Home / Forum / Liebe & Beziehung / Reicht sex aus?

Reicht sex aus?

28. März 2013 um 10:27 Letzte Antwort: 24. April 2013 um 7:58

hallo zusammen

Die Antwort auf meine Frage könnte ich mir bei rationalen Überlegungen auch selbst geben... trotzdem hätte ich noch gerne eure Meinung:

Ich kenne einen Mann, zu dem ich mich sexuell extrem hingezogen fühle. Wir kennen uns seit einigen Monaten und haben fantastischen Sex. Es ist nicht einfach nur "Sex", es ist "Liebe machen". Er sagt mir wunderbare Dinge und ich fühle mich richtig als Frau. Körperlich passen wir wunderbar zusammen, es ist Leidenschaft pur. Ich kann mich voll und ganz gehen lassen und werde schon erregt, wenn er nackt vor mir steht. Der Sex ist einfach fantastisch, ein pures Feuerwerk! (Bin kein Mauerblümchen, aber SOLCHEN Sex hatte ich wirklich noch nie)

Letzten Herbst hatten wir uns ineinander verliebt - denn die Gefühle beschränkten sich nicht nur auf den guten Sex. Ich konnte nicht mehr essen, nicht mehr schlafen, nur noch an ihn denken... es hatte mich echt erwischt!

Leider konnte ich aber gewisse Weltanschauungen von ihm nicht teilen, es gab oft Spannungen zwischen uns, die dann zu einem heftigen Streit führten. Er war sauer weil ich meine "5 Minuten" hatte, dann wurde ich sauer, dass er das nicht lockerer sehen konnte und so weiter.
Wir schaukelten uns gegenseitig rein, hatten Streit wegen dummen Kleinigkeiten. Darüber sprechen ging nicht wirklich, da wir beide nicht sehr einsichtig waren.
Das ganze eskalierte so heftig (und machte mich auch unglücklich), dass ich mich von ihm "trennte" und einen Monat verreiste. Das hat ihn ziemlich fertig gemacht...

Drei Monate haben wir nichts voneinander gehört. Seit einem Monat treffen wir uns wieder und haben wieder diesen super Sex, den ich vor ihm so nicht kannte. Im Bett ist es so, als hätte es in der Vergangenheit nichts Negatives gegeben.

Leider hat er noch immer diesen schwarzen Humor, der mir irgendwie komisch rüber kommt, er liebt die Aufmerksamkeit, stösst Leute vor den Kopf, reagiert komisch, wenn ich mal etwas bedrück bin ... ich bin eher der ruhige Typ, der nicht unbedingt ein ganzes Zugabteil mit meinen Ansichten unterhalten muss - er schon. Das finde ich teilweise befremdlich.
Kurz gesagt; wir kommen miteinander schon klar, ich habe aber immer das Gefühl, extrem vorsichtig mit ihm sein zu müssen, wenn es ums "zusammenleben" oder um Freundschaft geht. Er sagt, ich sei seine Traumfrau, daran zweifle ich auch nicht. Aber irgendwie sind wir auf freundschaftlicher Ebene nicht auf der gleichen Wellenlänge.

Gefühlsmässig versuche ich mich nicht wieder so hineinzusteigern und etwas vorsichtiger mit meinem Herz umzugehen. Das Ganze hat mich nämlich letzes Jahr im Herbst psychisch in ein kleines Loch gezogen, deshalb musste ich einfach weg und verreisen und vergessen.
Ich weiss nicht, ob ich mich von ihm abwenden soll oder ob ich mir einfach mehr Mühe und uns mehr Zeit geben muss.
Menschen kann man nicht ändern, man kann nur sich selbst ändern... aber as möchte ich nicht unbedingt. Ich bin zufrieden mit meinem Leben.

Was ratet ihr mir?
Ich bin irgendwie etwas hilf- und ratlos

Danke

Kate

Mehr lesen

8. April 2013 um 10:55

Kein feedback
oh... mein beitrag stösst auf taube ohren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2013 um 8:32

Leider...
hat sich deine aussage bestätigt.
er wurde grob und hat mich durchs treppenhaus geschmissen. das geht gar nicht.
ich hätte mir nie zugetraut, zu diesen frauen zu gehören, die "angefasst" werden, durch die wohnung geschubst werden und denken, dass sie den typen immernoch toll finden.

ich könnt mich hauen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2013 um 9:01
In Antwort auf baylee_12544476

Leider...
hat sich deine aussage bestätigt.
er wurde grob und hat mich durchs treppenhaus geschmissen. das geht gar nicht.
ich hätte mir nie zugetraut, zu diesen frauen zu gehören, die "angefasst" werden, durch die wohnung geschubst werden und denken, dass sie den typen immernoch toll finden.

ich könnt mich hauen!

@gesendet am 16/04/13 um 08:32
Es tut mir leid, was dir passiert ist. Ich hoffe, du hast den Kontakt zu dem Typen abgebrochen und lässt dich nicht mehr um den Finger wickeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. April 2013 um 11:54

Irgendwoher
kenne ich deine Geschichte,denn es könnte meine sein.Diese Erfahrung hatte ich mit meinen EX-freund gemacht..Den besten Sex aller Zeiten,aber nach und nach passte es nicht weil er auf ganz anderer Wellenlänge war.Wir hatten xxx Trennungen und waren 4 Jahre zusammen.
Sogar nach der Trennung verabredeten wir uns zum Sex.

Meine Erfahrung ist, so eine Beziehung hält nicht wenn einer der Partner mehr will (zusammenziehen).Genieße es oder beende es.
Ich habe jetzt seit 7 Monaten einen anderen Partner.Wir sind auf einer Wellenlänge aber dafür ist der Sex nicht so toll wie mit meinen EX.Aber lieber so,als wie es vorher war.

Ich wünsche dir viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. April 2013 um 14:35

...
Lange geschichte...
Ich vermute, er ist manisch depressiv. Hat extreme stimmungsschwankungen die ganze zeit.
Einmal wollte ich seine wohnung verlassen um einem streit aus dem weg zu gehen. Er war mega stinkig we ich nicht wollte dass er ne sms liest, die meine freundin mir geschickt hat, wos u. Ihren typen ging.

Er wollte mich nicht gehen lassen und hat mich an den armen gepackt, gesagt ich liebe ich, geh nicht. Am ende hat er dann mich und mein zeugs ins treppenhaus geworfen.
Die bullen waren da weil er das ganze haus zusammengebrüllt hat.... ganz schlimm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2013 um 7:58

Ich weiss es nicht....
ich weiss es echt nicht. dumm ist, dass man das den menschen nicht schon zu beginn ansieht.
ich habe mich wirklich in ihn verliebt. er hat mich auf händen getragen, hatte aber ganz komische mood-swings und er ist extrem eiversüchtig. er hat auch riesige verlustängste gehabt, darum wurde er so sauer und wollte nicht, dass ich gehe.

ich werde bestimmt nichts mehr mit ihm anfangen... trotzdem, ich habe mich wirklich verliebt!
(und es fällt mir nicht ganz leicht, ihn zu vergessen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper