Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ratschläge und Meinungen bitte

Ratschläge und Meinungen bitte

18. August 2012 um 17:31

Hallo ihr lieben

ich habe mich neu angemeldet, weil ich mir gerne mal neutrale Meinungen von Aussenstehenden anhören möchte. Ich bin also dankbar, wenn ihr euch meinen Text durchlest und mir darauf antworten würdet .

Mein Problem ist wie bei so vielen, die Ex von meinem Freund . Er hat sich nach einer dreijährigen Beziehung vor guten sieben Jahren von ihr getrennt. Seine Ex hat eine Tochter, die damals zu Anfang deren Beziehung grad mal ein halbes Jahr alt war. In der ganzen Zeit der Beziehung hat er sich mit um ihre Tochter gekümmert und die beiden haben automatisch ein Vater-Tochter Verhältnis aufgebaut. Aus diesem Grunde kümmert er sich heute noch um sie.
Mein Freund hatte vor meiner Zeit natürlich auch andere Beziehungen, mit denen ich aber keinerlei Probleme habe. Aber wenn eine Freundin von ihm damals was gegen seine Ex hatte, fing seine Ex an rumzuspinnen. Sie schrieb ihn dann so Sms wie komm schnell vorbei weil die Kleine schreit nach dir. Er ist dann natürlich vorbei gefahren, aber mit der Kleinen war alles in Ordnung und es war in keinster Weise so wie sie es beschrieben hatte. Sie mischte sich also so in sein Leben ein, dass auch Beziehungen von ihm in die Brüche gingen.
Die aktuelle Situation, weshalb ich hier um Rat und Meinungen frage ist, dass ich das Gefühl habe, dass sie immer noch was von ihm will, das aber kieiner sieht bzw es alle herunterspielen. Damit ihr verstehen könnt, warum ich das Gefühl habe, nenne ich euch ein parr Beispiele damit ihr einen ungefähren Überblick habt.

Letztes Jahr machte sie ihm einen riesen Aufstand, weil er ihren Geburtstag vergessen hatte . Er sagte ihr, dass er zu viel Stress hatte und das er aufgrund dessen ihren Geburtstag vergessen hatte, was auch so ist. Das war ihr aber egal. Sie sagte es wäre ja ein unding dass er ihren Geburtstag vergessen hat, weil sie würde ja jedes Jahr auch an seinen denken und ihm dazu gratulieren.

Zu Anfang unserer Beziehung machte sie ihm wegen jeder Kleinigkeit die Hölle heiß. Er schrieb zu dem Zeitpunkt ihr ab und zu noch dass er sie lieb habe um sie zu necken, wenn sie mal wieder so rumzickte. Ich sagte ihm er soll das bitte unterlassen und er tat es auch. Aber als er ihr das damals geschrieben hatte, kam dann nur von ihr zurück, dass sie ihn ja hassen würde und nur Kontakt mit ihm hätte wegen ihrer Tochter, da sie ja sehr an ihm hängt. Damals sagte ich ihm schon dass ich ihr das nicht glaube, weil manche Aussagen von ihr einfach zu wiedersprüchlich waren.

Seitdem sie aber weis, dass er es sehr ernst mit mir meint, schleimt sie sich immer mehr bei ihm ein.

Eine Zeit lang war es sogar so, dass sie ihn jeden Tag angeschrieben hat. Das weis ich daher, weil er mir immer seine Sms zeigt, die er mit seiner Ex scheibt. Er sagt mir auch immer wenn er mit ihr telefoniert hat und was sie beredet haben, weil er weis dass sie ein rotes Tuch für mich ist. Ich schrieb sie also an was das denn soll. Sie log mich an sie hätten ja nicht so oft Kontakt und sie würde ihn ja nicht jeden Tag anschreiben, bis ich ihr das Gegenteil bewiesen habe. Da meinte sei mir weis machen zu müssen, dass es ja nur um ihre Tochter ging. Dies stimmte auch nicht. Es ging ein mal in der ganzen Zeit um ihre Tochter. Ich sagte ihr, dass ich kein Problem damit habe, wenn sie sich meldet wenn was mit ihrer Tochter sei. Aber mit allem anderen in diesem Umfang habe ich ein Problem. Sie versprach mir dann es nicht mehr zu tun, aber hat es nicht eingehalten .

