Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ratlos

Ratlos

18. April 2011 um 4:34 Letzte Antwort: 19. April 2011 um 3:23

Liebe Leserinnen/Leser
ich bin ziemlich ratlos und bitte euch um eure meinung bzw erfahrungsberichte...
ich versuch das ganze mal so gut es geht abzukürzen:
vor anderthalb monaten habe ich einen mann und mich auf anhieb ziemlich gut mit ihm verstanden.irgendwie war von anfang an klar, dass wir uns wiedersehen würden, was dann auch geschehen ist, denn ziemlich bald haben wir unseren ersten kaffee zusammen getrunken. bei einem kaffe ist es nicht geblieben, mittlerweile hatten wir ca 5 dates...
mit jedem date haben wir uns besser kennengelernt und immer fantastisch verstanden, bis er die karten ziemlich offen auf den tisch gelegt hat und unser verhalten(uns so oft zu treffen) auf eine psychologisch-analytische art und weise beschrieben hat.er sagte er merke,dass wir mit jedem mal ein bisschen mehr aufeinanderzugingen, ich ihm aber zu jung sei(13 jahre altersunterschied). gleichzeitig sprach er aber die ganze zeit von meiner wirkung auf männer, sagt er glaubt ich sei ne' bombe im bett, er könne meine pheromone riechen und wenn er an mir riechen würde, würde er mit sicherheit eine latte bekommen....ich habe versucht cool zu reagieren, da mich der verlauf des gesprächs ziemlich überraschte und meinte das sei kein problem(was eine lüge ist, da mich seine äußerungen fast wahnsinnig gemacht haben). wir haben uns dann auch wiedergetroffen und verbrachten einen wirklich lustigen abend in einer bar. irgendwann verabschiedeten wir uns und ich ging nach hause. ungewöhnlicherweise rief er mich kurz darauf an mit der begründung er sei sich nicht sicher gewesen bei der verabschiedung, ob alles in ordnung für mich sei...dann haben wir ein paar stunden mitten in der nacht telefoniert und, fragt mich nicht wies dazu kam, irgendwann so ne art ... ...eine ungünstige situation, auf die ich jetzt nicht weiter eingehen kann, unterbrach dieses telefonat aber abrupt.....schließlich haben wir uns ein paar tage später wieder verabredet und eigentlich wollten wir einen film bei ihm schauen. das lehnte er dann jedoch doch ab und es wurde erneut die bar...same as always, wir verbrachten einen netten abend zusammen und er sagte nochmal, dass er das ja eigentlich gar nich will, er wisse gar nicht wies dazu gekommen war(diese "heiße nummer am telefon")
so gut, so weit, vll muss ich erwähnen, dass er bei einer spezialeinheit der polizei arbeitet und psychologisch wie auch menschlich echt einen wahnsinns riecher hat, aber wenn jemand eigentlich kein interesse hat, wieso dann all diese "anspielungen"??das verwirrt doch extrem........
ich kann dazu nur meinerseits sagen, dass ich mich generell in einer ziemlich verzwickten lage befinde, aber dem menschen alles andere als abgeneigt bin um nicht zu sagen, dieser mann weckt meine tollkühnsten fantasien....trotzdem ist mir allem voran wichtig, diesen mann nicht als menschen zu verlieren. ich kann nicht genau sagen was es eigentlich ist, aber ich weiß, dass er mir sehr wichtig ist. naja und da er sich in vergangenheit immer von sich aus ziemlich regelmäßig gemeldet hat und dies jetzt seit einer woche nicht mehr tut, mache ich mir wirklich große sorgen, dies könnte die ruhe vor dem sturm sein...
hat jemand von euch denn schonmal ein ähnliches verhalten kennengelernt??

Mehr lesen

18. April 2011 um 4:46

Anhang
huch, da fehlt das wort ... in meinem beitrag^^

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2011 um 4:47

Anhang die 2. -.-
ohh huch...das wort darf man scheinbar nicht schreiben xD naja gut, dann umschreib ichs eben: schmutziges zeug am telefon reden...^^

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2011 um 8:14

Nicht traurig sein....
...es ist manchmal so, dass es auch bei den Herrlichkeiten Gründe gibt, die sie nicht erklären können.

Es sind schon Anzeichen da, dass es zu einem Ende kommen kann...könnte jedoch ein psyschospielchen sein, schon mal dran gedacht?

Wahrscheinlich wird er weiter so rumspielen, Nähe wünschen, Nähe zulassen und dann abtauchen, um einfach nur zu sehen, wie sehr Du dich schon eingelassen hast. Die Frage ist, willst Du diese Spielereien mitmachen?

Die nächste Frage ist, was sagt Dein Bauchgefühl?
Stell Dir selbst die Frage, macht dich das glücklich und willst Du mit ihm tatsächlich alt werden...?

STell Dir einfach vor, diese Spielereien gehen weiter...

Ich finde den Mann suspekt, da schrillen bei mir die Alarmglocken. Es ist und bleibt aber Deine Bauchentscheidung.

Es gibt sehr viele Männer die sich so verhalten...ich habs erlebt, Freundinnen haben das erlebt...und jedesmal stand etwas anderes dahinter....

Viel Glück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2011 um 9:02

Bei diesem Typen
würde ich die Flucht ergreifen. Wenn er schon anfängt "unser verhalten(uns so oft zu treffen) auf eine psychologisch-analytische art und weise" auseinanderzupfücken, statt mal irgendwie zu handeln, dann wäre mir dieser verkopfte Mensch zu kompliziert. Wahrscheinlich hört er sich gern reden, aber eine Beziehung basiert doch besonders auf Taten.
Lass dich von dem schönen Geschwätz nicht einwickeln.
Ich weiß auch nicht, ob es sinnvoll ist, mit ihm eine Freundschaft anzustreben. Das wäre wahrscheinlich zu schmerzhaft für dich. Außerdem ist auch für eine Freundschaft mehr notwendig als schöne Worte.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2011 um 13:38

Hmm
Normalerweise würde ich auch sofort die flucht ergreifen!auch wenns blöd klingen mag, ich bin wahrlich kein unbeschriebenes blatt was männer angeht, nur DIESER ist einfach mal anders als alles was ich zuvor kennengelernt hab....
der witz ist ja, er ist ja ehrlich zu mir, betont das auch, sagt seine kollegen hätten mich schon lange weggebürstet. und diese psychologische nummer, naja danach hatte ich ihn schon auch gefragt, weil ich neugirig wurde und als er(auf mein OK)anfing zu erzählen wie er mich einschätzt("brandgefährlich") musst ich erstmal schlucken, weil er einfach mit allem ins schwarze getroffen hat(naja gut, gehört ja auch zu seinem job). aber gerade weil er sich mit körpersprache und co scheinbar so toll auskennt, versteh ich nicht wieso er mir dann immer wieder so intensiv in die augen sieht und mir sachen sagt von denen er definitiv wissen müsste,dass sie mich heiß machen^^
er ist übrigens chinese und hat einen sohn, allerdings hatte ich bisher nicht das gefühl, dass das etwas mit seinem verhalten zu tun hat
ich muss ja auch gestehen ich genieße dieses flirten total, ich finds sogar ganz schön so wies ist, wahrscheinlich gerade, weil es eben nicht so abläuft wies mir bekannt ist. dennoch frag ich mich wovor er eigentlich angst hat.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2011 um 13:43


und ja, er ist ein sahneschnittchen.unfassbar nett,attraktiv(seh ich zumindest so) und einfach mal unglaublich geheimnisvoll

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2011 um 14:27
In Antwort auf sakura_12178641

Hmm
Normalerweise würde ich auch sofort die flucht ergreifen!auch wenns blöd klingen mag, ich bin wahrlich kein unbeschriebenes blatt was männer angeht, nur DIESER ist einfach mal anders als alles was ich zuvor kennengelernt hab....
der witz ist ja, er ist ja ehrlich zu mir, betont das auch, sagt seine kollegen hätten mich schon lange weggebürstet. und diese psychologische nummer, naja danach hatte ich ihn schon auch gefragt, weil ich neugirig wurde und als er(auf mein OK)anfing zu erzählen wie er mich einschätzt("brandgefährlich") musst ich erstmal schlucken, weil er einfach mit allem ins schwarze getroffen hat(naja gut, gehört ja auch zu seinem job). aber gerade weil er sich mit körpersprache und co scheinbar so toll auskennt, versteh ich nicht wieso er mir dann immer wieder so intensiv in die augen sieht und mir sachen sagt von denen er definitiv wissen müsste,dass sie mich heiß machen^^
er ist übrigens chinese und hat einen sohn, allerdings hatte ich bisher nicht das gefühl, dass das etwas mit seinem verhalten zu tun hat
ich muss ja auch gestehen ich genieße dieses flirten total, ich finds sogar ganz schön so wies ist, wahrscheinlich gerade, weil es eben nicht so abläuft wies mir bekannt ist. dennoch frag ich mich wovor er eigentlich angst hat.....

Wer extra betonen muss,
dass er ehrlich ist, ist es meistens nicht ...
Außerdem: Andere Kollegen hätten dich schon längst weggebürstet Heißt das fallengelassen? Oder denke ich in die falsche Richtung?
Jedenfalls kommt mir diese Äußerung suspekt vor. Jetzt sollst du wohl noch dankbar sein, dass er es nicht gemacht hat?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. April 2011 um 3:23
In Antwort auf rjabina

Wer extra betonen muss,
dass er ehrlich ist, ist es meistens nicht ...
Außerdem: Andere Kollegen hätten dich schon längst weggebürstet Heißt das fallengelassen? Oder denke ich in die falsche Richtung?
Jedenfalls kommt mir diese Äußerung suspekt vor. Jetzt sollst du wohl noch dankbar sein, dass er es nicht gemacht hat?

-.-
nee weggebürstet soll heißen flachgelegt....-.-
also seit spätestens heute habe ich das blöde gefühl, dass er den kontakt zu mir abbricht...ich hatte zwar etra drauf hingewiesen, dass ich auf sone spielchen gar nicht stehe, aber wer weiß, vll macht ers grade deshalb....oder ich übertreibe, weil er sich nicht auf meine nachrichten meldet und ich unter der fuchtel meines hormonhaushalt stehe....allerdings hat er sich von sich aus bis vor kurzem noch seeehr regelmäßig gemeldet....und nu kommt auf einfache,einfach nur nett gemeinte frage nix mehr....schon auffällig....ziemlich ätzend....argh!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
7 Antworten 7
|
19. April 2011 um 1:02
2 Antworten 2
|
18. April 2011 um 23:51
Von: yunai_12341006
2 Antworten 2
|
18. April 2011 um 23:35
Von: danika_12877027
4 Antworten 4
|
18. April 2011 um 23:02
2 Antworten 2
|
18. April 2011 um 22:45
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram