Home / Forum / Liebe & Beziehung / R.I.P. Libido & Lust - Erschoepfung?

R.I.P. Libido & Lust - Erschoepfung?

7. Juli 2011 um 8:32

Hey liebes Forum

Ich wende mich mit einem kleinen Problemnaja eher einer Frage an euch.
Mein Freund faehrt (<-- Sorry hier in Singapur gibt es leider keine Umlaute auf meiner Arbeitstastatur D im Moment zur See und das nun auch schon seit Mitte Maerz. Das Gute ist, dass wir uns immer mal sehen...und das motiviert v.a. ihn, da das Praktikum wirklich kein gutes ist. Die Seefahrt ist ein harter Job, das sit klar, doch Bezahlung und die Moeglichkeiten etwas zu lernen sind laecherlich gering. Es gleicht eher Ausbeutung aber da er die Fahrtzeit fuer sein Studium braucht ist es nicht zu aendern und er beisst sich durch. Er ist auch jemand, der trotz Wut, Frustration usw. stets ein Laecheln auf den lippen hat und es sich dabei aber leider in sich hineinfrisst. Mir gegenueber ist er aber ehrlich und gibt zu, dass es sehr an seinen Nerven zehrt, weil ihm der Spass komplett abhanden gekommen ist und er eben nichts fuer seinen spaeteren Beruf lernt (Kartenarbeit auf Bruecke).
Nun, wenn wir uns die letzten Male (insgesamt 4mal mit einem Abstand von 4 Wochen) sind wir eher uebereinanderhergefallen Jedenfalls die ersten Std. un dann haben wir natuerlich auch etwas anderes unternommen und geredet. However...auch wenn er Empfang hatte haben wir immer gesimst oder mal telefoniert und sehr oft ging es dabei eben auch um schmutzige Sachen.
Tja, nun ist die Situation, dass er wohl seit ca. einem Monat keinerlei Lust mehr verspuert. Er meint, er haette sich lange nicht mehr selbst befriedigt und auf kleine Andeutungen meinerseits, fehle ihm im Moment die Kreativitaet darauf zu antworten und er empfindet auch dabei keine wirkliche Lust. Er meint, dass wenn er Bilder von mir betrachtet, es kein Problem sei...aber dass, was vorher verstaerkt war sprich ein Gedanke und schon erregt sei im Moment gar nicht vorhanden.
Nun worum gehts mir ich mache mir weder Gedanken, dass er mich nicht mehr attraktiv findet oder wen anders attraktiver oder sowas in der Art. Ich weiss auch, dass er keine Maschine ist.
Ich bin der Meinung, dass ihn wohl psychisch doch etwas sehr belasten koennte...er meint zu mir aber, er sei langsam einfach erschoepft...aber das war auch schon vorher der Fall.
Kann es wirklich nur daran liegen? Ich moechte es einfach wissen, was diese Unlust verursachen koennte. Vielleicht kennt sich ja jemand von euch mehr aus. Es ist ja nicht so, dass er nicht nur einmal keinen hochbekommt sondern dass sein libido voellig im keller ist.
Und was meint ihr, kann ich ihm irgendwie helfen oder wird sic das erst geben, wenn wir uns wieder live sehen?
Im Moment nerve ich ihn mit keinerlei schmutzigen Nachrichten es bringt mir nichts, wenn er darauf mit Zwang antwortet, es soll ja Spass machen un eben Lust bringen.

Mein Thread richtet sich auch gerne an die Herren der Schoepfung.

Ich hoffe auf ernst gemeinte Antworten und freue mich ueber jedes Kommentar

Liebe Gruesse aus dem fernen Osten

Mehr lesen

7. Juli 2011 um 9:31


Nun ich bin mir sicher, dass er mich sehr attraktiv findet
Und sowas kann ja auch nun schlecht per Knopfdruck gehen
Und wie ich auch schon sagte, weiss ich, dass kein Kerl eine Sexmaschine ist.
I schaetze, dass die Psyche eine grosse Rolle spielt...nur ob es eben die Erschoepfung alleine ist. Kann sein, dass er sich auch zuviele Gedanken macht, wenn ich weggehe oder so...
In einen Mann hineingucken kann ich nun einmal nicht...
Und ob ich eben etwas dagegen tun kann oder eben einfach abwarten sollte, bis wir uns sehen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Nicht ob sondern wie es beichten (Lang!)

    27. Februar 2012 um 13:15

  • Was soll ich tun?

    20. Juni 2009 um 0:35

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen