Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ratlos! Bremen, Kaiserslautern oder Erfurt??

Ratlos! Bremen, Kaiserslautern oder Erfurt??

26. Juni 2014 um 22:09 Letzte Antwort: 27. Juni 2014 um 11:05

Guten Abend Liebe User!

Ich habe eine Arbeitsstelle in den oben genannten Städte bekommen kann mich aber nicht entscheiden! Ursprünglich gehörte auch Hamburg dazu aber das habe ich abgelehnt denn HH ist mir wirklich viel "zu" groß

Jetzt weiß ich aber nicht für welche Stadt ich mich entscheiden soll denn dort muss ich ja dann leben!

Viele haben mir von Erfurt abgeraten weil da viele Nazis leben und dort eine unfreundliche Atmosphäre herrscht. Wurde jedenfalls behauptet!

Kaiserslautern soll ziemlich sein. Und Bremen soll nur eine "Party" Stadt sein wo nur Möchtegern Paris Hilton und kühle Menschen rumlaufen.
Bin jetzt total verunsichert. Klar ist mir auch das Arbeitsplatz wichtig aber ich möchte auch gerne in einer friedlichen schönen Stadt mit offenen herzlichen Menschen wohnen!

Könnt ihr mie vlt Tipps und Feedbacks über die drei obengenannten Städten geben? Wohin würdet ihr umziehen?

Mehr lesen

26. Juni 2014 um 22:22

Kein kaiserslautern...
100.000 einwoner, ziemlich klein. keine größere stadt in der nähe. fast nur einheimische dort.zwar viel wald usw drumherum. stadt/einkaufsmöglichkeiten sehr bescheiden. nahverkehr nur busse und nicht so top - dafür ist der bahnhof zur wm recht neu gemacht worden. also ich hab 1 jahr dort gelebt und empfehle es nicht weiter. gibt paar gute sachen dort, aber nicht wirklich was interessant wäre. es ist wirklich ein dorf - getarnt durch die umliegenden gemeinden als "großstadt".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2014 um 22:38

Erfurt
Haben einige schon erzählt die mal dort gelebt haben oder zu Besuch waren das dort die meisten Arbeitslosen und Nazis sind und das es dort immer A..kalt ist... ach herrrjee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2014 um 22:41
In Antwort auf vivyan_12150899

Kein kaiserslautern...
100.000 einwoner, ziemlich klein. keine größere stadt in der nähe. fast nur einheimische dort.zwar viel wald usw drumherum. stadt/einkaufsmöglichkeiten sehr bescheiden. nahverkehr nur busse und nicht so top - dafür ist der bahnhof zur wm recht neu gemacht worden. also ich hab 1 jahr dort gelebt und empfehle es nicht weiter. gibt paar gute sachen dort, aber nicht wirklich was interessant wäre. es ist wirklich ein dorf - getarnt durch die umliegenden gemeinden als "großstadt".

Kaiserslautern
Ja von kl wurde mir auch schon oft abgeraten worden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2014 um 7:44

Oktober. .
Da hast du recht! Ich habe mir auch schon überlegt jetzt im kommenden Monat für zwei Tage nach Bremen zu fahren dann nach Erfurt. Wollte nur sehen was die anderen davon halten die schon mal dort gelebt haben oder leben. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2014 um 7:48

Bremen
Darf ich fragen wieso du Nein zu Bremen sagst? Ist es dort "zu" spießig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2014 um 10:01

Ich kann dir nur sagen, dass bremen
eine meiner lieblingsstädte ist.
es ist wunderschön da, hat so schöne ecken, diese alten bürgerhäuser, viel grün, überschaubar, damit perfekt fürs fahrradfahren.
ausserdem ist es eine hafenstadt. ich liebe diese hafenstädte, sie haben eine ganz besondere atmosphäre, sind weltoffener als andre.
das meer ist nicht weit, perfekt für wochenendausflüge. ich würde gerne da wohnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2014 um 11:05

Also
Ist es wahr das die Bremer snobs sind. Man hört sooo vieles.. das die Frauen dort einen direkt als Konkurrenz sehen usw... naja ich muss es mit den eigenen Augen sehen.

Danke allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen