Home / Forum / Liebe & Beziehung / Racheakte

Racheakte

15. Juni 2006 um 16:53 Letzte Antwort: 21. Juni 2006 um 21:48

Liebe gofeminin-Userinnen,

waren Sie auch schon einmal richtig wütend auf Ihren (Ex-)Partner? Und haben Sie sich vielleicht einmal dazu hinreißen lassen, Rache zu üben weil er sie betrogen, belogen oder einfach schlecht behandelt hat?
Ich bin sehr interessiert an Ihren Geschichten: Als Redakteurin für die Frauenzeitschrift bella recherchiere ich gerade zum Thema "Rache ist süß - Frauen erzählen Ihre schönsten Rachegeschichten".
Der Artikel wäre mit einem telefonischen Interview sowie einem Fototermin verknüpft, außerdem gibt es ein kleines Honorar.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei mir:
Telefon: 040-30 19 51 38
Email: katia.schneider@bauerverlag.de

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!
Bis dahin freundliche Grüße
Katia Schneider

Mehr lesen

21. Juni 2006 um 21:48

Hallo Katia!
Meine Frau hatte in fast 19 Jahren Ehe 2 Affären, wenn ich mal alt und weise bin, werde ich aufschreiben, wie es ihren Liebhabern ergangen ist. Jetzt werde ich nicht darüber berichten, da ich weder strafrechtlich noch sonst irgendwie belangt werden möchte. Keine Angst, ich habe keinen Nebenbuhler verprügelt oder ähnliches, viel subtiler. Was ich sagen kann, Rache hilft nicht wirklich, gibt nur für einen kurzen Moment Befriedigung, wahrscheinlich ähnlich dem Fremdgehen, nachher fragen sich auch viele, ob es das wert war. Das auch Frauen gut rächen können erleben wir immer noch an der Reaktion der betrogenen Ehefrau der letzten Affaire meiner Frau. Sie ist eine Meisterrächerin und stichelt auch 1,5 Jahre nach Beendigung der Affäre immer wieder in Wespennestern rum. Im Stern war übrigens vor einigen Wochen (Frühjahr?)ein interessanter Bericht darüber.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen