Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ratlosigkeit ohne Ende

Ratlosigkeit ohne Ende

12. Januar um 19:02 Letzte Antwort: 13. Januar um 12:32

Hi liebe Community, 

ich bräuchte mal euren Rat, da ich mir nicht sicher bin ob ich mich zum Hampelmann mache oder nicht.

Zur Vorgeschichte...

Anfang Dezember habe ich ein super nettes und attraktives Mädel kennengelernt. Anfangs lief die Kommunikation über Kurznachrichten sehr schleppend. Um die Weihnachtszeit rum, wurde es besser. Viele Nachrichten, Bilder usw. 
Leider war es aus mehreren Gründen nicht möglich sich zu treffen. 
Vor kurzen kam es dann doch endlich dazu. Es gab nicht wirklich unangenehme Momente etc. Ich war etwas zurückhaltend um sich trotzdem erstmal persönlich zu beschnuppern. Man(n) muss ja nicht sofort Vollgas geben. 

Kurz darauf fand das zweite Treffen statt. Zwischen den Treffen gab es wenig bis keinen Kontakt per Nachricht. Lediglich kurz den Treffpunkt ausgemacht. 
Eigentlich lief es ziemlich gut, viel gelacht und rumgelabert. Man war sich einfach sympathisch.

Nun zu meinem Problem...

Diese Funkstille zwischen den Treffen machen mich etwas unsicher. Anfangs war das ja nicht der Fall. Als ich das ansprach, dass wahrscheinlich nur einseitige Interesse besteht wurde das von ihrer Seite aus verneint. Nun haben wir uns auf ein drittes Treffen geeinigt, welches in 6-7 Tagen angesetzt ist. Abschließend habe ich noch eine gute Nacht und ein angenehmes und restwochenende gewünscht. Allerdings kam darauf keine Antwort mehr. 

Was meint ihr. Täusche ich mich, oder werde ich warmgehalten? Lohnt es weiter zu investieren?  Vielleicht gibt es hier jemanden der ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Mehr lesen

12. Januar um 20:57

Da ich sie nicht kenne, kann ich natürlich nicht genau sagen, ob sie dich nur warmhält oder nicht. Allerdings kann ich sagen, dass ich beispielsweise auch ein Mensch bin, der Dinge wie WhatsApp eigentlich nur benutzt, wenn es darum geht, Dinge abzuklären. Zwischendurch habe ich auch mal Lust, bisschen mehr zu schreiben, aber im Normalfall eher nicht. Ich bevorzuge es, sich wirklich im realen Leben zu treffen und face-to-face zu unterhalten. Einfach weil ich mir denke: das hat bei den Leuten vor 10 oder 20 Jahren auch noch funktioniert - warum jetzt also nicht auf?

Ich hoffe, ich kann dir mit so etwas Hoffnung geben.

LG Milchkaffee

1 LikesGefällt mir
13. Januar um 8:44
In Antwort auf winnels_91

Hi liebe Community, 

ich bräuchte mal euren Rat, da ich mir nicht sicher bin ob ich mich zum Hampelmann mache oder nicht.

Zur Vorgeschichte...

Anfang Dezember habe ich ein super nettes und attraktives Mädel kennengelernt. Anfangs lief die Kommunikation über Kurznachrichten sehr schleppend. Um die Weihnachtszeit rum, wurde es besser. Viele Nachrichten, Bilder usw. 
Leider war es aus mehreren Gründen nicht möglich sich zu treffen. 
Vor kurzen kam es dann doch endlich dazu. Es gab nicht wirklich unangenehme Momente etc. Ich war etwas zurückhaltend um sich trotzdem erstmal persönlich zu beschnuppern. Man(n) muss ja nicht sofort Vollgas geben. 

Kurz darauf fand das zweite Treffen statt. Zwischen den Treffen gab es wenig bis keinen Kontakt per Nachricht. Lediglich kurz den Treffpunkt ausgemacht. 
Eigentlich lief es ziemlich gut, viel gelacht und rumgelabert. Man war sich einfach sympathisch.

Nun zu meinem Problem...

Diese Funkstille zwischen den Treffen machen mich etwas unsicher. Anfangs war das ja nicht der Fall. Als ich das ansprach, dass wahrscheinlich nur einseitige Interesse besteht wurde das von ihrer Seite aus verneint. Nun haben wir uns auf ein drittes Treffen geeinigt, welches in 6-7 Tagen angesetzt ist. Abschließend habe ich noch eine gute Nacht und ein angenehmes und restwochenende gewünscht. Allerdings kam darauf keine Antwort mehr. 

Was meint ihr. Täusche ich mich, oder werde ich warmgehalten? Lohnt es weiter zu investieren?  Vielleicht gibt es hier jemanden der ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

wo kennengelernt?

Gefällt mir
13. Januar um 9:16

Leider online.

Gefällt mir
13. Januar um 12:32
In Antwort auf winnels_91

Leider online.

ja da ist die gefahr oft groß dass man mehrere bekanntschaften gleichzeitig hat und "austestet"

 

Gefällt mir