Als ich noch schwanger war mit unserer gemeinsamen Tochter, sagte sie, dass ihre Tochter nach der Geburt gerne ins Kkh kommen würde um zu gucken. Ich sagte das wäre kein Problem aber ich war trotzdem skeptisch. Kurz vor der Geburt gab sie dann ehrlich zu, dass sie unsere Tochter auch mal gerne sehen würde weil sie wäre ja total neugierig . Man muss dazu erklären, dass es damals immer ihr Traum war mit meinem Freund ein Kind zu bekommen und ihn zu heiraten. Daraus ist nie was geworden. Sie wollte meinen Freund auch vor der Geburt alleine sprechen und sie sagte ihm dann, dass es ja für sie total komisch wäre und bei ihr Gefühle und Errinnerungen hoch kommen würde. Zu mir sagte sie auch mal, dass sie ja mit meinem freund total abgeschlossen hätte aber sie damals sich Hilfe holen müsste nach der Trennung der Beiden, weil sie es ja in ein so tiefes Loch gerissen hätte und ohne hätte sie es nicht geschafft. Also total wiedersprüchlich was sie mir sagte und auch was sie meinem Freund sagte.

Zun Anfang meiner Schwangerschaft, wo sie grad davon erfahren hatte, meinte sie zu meinem Freund, dass sie ihm einen Brief geschrieben habe und dass er sich den Brief erst durchlesen sollte und dann könnte er immer noch erntscheiden ob er mir den Brief zeigt oder nicht. Dieser Brief ist nie angekommen. Sie hatte ihn zu der Adresse seiner Mutter geschickt, und die hat gerne mal Briefe verschwinden lassen .

Sie hatte immer schon Kontakt mit meinen Schwiegereltern, was mir auch ehrlich gesagt ein Dorn im Auge ist. Aber seit der Geburt unserer Tochter ist sie immer öfter dort und hat mittlerweile auch sehr oft Kontakt zu Schwiegereltern. Vor der Geburt war sie längere Zeit nicht dort gewesen. Aber nach dem sie nach der Geburt im Kkh war, ist sie sofort danach zu meinen Schwiegereltern gefahren. Mein Freund war natürlich bei ihrem Besuch dabei. Und sie fragte ihn hinter meinem Rücken ob er nicht noch Lust hätte mit ihr zusammen zu seiner Mutter zu fahren .

Sie fragt auch andauernd bei meinen Schwiegereltern wie es bei uns so laufen würde ect .

Sie war diese Woche allein schon drei mal da. Am Montag den ganzen Tag um auch meinem Freund zu sehen, vvor drei Tagen ist sie mit Schwiegereltern und ihrer Tochter schwimmen gegangen und heute ist sie wieder mit allen unterwegs einakufen.

Was mich aber auch noch aufregt ist, dass ich meiner Schwiegermutter was im Vertrauen erzählt habe und sie nichts besseres zu tun hat als ihr ein parr Stunden später davon zu erzählen . Das hat sie doch gar nichts anzugehen.

Sie hatte sich jetzt vor ca nem Monat von ihrem Freund getrennt. Seitdem fragt sie ihn andauernd ob er ihr nicht hier oder da helfen könnte, obwohl sie ihre große Familie direkt um die Ecke wohnen hat und auch ein guter Freundeskreis vorhanden ist. Aber sie muss immer meinen Freund fragen.

Sie schrieb ihm auch vor ca ne Woche ne Sms in der sie schrieb, dass sie ihn ja lieb hat und er das nicht vergessen solle und sie wäre ja froh, ihn als "Freund" zu haben und das würde sich auch nie ändern. Also das totale Gegenteil von dem was sie vorher immer sagte. Sie sucht sich auch Bestätigung bei meinem Freund. Sie heult sich bei ihm aus dass ihr Ex zu ihr sagte sie sei ja hässlich ect und fragt meinen Freund ob das wirklich so sei . Und das hat sie nicht nur ein mal. Mein Freund geht darauf nicht ein aber sie lässt es nicht.

Und was die ewigen Sms von ihr angeht, die gehen von ihr aus. Sie schreibt ihn immer an. Er antwortet zwar, weil er sagt das ist höflich. Aber wenn er ihr nicht antwortet, klingelt sie ihn später an oder schreibt ihn dann am nächsten Morgen an. Und zwar immer dann, wenn sie weis er ist nicht zu Hause.

Was sagt ihr also zu der Situation?
Liege ich falsch mit der Vermutung dass sie noch was von ihm will oder nicht?
Sorry für die Länge meines Textes aber ich bräuchte wirklich mal ein parr Meinungen.

Lg

Mehr lesen

18. August 2012 um 19:22

Das Problem
ist aber, wenn er ihr sagt dass der Kontakt eingeschränkt werden soll, macht sie den gleichen Mist wie sie es damals schon gemacht hatte, als er ihr sagte er, schränkt den Kontakt soweit ein, dass er sich nur auf ihre Tochter bezieht. Damals machte sie nen riesen Theater und hatte auch ihrer Tochter verboten, dass sie zu ihm kann. Ihre Tochter hatte sehr darunter gelitten. Wenn er angerufen hatte wegen der Kleinen, ging sie nicht ran ect.

Das Gefühl habe ich mittlerweile auch dass es ne Dreierbezeihung ist .

Ja, ich habe auch kein Problem damit, wenn er mit ihr Kontakt hat wegen ihrer Tochter.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen