Forum / Liebe & Beziehung

Puffgänger und Sexthorismus

Letzte Nachricht: 17. Oktober 2012 um 23:49
17.10.12 um 8:26

Ich habe jemanden kennengelernt mit dem ich mich total gut verstehe, er gefällt mir sehr und dies beruht auch auf gegenseitigkeit . Wir hatten bis jetzt einpaar treffen gehabt, aber mehr als knutschen lief auch nicht, obwohl er 2 Nächte schon bei mir verbracht hat. Er ist so lieb, einfach wie er mich festhält, da ist, mich küsst, mit mir redet- einfach sehr aufmerksam und Gentleman-like, macht keine Anstalten mich ins Bett zukriegen- garnicht. Er meldet sich, zeigt interesse, will mich sehen. Das fühlt sich alles sehr gut und so schön an .

Da wir aber viele gemeinsame Leute kennen, habe ich gestern erfahren, das er ab und zu im Bordell( und das wohl nicht nur einmal) war und auch schon im Sextourismus. Das hat mich sehr sehr geschockt. Ich weiß echt nicht, wie ich damit umgehen soll und irgendwie komme ich nicht darauf klar. Habe auch erfahren, das er seine Ex mit ner Prostituierten betrogen haben soll. Ich muss auch sagen, das ich den Gedanken echt ekelig finde.
Ich bin alles andere als intolerant, aber bei dem Thema, ist mir ganz anders geworden und ich weiß nicht wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, weil wir uns jetzt eigentlich treffen wollten.
Ich meine, wenn ein Mann ins Bordell geht um es MAL auszuprobieren, finde ich es nicht schlimm, aber öfter? Ich denke mir, das solche Männer von Sex, den Wert von Sex und Frauen nicht wirklich kennen und sowas einfach nur als Ware sehen.

Er ist bisher, aber so ein, lieber und toller. Sowas hatte ich schon lange nicht .

Ich hoffe so sehr, das ich mir irgendwie helfen könnt. Ich bin total durchn Wind, weiß nicht was mit mir los ist.
Denn nur weil ein Mann ins Bordell geht, ist er doch nicht gleich ein schlechter Mensch, oder?

Ich bin sehr dankbar für eure Antworten.

Mehr lesen

17.10.12 um 9:31

Was hat eigentlich
dein Herzblatt da für eine Meinung zu? Wenn ich dein Posting richtig verstanden habe, berichtest du bisher ausschließlich von Hörensagen, und von seinem Standpunkt zu den im Raum stehenden Umständen ganz zu schweigen. Wären alle Männer, die ins Bordell gehen, tatsächlich schlechte Menschen, diese Welt wäre ein finsterer Ort.

Ich würde an deiner Stelle als erstes mal mit ihm reden.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir

17.10.12 um 9:46

Hey bigmamaxs,
Kann dir auch nur raten, erst mal mit ihm selbst zu reden. Wer weiß, vielleicht ist es ja auch ganz anders als du denkst..

Gefällt mir

17.10.12 um 14:52

Du mit Meister Yoda in Kontakt stehen?

Gefällt mir

17.10.12 um 15:16

Vermutlich,
weil er sich nachts immer betrunken im Zimmer verlaufen hat. Der kam schlicht nicht raus!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

17.10.12 um 17:28

Ich denke nicht das es lügen sind...
sein bester kumpel erzählt das und meine freundin war dabei als er das selber errzählte.

wieso findest du den ausdruck sextourismus lustig

Gefällt mir

17.10.12 um 17:29

Hey
wir hatten bisher kein sex gehabt, wir sind noch nciht mal zusammen

Gefällt mir

17.10.12 um 17:33
In Antwort auf

Was hat eigentlich
dein Herzblatt da für eine Meinung zu? Wenn ich dein Posting richtig verstanden habe, berichtest du bisher ausschließlich von Hörensagen, und von seinem Standpunkt zu den im Raum stehenden Umständen ganz zu schweigen. Wären alle Männer, die ins Bordell gehen, tatsächlich schlechte Menschen, diese Welt wäre ein finsterer Ort.

Ich würde an deiner Stelle als erstes mal mit ihm reden.

Freundliche Grüße,
Christoph

Mein "herzblatt"...
...weiß nicht das ich es weiß. ich denke auch nicht das es lügen sind ,denn meine freundin war selber dabei, als er von seinen besuch im bordell erzählte. und sein bester freund erzählt es auch irgendwie rum.

Gefällt mir

17.10.12 um 23:49

Hey
da hast du vollkommen recht, ich finde es sehr sehr komisch, das er und sein freund da so öffentlich damit " rum prallen". weil man als mann doch auch irgendwie ein scham gefühk hat, oder nicht?
vorallem hatte er es ma an einen abend erzählt( da kannte ich ihn, aber noch nicht), wo er mit ner freundin und seinen freund am tisch saß..
er ist nicht mein freund, wir sind gerade in der kennlernphase und er ist 26 jahre alt.
aber wieso sollte man mit sowas rumprallen?sowas ist doch voll peinlich. wenn man rumprallt, dann doch eher wen man alles am wochenende alles abgeschleppt hat, oder nicht?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers