Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ratlos bei der liebe... bitte um hilfe

Ratlos bei der liebe... bitte um hilfe

30. April 2008 um 13:14

hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig

ich würde gern wissen was ihr davon haltet:

Ich bin total in einen Kollegen verknallt. Er arbeitet in der werkstatt ich im büro, also wir sehen

uns nur sehr selten.Ich glaube ja ehlich gesagt nicht dass er was von mir will, höchstens dass

er mich ganz gern mag, aber nicht mehr. Aber igendwie werd ich aus seinem verhalten nicht

schlau, und würde gern eure meinung dazu hören (bitte ehrliche meinung, ich vertrag das!)

Jedesmal wenn ich in der Werkstatt vorne bin, kommt er immer auf mich zu, und redet ein paar

worte mit mir. Er war auch schon an meinem arbeitsplatz weil er kabel verlegen musste, und da

haben wir uns fast den ganzen tag über gott und die welt unterhalten. Beim verabschieden hat

er mir sogar zugezwinkert, und meine kollegin meinte dass wir ja ganz schön geflirtet hätten...

Ich hab es eher als nette unterhaltung empfunden, da fand ich es dann allerdings sehr seltsam

dass er mir dann beim verabschieden zugezwinkert hat.
Auf jeden fall hab ich mich neulich mit ihm über einen kollegen unterhalten, und dann sagt er

plötzlich: Ja, ja, der hat ja auch keine freundin, oder?
Im ersten moment war ich verdutzt und hab irgendwas genuschelt von, ich glaub nicht. Aber

entweder hats ihn wirklich interessiert (danach klang es aber meines erachtens nicht) oder er

wollt mir sagen dass er keine freundin hat (ich dachte eigentlich er hätte eine) oder er wollte

rausfinden ob ich nen freund hab.
Ich hab ihn dann noch so indirekt auf meine geburtstagsfete eingeladen in einer disco, wo er

auch hingekommen ist (warscheinlich zufall), nur leider gottes haben wir uns nicht gesehen. Da

könnt ich mir in den ar... beissen.
Als ich ihn darauf angesprochen habe, meinte er dass wir das mal dann nachholen müssen. Ich

vermute dass das aber nur so ein nettgemeinter spruch war, denn so richtig interessiert klang

es nicht.
Aber um die gelegenheit beim schopf zu ergreifen hab ich mir seine handynummer, von jemand

den wir beide flüchtig kennen, besorgt und ihn gefragt was er am wochenende macht, weil ich

da meinen geburtstag nochmal feier. Er hatte leider keine zeit, worauf ich geschrieben hab, dass

das schade wär und was er sonst am we macht. Darauf kam keine antwort. Erst als das

wochenede vorbei war hat er mir geschrieben was er gemacht hat, und hat mich gefragt wie

mein wochenende war. Hab ich dann sms zurückgeschrieben, dann kahm allerdings keine

antwort mehr, auf eine frage von mir.
Die bekannte von uns beiden meinte, dass er normalerweise erst viel zu spät oder gar nicht

zurückschreibt, und ich sollte ihm einen gruß von ihr ausrichten. Hab ich dann auch per sms

gemacht, und ihn wieder mal gefragt was er denn das we danach macht, und ob er urlaub hätte

weil ich ihn in der werkstatt nicht mehr sehen würde...
Er hat mir ne seitenlange sms geschrieben gleich am nächsten tag,dass er auf montage wäre,

und dass ich nicht so viel überstunden machen soll, und hat mich gefragt wie meine

geburtstagsfeier war.
Allerdings hat er auf die wochenende frage wieder nicht geantwortet...
ich hab ihm dann noch ne sms zurück geschrieben, ihn allerdings nichts mehr gefragt, weil ich

mir denk, ich will ihn nicht nerven, und wenn er interesse hat schreibt er schon wieder, oder ich

seh ihn in der werkstatt.

Ich hab ihn auch schon mal gesehen wie er die hand am arsch von einem mädchen hatte, und

vor vier monaten an der weihnachtsfeier hat ein anderen kollege gemeint, dass ihn seine "alte"

abholt. Also gut vielleicht ist mittlerweile schluss, aber die warscheinlichkeit dass er ne

freundin hat ist schon groß...

So viel zur sachlage. Im großen und ganzen glaub ich dass er einfach nur nett zu mir sein will,

allerdings nichs von mir will. Denn sonst würde er mir ja vielleicht mal sagen was er am we

macht, damit ich da vielleicht zufälligerweise auch hingehen könnte.
Andererseits find ich dir frage, ob ein kollege eine freundin hat dann schon wieder seltsam. Ich

weiß ja nicht wie die männer so ticken, aber irgendwie find ich das ganze schon komisch. Wenn

er normalerweiße gar nicht oder zu spät zurückschreibt, und bei mir gleich seitenweise sms

schreibt. Ich weiß ja auch nicht. warscheinlich ist alles zufall. Wenn ich nur nicht so

verschossen in ihn wär, und mich auf irgendwas anderes konzentrieren könnte...

Mich würde jetzt interessieren, wie ihr sein verhalten deutet... Und wie ich weiter vorgehen

sollte, zb um herauszufinden ob er wirklich ne freundin hat.
Tut mir leid für den ewig langen text, ich dachte mir nur je detailierter ich schreib umso besser

könnt ihr euch ein bild machen.


Mehr lesen

30. April 2008 um 13:19

PS
Ich bitte un verzeihung für die blöde formatierung, irgendwie sah das vorher besser aus, ich hoffe es ist trotzdem irgendwie lesbar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 13:22

Wäre möchlich
danke dirk schon mal für die antwort.

Eigentlich trau ich ihm zwar nicht zu dass er ne freundin hat und trotzdem mit jeder flirtet, da er so eigentlich der netteste kerl ist den ich jemals getroffen habe, aber möglich ist alles.

soll ich einfach gerade heraus fragen ob er ne freundin hat, oder kann man das auch irgendwie unaufällig verpacken.
Bei der arbeit wärs halt nicht so toll, wenn dann jeder wüsste dass ich auf ihn steh, und privat seh ich ihn leider nie...

LG Semilia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 13:23

Als erstes.....
HAHAHHAHAHAHAHAHAHAH. irgendwie süß...


Ich würd mich garnicht mehr bei ihm melden, keine Bemühungen mehr unternehmen ihm nahe zu kommen. Ich finde du hast schon genug gemacht und ihm genug interesse signalisiert. Deswegen, als ich gehört habe, dass er dir nur manchmal zurückgeschrieben hat oder mal garnicht und immer dem WE-Thema ausweicht, hätte ich schon aufgehört, nach dem Motto "wer nicht will der hat schon, ich laufe dir bestimmt nicht hinterher"...
Unternehm was feines mit deinen Freundinnen, hab Spaß, wenn er sich nicht meldet hat er kein Interesse, fertig aus!

Weil wenn du NOCHmehr unternimmst um mit ihm was zu starten... dann wird's lächerlich und du machst dich zum Trottel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 13:33
In Antwort auf sif_12955426

Als erstes.....
HAHAHHAHAHAHAHAHAHAH. irgendwie süß...


Ich würd mich garnicht mehr bei ihm melden, keine Bemühungen mehr unternehmen ihm nahe zu kommen. Ich finde du hast schon genug gemacht und ihm genug interesse signalisiert. Deswegen, als ich gehört habe, dass er dir nur manchmal zurückgeschrieben hat oder mal garnicht und immer dem WE-Thema ausweicht, hätte ich schon aufgehört, nach dem Motto "wer nicht will der hat schon, ich laufe dir bestimmt nicht hinterher"...
Unternehm was feines mit deinen Freundinnen, hab Spaß, wenn er sich nicht meldet hat er kein Interesse, fertig aus!

Weil wenn du NOCHmehr unternimmst um mit ihm was zu starten... dann wird's lächerlich und du machst dich zum Trottel.

Uh echt?
Ist das schon so offensichtlich, eigentlich hab ich mich immer bemüht, dass das ganze eher auf freundschaflicher ebene abläuft.
Er hat mich zuerst gefragt was ich am we mache (ausser das mit meiner geburtstagseinladung, das war allerdings auch von ihm aus irgendwie weil er ja meinte das müss mer nachholen) und von dem her, ist das eher so die übliche frage was man halt so macht am wochenende... aber von ihm ausgehend

Oder seht ihr das anders?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 13:37

Naja
du hast ihn ja mehrfach gefragt, was am WE so "geht"...
also du musst das mal aus seiner perspektive aus sehen. Männer sind Jäger und Sammler Sie wollen um etwas kämpfen. Deswegen würde ich mich interessant machen, nach der Art "Hach, ich hab ja soooviel zu tun, und wenn ich dich mal in meinen Terminkalender einplanen kann, hätt ich Zeit für dich"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 13:49
In Antwort auf sif_12955426

Naja
du hast ihn ja mehrfach gefragt, was am WE so "geht"...
also du musst das mal aus seiner perspektive aus sehen. Männer sind Jäger und Sammler Sie wollen um etwas kämpfen. Deswegen würde ich mich interessant machen, nach der Art "Hach, ich hab ja soooviel zu tun, und wenn ich dich mal in meinen Terminkalender einplanen kann, hätt ich Zeit für dich"

Ok
Also ich hatte ja eh vor, ihm jetzt erst mal nicht mehr auf den wecker zu gehen... Ich denke nämlich wenn er nichts von mir will, dann machen es die sms auch nicht besser.
Allerdings werde ich, wenn ich ihn in der werkstatt sehe schon noch mit ihm reden, ganz normal halt...

Übrigens funktioniert bei mir das prinziep von jägern und sammlern nicht, irgendwie wollen mich alle immer nur als kumpel haben. Wenn ich da abwarte und teetrinke, passiert meistens nur dass er in der zwischenzeit irgendeine andere aufreisst.
außerdem sind manche kerle echt schwer von begriff, denen muss man schon direkt sagen dass man sie gern hat (hab ich aber nicht vor)

Andere meinungen sind mir immernoch jederzeit willkommen. Ich will einfach wissen wie es andere deuten, da ich das ganze extrem verwirrend find.

Danke und LG Semilia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 14:06

Ne, das stimmt nicht
Auch wenn das jetzt nach romatischer wahnvorstellung klingt, aber:

Das glaub ich nicht.

Ich mein klar, jeder mann denkt sich irgendwann mal: Wie die wohl im bett wäre?
Aber ich hab selbst seid 15 jahren einen besten freund. Klar, hätte ich mich ihm an den hals geworfen hätt er mich trotzdem mal rangenommen, aber das bedeutet nicht dass wir nicht trotzdem die besten freunde wären, weil es ausser frage steht, dass das niemals passiert.

dann ist es außerdem so, dass ich meherere gute freunde auf platonischer ebene habe. Und die sind nicht mit mir befreundet um mich zu vernaschen, das weiß ich, denn früher hätte ich bei dem einen odern andern nichts dagegen gehabt, aber ich habs auch nie rausgefordert, und von ihnen kahm auch keine andeutung.

Platonische Freundschaft zwischen mann und frau, gibt es definitiv!!! natürlich kann es sein dass daraus liebe wird, aber nicht unweigerlich.

Also ich akzeptiere deine meinung, und hör mir gerne gegenargumente an, aber da das eigentlich gar nichts mit der von mir gestellten frage zu tun hat, lass mer das glaub lieber...

LG Semili

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 14:31

Gut danke
Also bei einem meiner platonischen freunde bin ich mir sicher, dass er nichts von mir will, und auch noch niemals wollte...
Aber egal, lass mer dass, man soll niemals nie sagen *g*

Gut dann seid ihr also alle mit mir einer meinung, dass ich mich erst mal nicht mehr melden soll, seh ich auch so...
Wenn das nur nicht so verdammt schwer wär, ich würd am liebsten sofort in die werkstatt rennen und ne knutschorgie starten. Aber hilft ja nix, man kann nix erzwingen.

Mal angenommen er meldet sich per sms nicht mehr, was wasrscheinlich der fall ist, red ich halt sonst ganz normal mit ihm...
Also danke für die vielen liebgemeinten ratschläge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 14:50

Ach ja
und übrigens, wissen männer auch dass wir frauen anders ticken...
Das heißt, er weiß auch dass wir frauen durchaus an platonischer freundschaft interessiert sind (jetzt nicht in dem fall, ich gebs zu) und von dem her müsste er auch genau wissen, dass die sms von mir mit frauenlogik geschrieben ist...

folgedessen könnte er rein theoretisch genau so verwirrt sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper