Home / Forum / Liebe & Beziehung / Rauchen

Rauchen

4. August 2018 um 8:00

Was bedeutet es wenn die Frau dem Mann eine Zigarette anzündet und anraucht

Mehr lesen

Top 3 Antworten

4. August 2018 um 9:29

Das sie den Mann für zu dumm hält es selbst zu tun 

6 LikesGefällt mir

7. August 2018 um 10:52

War es ein Feuerzeug oder Streichhölzer?
Mit der linken oder der rechten Hand?
Waren die Beine übereinander geschlagen oder nicht?
Machte sie es im stehen oder nicht?
Braune oder blaue Augen?
Je nach dem...

5 LikesGefällt mir

4. August 2018 um 9:29

Das sie den Mann für zu dumm hält es selbst zu tun 

6 LikesGefällt mir

4. August 2018 um 10:52

sie ist nichtraucherin

1 LikesGefällt mir

5. August 2018 um 15:29

Kommt auf die Frau an. Die Zeiten der geheimen Botschaften sind aber eher vorbei  

1 LikesGefällt mir

6. August 2018 um 8:15
In Antwort auf alexander

Was bedeutet es wenn die Frau dem Mann eine Zigarette anzündet und anraucht

Sie hat einen Zug mehr, wenn sie gemeinsam eine Zigarette rauchen.
Vielleicht war er auch bis vor Kurzem Nichtraucher und hat ihretwegen angefangen, besser, sie hat ihn zum Rauchen gebracht, und etwas schüchtern traut er sich nicht immer, wenn es Zeit ist, sich eine anzuzünden.
Oder sie möchte, dass er mehr raucht, damit er endlich aufhört, über ihr Rauchen zu meckern.

Gefällt mir

6. August 2018 um 8:39

Sie zeigt dir so ihre Unterwürfigkeit sowie Geselligkeit.

Sie kann dir sogar Bier holen, für dich extra aufmachen und sogar selbst mit dir eine trinken, damit du nicht alleine trinken musst, auch wenn sie kein Bier mag.

Tolle Frau!

2 LikesGefällt mir

7. August 2018 um 10:52

War es ein Feuerzeug oder Streichhölzer?
Mit der linken oder der rechten Hand?
Waren die Beine übereinander geschlagen oder nicht?
Machte sie es im stehen oder nicht?
Braune oder blaue Augen?
Je nach dem...

5 LikesGefällt mir

9. August 2018 um 21:56
In Antwort auf alexander

Was bedeutet es wenn die Frau dem Mann eine Zigarette anzündet und anraucht

Tiefenpsychologisch betrachtet bedeutet es, dass sie einen Penis in den Mund genommen hat. Vielleicht ist es auch der von Sigmund Freud gefundene Penissneid. Sehr wahrscheinlich bedauert sie, keinen Penis zu haben und fühlt sich deshalb minderwertig.

Dieses Unterlegenheitsgefühl gleicht sie dadurch aus, dass sie sich den Penis, symbolisiert durch die Zigarette, einfach nimmt.

Was wollen wir nun aus dem Akt des Anzündens schließen? Hier liegt es nah, Kastrationswünsche anzunehmen.
Diesen agressiven Akt gleicht sie durch das Überreichen der Zigarette an dich wieder aus: Sie gesteht es dir zu, einen Penis zu haben.

Sie weiss, dass du die Zigarette in den Mund nehmen wirst. Sie bietet dir damit oralen Kontakt an. Wir dürfen annehmen, dass sie ihre Clitoris oral kontaktiert haben möchte.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Kennengelernt, verguckt und zu wenig Zeit gehabt lang
Von: bbs
neu
9. August 2018 um 17:52

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen