Home / Forum / Liebe & Beziehung / RACHE AM EX

RACHE AM EX

24. August 2006 um 13:07

Hallöchen ich erzähle kurz etwas über meine Geschichte

Ich war 1 1/2 Jahre mit einem ( mein erster und letzter ) Türken zusammen. Es gab immer Sachen die mir komisch vorkamen ....... irgendwann bestätigte sich das er mich wegen jedem mist angelogen hat irgendwann trennte ich mich endlich ( nach vielen lügen und auch handgreifligkeiten)

...... im nach hinein erfuhr ich das er mich echt nur belogen hat ohne ende egal bei welcher gelegenheit..........

ich möchte mich an ihm rächen einen richtig schönen denkzettel verpassen ....

wer hat eine idee für mich z.b. über Telefon, Adresse oder auch Arbeit ich bitte dringend um hilfe !

Dankeeeeeeeeee

Mehr lesen

24. August 2006 um 13:09

Und was bringt dir das???
sowas kann schnell nach hinten los gehen!

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:09

Vergiss es -
du machst dich nur lächerlich.

hak ihn ab - das ist das beste, was du machen kannst.

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:13

Liebe Steffi,
ich verstehe Deine grenzenlose Wut, aber lass das lieber...

Also was Rache anbetrifft, da würde ich mich bei ihm lieber sehr sehr zurückhalten... diese Mentalität ist nicht zu unterschätzen.

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:13

Bringt Dir das wirklich was?
Sicher, im ersten Moment ja. Aber meinst Du der DENKzettel kommt an? Kann er denn denken????
Außerdem hast Du zum Teil mitschuld, wenn Du Handgreiflichkeiten und vielen Lügen erst so spät die Sache beendet hast??? Er konnte nur soweit gehen, wie Du ihm das erlaubt hast.....
Aber wie gesagt, ich kann Dein Feuer in der Magengegend verstehen.... Aber warum willst Du Dich auf seine Stufe stellen????


LG
Pluster

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:15

Aber nicht doch...
Sich zu rächen ist lower-class-behavior. Als Affekthandlung eventuell noch verzeihbar, aber deine wirkliche Größe zeigt sich besser anders.

Beim nächsten Partner schau aber bitte wirklich mehrmals genau hin, auf wen du dich einlässt. Mit offenen Augen rennst du keum mehr in solch ein Verderben.


Liebe Grüße,
Daniness

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:22

Bin auch
gegen "rache" - habe aber eine relativ harmlose idee, wie du ihm einen "bleibenden" denkzettel verpassen kannst: wenn es dir gelingen würde, ihm weis zu machen (bzw. er's über dritte mitbekommt), dass du ihn während eurer partnerschaft betrogen hast. DAS kränkt die "ehre" eines jeden türken nachhaltig

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:30
In Antwort auf gofello

Bin auch
gegen "rache" - habe aber eine relativ harmlose idee, wie du ihm einen "bleibenden" denkzettel verpassen kannst: wenn es dir gelingen würde, ihm weis zu machen (bzw. er's über dritte mitbekommt), dass du ihn während eurer partnerschaft betrogen hast. DAS kränkt die "ehre" eines jeden türken nachhaltig

Aber damit....
... "beschmutzt" sie ihre eigene Ehre.... und das ist dann der "Beweis", dass sie eine schweinefleischfressende deutsche Sch.lampe wäre. Das wäre nur Kanonenfutter....

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:39
In Antwort auf Pluster

Aber damit....
... "beschmutzt" sie ihre eigene Ehre.... und das ist dann der "Beweis", dass sie eine schweinefleischfressende deutsche Sch.lampe wäre. Das wäre nur Kanonenfutter....

Jepp...
...sehe ich auch so.

auch wenn die rachegefühle noch so groß sind: drüber stehen und man fühlt sich auch besser. so ging es mir jedenfalls.

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:47
In Antwort auf Pluster

Aber damit....
... "beschmutzt" sie ihre eigene Ehre.... und das ist dann der "Beweis", dass sie eine schweinefleischfressende deutsche Sch.lampe wäre. Das wäre nur Kanonenfutter....

Sie
hat ja nicht danach gefragt, wie sie einen guten eindruck bei ihm hinterlassen kann - es ging darum, worüber er sich ärgern könnte - DARÜBER definitiv!

..ausserdem kann sie's ja gegenüber anderen personen (wahrheitsgemäss) leugnen und als hirngespinst von ihm abtun. dann steht er nochmal als idiot da, der gegen seine ex "nachtritt".

bessere rache als z.b. auto-zerkratzen allemal - denn wie sie sich anhört wird sie nicht ganz auf die rache verzichten..

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:56

Lass es
Wie alles schon sagen, lASS ES!!! Du stellst dich nur auf seine Stufe, suche dir einen netten Deutschen - Türk. und Deutsch, das paßt nicht zueinander.
Aber was du machen könntest, irgendeiner gemeinsamen Bekannten erzählen, er hätte einfach nicht zu dir gepaßt als Türke und im Bett hätte er es einfach nicht "gebracht".
Genügt dir das?
LG

Gefällt mir

24. August 2006 um 14:58

Steffi23mg
Rache ist keine Lösung...

Rache ist eine Tretmine die du auslöst und im endeffekt mehr dir schadet als das es dir von nutzen war!
Ich persönlich würde nur Rache anwenden wenn meine Familie,meine Kinder und meinem Partner etwas angetan würde,was eine sofortige Reaktion meinerseits verlangt!Und nicht aus verletzten Gefühlsduseleien heraus nach Rache sinnen.Du hast gespürt,das was nicht stimmt,bliebst aber zu lange...das ist es.Lass ihn ziehen und verlieb dich neu und achte diesmal auf deinen Instinkt,wenn er laut kund gibt,da is doch was faul...

Andere mütter haben auch "schöne" söhne!!!!

Seesternchen4

Gefällt mir

24. August 2006 um 15:10

Lass es
Deine Reaktion zeigt blos, dass Du noch nicht über ihn hinweg bist. Aber diese Art, Deinen Frust zu verarbeiten, bringt echt nichts.

Warte ein paar Wochen, dann gehts Dir besser.

Gefällt mir

24. August 2006 um 16:14
In Antwort auf necsitis

Lass es
Wie alles schon sagen, lASS ES!!! Du stellst dich nur auf seine Stufe, suche dir einen netten Deutschen - Türk. und Deutsch, das paßt nicht zueinander.
Aber was du machen könntest, irgendeiner gemeinsamen Bekannten erzählen, er hätte einfach nicht zu dir gepaßt als Türke und im Bett hätte er es einfach nicht "gebracht".
Genügt dir das?
LG

Mmhh....................
eigendlich habt ihr ja recht aberrrrrr ihr wisst ja man hat doch das bedürfniss ihm auch weh tun

Gefällt mir

24. August 2006 um 17:19

Ja
vielleicht hast du recht und es ist ein ganz gestörter.. (war von "gemässigten ausländern" wie mir selbst ausgegangen )

ziehe hiermit offiziell meinen tollen racheplan zurück

Gefällt mir

24. Oktober 2013 um 14:44

Die beste Rache...
...ist immernoch, ihm zu zeigen, dass dir das ganze am Arsch vorbei geht.Einfach immer den Eindruck vermitteln, dass er es nichtmal wert ist, ihm hinterherzutrauern. Zeig ihm, dass du einfach zu gut bist, als dass dich das runterziehen könnte

Gefällt mir

24. Oktober 2013 um 15:27

Ich halte nichts von Rache
persönlich hald, ich finde stehe drüber und zeige ihm wie scheiss egal er dir ist. Lass dich doch nicht auf sein Niveau herab du bist die klügere
Is aber nur meine Meinung

Gefällt mir

24. Oktober 2013 um 15:45

Tja...
...jeder bekommt den Partner, den er verdient!

Du warst dumm und naiv, bist auf die Schnauze gefallen, und hast jetzt hoffentlich deine Lektion gelernt.

Wenn er wirklich handgreiflich wurde, dann wende dich an die Polizei
Aber so primitiv, wie du hier nach Rache sinnst (Telefon, Adresse, Arbeit!? - ihm den Job ruinieren zu wollen ist jetzt nicht dein Ernst, oder?), brauchst du dich über die Lügengeschichten deines Exfreunds eigentlich nicht aufzuregen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen