Home / Forum / Liebe & Beziehung / Respekt von den arbeitskollegen, aber wie???

Respekt von den arbeitskollegen, aber wie???

19. Juni 2009 um 20:43

hallo an alle.

ich arbeite mit circa 15 männern als einzige frau. ich arbeite dort wirklich gerne, genieße es auch en wenig, der "hahn im korb" zu sein. ich verwöhne alle gerne: ich mach ihnen kaffee, sorg dafür, dass immer schön saubere tassen da sind, dass genug zu trinken da ist (was ich nach der arbeit auf dem heimweg noch schnell mitbringe) etc.

doch mir ist aufgefallen, dass ide mich nicht ganz für voll nehmen: ein kollege ist immer sehr sexuell zu mir, gibt mir einen klatscher auf dem hintern, spricht mich vor (!!!) kunden an, wann ich zuletzt sex hatte und noch viele andere dinger.

der azubi nimmt mich gar nicht für voll. ich muss zwei wochen hinter unterlagen hinterher rennen und bringt sie erst mit, nachdem mein chef ihn richtig rund gemacht hat.

der andere redet gar nciht mehr mit mir, weil er denkt, dass ich für seine abmahnung verantwortlich bin, obwohl das nicht stimmt....

was mach ich, dass die mich endlich für voll nehmen und meine versuche, ernst genommen zu werden, nicht belächent abtun??

bitte gebt mir ein paar ratschlägen...

Mehr lesen

19. Juni 2009 um 21:37

verstehe nicht, wieso du als einzige frau auch noch da rumglucken musst
das fordert so ein verhalten schon fast heraus.

ab sofort müssen die herrschaften selbst spülen, einkaufen gehst du nur nich für dich und die nächste sexuelle anspielung erzählst du dem chef!

azubis würde ich auch mal so richtig runterlassen, so ein verhalten der chefin gegenüber...

mach dich nicht kleiner als du bist!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen