit für meine Freundin haben. Er fand diese Bitte sehr dreist und bescheuert (ich übrigens auch) und antwortete mit dann wird sie damit argumentieren dass ich ihn doch jeden Tag habe. Ansonsten Keine Ab- und keine Zusage. Wir plauderten dann noch bis er sich fertig machen musste , als er sich seine Hose angezogen hat hab ich gesehen, dass er dort helle Flecken hat, ich fragte ihn ob er dort W....flecken hat (unser üblicher Umgangston) er meinte Nein das ist Asche und ob ich jetzt seine Ex anrufe und sie frage ob sie denn immer noch nicht richtig schlucken kann. Ich fand das mal wieder unter aller Kanone. Einerseits kann ich es verstehen dass er angepisst von meiner Eifersucht ist, andererseits rechtfertigt das meiner Meinung nach nicht solche Aussagen. Ich weiß ehrlich nicht wie ich mich verhalten soll, soll ich mich zurückziehen um ihn zu zeigen Hey, das war nicht in Ordnung? Ja, sollte ich, sagt mir mein Verstand, andererseits hab ich Angst davor, dass sie wieder kommt (hat doch Tatsache ihr Feuerzeug vergessen). Ich habe ihm erklärt, dass ich nicht hauptsächlich Angst habe das er mit ihr ins Bett geht, sondern dass ich es nicht schön finde, wie sie ihn im Griff hat. Er sagt er hat kein Interesse an ihr, da sie ein Kind hat und das für ihn nicht in Frage kommt. (Nach dem ersten Treffen meinte er wenn ich nicht wäre hätte er sie vernascht, weil sie gut ist).

Er ist ansonsten echt sehr süss und liebevoll zu mir. Vor der Sache mit dem Onkel meiner Meinung nach etwas zu lieb und aufmerksam. Kann natürlich Einbildung sein vllt auch nicht. Mein Verstand sagt, lass es laufen und beobachte, nur ich bin erstens ungeduldig hoch zehn und zweitens möchte ich nicht noch mehr Zeit mit jemanden vergeuden, der eventuell nicht ehrlich zu mir ist.

Mehr lesen

23. August 2011 um 8:32


Zitat: "Sie hat hinterher ein Kind bekommen und ist verlobt (mit einem Mann, mit dem sie nur wegen dem Kind zusammen ist und mit dem der Sex schlecht ist)."

Finde geht Dich nichts an. Woher weißt Du solche Sachen? Das kann uns sollte Dir egal sein.

Zitat:.." jedenfalls bekam ich Sätze wie, dort hat der Maurer nen Loch gelassen, Tschüss schreib keine Postkarte, ob sie mich beide allein lassen sollen und einiges anderes zu hören. Als sie später weg war sprach ich ihn darauf an worauf er nach einigen Sätzen aufgestanden ist, sein Shirt hochgezogen hat um mir seinen Rücken zu zeigen und meinte: Schau, keine Kratzer auf dem Rücken, die hinterlässt sie nämlich. "

Merkst Du es nicht oder willst Du es nicht merken? Das ist respektlos und er zeigt Dir ganz deutlich und offensichtlich das DU störst und er Dich dort nicht haben will!" Der liebt Dich nicht Süße!!!

Zitat: "Er fand diese Bitte sehr dreist und bescheuert (ich übrigens auch) und antwortete mit dann wird sie damit argumentieren dass ich ihn doch jeden Tag habe. Ansonsten Keine Ab- und keine Zusage. Wir plauderten dann noch bis er sich fertig machen musste , als er sich seine Hose angezogen hat hab ich gesehen, dass er dort helle Flecken hat, ich fragte ihn ob er dort W....flecken hat (unser üblicher Umgangston) er meinte Nein das ist Asche und ob ich jetzt seine Ex anrufe und sie frage ob sie denn immer noch nicht richtig schlucken kann."

Also mal ehrlich, Du solltest Dir die Frage stellen was Du von solch einem Mann willst. Er redet auch sehr respektlos mit Dir. Dieser Mann liebt Dich nicht, Du brauchst keine Minute eifersüchtig sein denn er wird sich eh früher oder später von Dir trennen. Du bist sein Spielzeug und Deine Eifersucht ist vollkommen berechtigt. Mach Schluss und such Dir einen der wirklich was von dir will und dem was an Dir liegt.

1) Es ist ihm vollkommen egal das DU leidest!
2) er trampelt auf DEINEN Gefühlen rum und macht sich auch noch lustig (siehe die ganzen Zitate)
3) Er denkt nur an sich!
4) Er liebt Dich nicht! ( Menschen die Dich lieben gehen nicht so respektlos mit einem um!)

Mach Schluss. Ich würd hier keine Sekunde diskutieren der macht Dich nur unglücklich dieser mensch! Der hat Dich gar nicht verdient! Tu Dir selber einen Gefallen!




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2011 um 16:26

..find ich auch....
Da stimm ich zu.....die Grenze wäre für mich definitiv erreicht und ich würde Schluss machen oder mich sehr sehr rar machen.Aber hier erkennt man eindeutig ,dass er absolut keinen Respekt vor Dir hat, und wenn das nicht mehr stimmt,dann is es fürn A****.Sry,aber da gibt es sicher andere Männer,die Dich auf händen tragen würden.
Viele Männer wollen ihre "noch"Freundinnen auch einfach dazu bringen,sie zu hassen,weil sie selber zu feige sind,Schluss zu machen...vllt wartet er nur drauf,dass du gehst.Uiuiui, ICH würde so ausrasten und ihn abservieren,sowas geht ja mal GAR nicht!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2011 um 21:34

Kleiner Nachtrag:
wir sind mittlerweile nicht mehr zusammen. Er meinte am gleichen Tag komm bloß nicht wieder morgens weil du denkst hier ist einer. Ich also hin und die Ex war da. Er meinte sie ist erst morgens gekommen. Er hat dann Schluss gemacht weil ich ihm nicht vertraue. Zwei Tage später war sie wieder morgens da gewesen. (Ich höre auf mit dem stalken, versprochen ) Hab dann auf mein Abschlussgespräch bestanden welches er mir erst verweigern wollte. Habe ihn gefragt, ob sie sich seit dem ersten Übernachtungsbesuch noch einmla gesehen haben, er meinte nein. Hab ihn weiter drauf angesprochen, er sagte dann soe war vorigen Abend kurz da gewesen. Habe ihm dann erzählt, dass ich das Auto nächsten Morgen noch gesehen habe und er sagte sie war abends da und nächsten morgen ist sie noch einmal gekommen Haha. Bei dem Gespräch war ich echt perfekt gewesen, keine Szenen gemacht und hab ihn die ganze Zeit noch gestreichelt und gesagt was er nun alles wieder machen kann und er ist immer ruhiger geworden Schade, dass ich das damit versaut habe, dass ich mich am selben Abend noch mit Sms gemeldet habe. Genauso wie ich ihm angeboten habe gestern abend zu ihm zu kommen nach meiner Feier (Mir fehlt der Sex jetzt schon). Leider hatte er schon seine Ex und ne Freundin zu sich eingeladen, aber hätte ich früher Bescheid gesagt dann hätte ich kommen können Morgen trifft er sich mit einer anderen Exgespielin. Mal sehen, wann ich dann wieder an der reihe bin, ich werde mich nicht melden.
Ich weiß nicht, ob er das als Trauerverarbeitung macht oder ob ich ihm wirklich sowenig bedeutet habe. Mitleid oder Enttäuschung? Komisches Gefühl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2011 um 11:13

Sei froh, dass du ihn los bist!
Das ist ja wirklich der hammer. klingt für mich nach kindergarten...solch nen respektlosen mann brauchst du nicht an deiner seite! und sex kannst du auch mit anderen tollen typen haben
er hat es nicht mal verdient, dass du noch an ihn denkst. er wird das mit seiner ex genauso machen! nach ner weile wird sie "langweilig" und dann kommt sie nächste, und die nächste usw....

er macht das nicht aus trauerverarbeitung, er hat dich einfach nicht genug geliebt...mach dir keine hoffnung, und lieb die silbst genug, um nicht nochmal was mit dem anzufangen!
ich wünsche dir viel erfolg und alles liebe weiterhin!

du schaffst das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2011 um 13:20


Ein paar Tage später hab ich ihm noch letzte Sachen gebracht. Er meinte er freut sich mich zu sehen. Naja, wir haben einen Kaffee getrunken und es ist auch etwas weiter gegangen. Habe gesehen, dass von üblicherweise zwei Kondomen nur noch eins da war. Ich habe ihn gefragt, ob er in der Zwischenzeit was mit anderen Frauen hatte. Er hat mir mit großen Augen erzählt, bisher sei nichts gewesen. Ich hatte trotzdem ein ungutes Gefühl, da er danach auf einmal sehr verschlossen und kalt war. Vllt wegen dem schlechten gewissen, vllt weil ihm die Frage nervte. Weiß ich nicht.

Da ich für diverse Communities bei denen er ist die Passwörter habe, habe ich mal nachgeschaut und einen recht eindeutigen Gesprächsverlauf gefunden, in dem die andere Dame ihn unter anderem fragte ob sie die einzige ist mit der er Sex hat. Habe ihm einige Tage später viel Glück für die beiden gewünscht und mich bedankt, dass er mich angelogen hat. Als Antwort kam, dass ich krank bin, er seine Passwörter ändert und das er jetzt wirklich anfängt sich quer durch die Welt zu poppen Sollte wohl soviel heißen wie, da war nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2011 um 13:39
In Antwort auf sorrel_12921564


Ein paar Tage später hab ich ihm noch letzte Sachen gebracht. Er meinte er freut sich mich zu sehen. Naja, wir haben einen Kaffee getrunken und es ist auch etwas weiter gegangen. Habe gesehen, dass von üblicherweise zwei Kondomen nur noch eins da war. Ich habe ihn gefragt, ob er in der Zwischenzeit was mit anderen Frauen hatte. Er hat mir mit großen Augen erzählt, bisher sei nichts gewesen. Ich hatte trotzdem ein ungutes Gefühl, da er danach auf einmal sehr verschlossen und kalt war. Vllt wegen dem schlechten gewissen, vllt weil ihm die Frage nervte. Weiß ich nicht.

Da ich für diverse Communities bei denen er ist die Passwörter habe, habe ich mal nachgeschaut und einen recht eindeutigen Gesprächsverlauf gefunden, in dem die andere Dame ihn unter anderem fragte ob sie die einzige ist mit der er Sex hat. Habe ihm einige Tage später viel Glück für die beiden gewünscht und mich bedankt, dass er mich angelogen hat. Als Antwort kam, dass ich krank bin, er seine Passwörter ändert und das er jetzt wirklich anfängt sich quer durch die Welt zu poppen Sollte wohl soviel heißen wie, da war nichts

Mal ganz ehrlich..
WAS WILLST DU NOCH VON DEM? Und so wie ich das verstanden habe hast Du zugelassen das da mit Dir mehr ging...der lacht Dich doch aus. Majachen am besten Du redest nie wieder mit dem. Lass den links liegen zeig ihm das Du den nicht brauchst. Und ja der liebt Dich nicht. Hat er nie wird er nie. vergiss den Typen aber schnell Du demütigst Dich selber total merkst Du das nicht. Bitte ti Dir selber einen Gefallen und lass ihn in Ruhe...und der wird Dir immer irgendeinen Kack erzählen wenn er mit Dir in die Kiste will.Ich wette das er damit sogar rumprahlt. Wenn er Dich geliebt hätte dann hätte er gekämpft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2011 um 13:53
In Antwort auf reba_12850620

Mal ganz ehrlich..
WAS WILLST DU NOCH VON DEM? Und so wie ich das verstanden habe hast Du zugelassen das da mit Dir mehr ging...der lacht Dich doch aus. Majachen am besten Du redest nie wieder mit dem. Lass den links liegen zeig ihm das Du den nicht brauchst. Und ja der liebt Dich nicht. Hat er nie wird er nie. vergiss den Typen aber schnell Du demütigst Dich selber total merkst Du das nicht. Bitte ti Dir selber einen Gefallen und lass ihn in Ruhe...und der wird Dir immer irgendeinen Kack erzählen wenn er mit Dir in die Kiste will.Ich wette das er damit sogar rumprahlt. Wenn er Dich geliebt hätte dann hätte er gekämpft.


Keine Sorge, das sollte kein hilfe ich vermisse ihn Beitrag werden ^^
Bin schon froh über dieses Ende mit Schrecken. Was mich wurmt ist die Person mit der er jetzt verkehrt. Sie wollte am Anfang auch was von ihm und er hat sich für mich entschieden und nun kraucht er zu ihr hin wo er doch immer meinte sie ist so öde?? Wahrscheinlich sollte ich Mitleid empfinden ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook