Forum / Liebe & Beziehung

Reagiere ich über ? Ich könnte AUSRASTEN

Letzte Nachricht: 1. April 2010 um 20:12
01.04.10 um 12:58

Hallo Leute,
ich bin mir nicht sicher ob ich überreagiere, deshalb wäre es nett wenn ihr mir dazu was schreiben könntet...

bitte keine verurteilungen etc, es geht mir nur um den eigentlichen sachverhalt,

zur situation:
ich bin mit T. zusammen, er wohnt jedoch noch mit seiner "Freundin" in einem Haus zusammen,
ich war eigentlich die affäre, das hat sich geändert, wir suchen schon nach einer wohnung...

gestern rufe ich ihn nach der arbeit 17:00 direkt an, er war auf dem sprung, meinte er müsste nochmal weg, und würde sich melden wenn er wieder zuhause wäre.
nun gut, danach kam noch eine liebe sms von ihm, mit unter anderem "ich solle mir keinen kopf machen, er wäre meiner".
es kam nichts, bis ich heute morgen 9 uhr ihn angerufen hatte, er reagierte auf nachfragen wo er wäre, gereizt und hat dann einfach aus wut aufgelegt,
fakt war: er hatte angebl. einen geschäftstermin an der raststätte (das nehme ich ihm viell. noch ab) aber warum hat er sich so lange nicht gemeldet ?
später kam dann raus, das ihn seine "Freundin" gefahren hat, weil sie auf einen Geburtstag musste, auf den er schließlich nach dem Termin auch ging...
das mit dem geburtstag hat er nur auf nachfragen zugegeben,
und er wäre auch nur dorthin, weil es um den sohn von einem freund ging, nicht wegen ihr.
ich war natürlich bedient, weil er mir das mit dem geburtstag erst nicht erzählt hat, und er meinte nur sauer er hätte ganz genau gewusst das ich so abgehe, und hat wieder einfach aufgelegt.

achja der absolute oberknaller noch zum schluss:
er meinte beiläufig, das er vielleicht nächsten freitag nicht könnte, weil er mit seiner "Freundin" zu ihren verwandten mitfahren würde, IHR patenkind (wohlbemerkt nicht seins!) hätte kommunion, und die kleine hätte sich gewünscht das er mitkommt.
jetzt sagt mir, was soll ich davon halten ???
er nimmt diese kommunion auf sich, angebl. nur der kleinen wegen, um sich dann mit ihren verwandten auseinanderzusetzen, auf die er lt. seiner aussage noch nie wirklich lust hatte ??

spinn ich oder was ??? ich könnte ausrasten !!!

wie soll ich jetzt reagieren ?? grrrrrrr

Mehr lesen

01.04.10 um 13:05

Ja manchmal beschleicht

einen das Gefühl, dass es doch so etwas wie Gerechtigkeit auf der Welt gibt...

@TE: zicken wird dir nicht viel helfen, das wird ihn wohl nur an seiner Entscheidungfür dich zweifeln lassen. Veilleicht weißt du jetzt in etwa, wie es seiner Freundin gegangen ist. Kein schönes Gefühl oder?
Führt die Beziehung erst richtig, wenn er wirklich ausgezogen ist. Und das mit der Kommunion kann man ja wohl verstehen, wenn sich die Kleene das ausdrücklich gewünscht hat. Es ist ein KIND und nicht deine Konkurrentin.

Gefällt mir

01.04.10 um 13:12

OK
noch ein paar Fragen: Weiß seine "Freundin" dass er dich hat? Was sagt sie dazu? Hat er Schluss gemacht mit ihr??

Gefällt mir

01.04.10 um 13:15

Ähm...
....und du bist dir sicher, dass seine freundin auch weiss, dass die beziehung zu ende ist und er ausziehen will???

Gefällt mir

01.04.10 um 13:17
In Antwort auf

Ähm...
....und du bist dir sicher, dass seine freundin auch weiss, dass die beziehung zu ende ist und er ausziehen will???

Ja,
er hat ihr auch schon gesagt, dass er nach einer Wohnung schaut,
als sie wissen wollte, wann er endlich auszieht.

Gefällt mir

01.04.10 um 13:18

Ooooooooooh...
fängt er etwa jetzt schon an dich zu belügen? dich für ne andere sitzen zu lassen? komisch.... dabei ist er doch bestimmt sooo ein feiner kerl und hat das bei seiner freundin nur gemacht, weil du der absolute oberknaller bist und er sich gegen seine ach so großen gefühle nicht wehren konnte......
aber finde nicht nur dich, sondern auch die andere dumm. anstatt ihm nen arschtritt zu verpassen, kämpft sie noch um ihn.
bin mal gespannt, welche das rennen macht. wobei ich mir gut vorstellen kann, dass bald noch ne ganz neue dazu kommt, die ihm zeigt wo der hase lang läuft und du und die noch-freundin euch dann gegenseitig tröstet...
halt uns aufm laufenden

Gefällt mir

01.04.10 um 13:23
In Antwort auf

OK
noch ein paar Fragen: Weiß seine "Freundin" dass er dich hat? Was sagt sie dazu? Hat er Schluss gemacht mit ihr??

Und
ja er hat schluss gemacht,
nein sie weiss nichts von mir, ich denke dann würde es erst recht stress geben...
sobald er ausgezogen ist, soll alles offiziell sein,
eigentlich gehen beide auch so getrennte wege,
ein gemeinsames alltags-leben gibt es nicht...

Gefällt mir

01.04.10 um 13:25
In Antwort auf

Ja manchmal beschleicht

einen das Gefühl, dass es doch so etwas wie Gerechtigkeit auf der Welt gibt...

@TE: zicken wird dir nicht viel helfen, das wird ihn wohl nur an seiner Entscheidungfür dich zweifeln lassen. Veilleicht weißt du jetzt in etwa, wie es seiner Freundin gegangen ist. Kein schönes Gefühl oder?
Führt die Beziehung erst richtig, wenn er wirklich ausgezogen ist. Und das mit der Kommunion kann man ja wohl verstehen, wenn sich die Kleene das ausdrücklich gewünscht hat. Es ist ein KIND und nicht deine Konkurrentin.

Danke
für deine antwort, ja warscheinlich hast du recht...

Gefällt mir

01.04.10 um 13:29

Hm
ich denke Vorwürfe und so kann man sich sparen. ich glaube du weißt selber, dass es nicht ok von dir war.

Zur Situation: Ich würde mir überlegen ob du das mit ihm wirklich möchtest. Schau mal, du warst seine Affäre, wer sagt denn das du jetzt seine große Liebe bist? Wenn ihr zusammen zieht, was wenn er sich dann eine andere Affäre holt? Anscheinend braucht er sowas ja.
Ich würde an deiner Stelle ihn vor die Wahl stellen, ob er nun dich möchte oder nicht. Und das heißt, dass es sowas wie ein freundschaftliche Verhältnis zu der Ex nicht gibt, da es ja meistens eh nciht gut geht und sie ihn ja anscheinend nicht wirklich loslässt. Wenn er es nicht verstehen kann, dann müsstest du einsehen, dass du eben nur die Affäre warst.

Gefällt mir

01.04.10 um 13:29
In Antwort auf

Ooooooooooh...
fängt er etwa jetzt schon an dich zu belügen? dich für ne andere sitzen zu lassen? komisch.... dabei ist er doch bestimmt sooo ein feiner kerl und hat das bei seiner freundin nur gemacht, weil du der absolute oberknaller bist und er sich gegen seine ach so großen gefühle nicht wehren konnte......
aber finde nicht nur dich, sondern auch die andere dumm. anstatt ihm nen arschtritt zu verpassen, kämpft sie noch um ihn.
bin mal gespannt, welche das rennen macht. wobei ich mir gut vorstellen kann, dass bald noch ne ganz neue dazu kommt, die ihm zeigt wo der hase lang läuft und du und die noch-freundin euch dann gegenseitig tröstet...
halt uns aufm laufenden

Sehr geiler Beitrag
anjowek

Aber ich glaube du irrst dich: bestimmt hat seine Freundin ihn unter waffengewalt dazu gezwungen.
Oder Ausserirdische. wer auch immer - der arme kerl .....

Gefällt mir

01.04.10 um 13:41
In Antwort auf

Ja,
er hat ihr auch schon gesagt, dass er nach einer Wohnung schaut,
als sie wissen wollte, wann er endlich auszieht.

Kennst du sie?
ich meine, geht er offen mit eurer beziehung um? kannst du ihn tag und nacht erreichen? warst du schon bei ihm?

Gefällt mir

01.04.10 um 13:42

So langsam
weiss ich nicht mehr was ich denken soll

Gefällt mir

01.04.10 um 13:43
In Antwort auf

Kennst du sie?
ich meine, geht er offen mit eurer beziehung um? kannst du ihn tag und nacht erreichen? warst du schon bei ihm?

Ja ich kenne sie
und ich kann ihn tag und nacht erreichen,
ja ich weiss auch wie er wohnt,
offen geht er noch nicht mit unserer beziehung um,
erst wenn wir zusammenwohnen...

Gefällt mir

01.04.10 um 13:44
In Antwort auf

Und
ja er hat schluss gemacht,
nein sie weiss nichts von mir, ich denke dann würde es erst recht stress geben...
sobald er ausgezogen ist, soll alles offiziell sein,
eigentlich gehen beide auch so getrennte wege,
ein gemeinsames alltags-leben gibt es nicht...

Ach so...
...klar!

aus meiner doch nicht ganz so kurzen lebenserfahrung sage ich dir, der umzug wird sich hinziehen!!!

Gefällt mir

01.04.10 um 13:45
In Antwort auf

Ja ich kenne sie
und ich kann ihn tag und nacht erreichen,
ja ich weiss auch wie er wohnt,
offen geht er noch nicht mit unserer beziehung um,
erst wenn wir zusammenwohnen...

Du eknnst sie?
dann frag sie doch warum sie so gemein zu dir - zu dir - die doch so liebenswert ist ...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

01.04.10 um 13:48
In Antwort auf

Ja ich kenne sie
und ich kann ihn tag und nacht erreichen,
ja ich weiss auch wie er wohnt,
offen geht er noch nicht mit unserer beziehung um,
erst wenn wir zusammenwohnen...

Das ist mir immer unverständlich...
...wenn doch die fronten klar sind und sie angeblich fragt, wann er auszieht, warum kann man dann nicht offen mit der neuen beziehung umgehen???

und wie weit ist er mit der wohnungssuche...also als ich bei meinem ex ausgezogen bin, ging das innerhalb von 6 wochen...

Gefällt mir

01.04.10 um 13:57
In Antwort auf

Das ist mir immer unverständlich...
...wenn doch die fronten klar sind und sie angeblich fragt, wann er auszieht, warum kann man dann nicht offen mit der neuen beziehung umgehen???

und wie weit ist er mit der wohnungssuche...also als ich bei meinem ex ausgezogen bin, ging das innerhalb von 6 wochen...

Naja
der punkt ist, dass es bei ihm geschäftl. im moment nicht richtig rund läuft, sodass ein auszug jetzt nicht möglich ist,
da ich auch eine kündigungsfrist habe, wollten wir das für in drei monaten machen...
ich denke mit dem noch nicht offiziell machen ist wohl eher bequemlichkeit, so kann er noch zuhause einigermaßen arbeiten

Gefällt mir

01.04.10 um 14:01
In Antwort auf

Naja
der punkt ist, dass es bei ihm geschäftl. im moment nicht richtig rund läuft, sodass ein auszug jetzt nicht möglich ist,
da ich auch eine kündigungsfrist habe, wollten wir das für in drei monaten machen...
ich denke mit dem noch nicht offiziell machen ist wohl eher bequemlichkeit, so kann er noch zuhause einigermaßen arbeiten

Ausreden, ausreden, ausreden...
...und wieso zieht er jetzt nicht zu dir???

Gefällt mir

01.04.10 um 14:01

Sorry
aber ich muss gestehen..Schadenfreude ist mir angeboren und ohne dich persönlich angreifen zu wollen.....mir fällt dazu nur eins ein..DUMMHEIT muss bestraft werden!!!

Mal ehrlich..seine Freundin was, dass er sich "getrennt hat"??? Hast du sie gefragt oder hat er dir das erzählt? Er wird wohl kaum zu dir kommen und sagen: "Du hör mal zu, ich find dich fürs Bett echt klasse, aber das Leben mit meiner Freundin ist auch genial! Ich will beides und mich nicht entscheiden"...garantiert nicht oder er hat einfach nur vergessen, dich über sein Spielchen aufzuklären. Kann ja mal passieren..so im Eifer des Gefechts.

Glaubst du ganz ernsthaft, dass eine Frau, in dem Fall seine "Exfreundin" den Typen noch mit zu Familienveranstaltungen nehmen würde oder ihn durch die Gegend kutschiert und mit ihm gemeinsam auf Parties geht, wenn sie getrennt sind...und die Frau, das vor allem auch weiß???

Ich denke, du solltest aufhören zu zicken, die Augen auf und das Hirn anschalten.

Gefällt mir

01.04.10 um 14:03

Ich überreich euch auch einen Ehrenpreis

Da büddeschööön!

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/ehrenpreis-02.jpg

*apllaudier*

Gefällt mir

01.04.10 um 14:05
In Antwort auf

Ausreden, ausreden, ausreden...
...und wieso zieht er jetzt nicht zu dir???

Das habe ich
ihm auch schon angeboten, und eigentlich hatte er das mal vor, das wurde aber dann geändert, er meinte, er wollte nicht von mir abhängig sein,
(da er mir ja keine miete geben könnte)
zur zeit arbeitet er wie ein verrückter, ist rund um die uhr am telefonieren, ich denke das mit dem wenig geld kratzt an seinem ego...

Gefällt mir

01.04.10 um 14:12

Unter uns..
ich denke, die Wahrnehmung von "Geliebten" ist derart verschoben, das Ratschläge so und so nicht ankommen. Wie sehen sie sich denn? In erster Linie als Gewinner..schließlich hat sich ein Mann entschieden, seine Frau mit ihnen zu betrügen. Da muss man doch schon was ganz Besonderes sein, oder? Schließlich erzählt einem der Mann doch auch immer wie toll man ist, wie sehr er einen liebt und das er alles tun würde um bei einem zu sein...wenn er denn könnte. Wenn nicht die böse Ehefrau/Freundin in zwingen würde, bei ihr zu bleiben. Wenn nicht die gemeinsamen Kinder oder der Hauskater oder die Badezimmerfliesen unendlich leiden würden, wenn er sich trennt und sein ach so furchtbares Beziehungs-/Eheleben aufgibt. Er ist doch der Arme, der sooo leidet...der sooo untröstlich über die Situation ist....

Ist doch so, oder? Ansonsten würde sich doch keine Frau so zum Deppen machen ))

Gefällt mir

01.04.10 um 14:16

*aaargh* Danke für den Ohrwurm

Mal schnell damit vertreib:

http://www.youtube.com/watch?v=Bx7RgTR8BEs

So genug geschreddert hier

LG

Gefällt mir

01.04.10 um 14:17
In Antwort auf

Das habe ich
ihm auch schon angeboten, und eigentlich hatte er das mal vor, das wurde aber dann geändert, er meinte, er wollte nicht von mir abhängig sein,
(da er mir ja keine miete geben könnte)
zur zeit arbeitet er wie ein verrückter, ist rund um die uhr am telefonieren, ich denke das mit dem wenig geld kratzt an seinem ego...


naja, wenn du ihm das alles annimmst, dann musst du da durch...

ich wäre seeeehr skeptisch...

Gefällt mir

01.04.10 um 14:31
In Antwort auf


naja, wenn du ihm das alles annimmst, dann musst du da durch...

ich wäre seeeehr skeptisch...

Hilfe...
leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen. Hier müßte man mal wieder mitm Laternenpfahl zu hauen, tut man aber nicht weil das unhöflich und unsensibel wäre.

Das ist doch echt selbst gewähltes Leid und irgendwie tut mir das Mädel sogar ein wenig leid...so ganz tief in meinem Innern, weil so blind kann man doch nicht sein..oje

Gefällt mir

01.04.10 um 14:34

Manchmal sieht auch ein...
...tiger ein tunnel am ende des lichts....oder war das andersherum

Gefällt mir

01.04.10 um 15:51

!!!!ACHTUNG ALARM STUFE ROT!!!
Ich war auch ne Zeit lang eine Affaire und er hat sich dann zu mir bekannt!

Und solche sachen sind später sogar als wir schon in einer wohnung zusammen gelebt hattenimmer noch abgelaufen da sind immer wieder ausreden gekommen von wegen das und das..

Ich weiß nicht mein ex hatte kinder mit dieser frau!
das ist cl noch kompliezierter!
Aber in entefekt ist es in die Brüche gegangen und mir ist es so schlecht gegangen wie noch nie zu vor...

ich kann dir nur raten dich auf solche spielchen net einzulassen...

beende es bevor du unglücklich wirst wenn er jetz schon so anfängt wie soll es dann später werden

Gefällt mir

01.04.10 um 20:12

Hehe
Ich sag nur "wer anderen eine Grube gräbt"

Bevor ich wieder eins auf den Deckel kriege, weil ich meine Meinung zum Thema Geliebte / Fremdgänger äußere, lach ich mir lieber eins ins Fäustchen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers