Home / Forum / Liebe & Beziehung / Regiere ich über?...

Regiere ich über?...

29. Dezember 2015 um 11:34

Hey Leute... Ich habe da ein Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen...

Also... Ich bin 23 und mein Freund 26... Wir sind jetzt fast 2 Jahre zusammen...

Mein Freund und ich streiten uns nur noch seid einigen Wochen..... Ich habe Ihm gesagt, dass ich mich nicht von ihm geliebt fühle... (Er hat kaum Zeit, ist nur am arbeiten und wenn er mal Zeit hat fährt er zu seinen Eltern) wenn er am Wochenende mal frei hat und ich auch (Kommt sehr selten vor) dann hat er keine Lust etwas mit mir zu unternehmen.... Wir sitzen nur noch in seiner Wohnung herum... Er geht nicht auf mich ein wenn es mir schlecht geht.... Er zieht er alles ins lächerliche (auch wenn wir uns streiten oder besser gesagt wenn es um was ernstes geht)

Nun zum folgendes Problem... Ich habe vor 2 Wochen zufällig erfahren, das er Silvester bei seiner Familie feiert... Mit mir hat er über dieses Thema nie wirklich gesprochen... Er weiß aber wie wichtig mir dieser Tag eigentlich ist... Besonders weil unsere Beziehung fast den Bach runter gegangen ist.... Jetzt kommt noch dazu, das die Clique von ihm auch da mitfeiert.... (In der Clique ist er erst seid ein paar Monaten und von den Leuten kenne ich niemanden) ich persönlich habe aber ein riesen Problem damit, wenn die Clique mitfeiert.... Denn als wir uns mal gestritten hatten meinte er, dass er sich zurückhalten muss das er keinen hochbekommt und damit da nichts passiert

Jetzt haben wir Stress, weil er meint das ich mit meiner Eifersucht übertreibe....

Also... Übertreibe ich eurer Meinung nach?

Mehr lesen

31. Dezember 2015 um 14:38

Nein.
Dein Freund labert zu viel, allein sein Geständnis mit dem aufpassen dass er keinen hoch bekommt und nichts passiert. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich deinen Freund -an deiner Stelle- auch wenns schwer fällt verlassen. Beginne ein neues Jahr, ohne ihn. Liebt er dich, kämpft er um dich und holt dich zurück, ändert sich.
Gut, vielleicht nicht direkt die Beziehung beenden, sag ihm alles was dich stört, was du ändern möchtest (aber erstmal nicht zu hart), reagiert er scheiße darauf, schlag eine Pause vor. Anders würde zumindest ich es nicht aushalten.
Wenn etwas ist, kannst du dich ruhig bei mir melden.
Viel Erfolg, denk wirklich daran, es kommen bessere, Leute die so einiges für einen geben würden und nicht, so ein Arsch sein wie dein Freund. Entschuldige bitte.
Lg lamourxx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 16:34

Er ist ein Pfosten ...
Sorry das so ehrlich zu sagen aber ich schließe mich hier nur an ...
Eifersucht ist eine sache ... Aber so ein rotzdämlicher Spruch eine andere ... Das zeigt nur das er unreif ist und du ihm nichts bedeutest ...
Ich hoffe du hast dir selbst den gefallen getan und ihn im neuen Jahr seiner "Clique" überlassen ...

Kopf hoch es gibt genug Typen da draußen die wesentlich mehr in eine Beziehung mit dir investieren werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook