Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ratlos

Ratlos

11. November um 21:58 Letzte Antwort: 15. November um 14:06

Hallo, 

Vor 3 Wochen habe ich einen Mann kennengelernt im Internet,  es gab sofort einen Draht zwischen uns das wir schnell Nummern getauscht hatten und eine Woche täglich geschrieben haben von morgens bis abends,  zwischenzeitlich telefoniert haben usw. 

Wir waren uns auch sicher das wir uns treffen möchten,  haben einen Termin vereinbart und dann rudert er zurück lieber ein Wochenende später weil man dann mehr unternehmen könnte usw. Hat seine Gründe gehabt, sagte aber auch wenn ich kommen möchte dann kann ich hochkommen ich sollte es selber entscheiden.

Nun gut,  ich sagte mir dann entscheide ich mich dafür hoch zu ihm zufahren.  Gesagt getan,  auch dort übernachtet,  auf Sofa gekuschelt usw. 

Nächsten morgen zurück und  dann ist der Kontakt ziemlich eingefahren gewesen von seiner Seite her,  er sagte das ist für ihn normal und ich sollte nicht drängen usw. Ich selber habe es nicht so empfunden,  aber habe mich dann auch zurückgehalten und irgendwann abends ich glaube 3 Tage später mal geschrieben,  hallo fremder wie geht es Dir.... Da durfte ich mir dann gleich etwas anhören,  nun gut dann ging es darum wegen treffen er sagte ne, obwohl es ja das WE gewesen ist was ihm lieber gewesen ist. Aber es ist okay gewesen für mich... Die Woche drauf sagte er nachdem wir vorher geschrieben hatten und er wieder sehr fleißig dabei gewesen ist das er sich mehr vorstellen kann,  ständig an mich denkt usw. Aber eine Bremse hat,  weil ich mich immer kleiner mache und dies nicht nötig wäre. 

Das er keine Kraft und Energie dafür hat mich ständig aufbauen zu müssen. 

Mittwochs sagte er dann wenn du reden möchtest komm vorbei,  ich bin sehr verwirrt gewesen aber dennoch hochgefahren.... Wir haben zusammen was besorgt für seine Wohnung und sind dann zu ihm.... Fühlte sich sehr gut an alles,  alles einfach vertraut und schön und dann fragte er worüber ich reden möchte,  ich bekam kein Wort raus und fesselte mich selber innerlich und fing damit an das ich keinerlei Gefühle zulassen möchte und kann weil mein Selbstschutz wegen Beziehung davor usw. 

Von ihm kam nur warum ich 30 min darüber gesprochen habe,  wenn ich gesagt hätte es fällt mir schwer mich zu verlieben hätte das auch gereicht, meine Beziehungen vorher gehen ihn nichts an und seine vorher mich nicht,  wenn kommt sowas automatisch das man darüber spricht,  aber bei einem. Kennenlernen hat das nichts zu suchen. 

Ich war mehr als platt,  dennoch lagen wir zusammen auf dem Sofa,  ich sagte nichts, irgendwann kam über was ich nachdenke,  ich sagte nun wenn wir es nicht beide wollten würde ich nicht hier sein,  da sagte er nur so ist es. 


Irgendwann sind wir ins Bett,  hatten auch unser erstes mal,  es hat sich so ergeben und danach noch gekuschelt und ich bin Heim und habe gesagt ich melde mich nur das ich angekommen bin, danach hat er erstmal das Zepter,  weil ich nicht nerven wollte. 

Gesagt getan,  leider hab ich mich öfter gemeldet wieder und meinte es nicht böse,  gestern rief er an,  sagte mir das er mir etwas beichten muss.... Das er mich hochkommen lassen hat und zu wissen ob er mich danach vermisst nur das es nicht so ist,  das das schreiben ihn nervte und wenn er sagt er meldet sich dann meldet er sich und ich zwischen den Zeilen nicht gelesen habe das einiges etwas anders hätte laufen sollen. 

Ich sagte das ich Fehler gemacht habe aber von Natur aus hinterfrage und Fakten brauche. 

Er sagte das war die zweite Chance,  aber das ich nur von meinem ex geredet habe hat eigentlich zum no Go beigetragen,  als ich fragte warum er mit mir geschlafen hat sagte er das wollten wir ja wohl beide sonst wäre es nicht soweit gekommen, da kann ich leider nichts gegen sagen. 

Nun gut wir haben uns geeinigt das man evtl. Freundschaft entwickeln kann,  so Kontakt usw. Aber ich sagte er meldet sich. Weil er sagte erstmal bitte Funkstille. 


Mir ging es relativ gut bis mir heute Nacht die schuppen von den Augen gefallen sind und ich merkte ich bin verliebt,  weil einfach soviel von ihm und seiner Art das ist was mich reizt und mich stärkt,  das er den Ton gerne angibt, mich das runterfährt, beim Job muss ich immer den Ton angeben und es tut mir richtig gut wenn er führt. Das ist mir vorher nie so bewußt gewesen.... 

Was mich verwirrt,  kurz danach hat er sein Profil gelöscht auf der Plattform wo wir uns kennengelernt haben und Facebook so eingestellt das man ihn keine Anfrage senden kann. 



Ich habe dennoch einen Brief geschrieben,  meine Gefühle verfasst und auch gesagt ich würde mich Über eine dritte Chance freuen,  alle guten Dinge sind drei... 

Zumal ich jetzt weiß was ihm wichtig ist,  ich möchte ihn dafür auch nicht verurteilen,  das darf ich nicht,  jeder hat seine Macken, Ecken.und Kanten.... Aber klare ansagen wären mir lieber gewesen. 


Ich traue mich nicht den Brief zur Post zu bringen,  ich habe Angst,  wiederum stelle ich mir die frage wieso löscht er alles???  Ich muss dazu sagen ich bin auch ein Mann und ja wir sind schwul,  ich wusste bis eben nicht das es ein Forum für Mädels ist 🤣

Jedenfalls hat er sein Profil auf dem Portal Romeo man könnte auch sagen schwules Facebook gelöscht.

Freunde sagen mir jetzt das er doch an mir hängt und er mich so vergessen möchte, zumal er öfter schrieb ihm gefällt alles an mir, körperlich, Augen, Charakter usw. 

Ich bin einfach nur ratlos und dadurch schreibe ich gerade wieder sehr verwirrend. 

Ich habe diesen Mann kennengelernt und habe mich fallen lassen,  das habe ich nicht einmal bei meinem Ex mit dem ich 8 Jahre zusammen gewesen bin! 

Ich weiß auch das man sich immer verändert und weiterentwickelt und manche Züge, Vorlieben, Einstellungen usw. Erst mit der Zeit kommen oder eben durch andere Menschen,  Situationen etc. Zum Vorschein kommen,  aber ich weiß für mich das dieser Mensch mir zu meinen wahren ich geholfen hat in 14 tagen..... Und nun verwirrt mich das alles, ich möchte diesen Brief ihm schicken aber habe Angst.... Ich habe einfach große Angst ihm mitzugeben das ich mich verliebt habe und ich genau weiß wieso ich mich in ihn verliebt habe. 


Warum ist alles immer so kompliziert 

Mehr lesen

11. November um 22:04

Oh doch nicht nur für Mädels,  Sorry ich bin vvöllig durch zurzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November um 9:16
In Antwort auf turbo2019

Hallo, 

Vor 3 Wochen habe ich einen Mann kennengelernt im Internet,  es gab sofort einen Draht zwischen uns das wir schnell Nummern getauscht hatten und eine Woche täglich geschrieben haben von morgens bis abends,  zwischenzeitlich telefoniert haben usw. 

Wir waren uns auch sicher das wir uns treffen möchten,  haben einen Termin vereinbart und dann rudert er zurück lieber ein Wochenende später weil man dann mehr unternehmen könnte usw. Hat seine Gründe gehabt, sagte aber auch wenn ich kommen möchte dann kann ich hochkommen ich sollte es selber entscheiden.

Nun gut,  ich sagte mir dann entscheide ich mich dafür hoch zu ihm zufahren.  Gesagt getan,  auch dort übernachtet,  auf Sofa gekuschelt usw. 

Nächsten morgen zurück und  dann ist der Kontakt ziemlich eingefahren gewesen von seiner Seite her,  er sagte das ist für ihn normal und ich sollte nicht drängen usw. Ich selber habe es nicht so empfunden,  aber habe mich dann auch zurückgehalten und irgendwann abends ich glaube 3 Tage später mal geschrieben,  hallo fremder wie geht es Dir.... Da durfte ich mir dann gleich etwas anhören,  nun gut dann ging es darum wegen treffen er sagte ne, obwohl es ja das WE gewesen ist was ihm lieber gewesen ist. Aber es ist okay gewesen für mich... Die Woche drauf sagte er nachdem wir vorher geschrieben hatten und er wieder sehr fleißig dabei gewesen ist das er sich mehr vorstellen kann,  ständig an mich denkt usw. Aber eine Bremse hat,  weil ich mich immer kleiner mache und dies nicht nötig wäre. 

Das er keine Kraft und Energie dafür hat mich ständig aufbauen zu müssen. 

Mittwochs sagte er dann wenn du reden möchtest komm vorbei,  ich bin sehr verwirrt gewesen aber dennoch hochgefahren.... Wir haben zusammen was besorgt für seine Wohnung und sind dann zu ihm.... Fühlte sich sehr gut an alles,  alles einfach vertraut und schön und dann fragte er worüber ich reden möchte,  ich bekam kein Wort raus und fesselte mich selber innerlich und fing damit an das ich keinerlei Gefühle zulassen möchte und kann weil mein Selbstschutz wegen Beziehung davor usw. 

Von ihm kam nur warum ich 30 min darüber gesprochen habe,  wenn ich gesagt hätte es fällt mir schwer mich zu verlieben hätte das auch gereicht, meine Beziehungen vorher gehen ihn nichts an und seine vorher mich nicht,  wenn kommt sowas automatisch das man darüber spricht,  aber bei einem. Kennenlernen hat das nichts zu suchen. 

Ich war mehr als platt,  dennoch lagen wir zusammen auf dem Sofa,  ich sagte nichts, irgendwann kam über was ich nachdenke,  ich sagte nun wenn wir es nicht beide wollten würde ich nicht hier sein,  da sagte er nur so ist es. 


Irgendwann sind wir ins Bett,  hatten auch unser erstes mal,  es hat sich so ergeben und danach noch gekuschelt und ich bin Heim und habe gesagt ich melde mich nur das ich angekommen bin, danach hat er erstmal das Zepter,  weil ich nicht nerven wollte. 

Gesagt getan,  leider hab ich mich öfter gemeldet wieder und meinte es nicht böse,  gestern rief er an,  sagte mir das er mir etwas beichten muss.... Das er mich hochkommen lassen hat und zu wissen ob er mich danach vermisst nur das es nicht so ist,  das das schreiben ihn nervte und wenn er sagt er meldet sich dann meldet er sich und ich zwischen den Zeilen nicht gelesen habe das einiges etwas anders hätte laufen sollen. 

Ich sagte das ich Fehler gemacht habe aber von Natur aus hinterfrage und Fakten brauche. 

Er sagte das war die zweite Chance,  aber das ich nur von meinem ex geredet habe hat eigentlich zum no Go beigetragen,  als ich fragte warum er mit mir geschlafen hat sagte er das wollten wir ja wohl beide sonst wäre es nicht soweit gekommen, da kann ich leider nichts gegen sagen. 

Nun gut wir haben uns geeinigt das man evtl. Freundschaft entwickeln kann,  so Kontakt usw. Aber ich sagte er meldet sich. Weil er sagte erstmal bitte Funkstille. 


Mir ging es relativ gut bis mir heute Nacht die schuppen von den Augen gefallen sind und ich merkte ich bin verliebt,  weil einfach soviel von ihm und seiner Art das ist was mich reizt und mich stärkt,  das er den Ton gerne angibt, mich das runterfährt, beim Job muss ich immer den Ton angeben und es tut mir richtig gut wenn er führt. Das ist mir vorher nie so bewußt gewesen.... 

Was mich verwirrt,  kurz danach hat er sein Profil gelöscht auf der Plattform wo wir uns kennengelernt haben und Facebook so eingestellt das man ihn keine Anfrage senden kann. 



Ich habe dennoch einen Brief geschrieben,  meine Gefühle verfasst und auch gesagt ich würde mich Über eine dritte Chance freuen,  alle guten Dinge sind drei... 

Zumal ich jetzt weiß was ihm wichtig ist,  ich möchte ihn dafür auch nicht verurteilen,  das darf ich nicht,  jeder hat seine Macken, Ecken.und Kanten.... Aber klare ansagen wären mir lieber gewesen. 


Ich traue mich nicht den Brief zur Post zu bringen,  ich habe Angst,  wiederum stelle ich mir die frage wieso löscht er alles???  Ich muss dazu sagen ich bin auch ein Mann und ja wir sind schwul,  ich wusste bis eben nicht das es ein Forum für Mädels ist 🤣

Jedenfalls hat er sein Profil auf dem Portal Romeo man könnte auch sagen schwules Facebook gelöscht.

Freunde sagen mir jetzt das er doch an mir hängt und er mich so vergessen möchte, zumal er öfter schrieb ihm gefällt alles an mir, körperlich, Augen, Charakter usw. 

Ich bin einfach nur ratlos und dadurch schreibe ich gerade wieder sehr verwirrend. 

Ich habe diesen Mann kennengelernt und habe mich fallen lassen,  das habe ich nicht einmal bei meinem Ex mit dem ich 8 Jahre zusammen gewesen bin! 

Ich weiß auch das man sich immer verändert und weiterentwickelt und manche Züge, Vorlieben, Einstellungen usw. Erst mit der Zeit kommen oder eben durch andere Menschen,  Situationen etc. Zum Vorschein kommen,  aber ich weiß für mich das dieser Mensch mir zu meinen wahren ich geholfen hat in 14 tagen..... Und nun verwirrt mich das alles, ich möchte diesen Brief ihm schicken aber habe Angst.... Ich habe einfach große Angst ihm mitzugeben das ich mich verliebt habe und ich genau weiß wieso ich mich in ihn verliebt habe. 


Warum ist alles immer so kompliziert 

naja aber eigentlich hätte dir von anfang an klar sein sollen dass er kein ernsthaftes interesse hat....
wenn ich kommen möchte dann kann ich hochkommen ich sollte es selber entscheiden.
hört sich nicht nach "ich freu mich dich zu sehen" an



Das er keine Kraft und Energie dafür hat mich ständig aufbauen zu müssen.
was meint er damit??


und wieso hast du ihm dauernd geschrieben obwohl er das nicht wollte?

lass das mit dem brief!
er will nichts von dir - bitte sieh das ein!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
12. November um 13:57

Weil er es gerne ein WE verschoben hätte aus finanziellen Gründen und wohl gerne etwas unternommen hätte.

Hat mir aber die Wahl gelassen,  ich nimm das auch nicht Krumm, so ein Umzug ist halt teuer!  

Nur hat er ja irgendwann von sich aus wieder viel Kontakt gehalten eben dann eingeladen und ich war ja dann auch da. 

Er ist sehr selbstbewusst und möchte das sein Partner / gegenüber sich nicht klein macht.... Sein Ex hat das wohl immer getan und er hat immer probiert ihn aufzubauen... 

Er hat wohl immer neu anfangen müssen nach den Beziehungen und nun auch ein komplett neues Leben,  Wohnung usw. In einer komplett fremden und neuen Stadt. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November um 17:17
In Antwort auf turbo2019

Weil er es gerne ein WE verschoben hätte aus finanziellen Gründen und wohl gerne etwas unternommen hätte.

Hat mir aber die Wahl gelassen,  ich nimm das auch nicht Krumm, so ein Umzug ist halt teuer!  

Nur hat er ja irgendwann von sich aus wieder viel Kontakt gehalten eben dann eingeladen und ich war ja dann auch da. 

Er ist sehr selbstbewusst und möchte das sein Partner / gegenüber sich nicht klein macht.... Sein Ex hat das wohl immer getan und er hat immer probiert ihn aufzubauen... 

Er hat wohl immer neu anfangen müssen nach den Beziehungen und nun auch ein komplett neues Leben,  Wohnung usw. In einer komplett fremden und neuen Stadt. 
 

wie auch immer. Er scheint mit deiner Art eben nicht klar zu kommen... und wenn du wirklich nur vom Ex geredet hast....

wie gesagt, lass das mit dem Brief, er hat dich um Funkstille gebeten

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
12. November um 20:06
In Antwort auf carina2019

wie auch immer. Er scheint mit deiner Art eben nicht klar zu kommen... und wenn du wirklich nur vom Ex geredet hast....

wie gesagt, lass das mit dem Brief, er hat dich um Funkstille gebeten

Bei diesem einen Gespräch,  nicht andauernd,  im Gegenteil ich habe sonst die Zeit genossen mit ihm,  wir haben ja auch festgestellt beim schreiben wenn keine Funkstille gewesen ist das wir sehr aneinander gefallen haben und die Zeit die wir verbracht haben schön gewesen ist. 

Jeder sagt was anderes,  aber ich habe mir gesagt zumal das seine Wortwahl immer gewesen ist in der Zeit,  Gefühle sollte man zulassen ,das ich den Brief geschrieben habe um meine Gefühle zu äußern... Evtl altmodisch aber ich habe es getan weil es mir danach besser ging... Ich habe auch drunter geschrieben das ich meine Gefühle wenigstens mitteilen muss weil es mir gerade gut tut und alles andere entscheidet er.


Freunde sagen es ist schon komisch das er sich überall abmeldet und anscheinend sich stark zurückgezogen hat,  haben gemeinsame Freunde die mich fragen was ist.... Aber ich sagte ich möchte nicht darüber sprechen... 

Es ist kein Verbrechen wenn ich ihm meine Gefühle mitteile, gibt ja nur hopp oder Top,  evtl. Hätte ich es früher tun sollen,  aber Fehler sind dafür da und diese zumachen und daraus zu lernen.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November um 9:09
In Antwort auf turbo2019

Bei diesem einen Gespräch,  nicht andauernd,  im Gegenteil ich habe sonst die Zeit genossen mit ihm,  wir haben ja auch festgestellt beim schreiben wenn keine Funkstille gewesen ist das wir sehr aneinander gefallen haben und die Zeit die wir verbracht haben schön gewesen ist. 

Jeder sagt was anderes,  aber ich habe mir gesagt zumal das seine Wortwahl immer gewesen ist in der Zeit,  Gefühle sollte man zulassen ,das ich den Brief geschrieben habe um meine Gefühle zu äußern... Evtl altmodisch aber ich habe es getan weil es mir danach besser ging... Ich habe auch drunter geschrieben das ich meine Gefühle wenigstens mitteilen muss weil es mir gerade gut tut und alles andere entscheidet er.


Freunde sagen es ist schon komisch das er sich überall abmeldet und anscheinend sich stark zurückgezogen hat,  haben gemeinsame Freunde die mich fragen was ist.... Aber ich sagte ich möchte nicht darüber sprechen... 

Es ist kein Verbrechen wenn ich ihm meine Gefühle mitteile, gibt ja nur hopp oder Top,  evtl. Hätte ich es früher tun sollen,  aber Fehler sind dafür da und diese zumachen und daraus zu lernen.  

wieso ist es komisch dass er sich überall abgemeldet hat?
wie kommst du drauf dass das auch nur annährend was mit dir zu tun hat?
viell. hat er auch eine andere frau kennengelernt

na dann schreib den brief
aber du solltest für die antwort gewappnet sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November um 9:39
In Antwort auf carina2019

wieso ist es komisch dass er sich überall abgemeldet hat?
wie kommst du drauf dass das auch nur annährend was mit dir zu tun hat?
viell. hat er auch eine andere frau kennengelernt

na dann schreib den brief
aber du solltest für die antwort gewappnet sein...

Richtig lesen hilft 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
14. November um 13:07
In Antwort auf turbo2019

Richtig lesen hilft 

hast du doch selbst geschrieben dass du glaubst es hat mir dir zu tun:

Jedenfalls hat er sein Profil auf dem Portal Romeo man könnte auch sagen schwules Facebook gelöscht.
Freunde sagen mir jetzt das er doch an mir hängt und er mich so vergessen möchte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November um 14:53
In Antwort auf carina2019

hast du doch selbst geschrieben dass du glaubst es hat mir dir zu tun:

Jedenfalls hat er sein Profil auf dem Portal Romeo man könnte auch sagen schwules Facebook gelöscht.
Freunde sagen mir jetzt das er doch an mir hängt und er mich so vergessen möchte

Aber wenn hat er keine Frau gefunden 😉

Ja er hat es gelöscht,  aber das kann 
Viele Gründe haben,  aber gemeinsame Freunde fragen mich warum er sich zurzeit zurückzieht !!! Und er so Abstand gewinnen möchte weil es ihm schwer fällt,  Ich weiß es nicht und ich werde wohl auch nur eine Antwort bekommen wenn er sich meldet, gibt nur 2 Varianten bzgl Brief.  Er meldet sich oder er blockt mich komplett ab. 

Abwarten! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November um 15:49

Lass das mit dem Typen bloß sein. Der hat kein richtiges Interesse und schiebt dir die gabze Schuld zu und macht dir auch noch erfolgreich ein schlechtes gewissen! 

Ein Mann der ernsthaftes Interesse hat, macht sich eher zum Affen, als die Frau zu sich zu zitieren! Der würde kommen, der würde nicht genug bekommen von kennenlernen. Aber der ist nur ein Idiot. Du kommst aus einer langen beziehung, komm auf den Singlemarkt richtig an und dann wirst du sehen, wie schön es sein kann, jemanden kennenzulernen, der einen auch wirklich möchte. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
14. November um 17:25
In Antwort auf turbo2019

Aber wenn hat er keine Frau gefunden 😉

Ja er hat es gelöscht,  aber das kann 
Viele Gründe haben,  aber gemeinsame Freunde fragen mich warum er sich zurzeit zurückzieht !!! Und er so Abstand gewinnen möchte weil es ihm schwer fällt,  Ich weiß es nicht und ich werde wohl auch nur eine Antwort bekommen wenn er sich meldet, gibt nur 2 Varianten bzgl Brief.  Er meldet sich oder er blockt mich komplett ab. 

Abwarten! 

ja du lässt dich sowieso nicht davon abbringen. 

ich finde einfach Interesse sieht anders aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November um 17:27
In Antwort auf herzchen2912

Lass das mit dem Typen bloß sein. Der hat kein richtiges Interesse und schiebt dir die gabze Schuld zu und macht dir auch noch erfolgreich ein schlechtes gewissen! 

Ein Mann der ernsthaftes Interesse hat, macht sich eher zum Affen, als die Frau zu sich zu zitieren! Der würde kommen, der würde nicht genug bekommen von kennenlernen. Aber der ist nur ein Idiot. Du kommst aus einer langen beziehung, komm auf den Singlemarkt richtig an und dann wirst du sehen, wie schön es sein kann, jemanden kennenzulernen, der einen auch wirklich möchte. 

wieso ist er ein Idiot?  er will ganz einfach nicht und hat es ihr ja gesagt

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
14. November um 19:20

Er ist ein Idiot, weil er sie zum zweiten mal zu sich geholt hat (die kennen sich erst drei Wochen), lässt Sachen fallen wie "das war deine zweite Chance".. holt sie zu sich um zu checken, ob er sie vermissen würde, sie macht ständig etwas falsch, hat dennoch sex mit ihr und lässt sie so fallen, aber sie ist das Problem?? Nein, er ist einfach ein Idiot. Schon alleine die Tatsache, dass sie schreibt, er musste immer nach seinen Beziehungen komplett neu anfangen, fremde Stadt etc..Der Typ muss komplett durch sein. Sie hat sich verliebt und hängt jetzt etwas, solche Menschen gibt es, ist nicht schlimm. Liebe Claudia/lana/jasmin/verena/violet und wie du bisher sonst noch so genannt hast, sie muss selbst für sich abschließen, einige Menschen tun sich da schwer, das ist okay. Aber er soll sie nicht um eine Funkstille bitten, das weckt falsche Hoffnungen! Garantiert mit Absicht! Soll er doch ganz klar sagen, ich will dich nicht! Aber nein, stattdessen so ein Mist 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
15. November um 14:06
In Antwort auf herzchen2912

Er ist ein Idiot, weil er sie zum zweiten mal zu sich geholt hat (die kennen sich erst drei Wochen), lässt Sachen fallen wie "das war deine zweite Chance".. holt sie zu sich um zu checken, ob er sie vermissen würde, sie macht ständig etwas falsch, hat dennoch sex mit ihr und lässt sie so fallen, aber sie ist das Problem?? Nein, er ist einfach ein Idiot. Schon alleine die Tatsache, dass sie schreibt, er musste immer nach seinen Beziehungen komplett neu anfangen, fremde Stadt etc..Der Typ muss komplett durch sein. Sie hat sich verliebt und hängt jetzt etwas, solche Menschen gibt es, ist nicht schlimm. Liebe Claudia/lana/jasmin/verena/violet und wie du bisher sonst noch so genannt hast, sie muss selbst für sich abschließen, einige Menschen tun sich da schwer, das ist okay. Aber er soll sie nicht um eine Funkstille bitten, das weckt falsche Hoffnungen! Garantiert mit Absicht! Soll er doch ganz klar sagen, ich will dich nicht! Aber nein, stattdessen so ein Mist 

Also er ist männlich und ich auch.  Hatte ich schon erwähnt 😉

Es ist nicht einfach,  ich muss dazu aber auch sagen ich kenne seinen Ex und weis wie verletzend die Trennung gewesen sein kann. 

Jeder hat seine Meinung, aber ich warte ab ob eine Reaktion kommt von ihm. 

Irgendwann muss der Brief ja ankommen... 

Falls nicht schon passiert... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper