Home / Forum / Liebe & Beziehung / Realität und Foto beim Onlinedating

Realität und Foto beim Onlinedating

15. Januar um 20:42

Hallo zusammen,

wie sind eure Erfahrungen beim Online dating, also sahen eure Dates genauso aus wie auf den Fotos? 

Erzählt mal

Mehr lesen

15. Januar um 20:58
In Antwort auf hoyhoy

Hallo zusammen,

wie sind eure Erfahrungen beim Online dating, also sahen eure Dates genauso aus wie auf den Fotos? 

Erzählt mal

Ein Foto ist eine Momentaufnahme - nicht mehr und nicht weniger .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 13:21

Theola, statt einfach mal die Frage zu beantworten, brauchst du nicht ein Vorurteil zu fällen. Wir haben uns schon getroffen und es lief sehr gut 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 13:38

Ich lasse mir dann noch ein paar andere Bilder senden und Bilder, wo nur das Gesicht zu erkennen ist, halte ich abstand, weil meistens, diese dann nicht meinen Vorstellungen entsprechen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 18:41

Na ja, sie will jetzt nur wissen, ob das normal ist, dass der Datepartner in echt total kacke aussieht. Sie sind ja schon fest ein Paar. Nun muss sie ihn so nehmen. 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 22:32

Meinen Mann habe ich als Blinddate kennen gelernt. Kein Foto- keine Vorstellung- keine Enttäuschung.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar um 0:48

Theola, wieso 13.01? Am 8.01 hab ich eine die eine Frage gestellt und nach den Antworten haben wir uns 3 Tage später getroffen. Ich habe danach nirgendwo erwähnt das ich ihn noch nicht getroffen habe. Wahrscheinlich hast du meine Antworten falsch interpretiert.  

Und er sah genauso aus wie auf den Bildern und ein paar sind wir auch

 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar um 11:31

Ja wenn das erste Treffen sehr gut läuft und sich auch liebt dann kann man doch schon davon sprechen oder nicht?  
Naja verstehen tut ihr das sowieso nicht, weil ihr selbst noch nicht in solch einer Lage wart...
Ehrlich gesagt hab ich selbst am Anfang nicht daran geglaubt jemanden aus dem Internet zu lieben, aber es ist nunmal passiert.

Bitte seid nicht so negativ eingestellt was die Sache angeht. Und ein zweites Treffen steht am WE an

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar um 12:54

Cleopatra, ja werden wir so machen, aber ob es nun erwachsen klingt oder nicht ist doch egal oder? 

Es ist eine Möglichkeit jemanden durchs Internet kennenzulernen und wenn es gut läuft kann daraus eine Liebe entstehen, meiner Meinung nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar um 13:05

Ja jeder Mensch ist anders 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar um 20:45

Wie interpretiert ihr denn „Illusion“ bzw. „Traumwelt“? Meint ihr es in dem Sinne von: dass man sich sein Gegenüber so vorstellt, dass er in der Realität so ist wie er sich im internet gibt, also die Art? Oder kommt da noch sowas wie Gestik, Mimik, etc. zur Idealisierung hinzu?

Hab es schon öfters gelesen, das es bei den ein oder anderen nicht funktioniert hat, weil man eben sich ein falsches Bild aufgebaut hat, aber wie ist das gemeint?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar um 15:20

Nein theola, im Gegenteil, er ist so wie ich ihn im Internet Kennengelernt habe. 
Nur ich hab mich das mit der Illusion gefragt, weil ich mir das nicht so wirklich vorstellen konnte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar um 21:40

lunaviolet99, falsch, er sah genauso aus wie auf dem Foto 
Keine Ahnung was anitago74 in meiner Frage interpretiert hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar um 12:10

theola, heute um 18 Uhr treffen wir uns 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar um 14:22

Wer beim foto lügt,fremdes bild,extrem bearbeitet oder uralt,spielt keine rolle

mein jetziger mann,auch online kennengelernt.fragte mich,nachdem ich ihm fotos von mir geschickt habe.
bist du das wirklich? Ich bejahte und fragte wiso er fragt,seine antwort:"du bist so schön"
morgen haben wir den 13 jahrestag

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar um 14:24

Em.ich wollte noch sagen,wer beim foto gefakt hat,wär bei mir total unten durch.gäb nie was

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar um 14:43

Ich bin seit 2002 mit meiner Internetbekanntschaft verheiratet und wir haben 2 Kinder . Die Datingportale von dieser Zeit waren aber anders bzw. es gab sie nicht. Es gab Chatplattformen und darüber haben wir uns kennengelernt. Wir haben uns mehrfach getroffen (was nicht einfach war da ich kein Auto hatte und es von Köln nach Hamburg ziemlich weit ist) und sie war so wie ich sie auf Fotos gesehen habe.
Ich kenne aber von den heutigen Datingportalen leider nicht eine positive Geschichte, aber 4 Negative von Kollegen und Freunden. Daher sind diese Portale nur Geldmaschinen für den Betreiber. Nur meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar um 14:43
In Antwort auf goldbursche

Ich bin seit 2002 mit meiner Internetbekanntschaft verheiratet und wir haben 2 Kinder . Die Datingportale von dieser Zeit waren aber anders bzw. es gab sie nicht. Es gab Chatplattformen und darüber haben wir uns kennengelernt. Wir haben uns mehrfach getroffen (was nicht einfach war da ich kein Auto hatte und es von Köln nach Hamburg ziemlich weit ist) und sie war so wie ich sie auf Fotos gesehen habe.
Ich kenne aber von den heutigen Datingportalen leider nicht eine positive Geschichte, aber 4 Negative von Kollegen und Freunden. Daher sind diese Portale nur Geldmaschinen für den Betreiber. Nur meine Meinung.

Jaa bei uns war es auch ein chatroom.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar um 16:18

Sorry, aber das was dort steht nimmst du doch nicht wirklich ernst oder? Keine Satzzeichen, keine Groß- und Kleinschreibung. Grammatik unter allem was man im Deutschunterricht mal gelernt hat. DAS ist sicherlich nicht der Bericht, den man für bare Münze nehmen sollte. Auch wenn wohl viel Wahrheit dort drin steckt. Also falls man es schafft dieses Durcheinander zu lesen

LG Harald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar um 20:19

Als ich vor vielen Jahren in Singlebörsen war, habe ich mich auch mal in einer Singlebörse, die eindeutig nur mit Fakes arbeitete, als Mann angemeldet. Das war echt witzig. Ich habe jeden Tag ganz wunderschön geschriebene Nachrichten bekommen, von wirklich hübschen Frauen. 
Die Frauen haben zum Teil sogar nachgehakt, warum ich mich nicht melde.
Zum Antworten hätte ich mich aber kostenpflichtig angemelden müssen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar um 11:25

lunaviolet99, aus reiner Neugierde, wie es bei anderen war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar um 17:43

Da ich meinen Freund auch online kennengelernt habe, kann ich wohl auch etwas zu dem Thema sagen. Wir kannten uns aber schon lange, ehe wir Bilder ausgetauscht haben, weshalb wir uns auch sicher waren, dass es der jeweils andere war und die Fotos waren nicht gerade gut, weil wir keine talentierten Fotografen sind. Meine Mutter hat aber früher Online-Dating betrieben und da haben wirklich einige sehr geschummelt. Gerade bei zu guten Fotos wäre ich vorsichtig, ob das nicht irgendwo aus dem Netz stammt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 6:23

Es gibt auch mehr Menschen als man glaubt die sich nur zum Zeitvertreib im I-Net eine zweite Identität schaffen. Sie finden es lustig Leute zu verarschen. Ich habe so eine Person auch einmal in einer Kneipe kennengelernt und er hat mir davon öfter berichtet wenn wir uns da über den Weg liefen. Zu anfangs fand ich es amüsant, aber als er dann später mehr ins Detail ging war es abstoßend - Nur zu seinem Vergnügen hat er anderen Menschen Hoffnungen gemacht und was dann in denen vorgeht und was diese empfinden wenn sie merken das da gar nix ist war ihm egal. Widerlicher Kerl. Hab dann auch nicht mehr mit ihm geredet.

LG Harald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Studie: Zusammenhang von Paarzufriedenheit und Persönlichkeitseigenschaften
Von: kleinepsychologin
neu
23. Januar um 21:59
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen